Wir sind fest im Jetzt
Es geht auf und nach vorne
Eine neue Aufgabe
Es wird gespielt, nicht verlorn

Die Furcht vorm Fallen
Die lohnt sich nicht
Denn jeder Versuch
Ist ein Schatz in sich
Es gibt Reste von Zweifeln
Die Deine Herzen durchwühln
Aber es ist nur der Atem
Der sich alleine anfühlt

Und der nächste Berg
Der nach Erklimmen schreit
Keine Ungewissheit
Die alles besser weiß
Im Ball der Gefühle
Als Teil der Sinfonie
Alle Gedanken geben auf
Ein Wurf, Dein Team

Und das Beben
Das Dich mitreißt
Wo das Glück pulsiert
Das nennt sich Leben
Und der Kopf dreht auf
Euphorisiert
Das ist das Beben
Einer für alle
Und alle eins mit Dir
Jeder für jeden
Das Versprechen
Gemeinsam passierts

Und du hörst den Ruf
Es gibt kein Halten mehr
Auf festem Grund
Das Herz schlägt vor Dir her
Die Luft ist nervös
Sie sticht und glitzert nur
Du gehst mit an die Kante
Zusammen auf weiter Flur
Der Geist fängt die Blitze
Im Tunnel unter Strom
Es sind die wehenden Farben
Für die sich alles lohnt

Und der nächste Berg
Der nach Erklimmen schreit
Keine Ungewissheit
Die alles besser weiß
Im Ball der Gefühle
Als Teil der Sinfonie
Alle Gedanken geben auf
Ein Wurf, Dein Team

Und das Beben
Das Dich mitreißt
Wo das Glück pulsiert
Das nennt sich Leben
Und der Kopf dreht auf
Euphorisiert
Das ist das Leben
Einer für alle
Und alle eins mit Dir
Jeder für jeden
Das Versprechen
Gemeinsam passierts
Jeder für jeden

Das ist das Beben
Einer für alle
Und alle eins mit Dir
Jeder für jeden
Das Versprechen
Gemeinsam passierts
Jeder für jeden

Felix Jaehn und Herbert Grönemeyer veröffentlichen ein gemeinsames Lied im Rahmen der Europameisterschaft 2016.

 

27 Kommentare

Alle Kommentare zu Jeder für jeden sind im Forum zu finden. Hier die neuesten 20.
 

Jetzt oder Nie

vor 1 Jahr / 8.
Ich mag den Song, insbesondere die ruhigen / langsameren Passagen

Ob allerdings "das Beeeeeben" und "das Leeeeeeben" massentauglich werden bezweifle ich. Macht Vorfreude auf die Tour dieses Jahr!

Wimpernschlag

vor 1 Jahr / 9.
Mir gefllt es total....bekomme schon Gnsehaut wenn ich mir das zusammen mit Fussballbildern vo den Spielen vorstelle..

vinto

vor 1 Jahr / 10.
Scheint ne groe Kampagne dahinter zu stehen. Bei Einslive um 7.40 Uhr gelaufen und direkt um 9.10 Uhr nochmal.

Hennes

vor 1 Jahr / 11.
Auf Bayern3 und NRJ wollen sie es heute auch mehrfach spielen laut Website,
direkt am ersten Tag totdudeln das Teil ^^

Gehrt hab ich das Teil noch nicht, der Text hat aber auf jeden Fall gute Passagen.
Verffentlichung auf CD jetzt brigens auf den 10.Juni gesetzt, also den EM-Erffnungstag.

Stck vom Himmel

vor 1 Jahr / 13.
Ein paar kritische Worte gibt es vom Musikexpress:

Quelle und mehr: Hier

Wimpernschlag

vor 1 Jahr / 14.
Weil man die Intention der Kooperation nicht kennt? hm...n, die muss ich auch nicht kennen um zu entscheiden ob es mir gefllt oder nicht. Das ist aus meiner Sicht nicht der Grund ob ich ein Lied "verstehe". Und ich find es toll, wenn Musiker mal andere Dinge und Kombinationen probieren. Muss man immer in seinem Gewohnheitsbrei stecken bleiben?

Ok, es ist nicht tiefgrndig und wahnsinnig anspruchsvoll...dennoch sind viele typische Grnemeyerschen Wendungen drin, die ich total mag...und ich mag die Message ..und ich stelle es mir super vor zusammen mit den Bildern von Fuball, ich mag die Kombination der langsameren Teile und der hpfenden Teile... (ja, unmusikalisch ausgedrckt, ich hab im Grunde keine Ahnung von Musik, bei mir entscheidet da allein das Gefhl)...und ich finde das Gefhl, das transportiert wird funktioniert ganz wunderbar mit dem Text.

Ich frage mich auch, warum die Zeilen "es sind die wehenden Farben, fr die sich alles lohnt" moralisch verwerflich sein sollen... das ist der Teil der mir besonders gefallen hat (neben vielen anderen) ...das macht so ne EM oder WM doch gerade aus...dass alle im Land ein Einheitsgefhl haben und man sich irgendwie freuend oder weinend mit unbekannten in den Armen liegt (ok, berspitzt gesagt).. Was ist daran "moralisch verwerflich?

Merkwrdiger Artikel und eine fr mich nicht verstndliche Rezension

vinto

vor 1 Jahr / 15.
Nun ja, es gibt Leute, die haben mit dem einsetzenden Nationalismus incl. wehender Fahnen/Farben zur EM oder WM Probleme. Auch in Zeiten von Pegida und AfD. Ohne das jetzt hier nher zu bewerten.

Wimpernschlag

vor 1 Jahr / 16.
Weil es ein paar idioten gibt wird bei wehenden Farben die Moralkeule herausgeholt? ich mag die Bilder, Geschichten, Dramen, den Kampf, das freundliche Zusammengehrigkeitsgefhl, die Fairness...und die wehenden Fahnen...welche Farben auch drauf sind...je bunter desto besser ��
Und was ich gar nicht mag sind Typen, die damit nichts anfangen knnen und die Moralkeule hervorkramen (damit meine ich diesen Rezensenten)... Gott sei dank hat Herbert dieses Lied gesungen ...nicht auszudenken was los gewesen wre, kme es von Naidoo.

vinto

vor 1 Jahr / 17.
Das schafft noch nicht einmal Adele ....

fozzie

vor 1 Jahr / 18.
Du kannst doch die grte Sngerin der Gegenwart nicht mit einem deutschen Liedermacher vergleichen.

vinto

vor 1 Jahr / 19.
http://www.daserste.de/specials/uebe...reich-100.html

nach Omi kommt der Opi

full moon

vor 1 Jahr / 20.
Ich hab ich ein ganz anderes Problem mit dem Lied. Ich finde ich es im Lichte der FIFA Skandale, des Steuerskandals (ach stimmt, das war ja nicht mal ein Skandal..), der Sklavenarbeit in Qatar und generellen Ausbeutung von ArbeiterInnen durch Sponsoren, umweltunvertrglichem Sportstttenbau in Brasilien und anderswo, und WM-Vergabe an mehr und mehr kriegsbefrdernde Lnder persnlich fragwrdig, sich gnzlich kritiklos zu EM & Co zu uern, und sei es nur musikalisch.
Wenn man sich, als jemand der oder die eine Stimme hat, der viele Menschen zuhren, gar nicht dazu uert - ok, schlimm genug. Aber was zum Thema EM produzieren, ohne Erwhnung von irgendeinem dieser fr mich unhaltbaren Zustnde - da frag ich mich: Wie geht das? Kann man die Augen echt so fest verschlieen, dass man da "wo das Glck pulsiert, das nennt sich Leben" aus voller berzeugung singen kann?

grenzwertig

vor 1 Jahr / 21.
bitte mit einem augenzwinkern sehen :

https://www.youtube.com/watch?v=g1nrXmHvoM4
die idee war spannend, aber das ergebnis spricht mich berhaupt nicht an.
finde den song rein vom gefhl her vllig unstimmig, so hnlich wie marmelade auf der pizza. beides fr sich gut, aber nicht zusammen. oder wie wenn man nicht allzuviel zeit gehabt htte, um was richtig feines anzurichten.

textlich stren mich die wehenden fahnen berhaupt nicht, was full moon geschrieben hat, kann ich schon eher unterschreiben.

Vollmondpetra

vor 1 Jahr / 22.
... ich glaube, dieses Video fehlt noch
YouTube Video anschauen
Ist gut geworden, finde ich!

grenzwertig

vor 1 Jahr / 23.
finde auch, das video ist besser als der song
..habt freude daran!

full moon

vor 1 Jahr / 24.
... mit Felix Jaehn das Fuballlied am singen.

vinto

vor 1 Jahr / 25.
mit Felix Jaehn das Fuballlied dran am singen tun. Soviel Zeit muss sein.

http://www.ardmediathek.de/tv/Sports...entId=36122414

Sie waren auch Fuball gucken:
http://www.ardmediathek.de/tv/Sports...entId=36112642

Vollmondpetra

vor 1 Jahr / 26.
sehr
DANKE @vinto fr den Service!
Konnte es nicht schauen ... dafr jetzt, ganz bequem ohne extra suchen zu mssen

full moon

vor 1 Jahr / 27.
N! Dann wr dran am singen tun vorbei gewesen!
 

Deine Meinung!

Wie gefällt dir Herbert Grönemeyers Song Jeder für jeden?

Bitte melde dich an, um hier einen Kommentar hinterlassen zu können.