Du wods jebore – he en dinger Stadt.
Et es en janze Zigg ald her
Un wenn et Dich och ens rusjetrocke hätt
feel Dir dä Affschied immer schwer

Du jings dann op de Reis – e Johr lang durch de Welt
Un häss su manche Fleck jesinn
Un manchmol blievs Du och länger fott von he
Weil do de Sun jet öfter schingk

Ävver et Hätz bliev he en Kölle
Ejal – wohin et Dich och trick Egal
Ävver et Hätz bliev he en Kölle Aber
Denn nur he es et om räächte Fleck

Manch einer sät sich: „Jung! Ich muss he rus!
Mir wed et he ald jet zo eng!“
Ens noh Amerika, oder och ens noh Hawaii
Nur mit ´nem Büggel en de Häng

Hä schrief dann Kaate un meint: „Jung!
He willste niemols widder fott!“
Verzällt jän allen: „Dat musste och ens sin!
Dat meint sojar dä leeve Jott!“

Ävver et Hätz bliev he en Kölle
Ejal – wohin et Dich och trick
Ävver et Hätz bliev he en Kölle
Denn nur he es et om räächte Fleck
 

3 Kommentare

Alle Kommentare zu Ävver et Hätz bliev he in Kölle sind im Forum zu finden. Hier die neuesten 3.
 

Stck vom Himmel

vor 28 Tagen / 1.
Herbert Grnemeyer war am Samstagabend zu Gast bei „Stefan Raab Live“ in der Klner Lanxess Arena. Er hat dort mit Raab und den Heavytones zusammen unter anderem seine Songs „Mensch“ und „Mnner“gesungen.
YouTube Video anschauenEs wurde auch auf Klsch gesungen:
YouTube Video anschauen

horsti

vor 28 Tagen / 2.
Vielen Dank fr den Schnipsel. Mit Mensch kriegt er sie alle... mitunter "wir" ihn auch.

cloclo

vor 27 Tagen / 3.
Heute im Klner Stadtanzeiger
 

Deine Meinung!

Wie gefällt dir Herbert Grönemeyers Song Ävver et Hätz bliev he in Kölle?

Bitte melde dich an, um hier einen Kommentar hinterlassen zu können.