Die Setlist des Konzerts

  1. Unter Tage
  2. Wunderbare Leere
  3. Fang mich an
  4. Unser Land
  5. Uniform
  6. Bochum
  7. Schiffsverkehr
  8. Stück vom Himmel
  9. Männer
  10. Was soll das
  11. Vollmond
  12. Neuer Tag
  13. Flugzeuge im Bauch
  14. Der Weg
  15. Roter Mond
  16. Fisch im Netz
  17. Musik nur, wenn sie laut ist
  18. Mensch
  19. Alkohol
  20. Bleibt alles anders
  21. Morgen
  22. Ich dreh mich um dich
  23. Zeit, Dass Sich Was Dreht
  24. Land unter
  25. Demo (Letzter Tag)
  26. Halt mich
  27. Feuerlicht
  28. Fang mich an (Remix)
 

23 Kommentare zum Konzert

Alle Kommentare findest du im Forum. Hier die neuesten 20.

4.

Juni08

15 Stunden danach
Gibt es heute jemand der berichtet?
5.

vinto

22 Stunden danach
Stell Dir vor, es war Herbert und keiner hats gemerkt
6.

KHB1

23 Stunden danach
Seltsam ne...
7.

Backstreet Boy

1 Tag danach
Ich wei ja nicht, ob er das jedes Mal sagt, aber laut eigener Aussage war Mnchen II die bisher beste Show und das klang auch sehr authentisch! Zudem war die Stimmung auch einfach nur geil! Ca. 2,5h Spielzeit, 29 Tracks. War einfach nur sensationell!
8.

Sity

1 Tag danach
Vielleicht gibt es Menschen, die Konzerte genieen. Da haben Handys keinen Platz. So halte ich es immer, denn bei einem guten Konzert, egal wo, hat man definitiv kein Internet im Kopf.
Desweiteren finde ich es bel, wie sich hier im Forum ber die unvernderte Setlist so aufgerieben wird. Bedenkt bitte, dass die Show nicht ausgelegt ist, diese sich 345 mal anzusehen.
Um mal richtig Luft zu machen:
Ich bin bei jeder Tour 1-2 mal dabei. WENN ich denn dabei bin, ich vor zur Bhne strme, ich denke, nen Platz in der ersten Reihe zu bekommen, liegt jedesmal der selbe Typ in voller Lnge vor dem Bhnensteg und reserviert fr gefhle 12 Leute den Platz. Und wehe, man berhrt seinen Rucksack. Unmglich ist das.
Ich wei, dass betrifft nur gaanz wenige von euch. Aber dieser Mensch ist hier vertreten.
Ich mchte dennoch nicht versumen, hier ein groes Lob fr dieses Forum auszusprechen. Toll, wie man sich hier ber unseren Herbert austauschen kann.
Ein Tipp fr die Dauer-Konzertgnger, der allgemein gltig ist:
Beim ersten Konzert ist man berwltigt, beim zweiten geniet man, beim dritten fngt man an, Fehler zu suchen. Und man findet genug.
9.

Blo geliebt

1 Tag danach
Amen.

Zum Konzert:
Set wie immer bis auf den 2. Zugabenblock. Einverstanden ersatzlos gestrichen, also nur 2 Songs in der 2. Zugabe.

Ja, Herbert hat es als schnstes Konzert der Tour bisher bezeichnet.
10.

GlitzerndesMeer

1 Tag danach
Im Vergleich zum gestrigen Konzert war das heute Abend eine Steigerung um 180%, wie ich finde. Gestern war die Stimmung in der Olympiahalle echt mau - bei den neuen Songs wurde gar nicht reagiert, und selbst bei den blichen Standards hatte ich nicht den Eindruck eines geflashten Publikums. Heute jedoch: Publikum besser und textsicherer, Stimmung im Lauf des Abends megaeuphorisch, der Herbert mehrmals total gerhrt (und es betonend) und selbst das Konfetti war ein bisschen cooler als gestern.

Das Netz in der Halle da ist aber echt unterirdisch, was wohl die fehlenden Berichte erklrt. "Einverstanden" hat er im heutigen Set weggelassen, ansonst war alles identisch mit den letzten Malen. Und ich gestehe, ich htte das nicht einmal bemerkt, wenn mein Nachbar das nicht erwhnt htte.
11.

Wimpernschlag

1 Tag danach
Amen

Zum Einlass: dauerndes rgernis...aber wer sgt schon am Ast auf dem er sitzt...daher wird es hierzu wahrscheinlich nicht viel Reaktion auf die "Beschwerden" geben...Immerhin wurde das ja schon in nem anderen live-thread plastisch beschrieben.

Grundstzlich finde ich es fair und auch irgendwie rhrend, wenn nach einer "einer - fr - alle - alle - fr - einen" Manier freigehalten wird fr Leute, die am Einlass einfach kein Glck haben und da trotzdem schon Stunden vor dem Einlass standen. Oder fr jemanden, der ebenfalls ewig wartet und nicht so schnell rennt...oder die Taschen kontrolliert bekommt. Auch wenn man sich gegen penetrante Drngler wehrt find ich das total nachvollziehbar, wenn man drauf achtet, dass derjenige, der drei Stunden spter kommt auch weiter hinten steht. Leider ist es aber so, dass jemand, der einfach mal um 4 oder gar um 5 kommt vorgelassen wird weil der: a) besonders schnell laufen kann oder b) keine Tasche hat oder c) einfach gern gesehen ist.....und der dann mal eben fr zig Leute da vorne frei hlt...und darunter teilweise auch die zu leiden haben, die da eben auch schon Stunden stehen. Ist nicht fair ist aber so.

Meine Begleitung in Hamburg war extrem irritiert von dieser Aktion mit dem lngs hinschmeien. Durch ein Wunder war er der erste in der Halle (ohne Einlass) und schlenderte in die erste Reihe...als pltzlich die Tren aufgingen, die Massen auf ihn zurasten und sich - obwohl er schon fast am Platz war - vor ihm lngs hinschmissen ..

Ansonsten geb ich dir recht...so eine Setlist ist fr EIN Konzert ausgelegt...nicht fr viele... und dadurch ist es schon sehr fair wenn er immer das gleiche spielt. Wie hab ich mich gergert, dass z.B. sterreich "ich hab dich lieb" bekommt...und irgendwo 2012 "Unterwegs" gespielt wurde...und ich es nicht hren konnte. Dennoch hat er ja trotzdem auch immer irgendwie variiert...und noch Platz fr Spontanitt gehabt. Hatte er in Berlin aber auch...da spielte er "oh wie ist das schn".

Der "allgemeingltige" Tipp trifft vielleicht auf dich zu...auf mich eher nicht, daher ist es schon etwas vermessen ihn als "allgemeingltig" zu bezeichnen Und das war eine gute Entscheidung...denn nach Hamburg hab ich schon wieder Lust auf ganz viel mehr.

Und zum Forum: da stimme ich dir wieder voll zu! Bin froh, dass es das gibt
12.

vinto

1 Tag danach
Ist doch auch nicht schlimm, wenn es mal keine Berichterstattung gibt, schon alleine deshalb, weil es derzeit keine berraschungen abzuklatschen gibt. Aber wenn man das jetzt hier schon so ber Jahre zusammen macht, dann isses schon ein kleines seltsames Gefhl.

Und die Ultras ... naja gut. 4,5cm nher an Herbert ergibt quasi ein komplett anderes Konzerterlebnis. Das muss man verstehen
13.

_Kati_

1 Tag danach
Gestern abend - einfach wunderbar... Erste Reihe trotz meiner gebrochen Rippen, aber die waren schnell vergessen... Stimmung wunderbar, und am Schluss, als eigentlich schon alles vorbei war, kommt Herbert nochmal hoch, mit Kapuze, und winkt uns zu...
14.

Luxus

1 Tag danach
Immerhin gab es eine erste Setlisten-nderung! Na, wenn das kein gutes Omen fr die Zukunft ist ...
15.

Vollmondpetra

1 Tag danach
BOAH, da ist man mal nicht da und dann das ...
welcher Song wurde denn ausgewechselt ?
Oder waren es gar mehrere?
16.

Wimpernschlag

1 Tag danach
Einverstanden wurde weg gelassen
17.

Backstreet Boy

1 Tag danach
Sagt Herbert eigentlich bei jedem Konzert vor "die Brcke ist breiter als der Fluss", dass nun die beste Zeile des ganzen Abends kme? Und warum sagt er das berhaupt? Ich gehe in jedem Fall von Ironie aus.
18.

Hennes

1 Tag danach
Ersatzlos streichen empfind ich jetzt nicht so als gutes Omen

Aber vielleicht wird die Lcke ja neu gefllt
19.

astroflex

1 Tag danach
Dringend Jetzt
20.

Mensch07

2 Tage danach
Ich denke, dass er diesen "seinen" Satz fr genial hlt. Er feiert sich ja gern selbst und wollte das eben einmal mehr unterstreichen. Ist ja auch eine sehr positive Einstellung, wenn die Brcke breiter als der Fluss ist und er kommt momentan absolut positiv rber.

Bin so froh, dass die Karten fr den 21. so schnell ausverkauft waren und ich die fr das Zusatzkonzert nehmen musste. Das Konzert am 22. war wirklich der Hammer und die Stimmung perfekt.
21.

Conse

2 Tage danach
Hmmm "Einverstanden" ist fr mich einer der strksten Songs des neuen Albums und auch einer der wenigen, die ich gerne live dabei habe. Ich wre da traurig gewesen
22.

Backstreet Boy

2 Tage danach
Ich hatte "Einverstanden" nicht vermisst. Mich wundert es aber, dass "Ich lieb mich durch" nicht gespielt wurde. Zumal es damals sogar als Album Teaser auf facebook gepostet wurde. Schade auch, dass "Der Lw" nicht drankam. Aus meiner Sicht ein super live-Song.
23.

Wimpernschlag

2 Tage danach
Sagt er offenbar jedes mal
Ich denke es ist Ironie... denn das ist so einer der Stze, die genial klingen aber der Inhalt ist irgendwie eher banal..denn selten eine Brcke gesehen, die nicht breiter war als der Flu

Und diese Selbstverstndlichkeit find ich macht den Satz dann auch wieder genial...Und positiv ist die Grundstimmung auch )

Deine Meinung!

Um deine Meinung zu dieser News abzugeben, musst du angemeldet sein. Du kannst dich entweder als bereits registrierter Benutzer hier anmelden oder dich als neuer Benutzer registrieren.