Die weißen Wolken zieh'n wie ein, ein heller See
und im Abendschein still und seicht
Es sind Gedanken die sich um mich ranken, sanft legen
Erinnerung dringt durch die Nacht

Es setzt tief unten in mir
ein banges Ziehen ein, und ich
treib in die Vergessenheit
Es sind ein paar Sekunden
die das Herz umspülen, umrunden
und sie tragen mich durch die weite Zeit

Kein Wort beschreibt die sehnende Sucht
kein Hort vertreibt meinen Fall, die Wucht
Das Dunkel kennt mein Morgen
hält mich im Verborgenen
aber ich trag immer das Bild in mir

Es ist ein klares Schwarz, das in mir verharrt
ständig versteckt und unbemerkt
es ist ein schmaler Moment, der zartbitter brennt
der auch heilt und der auch bestärkt

Kein Wort beschreibt die sehnende Sucht
kein Hort vertreibt meinen Fall, die Wucht
Das Dunkel kennt mein Morgen
hält mich im Verborgenen
aber ich trag immer das Bild in mir

Das du warst, mich wähltest
dich anvertrautest, auf mich zähltest
dass mich deine Liebe traf
dass du bei mir weiltest
du dich mit mir teiltest
dass es dich immer für mich gab
Bleibe mein Versprechen
bis wir uns wiedertreffen
bleib mein immer neuer Tag

Kein Wort beschreibt die sehnende Sucht
kein Hort vertreibt meinen Fall, die Wucht
Das Dunkel kennt mein Morgen
hält mich im Verborgenen
aber ich trag immer das Bild in mir
Das Dunkel kennt mein Morgen
hält mich im Verborgenen
aber ich trag immer das Bild in mir
 

31 Kommentare

Alle Kommentare zu Neuer Tag sind im Forum zu finden. Hier die neuesten 20.
 

Maximilianus

vor 4 Jahren / 12.
Wer hat denn EINVERSTANDEN geschrieben?

Hennes

vor 4 Jahren / 13.
Annette Humpe

sidekick

vor 4 Jahren / 14.
da hab ich das Lied heute den ganzen Tag im Kopf und dann singt er ein Stckchen daraus auch noch live bei Lanz!!!

Dede0886

vor 4 Jahren / 15.
...und bezeichnet es als sein momentanes Lieblingslied!!!

sidekick

vor 4 Jahren / 16.
genau - kann das Zufall sein??

Squonk

vor 4 Jahren / 17.
Bitte, bitte, bitte auf der Tour flchendeckend spielen!
Fr mich mittlerweile das Highlight der Platte.

grenzwertig

vor 4 Jahren / 18.
fr mich ist es auch das schnste, noch vor dem roten mond

ich verstehe schon die symbolik hinter dem titel "neuer tag", doch irgendwie erinnert es auch an "demo (letzter tag)". vielleicht mag es so hnlich zugegangen sein wie damals bei demo? mehr auf die schnelle noch aufgenommen und melodien und vor allem text von irgendwoher tief drinnen hervorgeholt?

nur das piano und die stimme zusammen und sonst nichts, ja, denke auch, dass "live" so gemeint ist.

Es setzt tief unten in mir, ein banges ziehn ein, und ich,
treib in die Vergessenheit.
Es sind ein paar Sekunden, die das Herz umsplen, umrunden,
und sie tragen mich durch die weite Zeit

das lied ist einfach unglaublich berhrend und jeder wei wie es ist wenn man an eine geliebte verstorbene/weggegangene person denkt und sich bangend und trauernd so einiges fragt.

ein wenig strt mich bei "im Verborgnen" dieses ihiiim zusammenschmiert.

natrlich muss er das singen auf der tour, das wre ja noch schner.

horsti

vor 4 Jahren / 19.
Unbeschreiblich schnes Lied...eines der Lieder, wo ich ganz deutlich, auch gesanglich an frhere Herbert Zeiten erinnert werde...der Refrain liegt relativ dicht an "Glck" was ich aber sehr angenehm finde.
Fr mich quasi ein fantastisches Herbert Medley....

Exploder

vor 4 Jahren / 20.
Genau auf diese Art von Liedern wartet man doch. Am Anfang noch bersprungen ist es nun, nach genauem hin hren, auch mein absoluter Favorit und jedes mal mit Gnsehaut und Emotionen verbunden. Hammer Hammer Hammer.

Danke Herbert!!!!

Tip: Man sollte es sich nur nicht "kaputt" hren.

Freshman

vor 4 Jahren / 21.
1. Refrain:

Kein Wort beschreibt die sehnende Sucht,
kein Hort vertreibt meinen Fall, die Wucht,
Das Dunkel kennt mein Morgen,
hlt mich im Verborgenen,
aber ich trag immer das Bild in mir
2. Refrain:

Kein Wort beschreibt die sehnende Sucht,
kein Hort vertreibt meinen Fall, die Wucht,
Das Dunkel kennt mein Morgen,
hlt mich im Verborgenen,
aber ich trag immer das Bild in mir
3. Refrain:

Kein Wort beschreibt die sehnende Sucht,
kein Hort vertreibt meinen Fall, die Wucht,
Das Dunkel kennt mein Morgen, hlt mich im verborgenen,
aber ich trag immer das Bild in mir.
Das Dunkel kennt mein Morgen, hlt mich im verborgenen,
aber ich trag immer das Bild in mir.

vinto

vor 4 Jahren / 22.
JETZT weiss ich, woran mich die Musik erinnert
YouTube Video anschauen

GlitzerndesMeer

vor 4 Jahren / 23.
Das singt er live auch so wunderschn

sidekick

vor 4 Jahren / 24.
Das schnste Lied des Albums, finde ich.... Herbert wie er leibt und lebt!

Exploder

vor 4 Jahren / 26.
Auch mein liebstes Lied. Hammer!!!

mrs.jones

vor 4 Jahren / 27.
war live einfach wunderbar

JJ

vor 4 Jahren / 28.
Um jetzt nicht in mehreren Live-Threads nachbessern zu mssen, bring ich es hier unter:

- In Chemnitz bereits sowie auch in Hamburg sah ich einzelne Feuerzeuge und noch weit mehr Handylichter aufblitzen, die dann auch den ganzen Klavierblock ber anhielten. Ich frage mich seitdem zum einen, ob das mit den Feuerzeugen berhaupt noch halbwegs zeitgem ist oder vielleicht noch ein Relikt aus den 70ern bis 90ern und worin jetzt der neue Reiz besteht, die Kulisse mit einem doch arg sterilen Handylicht zu illuminieren.

- In Frankfurt dann war ich ziemlich berrascht, als in meinem direkten Umfeld ca. 4 Wunderkerzen angemacht wurden - berrascht vor allem darber, dass die Sicherheitsleute, die schon frhzeitig ums Aufstehen baten (was ich begre), smtliche Wunderkerzler gewhren lieen. Nicht, dass mich jemand falsch versteht: Ich bin kein hysterischer Sicherheitsfanatiker, finde es auch, obwohl ich schon immer Nichtraucher war, arg bertrieben, was Rauchern heutzutage alles zugemutet wird, ich war nur verwundert, dass im Zuge smtlicher Nichtraucherschutz- und Brandverhtungs- und Pyrotechnikverbannungsmanahmen eine Hand voll Wunderkerzen nicht umgehend aus dem Verkehr gezogen werden. Aber davon mal abgesehen: In dem Mae, wie ich whrend Neuer Tag, Der Weg und Roter Mond Handylichter unntig und Feuerzeuge grenzwertig finde, finde ich Wunderkerzen richtiggehend unangebracht, die pass(t)en vielleicht zu Halt mich oder Flugzeuge im Bauch (jetzt erst wieder), sonst aber auch schon nirgendwo mehr.

- In Mannheim nahm ich keine Wunderkerzen wahr, dafr aber so tolle lustige Stbchen, die leuchten, wenn man sie umknickt, oder wie auch immer die funktionieren, und deren Leuchtfunktion auch umgehend lautjohlend gefeiert werden muss. Wenn Pilot nicht ohnehin schon fehlen wrde (nach meiner Theorie aus einer zu stark geuerten Piett heraus, die in meinen Augen das Stoppen einer Single-Verffentlichung oder das Nichtspielen auf der Echoverleihung und/oder im Radio Ende Mrz und im April gerechtfertigt htte, aber nicht das Vorenthalten auf der ganzen Tournee), wren diese Leuchtstbchen (+ Wunderkerzen + Feuerzeuge + Handylichter) in meinen Augen ein guter Anlass, es jetzt langsam auszusortieren, auch wenn das wieder so eine schlimme Form von Sippenhaft wre, wie etwa die verhaltenen Reaktionen mancher Ignoranten auf den ersten Konzerten nun nachwirkend die Besucher der spteren Konzerte strafen, die sich ber Einverstanden durchaus gefreut htten.

vinto

vor 231 Tagen / 29.
Wie unfassbar emotional die Version von der "Live in Bochum" ist ... krasses Ding

Dede0886

vor 231 Tagen / 30.
...witzig... ich habe es heute auch hren wollen und habe das Gleiche gedacht!
Fr mich noch emotionaler als Der Weg!

Exploder

vor 230 Tagen / 31.
Finde dieses Lied auch unfassbar.
Tiefgrndig und wunderschn.
 

Deine Meinung!

Wie gefällt dir Herbert Grönemeyers Song Neuer Tag?

Bitte melde dich an, um hier einen Kommentar hinterlassen zu können.