Momentan ist richtig
Momentan ist gut
Nichts ist wirklich wichtig
Nach der Ebbe kommt die Flut

Am Strand des Lebens
Ohne Grund, ohne Verstand
Ist nichts vergebens
Ich bau die Träume auf den Sand

Und es ist, es ist ok
Alles auf dem Weg,
Und es ist Sonnenzeit
Unbeschwert und frei

Und der Mensch heißt Mensch
Weil er vergisst,
Weil er verdrängt
Und weil er schwärmt und stählt
Weil er wärmt, wenn er erzählt

Und weil er lacht,
Weil er lebt
Du fehlst

Das Firmament hat geöffnet,
Wolkenlos und ozeanblau
Telefon, Gas, Elektrik
Unbezahlt, und das geht auch

Teil mit mir deinen Frieden,
Wenn auch nur geborgt
Ich will nicht deine Liebe,
Ich will nur dein Wort

Und es ist, es ist ok
Alles auf dem Weg
Und es ist Sonnenzeit
Ungetrübt und leicht

Und der Mensch heißt Mensch
Weil er irrt und weil er kämpft
Und weil er hofft und liebt,
Weil er mitfühlt und vergibt

Und weil er lacht
Und weil er lebt
Du fehlst

Oh, weil er lacht,
Weil er lebt
Du fehlst

(Instrumental)

Es ist, es ist ok
Alles auf dem Weg
Und es ist Sonnenzeit
Ungetrübt und leicht

Und der Mensch heißt Mensch
Weil er vergisst,
Weil er verdrängt

Und weil er schwärmt und glaubt,
Sich anlehnt und vertraut

Und weil er lacht
Und weil er lebt
Du fehlst

Oh, es ist schon ok
Es tut gleichmäßig weh
Es ist Sonnenzeit
Ohne Plan, ohne Geleit

Und der Mensch heißt Mensch
Weil er erinnert, weil er kämpft
Und weil er hofft und liebt
Weil er mitfühlt und vergibt

Und weil er lacht,
Und weil er lebt,
Du fehlst

Oh, weil er lacht,
Weil er lebt,
Du fehlst
 

796 Kommentare

Alle Kommentare zu Mensch sind im Forum zu finden. Hier die neuesten 20.
 

Jolanda

vor 7 Jahren / 777.
Herbert.Grönemeyer - Mensch (Live)
Quelle: VIVA - Comet

Link: http://video.web.de/watch/1162326

Jolanda

vor 6 Jahren / 778.
Herbert Grönemeyer - Mensch live (RTL)
Quelle: YouTube.com

YouTube Video anschauen

Jolanda

vor 6 Jahren / 779.
Mensch - Herbert Grönemeyer at Live8 (Video)
Quelle: SWR3 - DVD Tipps

Video: http://www.emiextranet.com/Stream/14798/55450.ram

so far away

vor 6 Jahren / 780.
Bei so einem wunderschönen, sonnigen Wetter wie heute muss ich einfach MENSCH hören!!

Jolanda

vor 6 Jahren / 781.
Grönemeyer - Mensch (Live - Köln 2002)
Quelle: YouTube.com

YouTube Video anschauen

Jolanda

vor 6 Jahren / 782.
Frank Chastenier spielt Mensch
Album: For You

Audio: http://www.imeem.com/isquite/music/R...tenier_mensch/
Info über Frank Chastenier: http://www.frankchastenier.com

Jolanda

vor 6 Jahren / 783.
Gröne & Meyer - Mensch (Live - Video)
Quelle: Deutschrock-coverbands.de

Live auf der Kieler Woche 2003.

Video: http://www.deutschrock-coverbands.de/vigm_mensch.mpg

Jolanda

vor 6 Jahren / 784.
Das "scobel-Duo" spielt "Mensch" (Video)
Quelle: 3sat - scobel, 02.10.2008

"Mensch" ist einer der erfolgreichsten Songs von Herbert Grönemeyer, das gleiche gilt auch für das 2002 erschienene dazugehörige Album. Frank Chastenier und John Goldsby spielen ihre ganz eigene Jazz-Version des berührenden Titels.

Video: http://www.3sat.de/mediathek/mediath...9807&mode=play

marlon75

vor 5 Jahren / 785.
In der Special Edition vom best of Album "was muss, muss" kommentiert Herbert Grönemeyer nochmal in einem Interview seine erfolgreichsten Lieder

Mensch (2002)

"Also Mensch war sicherlich das erste Lied von Mensch weil es fertig werden musste, weil es die Single wurde.
Und „momentan ist Richtig“, die Zeile, ist vielleicht eher der Versuch das zu beschwören. Also die Zukunft zu beschwören, denk ich eher. Wobei der Zustand, als ich merkte, ich bekomm wieder eine Platte hin, nach diesem Einbruch `98, war natürlich unheimlich euphorisierend. Ich dachte, mein Gott, das geht ja wieder, ich kann wieder Musik machen und dass macht auch Spaß und in so fern ist „momentan ist Richtig“ mit Sicherheit die Zeile.
Ein mir selbst Mut machen aber auch ein mir sagen, das bekomm ich hin, dass passt. Und hat dann auch gepasst.

Ich denk in dem Lied Mensch kann man die Atmosphäre und das Thema der Platte aufnehmen. Es ging darum wieder am Leben Freude zu bekommen, das Leben wieder zu spüren, das Leben aufzusaugen und gleichzeitig mit der Trauer klar zu kommen und die Trauer ins Leben zu integrieren, da wo sie hingehört im Grunde genommen. Die bleibt ja immer da, man ist jetzt nicht immer traurig, aber die Trauer bleibt ja da und deswegen auch der Schluss, es ist alles in Ordnung, es passt alles, das Wetter ist gut, das Einzig was traurig ist und schade ist, ist dass du nicht dabei bist. Aber ansonsten ist das Leben mit seiner ganzen Fülle und Pracht wieder da "
...
weiter mit dem nächsten Titel "Kopf hoch,tanzen"

Vollmondpetra

vor 5 Jahren / 786.
Eine Morgenandacht am der EKD am Timmendorfer-Strand mit Auszügen aus Herberts Lied "MENSCH"...
Liebe Schwestern und Brüder! Seit Sommer diesen Jahres geht Grönemeyers Lied vom Menschen ins Ohr, - heute holt es uns ab zur Morgenandacht:
Gedankenbilder - Chiffren, die uns zu uns selber führen …
Mensch
Wie unterschiedlich musikalische Wahrnehmung und Wertung auch ausfallen mögen:
Warum berühren die Assoziationen des Sängers so eindringlich? Was ist los, dass seine Botschaft so fasziniert? …

Da kommt ein Pop-Sänger daher, singt und sagt an, was uns unbedingt angeht!
Eins ist klar: Grönemeyer predigt nicht und sein Lied ist auch kein Predigttext. Doch trifft er - kraft Wort und Musik - ins Zentrum unseres Glaubens:
Der Mensch heißt Mensch, weil er lacht, weil er lebt, Du fehlst…
Das Firmament hat geöffnet …
Teil mit mir deinen Frieden, wenn auch nur geborgt …
unbeschwert und frei …
Ich will nur dein Wort …
Der Mensch heißt Mensch, weil er irrt und weil er kämpft, weil er hofft und liebt, weil er mitfühlt und vergibt …
weil er schwärmt und glaubt, sich anlehnt und vertraut …

...eine sehr schöne Predigt, die ich mir auch sehr gerne in natura "am Timmendorfer Strand" angehört hätte...

paigeepaige

vor 5 Jahren / 787.
Hallo Petra,

in Deiner Beschreibung zu "Erwischt", die ich übrigens sehr gelungen finde, hast Du erwähnt, dass sich die Musik von Herbert sehr gut als Therapie eignet. Das empfinde ich auch so.

Eben habe ich einen Artikel gefunden - hier ein Ausschnitt:

Jessica Schwarz: „Mensch“ war ein Nummer-Eins-Hit, das Album läuft phänomenal - kann es sein, dass Deine Musik eine Art Therapie für ganz viele Menschen in den Zeiten von Konsum und Materialismus ist?Herbert Grönemeyer: Ja, ich merke es an den Briefen und den Mails, die ich kriege. Das zeigt mir, wie sehr Leute sich in ihrer Verzweiflung und in ihrer persönlichen Trauer unterstützt und verstanden fühlen. Oder dass sie auch sehen, dass es nicht um diese Oberflächlichkeit geht. Wenn ich durchs Land fahre und diese BILD-Kampagne sehe, das finde ich wirklich unerträglich. In dieser Oberflächlichkeit steckt etwas so Harsches, dass die Menschen sich einfach nach etwas Direktem sehnen. Nach direkter Ansprache, nach direkten Gefühlen, nach Zwischenmenschlichkeit, nach Mitgefühl. Das ist ein Teil dessen, was ich mit der Platte zeigen wollte. Weil ich selbst in den vergangenen vier Jahren erlebt habe, wie toll es ist, wenn man wirklich Freunde hat und Menschen, die sich bemühen, Mitgefühl zu zeigen, mitzuleiden, zum Teil auch mitzuweinen. Ich denke, danach sehnen sich viele, gerade in der Zeit, die anfängt, sich wirklich von den Menschen zu entfernen.

Lieber Herbert, da kann ich Dir nur zustimmen.

Wer den ganzen Artikel lesen möchte:
http://home.arcor.de/herrbert/hg/bookview/view11.htm



Hier ist noch ein Link zu einem Live-Auftritt Auf Schalke:

http://www.imeem.com/paigematthews/v...e-music-video/

LG Paige

Vollmondpetra

vor 5 Jahren / 788.
Hi Paige,
jetzt hast Du mich aber "Erwischt" .

Dieses Interview ist wirklich sehr schön zu lesen und mit gelungenen Fotos ausgeschmückt.
Ich denke aber, Verlust und Trauer sind ganz intensive und menschliche Gefühle. Diese Gefühle sind zwar nicht sehr erheiternd, aber meine Frau war einfach wunderbar und hat auch sehr viel Kraft hinterlassen. In dieser Verzweiflung, in der Trauer, will ich in dem Lied auch ausdrücken, dass ich zwanzig Jahre mit so einem Menschen zusammensein durfte.
Gleichzeitig versuche ich zu erklären, dass sie mir trotz dieses Verlusts so viel Kraft hinterlassen hat, dass es sich dafür lohnt, weiterzumachen. Ich denke, es ist eine Mischung zwischen einem traurigen Lied des Verlusts und einer ganz starken Liebeserklärung. Das habe ich versucht mit dem Lied auszudrücken. Ich denke, man kann ja nicht nur lustige Lieder singen.
Herbert hat sehr gut geantwortet, sehr ausführlich...ja, Herbert eben, was soll man da noch sagen... .
LG. v...petra

Laurel

vor 5 Jahren / 789.
http://www.rundschau-online.de/html/...95323366.shtml

Und Grönemeyers „Mensch“ wurde eine frappierende Ähnlichkeit zu „Wenn de Sonn schön schingk“ nachgewiesen. „Grönemeyer hat ja auch ein paar Jahre in Köln gewohnt. Da hat er das Lied gehört“, erklärte Engel frech.

YouTube Video anschauen

Ganz von der Hand zu weisen ist die Ähnlichkeit nicht finde ich.

marlon75

vor 5 Jahren / 790.

Also ich widerspreche dir ungern Laurel, aber wo bitte ist da Mensch raus zu hören???
Ich hör da rein absolut garnix...
Und wers nicht glauben will dem sende ich auf Anfrage per PN gern die Instrumental-Version von Mensch und er wird feststellen, dass da überhaupt keine Ähnlichkeit, nie und nimmer vorhanden ist.

Vollmondpetra

vor 5 Jahren / 791.
...wenn man "Engel" heißt, darf man sich scheinbar solche "frechen" Behauptungen
erlauben .
Seine drauffolgende Aussage:
>>Auch als Fritz „Yesterday“ (1965) und „En unserem Veedel“ (1973) nebeneinander stellte, war Engel um keine Antwort verlegen. „Der McCartney war früher auch oft in Köln“, behauptete er<<
finde ich auch sehr pfiffig und dreist - , man beachte die Jahreszahlen
Der Tommy scheint ein "Kölner Original", zu sein, um nicht zu sagen "Komiker"

Mensch_Heidi

vor 5 Jahren / 792.
"Mensch" und "Wenn de Sonn schön schingk" - ein guter Witz

Momentan ist richtig - Momentan ist gut - Nichts ist wirklich wichtig - Nach der Ebbe kommt die Flut
Das Lied Mensch ist für mich ein Mutmachlied.
Optimistisch sein und schwerelos, so versuch ich auch durchs Leben zu gehen.
Ein bisschen Tristesse ist im Text zu spüren, aber die positive Lebenseinstellung
siegt. Zwischen den Zeilen spürt man, ein gesundes Vertrauen in die Zukunft.
Und der Mensch heißt Mensch, weil er vergisst, weil er verdrängt
und weil er schwärmt und glaubt, sich anlehnt und vertraut.
Es ist ein, mein Lied, um Luft zu kriegen, wenns mal wieder eng wird

Jolanda

vor 4 Jahren / 793.
Quelle: YouTube.com, 08.04.2010

Top of the Pops - Herbert Grönemeyer 'Mensch'.

Grönlandpower

vor 3 Jahren / 795.
sehr schön

persönliches video

vor 3 Jahren / 796.
And it's all ok
Take it day by day
This is summertime
Nothing across my mind



habe das lied in englisch völlig neu entdeckt für mich und finde es einfach wunderschön
 

Deine Meinung!

Wie gefällt dir Herbert Grönemeyers Song Mensch?

Bitte melde dich an, um hier einen Kommentar hinterlassen zu können.