Ich gewöhn mich nicht
An keinen Augenblick
Was erstaunlich ist
Macht keinen Sinn für mich
Weil Deine Leichtigkeit
So gegenwärtig bleibt
Ich will zu Dir

Wenn die Libellen schwirren
Weil es Sommer wird
Und bei soviel Licht
Leuchtet nur mein Herz nicht
Wenn ich nichts kapier
Weil ich mich nur verlier
Will ich zu Dir

Wenn ich beim Plaudern bin
Mich schönes Volk umringt
Wenn mir die Schmeichelei
Bald mein Hirn aufweicht
Wenn ich von heisser Luft
Nur noch um Hilfe ruf
Will ich zu Dir, will ich zu Dir
Wenn ich nur um Hilfe ruf

Wenn es dunkel wird
Ich durchs Nirvana irr
Wenn die Lösung fehlt
Weil ich mich nur noch verwähl
Dein letzter Ton verklang so lange schon
Und auch Dein Seelenreich fehlt so sehr

Wenn kein Augenpaar
Deine Farbe hat
Und Deine Sicherheit
Aus keinen Blicken strahlt
Wenn im Telefon
Nicht Deine Stimme wohnt
Will ich zu Dir, will ich zu Dir
Weil sichs nur zu Leben lohnt
Wenn Du mich betonst
Will ich zu Dir

Ich gewöhn mich nicht
An keinen Augenblick
Was erstaunlich ist
Macht keinen Sinn für mich
Weils quer übers Herz
Liegt die Erinnerung
Sie bleibt immer jung

Weil quer über meinem Herz
Liegt die Erinnerung
Sie bleibt immer jung
 

33 Kommentare

Alle Kommentare zu Zu dir sind im Forum zu finden. Hier die neuesten 20.
 

persnliches video

vor 8 Jahren / 14.
genau wie bei deine zeit hoffe ich, dass er das nicht als single rausbringt

statistikconny

vor 8 Jahren / 15.
Genau so interpretiere ich das auch - und das vom ersten Hren an.

Homburg

vor 8 Jahren / 16.
Wollt mal fragen, ob sich jemand an Ro Reiser bei diesem Lied erinnert. Finde, das ist sein Stil und Herbert hat ihn ja immer bewundert. Finde das Lied auch nur einfach spannend und berhrend.

so far away

vor 8 Jahren / 17.
Ja, das geht mir genauso!!

Daylight

vor 8 Jahren / 18.
Ich liebe die Gitarre in diesem Lied, hrt sich so klasse an!

sidekick

vor 8 Jahren / 19.
Ich find die Piano-Version von der PK noch nen Tacken besser als die Album-Version. Auf jeden Fall ein Highlight des Albums fr mich.

Batticuore

vor 8 Jahren / 20.
Dieses Lied ist so unglaublich schn.
Als ich mich zum ersten mal auf den Text besann, bekam ich Gnsehaut und hatte einen Klo im Hals. Am liebsten htte ich losgeweint.

Schn, dass Anna immer noch ihren Platz hat.

chaoswaechter

vor 8 Jahren / 21.
Bin ich der einzige der beim Hren das Gefhl hatte, dass Herbert das nachtrglich an Anna geschrieben hat ?

sidekick

vor 8 Jahren / 22.
Nein, ich denke, dass ist glockenklar.

Batticuore

vor 8 Jahren / 23.
Dass das Lied fr Anna ist, ist wirklich total klar. Aber nachtrglich? Nein. Ich hre raus, dass es schon gegenwrtig ist.

Oli87

vor 8 Jahren / 24.
Nein Nein Nein!
Das Lied ist nicht an Anna gerichtet - es handelt zwar von Sehnsucht, ist aber eindeutig an seine jetzige Bezugsperson gerichtet.
Er trgt sie auch immer noch bei sich im Herzen, aber der Song ZU DIR ist nicht an Anna gerichtet.

Mocca

vor 8 Jahren / 25.
doch doch doch! das ist doch hier kein wunschkonzert

cloclo

vor 8 Jahren / 26.
Irgendwo habe ich gelesen oder gehrt, dass das sehr wohl fr Anna ist.
Wei aber nicht mehr wo.

sidekick

vor 8 Jahren / 27.
In dem Woman-Talk-Interview sagt er es und ich meine auch in dem "Extra"-Beitrag auf der Schiffsverkehr-CD.

persnliches video

vor 8 Jahren / 28.
wie kommst du denn darauf, dass es fr jemand anderen ist?

Batticuore

vor 8 Jahren / 29.
Verstehe ich auch nicht.
Alles in dem Song, wirklich jede Zeile, klingt nach Anna. Ich kann ehrlich gar nicht verstehen, wie man diesen Song missdeuten kann.. Mhm.

Oli87

vor 8 Jahren / 30.
Nun... Ich bleib dabei.
Dass das Leben kein Wunschkonzert ist, war mir seit lngerem schon bewusst.
In dem "Extra"-Interview spricht Herr Grnemeyer von Sehnsucht. Vielleicht trifft hier Gegenwart auf Zukunft?? Die Erinnerung bleibt immer jung, aber dennoch habe ich Sehnsucht nach meiner neuen Liebe.
Aber bevor ich mir den Mund fusselig rede - die Mehrheit scheint hier anderer Meinung zu sein und beharrt darauf...

sidekick

vor 8 Jahren / 31.
So stand es in dem Woman-Talk-Interview:

WOMAN: Ganz groer Schwenk: Ist Zu dir ein Lied fr Ihre verstorbene Frau Anna?

Grnemeyer: Natrlich ist die Erinnerung ein Ansatz, ber eine Person zu schreiben, die einem einfach gut getan hat, gesttzt hat. ber die Weiblichkeit, die einem fehlt, diesen Geschmack von Weiblichkeit. Da mein ich jetzt nicht nur die Erotik, sondern diesen Menschen, der da ist und Dinge anders sieht als man selbst, eine andere Sinnlichkeit und Sensibilitt hat. Bei dem ich wei: Wenn der neben mir sitzt, fhl ich mich einfach einen Hauch mehr ich, der vergrert das Karma. Man ist als Muschel komplett. Und das hatte ich mit meiner Frau sehr lange, trotz allerReibereien, die auch da waren das passte schon sehr gut. So hat das Lied hat sicher auch mit Erinnerungen an meine Frau zu tun.

marlon75

vor 8 Jahren / 32.
Herbert Grnemeyer ber "Zu dir""

YouTube Video anschauen

mrs.jones

vor 8 Jahren / 33.
ebenfalls einer meiner Favoriten, wenn nich der Favorit auf dem Album, so schn
 

Deine Meinung!

Wie gefällt dir Herbert Grönemeyers Song Zu dir?

Bitte melde dich an, um hier einen Kommentar hinterlassen zu können.