Wieder Licht am Horizont
Die letzten Steine weg
Endlich aus der Umklammerung
Langsam aus dem Dreck

Kein Schleier mehr vor meinen Augen
Trauer aus dem Staub
Kein bittrer Geschmack mehr auf der Zunge
Leben wieder erlaubt
Seh wieder in den Spiegel
Rasier dich aus meinem Gesicht
Ein Opfer auf deiner Strecke bin ich nicht

Meine Vernunft hat mich gewarnt
Alle Zeichen auf Alarm
Mein Verstand unter Narkose
Du warst viel zu weich und warm
Durchtrainiert unwiderstehlich
Berechnung deine Welt
Pakt mit der Versuchung
Haltlos bin kein Held
Hast meine Sinne geködert
Genüßlich dein Spiel gespielt
Es galten nur deine Regeln, link und wild
Hast mich in deiner Hand gedreht

Haarscharf am Abgrund
So gerade noch den Absprung
Im letzten Moment von der Klinge
Hast mich nicht geschafft

Ließt die Luft langsam aus meinen Lungen
Zogst feuchte Kreise auf meiner Haut
Erzähltest mir verzweifelte Lügen
Hab dir immer wieder geglaubt
Fülltest Venen mit Wahnsinnsgewitter
Hast mich schwindlig geliebt
Mich gezielt abgefertigt
Warst Gift, Unglück, Dynamit
Hast mich distanziert vergeführt
In dein Netz manövriert
Mit deinem Killerinstinkt mich fast erstickt
Ist dir nicht geglückt

Haarscharf am Abgrund
So gerade noch den Absprung
Im letzten Moment von der Klinge
Hast mich nicht geschafft

Deine Tricks wirken nicht mehr
Lerne wieder gehen
Hab dich rechtzeitig enttarnt
Will dich nie wieder sehen

Haarscharf am Abgrund
So gerade noch den Absprung
Im letzten Moment von der Klinge
Hast mich nicht geschafft

 

28 Kommentare

Alle Kommentare zu Haarscharf sind im Forum zu finden. Hier die neuesten 20.
 

Marc

vor 13 Jahren / 9.
Zurck nach HH: Knnte es sein, da wir beide einen sehr hnlichen Musikgeschmack haben, Anne!? Was sagst du dazu: Auf der SPRNGE wrde ich vor allem auch VIEL ZU VIEL und UNTERWEGS hervorheben. Und wenn man MEHR GEHT LEIDER NICHT mit der Liveversion (!) von ICH HAB DICH LIEB vergleicht, wrde ich vor allem wegen der letzten zwei Minuten des Liedes eher zu letzterem tendieren. Gru M.

Anne

vor 13 Jahren / 10.
Hallo in M: Den Eindruck habe ich auch! Das stimmt ICH HAB DICH LIEB ist auch Oberklasse! Vor allem "nah vorm Wahnsinn", wer kennt dieses Gefhl nicht, wenn man glaubt, man wird verrckt, wenn man nur eine Sekunde von dem Menschen getrennt wird und irgendwann erkennt man, da man einfach nur ein Brett vor dem Kopf hatte. Es ist schon komisch welche Streiche uns unsere Gefhle spielen knnen. Mit UNTERWEGS habe vor einiger Zeit auch viel Zeit im Auto verbracht. Das ist echt witzig, da wir die gleichen Lieder mgen! Gru aus HH

Commodus

vor 13 Jahren / 11.
Fr mich eines seiner besten Stcke, das ich jetzt wieder entdeckt habe. Wohl dem, der den Absprung schafft...Aber leider klappt das nicht immer...

Dina

vor 12 Jahren / 12.
"... es ist dir nicht geglckt..." und nicht nur diese Zeile, der ganze Text (wie brigens alle von H.G.) sind in manchen Situationen unwahrscheinlich trstend.. LG aus Mnchen

Doc

vor 12 Jahren / 13.
@Dina, kann und darf nicht erwartet werden, trotz allem aber wunderschn und unverzichtbar genial. Danke

christian

vor 10 Jahren / 14.
Ich liebe dieses Lied! Hre es derzeit rauf und runter. Grandiose Melodie, sehr starker Text und dazu ein wunderbar schreiender Herbert (v.a. live).

"Haaaarschaaaaaaaaaaarf am Abgrund, so gerade noooooooooch den Absprung". Herrlich!

Das ist eines dieser Lieder, die ich seit unzhligen Jahren immer und immer wieder gern hre.

Ramses

vor 10 Jahren / 15.
Ich mu Dir zustimmen, ich finde es einfach genial. mu es mir wohl mal wieder "reinziehen"

Blondie

vor 10 Jahren / 16.
Dank christian luft es rauf und runter bei mir

persnliches video

vor 10 Jahren / 17.
da kann ich dir nur zustimmen

grenzwertig

vor 10 Jahren / 18.
"kein pokal", das sehe ich immer in verbindung zu "haarscharf". wie schn msste es sein, die beiden in konzert zu hren..

Bruno

vor 10 Jahren / 19.
Das wird uns wohl eher nicht vergnnt sein, oder einen Versuch mit dem guten, alten ... Plakat ? , lieber nicht, das bersieht der gute sicher und sieht auch extrem albern aus .

Ramses

vor 10 Jahren / 20.
Sowas dachte ich mir auch schon, aber das ist mir dann auch etwas zu bld. Vielleicht ist es auch blo Feigheit.

grenzwertig

vor 10 Jahren / 21.
@bruno: ja, so denke ich auch. auf "kein pokal"..keine chance..auf das andere..fast genauso wenig. aber es ist ein traum.
..vertrum dich..

Georgy Drachenkter

vor 10 Jahren / 22.
Eher Faulheit.
Bld wirds wenn auf dem Plakat steht: "... ich will deine Kinder!!! ICH LIIIEEEBEEEEEE DICH"

Ramses

vor 10 Jahren / 23.
Du nun wieder

marlon75

vor 9 Jahren / 24.
Messerscharfer Text!

Habe das Lied erst seid kurzem fr mich entdeckt genauso wie das Album dazu.

Zeitlos schn!

Jolanda

vor 9 Jahren / 25.
Herbert Grnemeyer singt Haarscharf und Halt mich beim Konzert in Schlachthof

http://www.evertube.com/videos/watch...mich-live.html oder YouTube Video anschauen

paigeepaige

vor 7 Jahren / 26.
Ein Opfer auf deiner Strecke bin ich nicht



YouTube Video anschauen

JJ

vor 5 Jahren / 27.
Ich glaube, an anderer Stelle wre dieser Beitrag viel besser aufgehoben, aber in Anbetracht der berwltigenden Ereignisse heute und weil die neuen Lieder viel fter kommentiert werden, schreibe ich es mal hier auf.

Naja, eigentlich hat es gar nichts mit dem Lied Haarscharf zu tun, und schon gar nicht mit seiner Botschaft, aber eine Zeile daraus, ungeachtet dessen, dass sie in einem anderen Zusammenhang im Lied vorkommt, die hat sich mir heute endgltig erschlossen:

"Lerne wieder gehen"

Vor knapp 4 Jahren (eigentlich nicht mal vor 4 Monaten) htte ich es noch fr vllig undenkbar gehalten, irgendwann mal wieder Sinn fr so etwas wie Romantik zu entwickeln und ich htte es mir niemals trumen lassen, mich mit einer flchtig bekannten Frau zu einem gemeinsamen Abend zu verabreden, nur weil sie vorgeschlagen hat, man knnte es mal versuchen. Der Funke ist zwar auf keiner Seite wirklich bergesprungen (zumindest glaube ich das, wenn sie es anders sieht, dann habe ich wohl ein Problem (und sie erst), und das erstmals aus der gegenberliegenden Perspektive), aber darauf kommt es eigentlich auch gar nicht an (mir jedenfalls nicht), irgendwie kam es mir heute so vor, als htte sich ein neues oder zumindest ein unbekanntes Tor aufgetan, ein Silberstreifen am Horizont, etwas vllig verloren geglaubtes ist wieder da, so als ob ein Fisch wieder ins Wasser gelassen wird, nachdem er jahrelang auf dem trockenen lag (oh, noch so eine Zeile aus einem Aus-und-Vorbei-Lied), oder, um den Bogen zu schlieen, so als ob man irgendwann mal einen leicht gestolpert ist, sich dabei vielleicht das Knie verstaucht und 2 Rippen geprellt hat, man dachte, es geht schon, hat sich dann wieder aufs Hochseil oder sonst wohin gewagt, ist dann infolgedessen wieder abgestrzt, hat sich dabei ordentlich das Genick gebrochen und ist querschnittsgelhmt fr Monate ins Koma gefallen, whrenddessen sind noch ein paar Dampfwalzen ber einen rbergefahren, das Krankenhaus ist zweimal abgebrannt, und die Versicherung springt nicht mehr ein...und wenn man dann irgendwann nur noch jeden Tag mit den Augen einen Strich auf seinem Laptop macht, in der Hoffnung, dass es der letzte sein mge, weil dieser Zustand des Dahinvegetierens einem selbst menschenunwrdig erscheint, wenn man dann pltzlich einmal fr den Bruchteil einer Sekunde mit dem linken kleinen Zeh zuckt, es nicht fr mglich oder fr Fremdeinwirkung hlt, dann aber feststellt "Herrje, ich kann meinen kleinen Zeh tatschlich alleine bewegen!", dann ist der Weg zum Wieder-gehen-knnen fast nur noch ein Klacks, und ich glaube, wer das alles einmal so oder hnlich durchgemacht hat, kann sich ungefhr denken, was mit mir heute passiert ist.

Mmh, abgesehen von der genannten Zeile hat es wirklich absolut gar nichts mit dem Lied zu tun, was soll's, ich lasse es jetzt hier so stehen und hoffe, dass manche geistig oder seelisch querschnittsgelhmten sich daran ein Beispiel nehmen, den Kopf nicht gleich in den Sand zu stecken.

fozzie

vor 5 Jahren / 28.
Luxus - berhaupt eines der besten Alben !
 

Deine Meinung!

Wie gefällt dir Herbert Grönemeyers Song Haarscharf?

Bitte melde dich an, um hier einen Kommentar hinterlassen zu können.