Ich weiß, daß Dich der Himmel schickt
Holdes Gesicht
Ich glaub, ich werd total verrückt
Hoffentlich

Ich starr dich stundenlang nur an
Stur, unbeirrt
Hab nicht mehr alle beisammen
Schwer verwirrt

Weck mich nicht auf
Es ist so traumhaft mit Dir

Es hat mich wieder erwischt
Wieder erwischt
Endlich wieder erwischt
Ich sag nie mehr nie wieder

Du hast mich restlos aufgetaut
Ich schmelz dahin
Machst mir ständig eine Gänsehaut
Völlig von Sinnen

Sternschnuppen sausen um mich rum
Alles vibriert
Du treibst mich ins Delirium
Narkotisiert

Weck mich nicht auf
Es ist so traumhaft mit Dir

Es hat mich wieder erwischt
Wieder erwischt
Endlich wieder erwischt
Ich sag nie mehr nie wieder

 

 

18 Kommentare

Alle Kommentare zu Erwischt sind im Forum zu finden. Hier die neuesten 18.
 

anna

vor 17 Jahren / 1.
vielen dank fr dieses lied herbert.
es bedeutet mir eine menge.

JJ

vor 17 Jahren / 2.
Ein gttliches Lied, obwohl eigentlich Jakob fr die herzzerreienden Gitarrensoli zustndig ist!

JJ

vor 16 Jahren / 3.
Im Moment wieder mein Lieblingslied, denn es hat mich wieder erwischt!!!

Diamant

vor 16 Jahren / 4.
Mich hats auch piratenmig erwischt!

JJ

vor 16 Jahren / 5.
Glckwunsch von meiner Seite, bei mir ist im Moment leider Kein Pokal angesagt!

Katharina

vor 15 Jahren / 6.
So ein schnes Jubeln ! habe unter den bis jetzt gelesenen Texten nichts ebenso Frohes finden knnen. Zwischen "Bochum" und "Mensch" hatte ich aber auch mit Herbi nichts am Hut.
Groe Gttin, mach, da es mich mal wieder ganz gewaltig erwischt.Aber bitte zweiseitig!!

timo h.

vor 15 Jahren / 7.
...mich hats wieder erwischt, endlich wieder... mann, mir wurd jemand vom Himmel geschickt - und das pnktlich zum Sommer... juhuuuu!

mdchenmitblauenaugen

vor 15 Jahren / 8.
@TIMO: du schreibst bald so, als wre ein mensch ein unterhaltungs- udn vergngunsggegenstand. // mit liebe hat das sehr wenig zu tun. ich bin froh, da ich "warten" kann und da mir keiner "geschickt" werden mu..und vom himmel schon gar nicht.

Melanie

vor 15 Jahren / 9.
@blauugig: Na, dann viel Spa beim Warten...

brauneraugenTalTroll

vor 15 Jahren / 10.
@timo: verenn dich nicht.
@melanie: lieber warten als immer nur an der oberflche (nicht) "lieben".

...

vor 15 Jahren / 11.
ja, lieber warten als an der oberflche lieben. blo hab ich das gefhl, dass sich die meisten menschen ganz wunderbar an eben dieser oberflche eingenistet haben - in jeglicher hinsicht.
und gott, lasst doch den leuten das gefhl, ein engel wurde ihnen geschickt! wenn das warten ein ende hat, hat man selbst vielleicht auch nur die plattesten, abgedroschendesten flokseln parat, um sein (liebes)glck in worte zu fassen..!

mdchenmitblauenaugen

vor 15 Jahren / 12.
"die plattesten abgedrochschensten formeln" -ich galub, die hat man auch dann wieder parat, wenn der nchste herbst kommt udn wieder alles vorbei ist.// menschen sind so unbestndig wie das wetter.

...

vor 15 Jahren / 13.
da ist leider was dran. frag mich nur, ob da dieser pessimismus weiterhilft?!?

timo h.

vor 15 Jahren / 14.
oh, der bse Timo sieht Menschen nur als Vergngungsgegenstand! Uppps, das wollte er nicht... hat sich nur gefreut, dass mal wieder jemand fr ihn da ist nach langer Durststrecke und hat daraufhin dieses Lied gehrt und den Eintrag weit unten geschrieben (jetzt schmt er sich direkt)! Oh, mein Gott - wie konnte ich nur jemanden als Vergngungsgegenstand bezeichnen, wie konnte ich berhaupt daran denken??? Ich geh gleich mal in den Keller...

@Melanie: meine Mail kriegst du sptestens morgen! Ksschen, T.

Legostein

vor 15 Jahren / 15.
@Timo: NAJA. SIND MENScHEN NICHT IMMER MITTEL ZUM ZWECK? nicht nur sonntags, nicht nur im sommer..

timo h.

vor 15 Jahren / 16.
@legostein: Jepp!

Hella

vor 15 Jahren / 17.
wintertime and the livin is easy, fish are jumping und ich wnsch mir, ich sage nie mehr nie wieder. mensch, was war ich da jung zur zeit von "erwischt"

Vollmondpetra

vor 10 Jahren / 18.
ber das Lied "Erwischt" vom Album *4630 Bochum* sagt man, es wre absichtlich im hinteren Drittel derPlatte versteckt worden.
Man spricht auch von einer schwachen Nummer, was ich gar nicht so nachvollziehen kann. Meiner Meinung nach, ist es ein wohlklingendes Liebeslied. Man kann wunderbar whrend dem Hren abtauchen, sich einfach wegdenken, -- woandershin
Ich hre es gerade bestimmt zum, ich wei nicht, X-ten Malund es wird mir nicht berdrssig, im Gegenteil .
Schon der Beginn des Liedes ist einzigartig .
Die Lied-Text-Stelle "weck mich nicht auf" --- "es ist so traumhaft mit dir" singt Herbert wirklich so, als wrde er sich im Wort *traumhaft* spiegelnseine Stimme so unbeschreiblich, zum Ins-Schwrmen-Geraten, gefllt mir einfach zu gut.
Die Handlung des Liedes ist relativ schnell erklrt, und es ist, wie knnt es anders sein, so hinreiend, burschikos und liebevoll geschrieben, dass es nur gute Laune verbreitet .
Ich wei, dass Dich der Himmel schickt
Holdes Gesicht
Ich glaub, ich werd total verrckt
Hoffentlich
Ich starr dich stundenlang nur an
Stur, unbeirrt
Hab nicht mehr alle beisammen
Schwer verwirrt
Der besungene Mensch schwebt ber dem Boden, er ist total hin und weg, er hat die Liebe gefunden. Egal, auch wenn er dabei seine Sinne verliertEr kann sowieso kaum noch klar denken
Weck mich nicht auf
Es ist so traumhaft mit Dir

Da ist es wieder, dieses *weck mich nicht auf* ich liebe diese StelleAm besten nie mehr in die Realitt zurckkehreneinfach alles so sein lassen, wie es gerade ist

Es hat mich wieder erwischt
Wieder erwischt
Endlich wieder erwischt
Ich sag nie mehr nie wieder

Ja, er ist endlich wieder so richtig verliebt, restlos, mit Haut und Haaren. Er wrde am liebsten seine Freude als Botschaft in die Welt hinausposaunen, alle Menschen umarmen leidenschaftliche Daseinsfreude pur !

Du hast mich restlos aufgetaut
Ich schmelz dahin
Machst mir stndig eine Gnsehaut
Vllig von Sinnen
Sternschnuppen sausen um mich rum
Alles vibriert
Du treibst mich ins Delirium Narkotisiert

Diese acht Zeilen sprechen fr sich. Es ist kein Widerstand mehr in ihm. Eventuell war er, bevor ihm die Liebe ber den Weg lief, im Innersten vereist vor Enttuschung, hatte einen Schutzwall um sich gebaut --. Davon ist nichts brig geblieben Eis = getaut, Mauer = zerbrochen.

Weck mich nicht auf
Es ist so traumhaft mit Dir
Es hat mich wieder erwischt
Wieder erwischt
Endlich wieder erwischt
Ich sag nie mehr nie wieder

und schon wieder am Ende angelangtund ich muss sagen, es geht mir soweit wieder ganz gut. Diese Herbert-Lieder-Texte sind fr mich ein Geheimrezept ! Eine herrliche Ablenkung ! Ich suche mir jedesmal, wenn irgendwo der Wurm nagt, einen Song von Herbert und schon fhl ich mich a little bit better
Ein Dankeschn an "paigepaige", die so wunderschne Videos zur Verfgung stellt

YouTube Video anschauen
 

Deine Meinung!

Wie gefällt dir Herbert Grönemeyers Song Erwischt?

Bitte melde dich an, um hier einen Kommentar hinterlassen zu können.