Alt 28.11.2002, 22:35   #1
timo h.
Gast
 
Beiträge: n/a
Album: CHAOS (englisch)

Dies war das erste englische Album vom Herb, was mich ins Herz getroffen hat... nach dem eher spröden "What´s all this"-Album und der etwas seltsam klingenden LP "Luxus", kam mit "Chaos" eine absolut gelungene englische Platte raus, die sich wirklich lohnt anzuhören. Höhepunkte sind "Greenland", "No guarantee" und natürlich "Chaos". TH
  Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2002, 16:43   #2
Melanie
Gast
 
Beiträge: n/a
Warum hab ich schon wieder das Gefühl, ich würde Dich kennen, Timo?) Du hast es mal wieder genau auf den Punkt gebracht, "Greenland" und "No Guarantee" sind für mich auch genau die erwähnenswerten Sachen auf dieser Platte. Aber "Lead me Home" gehört definitiv auch noch dazu. Das ist ja auf deutsch auch so ein wunderbares Stück Musik...
  Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2002, 17:55   #3
timo h.
Gast
 
Beiträge: n/a
Tja, Melanie!! Vielleicht sind wir je seelenverwandt ??? Ist das zu dick aufgetragen? Nö! Aber eins ist klar: Lead me home ist ebenfalls erste Sahne! Ja, solche Songs können nur wenige schreiben und so toll rüberbringen (ob deutsch oder englisch ist hier echt beiläufig). Einen Gruss an dich, wo immer du auch bist! Lead me home ))
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS