Alt 23.06.2008, 21:40   #1
Uschi
Observer
 
Benutzerbild von Uschi
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Weserbergland.
Beiträge: 365
Uschi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreUschi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreUschi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Der Himmel heult..

Die Metapher (griechisch μεταφορά „Übertragung“, von metà phérein „anderswohin tragen“) ist eine rhetorische Figur, bei der ein Wort nicht in seiner wörtlichen, sondern in einer übertragenen Bedeutung gebraucht wird, und zwar so, dass zwischen der wörtlich bezeichneten Sache und der übertragen gemeinten eine Beziehung der Ähnlichkeit besteht.

Ok, ich könnte hier auch Grönemeyers Songbuch verlinken, aber wie wär`s, wenn wir Herberts "Best Of Metaphern" einmal auseinander nehmen, und uns nach der "Entnuschelung" die eigentliche Bedeutung seiner schönsten Worte, und Sätze er-klären..

Gut, ich fang mal an: "Der Himmel heult" meint best. "Es regnet".. aber was bedeutet,
und wo genau ist eigentlich "Die Mitte von deinem Schiff"??
__________________
Hannover 07 > Bielefeld 08 > Bochum 09
Uschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 21:45   #2
schnurzi
...Nur noch so ...
 
Benutzerbild von schnurzi
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1.569
schnurzi ist ein sehr geschätzer Menschschnurzi ist ein sehr geschätzer Menschschnurzi ist ein sehr geschätzer Menschschnurzi ist ein sehr geschätzer Mensch
AW: Der Himmel heult..

der mittelpunkt?
__________________
Muss wohl schon träumen
schnurzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 21:47   #3
Uschi
Observer
 
Benutzerbild von Uschi
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Weserbergland.
Beiträge: 365
Uschi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreUschi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreUschi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Der Himmel heult..

schön, aber wo kommt das Schiff her, warum kein ICE?
__________________
Hannover 07 > Bielefeld 08 > Bochum 09
Uschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 21:50   #4
schnurzi
...Nur noch so ...
 
Benutzerbild von schnurzi
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1.569
schnurzi ist ein sehr geschätzer Menschschnurzi ist ein sehr geschätzer Menschschnurzi ist ein sehr geschätzer Menschschnurzi ist ein sehr geschätzer Mensch
AW: Der Himmel heult..

weil ice nicht passt, nicht romantisch genug
__________________
Muss wohl schon träumen
schnurzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 22:14   #5
vinto
Extrem gutaussehend
 
Benutzerbild von vinto
 
Registriert seit: 30.08.2002
Beiträge: 2.441
vinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz sein
AW: Der Himmel heult..

Ich denke wenn ein Schiff auf und abschaukelt, ist die Mitte des Schiffes der Bereich, der mehr oder weniger die wenigsten Bewegungen mitmacht, also diese ganzen Auf- und Abbewegungen nicht macht, während die Lage des Schiffes sich hinten und vorne (also Bug und Heck) am meisten verändert. In der Mitte ist es am stabilsten.

Thomas
__________________

... kein Millimeter nach rechts!
vinto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 22:16   #6
schnurzi
...Nur noch so ...
 
Benutzerbild von schnurzi
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1.569
schnurzi ist ein sehr geschätzer Menschschnurzi ist ein sehr geschätzer Menschschnurzi ist ein sehr geschätzer Menschschnurzi ist ein sehr geschätzer Mensch
AW: Der Himmel heult..

Da geb ich Dir recht, aber es ist auf einem Schiff auch viel schöner zum kuscheln als in einem Schnellzug
__________________
Muss wohl schon träumen
schnurzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 22:30   #7
Unterwegs
Goldenes Kalb
 
Benutzerbild von Unterwegs
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 924
Unterwegs ist ein wunderbarer AnblickUnterwegs ist ein wunderbarer AnblickUnterwegs ist ein wunderbarer AnblickUnterwegs ist ein wunderbarer AnblickUnterwegs ist ein wunderbarer AnblickUnterwegs ist ein wunderbarer AnblickUnterwegs ist ein wunderbarer Anblick
AW: Der Himmel heult..

Zitat:
Zitat von Der Weg ist das Ziel Beitrag anzeigen
Ich denke wenn ein Schiff auf und abschaukelt, ist die Mitte des Schiffes der Bereich, der mehr oder weniger die wenigsten Bewegungen mitmacht, also diese ganzen Auf- und Abbewegungen nicht macht, während die Lage des Schiffes sich hinten und vorne (also Bug und Heck) am meisten verändert. In der Mitte ist es am stabilsten.

Thomas
Ich denke auch das es eher mit balance zu tun hat.
__________________
----------------------------------------------------------------------------
HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!
Unterwegs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 23:56   #8
neue.welt
Querulant
 
Registriert seit: 04.11.2003
Ort: Gummersbach
Beiträge: 853
neue.welt ist jedem bekanntneue.welt ist jedem bekanntneue.welt ist jedem bekanntneue.welt ist jedem bekanntneue.welt ist jedem bekanntneue.welt ist jedem bekannt
AW: Der Himmel heult..

Zitat:
Zitat von Uschi Beitrag anzeigen
und wo genau ist eigentlich "Die Mitte von deinem Schiff"??
Und wo gehts hier überhaupt zum Spaß?

Sorry, aber bei der Fragestellung mußte ich daran denken
__________________
Bin nur für DICH geblieben - für nichts und wieder DICH


Ich bin keine Schönheit
und total verbaut
aber grade das macht mich aus



Keiner liebt mich
keiner liebt mich so, wie ich!

neue.welt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 09:07   #9
Uschi
Observer
 
Benutzerbild von Uschi
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Weserbergland.
Beiträge: 365
Uschi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreUschi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreUschi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Der Himmel heult..

An der Frage sind schon ganz andere gescheitert.. Ich geb Gas, ich geb Gas.. Ein bischen Spaß muß sein..
__________________
Hannover 07 > Bielefeld 08 > Bochum 09
Uschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 12:42   #10
Ramses
will mehr Waldbühne
 
Benutzerbild von Ramses
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 2.036
Ramses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekannt
AW: Der Himmel heult..

Zitat:
Zitat von neue.welt Beitrag anzeigen
Und wo gehts hier überhaupt zum Spaß?
das habe ich mich auch schon so oft gefragt.
__________________
....und wieso immer ich???
Ramses ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 14:36   #11
lisdier
S.P.Q.R.
 
Benutzerbild von lisdier
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 154
lisdier befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Der Himmel heult..

Zitat:
Zitat von Ramses Beitrag anzeigen
das habe ich mich auch schon so oft gefragt.
Ich mich auch!

Aus Herberts Kommentar zu Kopf hoch, tanzen:
"Da geht es darum, dass man aufhören sollte, alles ständig zu vergrübeln, alles ständig zu sezieren, weil wir Deutschen auch das Land der Ingenieure sind. Ingenieur sein ist auch nicht glamourös. Dass man einfach auch den Moment zelebriert, sich freut. (...) Die Motivation war dieses Ingenieur sein. Woher kommt das maschinelle Gespür? Auch der Sinn für Technik. Dass man eben alles analysiert. Dann kommt man natürlich zu Redewendungen.(...) Eine Massierung von albernen, bisschen sinnvolleren Fragen. Wo geht’s hier eigentlich zum Spaß? Wie geht man den Gang der Dinge? Ein Wortspiel mit Redewendungen, die ein wenig verdreht, was ich generell ganz gerne mache."

Daher wahrscheinlich dieses "Wo geht es hier überhaupt zum Spaß?", also wo geht es in Deutschland zwischen dieser klischeehaft "typisch deutschen" grübelden, analysierende Sicht der Dinge zum Spaß... Das ist so meine Interpretation.

Weiterhin sagt er zwar noch: "Aber es geht nicht um größeren Sinn. Hinter manchen Dingen steckt auch kein Sinn. Das ist auch gut so. Man muss nicht hinter allem Sinn suchen."... Aber irgendwas muss er sich ja doch beim Schreiben der Texte gedacht haben, und es macht Spaß, sich zu überlegen, was das gewesen sein könnte...

Eine Stelle, über die ich immer wieder nachdenke: "Ich will nicht deine Liebe, Ich will nur dein Wort" aus Mensch. Wie versteht ihr das?
__________________
Deine Droge bist du
lisdier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 14:41   #12
Ramses
will mehr Waldbühne
 
Benutzerbild von Ramses
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 2.036
Ramses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekannt
AW: Der Himmel heult..

Zitat:
Zitat von lisdier Beitrag anzeigen
Weiterhin sagt er zwar noch: "Aber es geht nicht um größeren Sinn. Hinter manchen Dingen steckt auch kein Sinn. Das ist auch gut so. Man muss nicht hinter allem Sinn suchen."... Aber irgendwas muss er sich ja doch beim Schreiben der Texte gedacht haben, und es macht Spaß, sich zu überlegen, was das gewesen sein könnte...

Eine Stelle, über die ich immer wieder nachdenke: "Ich will nicht deine Liebe, Ich will nur dein Wort" aus Mensch. Wie versteht ihr das?
ich suche auch immer hinter fast allem einen sinn und ich denke dann das er sich doch irgendwas dabei gedacht haben muß.

das mit der lieb und dem wort verstehe ich auch nicht so recht, muß ich jetzt zugeben.
__________________
....und wieso immer ich???
Ramses ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 14:51   #13
Mocca
niveaulos.
 
Benutzerbild von Mocca
 
Registriert seit: 14.01.2001
Ort: Palma de Mallorca
Beiträge: 4.584
Mocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes Ansehen
AW: Der Himmel heult..

lieber jemanden, auf den man sich verlassen kann, aber nicht liebt, als jemanden, den man liebt, auf den man sich aber nicht verlassen kann
__________________
Ihr fühlt euch überlegen,
mischt euch in unser Leben.
Was Freiheit ist, versteht ihr nicht.

Mocca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 14:56   #14
Ramses
will mehr Waldbühne
 
Benutzerbild von Ramses
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 2.036
Ramses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekannt
AW: Der Himmel heult..

ok ok. du hast mich überzeugt
__________________
....und wieso immer ich???
Ramses ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2008, 21:33   #15
Uschi
Observer
 
Benutzerbild von Uschi
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Weserbergland.
Beiträge: 365
Uschi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreUschi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreUschi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Der Himmel heult..

Zitat:
Zitat von Mocca Beitrag anzeigen
lieber jemanden, auf den man sich verlassen kann, aber nicht liebt, als jemanden, den man liebt, auf den man sich aber nicht verlassen kann
womit wir beim allgemeinen, o. Herberts?) Stellenwert zu Freundschaft und Liebe sind..
..gibt man "Geborgtes" in der Regel doch wieder zurück..? die ganze Zeile:

Teil mit mir deinen Frieden,
Wenn auch nur geborgt
Ich will nicht deine Liebe,
Ich will nur dein Wort

ps. mein Nachbar leiht sich zum Sommer immer meinen Rasenmäher aus..
..dafür hat er mir aber erst neulich meinen Schneeschieber zurückgegeben
__________________
Hannover 07 > Bielefeld 08 > Bochum 09
Uschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 13:06   #16
lisdier
S.P.Q.R.
 
Benutzerbild von lisdier
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 154
lisdier befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Der Himmel heult..

Zitat:
Zitat von Uschi Beitrag anzeigen
womit wir beim allgemeinen, o. Herberts?) Stellenwert zu Freundschaft und Liebe sind..
..gibt man "Geborgtes" in der Regel doch wieder zurück..? die ganze Zeile:

Teil mit mir deinen Frieden,
Wenn auch nur geborgt
Ich will nicht deine Liebe,
Ich will nur dein Wort

ps. mein Nachbar leiht sich zum Sommer immer meinen Rasenmäher aus..
..dafür hat er mir aber erst neulich meinen Schneeschieber zurückgegeben

Hab mal irgendwo gelesen, dass die Stelle an Herbert verstorbene Frau gerichtet sein könnte und heißen würde, dass er zwar ihre Liebe freigibt, um wieder offen für eine neue Beziehung zu sein, aber trotzdem zu ihr in Verbindung steht und sich ihren Rat holen kann, sie also jetzt ein verbale Beziehung führen... Das fand ich allerdings etwas sehr weit hergeholt.

Nochmal aus dem Kommentar zu Kopf hoch, tanzen; etwas, das denke ich für viele Textstellen auch aus anderen Liedern gilt: "Ein Wortspiel mit Redewendungen, die ein wenig verdreht, was ich generell ganz gerne mache. Herkömmliche Redensweisen nehmen und durch eine Wortveränderung oder leichtes Verdrehen bekommen die dann einen völlig anderen Sinn."
Und ich meine, in Interviews sagte Herbert schon öfters, dass er möchte, dass der Hörer sich an seiner Musik und seinen Texten "reibt", damit das interessant bleibt.
Daher manchmal wahrscheinlich so Textstellen, wo man denkt, dass das eigentlich nicht richtig "passt"...

Irgendwas muss man sich ja denken beim Schreiben von solchen Liedtexten. Aber manchmal wird da mit Sicherheit auch viel zu viel reininterpretiert, wie das immer so ist... Besonders ist da finde ich das Interview mit Michael Lentz auf der Mensch-DVD.

Vielleicht mäht dein Nachbar deinen Rasen ja mal mit, dafür dass du ihm den Mäher ausleihst...
__________________
Deine Droge bist du
lisdier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 15:44   #17
Ramses
will mehr Waldbühne
 
Benutzerbild von Ramses
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 2.036
Ramses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekanntRamses ist jedem bekannt
AW: Der Himmel heult..

wo wir mal dabei sind, was meint der künstler mit:

ein stehplatz im schleudertraum.
__________________
....und wieso immer ich???
Ramses ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 18:32   #18
lisdier
S.P.Q.R.
 
Benutzerbild von lisdier
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 154
lisdier befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Der Himmel heult..

"Im Bus der Zeit hast du nur einen Stehplatz" - Der Bus der Zeit ist das Leben und ein Stehplatz ist ja eher unbequem und auch irgendwie nur eine "Übergangslösung", weshalb man damit auf Dauer unzufrieden ist, obwohl man immerhin einen Platz im Bus hat... Diese Art von Unzufriedenheit mit der eigenen Situation würde ja zum Rest des Liedtextes passen. Und wenn man einen Stehplatz hat und dann ein Unfall passiert, ist das Schleudertrauma, das man erleidet, natürlich heftiger als wenn man angeschnallt sitzt... Wobei ein Schleudertrauma ja, soweit ich weiß, erstmal ein körperlicher Schaden ist, im Liedtext aber auch im übertragenen Sinne gedeutet werden könnte. Also als psychisches Trauma durch plötzlichen Schock, oder so ähnlich. Das ist meine persönliche Interpretation. An anderen Ideen wäre ich auch interessiert...

Und weiter: "Wasch den Glauben im Regen" verstehe ich nicht.
__________________
Deine Droge bist du
lisdier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 18:47   #19
Mocca
niveaulos.
 
Benutzerbild von Mocca
 
Registriert seit: 14.01.2001
Ort: Palma de Mallorca
Beiträge: 4.584
Mocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes Ansehen
AW: Der Himmel heult..

stehplatz im schleudertraum.. ich könnt mir vorstellen, dass das schleudern da auch wörtlich genommen werden kann.. wenns schleudert, hab ich auch lieber festen halt als irgendwo zu stehen und rumgewirbelt zu werden

wasch den glauben im regen geb ich gerne an wen anders weiter
__________________
Ihr fühlt euch überlegen,
mischt euch in unser Leben.
Was Freiheit ist, versteht ihr nicht.

Mocca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 21:31   #20
neue.welt
Querulant
 
Registriert seit: 04.11.2003
Ort: Gummersbach
Beiträge: 853
neue.welt ist jedem bekanntneue.welt ist jedem bekanntneue.welt ist jedem bekanntneue.welt ist jedem bekanntneue.welt ist jedem bekanntneue.welt ist jedem bekannt
AW: Der Himmel heult..

Zitat:
Zitat von Mocca Beitrag anzeigen
wasch den glauben im regen geb ich gerne an wen anders weiter


Regen ist etwas Reales, was man (mehr oder weniger) anfassen kann. Glaube ist etwas Fiktives, bei dem man sich mit Anfassen eher schwer tut. Also ich würde sagen, das kann man als ein 'komm runter, zurück auf den Boden der Tatsachen' deuten.
__________________
Bin nur für DICH geblieben - für nichts und wieder DICH


Ich bin keine Schönheit
und total verbaut
aber grade das macht mich aus



Keiner liebt mich
keiner liebt mich so, wie ich!

neue.welt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS