Zurück   Herbert Grönemeyer Forum » Tourneen » "I Walk"-Tour 2013 (USA)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2013, 16:51   #121
Wimpernschlag
Ich träume laut
 
Benutzerbild von Wimpernschlag
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Neue Welt
Beiträge: 1.049
Wimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekannt
AW: Let's talk about tomorrow - "I WALK: LIVE"@LV.de - A beginning without end!

Zitat:
Zitat von grenzwertig Beitrag anzeigen
@adgxv2000: obgleich ich öfter auftritte von deutschen im ausland peinlich finde, hätte mich "Dass da einige Deutsche im Publikum mit der Deutschlandfahne gewedelt haben und mitten in die Ansage hinein "deutsch, deutsch, deutsch" skandiert haben, fand ich sehr unpassend und peinlich. " das wieder nicht gestört.

neulich z.b. bei bruce springsteen in leipzig waren sehr viele amerikanische flaggen im publikum zu sehen und wenn er (absurde vorstellung) seine songs auf deutsch gegeben hätte, wären sicher auch sehr viele dementsprechenden rufe zu hören gewesen. (glaube, die deutschen fans meinten mit "auf deutsch" eher die songtexte, nicht die ansagen).
Leider waren bei den Konzerten wo ich war nicht nur die Songs mit den deutsch-Rufen gemeint sondern auch die Ansagen. In Boston zum Beispiel schrie einer mit amerikanischem Akzent, Herbert solle auf deutsch reden, er verstünde sonst nix Fand ich mehr als peinlich!

Auch das Geschrei nach deutschen Liedern hat mich genervt und ich fand es unangenehm. Herbert hat zu Beginn angesagt was er spielt und dass er auch "german stuff" gegen Ende einbringt. Die Setlist stand ja soweit und ich finde einfach, der Künstler da oben auf der Bühne bestimmt was er singt und wenn er anfangs die Ansage macht, er möchte hauptsächlich sein englisches Album präsentieren, dann ist das eben so. Aber Herbert ging mit den Rufen wirklich souverän um...Klar, er merkte auch, dass seine deutschen Titel deutlich die Stimmung hebten... aber trotzdem blieb er bei seinem Konzept. Fand ich super. In NY haben die Leute zwar auch deutsch gerufen...aber man sang auch schon beim dritten Song, I'm on fire, in englisch mit. Fand ich grossartig.

Wenn Bruce Springsteen ein deutsches Album raus brächte (wieso eigentlich nicht ) und ich zum Konzert gehe, würde ich trotzdem nicht lauthals "englisch" brüllen... Ich find das hat einfach auch mit Respekt dem Mann da oben auf der Bühne gegenüber zu tun.. und es sollte sich nicht der durchsetzen, der am lautesten schreien kann

Flaggen oder Bochum Schals find ich dagegen sehr patriotisch und gar nicht störend
__________________
Wimpernschlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 20:59   #122
Leuchtturm
peilt sinnloses an ;-)
 
Benutzerbild von Leuchtturm
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.412
Leuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nett
AW: Let's talk about tomorrow - "I WALK: LIVE"@LV.de - A beginning without end!

Zitat von Wimpernschlag
Zitat:
Auch das Geschrei nach deutschen Liedern hat mich genervt und ich fand es unangenehm.
In NY habe ich solche Rufe auch gehört und habe bei mir gedacht: Hört doch auf damit - ich freue mich soooo sehr, ihn endlich mal live auf englisch singen zu hören....!!!! Insgesamt hatte ich aber den Eindruck, dass diese Forderungen nur vereinzelt kamen und die Stimmung einfach zu gut war, als dass dies wirklich gestört hätte. In Montreal habe ich überhaupt gar keine Rufe nach deutschen Liedern gehört.

Zitat von Wimpernschlag
Zitat:
Klar, er merkte auch, dass seine deutschen Titel deutlich die Stimmung hebten... aber trotzdem blieb er bei seinem Konzept.
Bei der Reihe "Bochum", "Vollmond" und "Celebrate the Day" gab es in Montreal eine deutliche Stimmungssteigerung



, da hat meiner Wahrnehmung nach niemanden interessiert, welche Lieder er auf deutsch und welche er auf englisch singt. Aber diese Einschätzung ist möglicherweise nicht ganz objektiv...
__________________

To the waves that set you free
Leuchtturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 21:41   #123
Wimpernschlag
Ich träume laut
 
Benutzerbild von Wimpernschlag
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Neue Welt
Beiträge: 1.049
Wimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekannt
AW: Let's talk about tomorrow - "I WALK: LIVE"@LV.de - A beginning without end!

Zitat:
Zitat von Leuchtturm Beitrag anzeigen
Zitat von Wimpernschlag




Zitat von Wimpernschlag


Bei der Reihe "Bochum", "Vollmond" und "Celebrate the Day" gab es in Montreal eine deutliche Stimmungssteigerung



, da hat meiner Wahrnehmung nach niemanden interessiert, welche Lieder er auf deutsch und welche er auf englisch singt. Aber diese Einschätzung ist möglicherweise nicht ganz objektiv...
Jaaaa...das hat mich auch überrascht...das das immer nur vereinzelt war....und gar nicht soooo störend (wie in London...wo ich es auch eigentlich erst beim Gehen gemerkt hab...weil ich vorher viel zu glücklich war )

In Boston den einen fand ich etwas anstrengend, der ständig mit Herbert irgendwelche Handshakes machen wollte und "deutsch" rief...aber im Laufe des Abends war die Stimmung auch in Boston einfach gigantisch toll!!!

Und Montreal: "ohne Worte"
__________________
Wimpernschlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2013, 05:42   #124
adgxv2000
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2013
Beiträge: 2
adgxv2000 wird schon bald berühmt werden
AW: Let's talk about tomorrow - "I WALK: LIVE"@LV.de - A beginning without end!

Zitat:
Flaggen oder Bochum Schals find ich dagegen sehr patriotisch und gar nicht störend
Ok, bei Nationalfahnengewedel, speziell deutschen Fahnen im Ausland, zucke ich innerlich immer etwas zusammen. Ist wohl eine persönliche Geschichte. Ich finds ok, wenn Leute sich mit einer Stadt, einer Region, einem Landstrich identifizieren, das tue ich selber auch, namentlich mit Stuttgart und Colorado. Aber Nationalpatriotismus ist einfach nicht mein Ding (man stelle sich nur vor, Herbert Grönemeyer würde singen "Deutschland, ich komm aus dir, Deutschland, ich häng an dir" - grusel. Für sowas ist Heino zuständig). Bochum-Schals gabs leider keine, die hätte ich wiederum sehr cool gefunden. Auch und gerade als VfB-Stuttgart-Fan. Mit dem VfL Bochum verbinde ich eine der glücklichsten Erinnerungen meines jahrzehntelangen Fan-Daseins, den 3:2-Sieg im Mai 2007 bei gleichzeitiger Niederlage von Schalke in Dortmund, die die völlig überraschende VfB-Meisterschaft quasi perfekt gemacht hat. Könnte heute noch heulen vor Glück, wenn ich daran zurückdenke. Das steht sicher mindestens auf einer Stufe mit dem Grönemeyer-Konzerterlebnis in Boulder. Ich glaube, die VfL-Fans waren damals nicht wirklich traurig über die Niederlage, sondern haben mit den VfB-Fans mitgefeiert und sich drüber gefreut, dass dem großkotzigen Reviernachbarn aus Gelsenkirchen die Schale mal wieder vor der Nase weggeschnappt wurde.
Ok, der muss jetzt sein: was ist der Unterschied zwischen Schalke und nem Ei? Das Ei hat ne Schale.
adgxv2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2013, 23:15   #125
Grönchen
sad
 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: zwischen Zeilen, irgendwo ...
Beiträge: 583
Grönchen ist einfach richtig nettGrönchen ist einfach richtig nettGrönchen ist einfach richtig nettGrönchen ist einfach richtig nett
AW: Let's talk about tomorrow - "I WALK: LIVE"@LV.de - A beginning without end!

Fotos, Youtubes, Berichte, Setlisten, Links... - obwohl so far away - zu jedem der zwölf Konzert-Abende der "I WALK: LIVE"-Tour haben wir kleine Infos oder Eindrücke zusammen bekommen! Das hätt' ich nicht gedacht! Echt toll!

Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!


Zwar haben wir keine Support-Acts und Setlisten aus Washington, Chicago, Boulder und San Francisco erhalten, aber ich denke, wir können uns trotzdem so ungefähr vorstellen, wie es dort gewesen sein muss...
(Natürlich können diese jederzeit gerne noch nachgereicht werden, wir würden uns freuen!)

thx...
Grönchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2014, 07:48   #126
newnew001
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2013
Ort: Thun
Beiträge: 4
newnew001 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Let's talk about tomorrow - "I WALK: LIVE"@LV.de - A beginning without end!

Zitat:
Zitat von mambo Beitrag anzeigen
"Marie" zum Abschluss
hallo,
das Foto ist so schön, woher kommt das Foto? haben Sie es selbst gemacht oder aus Internet?
newnew001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 11:18   #127
Wimpernschlag
Ich träume laut
 
Benutzerbild von Wimpernschlag
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Neue Welt
Beiträge: 1.049
Wimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekannt
AW: Let's talk about tomorrow - "I WALK: LIVE"@LV.de - A beginning without end!

Ich weiß nicht ob es den link hier schon irgendwo gibt... Toller Bericht!

http://www.eventelevator.de/stories/...uf-tour-in-usa
__________________
Wimpernschlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 11:49   #128
vinto
Extrem gutaussehend
 
Benutzerbild von vinto
 
Registriert seit: 30.08.2002
Beiträge: 2.266
vinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz sein
AW: Let's talk about tomorrow - "I WALK: LIVE"@LV.de - A beginning without end!

Danke fürs raussuchen. Ist aber wirklich nur was für Technik-Nerds, lediglich der letzte Absatz hat da für uns wohl nährwert und die beiden Fotos sind nett
__________________

... kein Millimeter nach rechts!
vinto ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 12:32   #129
Wimpernschlag
Ich träume laut
 
Benutzerbild von Wimpernschlag
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Neue Welt
Beiträge: 1.049
Wimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekannt
AW: Let's talk about tomorrow - "I WALK: LIVE"@LV.de - A beginning without end!

Zitat:
Zitat von vinto Beitrag anzeigen
Danke fürs raussuchen. Ist aber wirklich nur was für Technik-Nerds, lediglich der letzte Absatz hat da für uns wohl nährwert und die beiden Fotos sind nett
Oder für die, die dabei waren Bin kein Technik Nerd...weiß nicht mal genau wie das geschrieben wird Aber ich fand spannend, wie das auf so ner kleinen Tour läuft...dass er auch als Highlight Boston empfunden hat...und dass Herbert eher weniger Lust auf die Probe hatte. So ein wenig finde ich kam die Stimmung rüber von der Tour...und den Einblick dass alle Beteiligten halt mehr arbeiten mussten (eigentlich logisch...aber ich fand es trotzdem spannend). Das Technik Zeug hab ich ehrlich gesagt fast völlig überlesen
__________________
Wimpernschlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2014, 21:40   #130
Grönlandpower
urverläßlich-sonnig-stur
 
Benutzerbild von Grönlandpower
 
Registriert seit: 21.01.2009
Ort: in meiner Welt - da kennt man mich
Beiträge: 1.130
Grönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer Anblick
AW: Let's talk about tomorrow - "I WALK: LIVE"@LV.de - A beginning without end!

Zitat:
Ich hatte lediglich ein kleines Siderack mit Micpreamp, FX und Summencompressor, sowie meinen Rechner mit Soundkarte und Smaart und die eigene Mikrofonierung dabei.
davon verstehe ich auch kein Wort aber ansonsten finde ich den Artikel sehr interessant. Danke fürs finden.
__________________

du bist so reizvoll als Idee
Grönlandpower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2014, 06:36   #131
Wimpernschlag
Ich träume laut
 
Benutzerbild von Wimpernschlag
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Neue Welt
Beiträge: 1.049
Wimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekannt
AW: Let's talk about tomorrow - "I WALK: LIVE"@LV.de - A beginning without end!

Wenn ich das nächste mal zufällig einen Artikel finde geb ich ihn einfach einer repräsentativ ausgewählten Testleserschaft, die abwägt ob er genug Potential hat und es sich lohnt ihn hier zu posten
__________________
Wimpernschlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2014, 07:47   #132
vinto
Extrem gutaussehend
 
Benutzerbild von vinto
 
Registriert seit: 30.08.2002
Beiträge: 2.266
vinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz sein
AW: Let's talk about tomorrow - "I WALK: LIVE"@LV.de - A beginning without end!

Ich glaube, ich habe mich schon fürs posten bedankt. Das war auch keine Kritik an Dir. Die Leute, die in solchen medien lesen sind Experten und die haben sicherlich jedes Wort verstanden. Generell war es ja auch mal interessant, diese Seite zu sehen, aber wir haben halt nur Bahnhof und Abfahrt verstanden
__________________

... kein Millimeter nach rechts!
vinto ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2015, 08:44   #133
Wimpernschlag
Ich träume laut
 
Benutzerbild von Wimpernschlag
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Neue Welt
Beiträge: 1.049
Wimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekannt
AW: Let's talk about tomorrow - "I WALK: LIVE"@LV.de - A beginning without end!

Zwei Jahre ist es jetzt her, seit ich am 15.9.2013 Herbert in Philadelphia erleben konnte. Die deutsche Tour ist grad vorbei, die nächste deutsche schon geplant..aber das Gefühl bei Herbert in englisch ist bei mir noch anders, intensiver. Ich liebe seine deutschen Texte (grad läuft wieder Bleibt alles anders bei mir rauf und runter... Neue Welt und Schmetterlinge im Eis) aber in den USA war es irgendwie als geht man zu jemand ganz anderem, nicht zu Herbert dem Superstar. Ich weiß, einige sehen den Ausflug ins englische und in die USA kritisch...aber ich mag seine Stimme in englisch sehr sehr gern, weil kein deutscher Text mich vom Gefühl ablenkt und sie sehr viel weicher wirkt
Ich hoffe sehr, dass bald tatsächlich ein englisches Album raus kommt und dass er noch einmal in den USA spielt (erwähnt hatte er sowas in Rostock) . "Laß was gestern war morgen sein"
__________________
Wimpernschlag ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS