Alt 20.08.2007, 22:23   #1
Jolanda
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jolanda
 
Registriert seit: 04.05.2007
Ort: Amsterdam
Beiträge: 1.215
Jolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nett
Infos über Anton Corbijn ("Control")

Website Film 'Control' von Anton Corbijn

Der niederländische Fotograf und Musikvideoregisseur Anton Corbijn hat auf dem Cannes Filmfestival seinen ersten abendfüllenden Spielfilm Control vorgestellt, der sich mit dem leider viel zu kurzen Leben von Ian Curtis von Joy Divison auseinandersetzt, das mit einem tragischen Selbstmord endete. Der Film wurde von den Kritikern sehr positiv aufgenommen und basiert auf dem Buch von Ian Curtis Frau Touching from a Distance.

Bei uns voraussichtlich ab September im Kino. Die offizielle Website ist jetzt online: http://www.controlthemovie.com/
__________________

Geändert von Jolanda (01.10.2007 um 16:28 Uhr).
Jolanda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 10:03   #2
Leylette
Puhdys-Fan
 
Benutzerbild von Leylette
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 1.133
Leylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nett
Herbert als Schauspieler in Anton Corbijns Film "Control"

Habt Ihr schon von dem Corbijn-FIlm "Control" gehört?

Zitat:
Die größte Überraschung für das deutsche Publikum dürfte der kurze Auftritt von Herbert Grönemeyer sein, seit einigen Jahren ebenfalls Kunde des Fotografen Corbijn. Grönemeyer, mit klobiger Hornbrille kaum zu erkennen, spielt einen Arzt, der Ians Epilepsie zu behandeln versucht - mit vielen Medikamenten und bescheidenem Fachwissen.

Deutscher Kinostart von „Control“: 10. Januar 2008
Herbert in einer kleinen Rolle...


L.
__________________
Alt wie ein Baum, möchte ich werden...
Leylette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 10:06   #3
Jolanda
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jolanda
 
Registriert seit: 04.05.2007
Ort: Amsterdam
Beiträge: 1.215
Jolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nett
AW: Herbert als Schauspieler ?!

Mehr Info: http://www.letzte-version.de/forum/s...82&postcount=1
__________________
Jolanda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 10:57   #4
christian
viel mehr...
 
Benutzerbild von christian
 
Registriert seit: 10.01.2001
Beiträge: 2.930
christian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz sein
AW: Herbert als Schauspieler ?!

Die Webseite zum Film: http://www.controlthemovie.com/

Trailer:

+ YouTube Video
ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.
christian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 11:22   #5
MoccaAugenBridget
Carried Away
 
Benutzerbild von MoccaAugenBridget
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: München ( Outback )
Beiträge: 397
MoccaAugenBridget sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMoccaAugenBridget sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMoccaAugenBridget sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Herbert als Schauspieler ?!

Film klingt interessant - ein kleiner Ausflug in die 80er * freu * .
Danke @christian für den Trailer !
__________________
MoccaAugenBridget ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 13:47   #6
luca-zwlf
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von luca-zwlf
 
Registriert seit: 13.07.2007
Beiträge: 462
luca-zwlf wird schon bald berühmt werdenluca-zwlf wird schon bald berühmt werden
AW: Herbert als Schauspieler in Anton Corbijns Film "Control"

Der Film läuft sicher nur in riesengroßen Kinos oder?
__________________
luca-zwlf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 13:48   #7
Mocca
niveaulos.
 
Benutzerbild von Mocca
 
Registriert seit: 14.01.2001
Ort: Palma de Mallorca
Beiträge: 4.584
Mocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes Ansehen
AW: Herbert als Schauspieler in Anton Corbijns Film "Control"

jolanda hatte doch schonmal nen thread dazu gemacht.. aber egal

ich vermute eher, dass der film nur in ganz kleinen kinos läuft...
so wie die meisten filme, die ich gerne gucken würde
__________________
Ihr fühlt euch überlegen,
mischt euch in unser Leben.
Was Freiheit ist, versteht ihr nicht.

Mocca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 13:50   #8
luca-zwlf
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von luca-zwlf
 
Registriert seit: 13.07.2007
Beiträge: 462
luca-zwlf wird schon bald berühmt werdenluca-zwlf wird schon bald berühmt werden
AW: Herbert als Schauspieler in Anton Corbijns Film "Control"

ich weiß nicht ganz.in so kleinstadtkinos wie hier ja leider wohl nicht.ich denke eher so in großstadtkinos oder?!das nächste wäre Lörrach oder Freibburg für mich.ODER BASEL.
__________________
luca-zwlf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 13:56   #9
Mocca
niveaulos.
 
Benutzerbild von Mocca
 
Registriert seit: 14.01.2001
Ort: Palma de Mallorca
Beiträge: 4.584
Mocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes Ansehen
AW: Herbert als Schauspieler in Anton Corbijns Film "Control"

also ich hab bisher die erfahrung gemacht, dass solche filme NICHT in den großen multiplexkinos laufen, sondern eher in den vereinzelt übriggebliebenen kleinen kinos..
möglicherweise nicht in jeder kleinstadt, das mag sein..

ich musste auch schon für den ein oder anderen film nach essen oder düsseldorf fahren, weil er in diesem kaff namens duisburg nicht lief
__________________
Ihr fühlt euch überlegen,
mischt euch in unser Leben.
Was Freiheit ist, versteht ihr nicht.

Mocca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 13:58   #10
Leylette
Puhdys-Fan
 
Benutzerbild von Leylette
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 1.133
Leylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nett
AW: Herbert als Schauspieler in Anton Corbijns Film "Control"

Zitat:
Zitat von Mocca Beitrag anzeigen
jolanda hatte doch schonmal nen thread dazu gemacht.. aber egal
S. 2. Beitrag in diesem Thema...
Das war mir damals nicht aufgefallen - aber da stand auch noch nix von Herbert dabei...

L.
__________________
Alt wie ein Baum, möchte ich werden...
Leylette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 14:05   #11
idmud
JederKannMeineFehlerSeh'n
 
Benutzerbild von idmud
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 2.689
idmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunft
AW: Herbert als Schauspieler in Anton Corbijns Film "Control"

Zitat:
Zitat von Mocca Beitrag anzeigen
...

ich musste auch schon für den ein oder anderen film nach essen oder düsseldorf fahren, weil er in diesem kaff namens duisburg nicht lief

Vielleicht haben wir in diesem Fall mal Glück und der Film wird im Filmforum gezeigt
__________________
.
.

idmud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 16:30   #12
Jolanda
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jolanda
 
Registriert seit: 04.05.2007
Ort: Amsterdam
Beiträge: 1.215
Jolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nett
Control - the podcast of the movie by Anton Corbijn

Control - the podcast of the movie by Anton Corbijn

A podcast to celebrate the release of Control the movie on October 5th and the accompanying soundtrack on October 1st. Featuring exclusive interviews conducted by Paul Morley with the director Anton Corbijn, the writer Matt Greenalgh and executive producer Korda Marshall as well as extensive excerpts from the film and soundtrack. In interview Anton discusses meeting Joy Division, directing his first feature, Manchester in the late 70's, Factory Records, Rob Gretton, northern actors and much more. Matt Greenalgh discusses the band, including Hooky and Bernard Sumner, New Order, adapting Touching From A Distance by Deborah Curtis and depicting legends. Korda Marshall discusses the importance of the film, the soundtrack featuring songs from Joy Division, New Order, Kraftwerk, David Bowie, Velvet Underground, Buzzcocks, Roxy Music, Iggy Pop and The Killers.

Weiter: http://www.icast.uk.com/control/CONTROL%20FINAL.m4v
__________________

Geändert von Jolanda (01.10.2007 um 16:46 Uhr).
Jolanda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 16:33   #13
Jolanda
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jolanda
 
Registriert seit: 04.05.2007
Ort: Amsterdam
Beiträge: 1.215
Jolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nett
Podcast of the movie 'Control' by Anton Corbijn

Podcast of the movie 'Control' by Anton Corbijn

Es gibt jetzt auch ein Podcast von 'Control', mit u.a. ein Interview mit Anton Corbijn :
http://www.letzte-version.de/forum/s...31&postcount=2
__________________
Jolanda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 16:56   #14
luca-zwlf
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von luca-zwlf
 
Registriert seit: 13.07.2007
Beiträge: 462
luca-zwlf wird schon bald berühmt werdenluca-zwlf wird schon bald berühmt werden
AW: Herbert als Schauspieler in Anton Corbijns Film "Control"

Also das würd ich schon warnisinnig gerne sehen.gibts vll i-wo im internet eine Kinovorschau, wo steht welccher Film WO anläuft?hier in rheinfelden wird der nicht laufen da bin ich mir sicher
__________________
luca-zwlf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 19:21   #15
Laurel
Sherlocked and Whovian
 
Benutzerbild von Laurel
 
Registriert seit: 29.07.2003
Ort: Löwenstadt
Beiträge: 1.980
Laurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz sein
AW: Herbert als Schauspieler in Anton Corbijns Film "Control"

Irgendwie hab ich da den Portier im Fanatisch-Video vor Augen.
Ob er sich bezüglich der Rolle Anregungen bei seinem Bruder geholt hat...
__________________
"Man kann einen magischen Moment nicht auf einem Chip festhalten..." (Olli Schulz)
Laurel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2007, 08:17   #16
Leylette
Puhdys-Fan
 
Benutzerbild von Leylette
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 1.133
Leylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nett
AW: Herbert als Schauspieler in Anton Corbijns Film "Control"

Anton Corbijns Film über den Sänger Ian Curtis erhielt den Preis der Hamburger Filmkritik.
Hamburg (dpa/lno) - Der englische Film «Control» mit der deutschen Schauspielerin Alexandra Maria Lara ist Gewinner des 15. Hamburger Filmfests. Das Kinofilm-Debüt des Fotografen Anton Corbijn erhielt am Donnerstagabend den Preis der Hamburger Filmkritik. In der Fernsehsektion des Festivals siegte «Kuckuckszeit». Die NDR/Arte- Produktion (Regie Johannes Fabrick) bekam den TV-Produzentenpreis und die damit verbundenen 30 000 Euro, die ausschließlich zur Verwendung in der Hansestadt vergeben werden. Mit der Deutschlandpremiere des israelischen Films «Jellyfish» wurde das Festival, das in diesem Jahr einen Besucherzuwachs von 30 Prozent verzeichnete, beendet.


Der Holländer über seinen Debüt-Film "Control":

"Ich bin nur ein Fotograf ..."

L.

. .
__________________
Alt wie ein Baum, möchte ich werden...

Geändert von Leylette (05.10.2007 um 08:28 Uhr).
Leylette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2007, 09:39   #17
confusion
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von confusion
 
Registriert seit: 05.10.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 21
confusion ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Anton Corbijn bekam für Control den TV Spielfilm-Preis

Letztes Wochenende wurde im Rahmen des Kölner TV- und Filmfestivals Cologne Conference (http://www.cologne-conference.de) erstmals der Film Control über die englische Rockband Joy Division in Deutschland gezeigt. Anschließend stellte sich Regisseur Anton Corbijn den Fragen der Presse und aus dem Publikum. Danach wurde in der Hauptveranstaltung des Festivals in einer ca. einstündigen Veranstaltung die 4 Preise vergeben, u.a. in der internationalen Sparte der mit 10.000 Euro dotierte TV Spielfilm-Preis an Anton Corbijn. Der mit 25.000 Euro dotierte Preis der Stadt Köln ging an Paul Haggis, der Autorenpreis an Hannah Hollinger und der Preis für ein TV-Format, das in herausragender Weise für den deutschen Markt umgesetzt wurde, an "Das perfekte Dinner".

Die Premierenvorstellung fand in der 374 Sitzplätze fassenden Black Box des Cinedoms im Kölner Media Park statt. Der Saal war gut gefüllt, wenn auch nicht ganz ausverkauft. Der Eintrittspreis betrug 5 Euro. Die Mehrzahl der Besucher waren schwarz gekleidet und offensichtlich wegen dem Bezug des Filmes zu Joy Division gekommen. Dass der Saal nicht ganz voll war, ist wohl dadurch zu erklären, dass für 20 Uhr in dem Saal auch die Preisverleihung angekündigt worden war und wohl viele nicht schon um 17.30 Uhr dort sein wollten. Werbung wurde nicht gezeigt. In einer kurzen Ansprache wurde der Film kurz vorgestellt und mitgeteilt, dass Anton Corbijn unterwegs sei.

Der Film in Schwarz-Weiß zeichnet das englische Arbeitermilieu Mitte bis Ende der 70ger Jahre mit eindrucksvollen Bildern nach. Der Film ist kein Musikfilm im üblichen Sinne, sondern ein Liebes- bzw. ein Beziehungsfilm. Allerdings untermalt die Musik des Filmes sehr gut die Handlung des Filmes. Zu dem sind die Gesichter der Darsteller in den jeweiligen Szenen so ausdrucksvoll, dass es eigentlich keiner Dialoge in dem Film bedürfen würde. Anton Corbijn erzählt ziemlich unaufgeregt in der Tradition des europäischen Films die Beziehung von Ian (Sam Riley) und Debbie Curtis (Sam Morton) zueinander. Nach ca. 50 Minuten wird Ian's spätere Freundin Annik (Alexandra Maria Lara) in den Film eingeführt. Der Film endet ziemlich abrupt mit dem erwarteten Ende und läßt den Zuschauer ähnlich ratlos zurück wie seinerzeit Familie und Freunde, da eigentlich nichts auf ein derartiges Ende hindeutete. Teilweise fühlt ich mich auch in ein Chemical Brothers-Konzert versetzt, d.h. tolle Musik untermalt mit eindrucksvollen Bildern, wobei wie oben bereits erwähnt, Anton Corbijn ohne hektische Schnitte auskommt. Insgesamt ein toller Film: 5 von 5 Sternen.

Nach dem Film wurden dem zwischenzeitlich eingetroffenen und goldene Sneakers tragenden Anton Corbijn vom Moderator allgemeine Fragen zum Film und zur Vorgeschichte gestellt. Der Film kommt am 10. Januar 2008 in die deutschen Kinos. Anton Corbijn legt großen Wert darauf, dass er ein Photograf sei, und kein Star- oder Rockphotograph. Er spricht und versteht zwar deutsch. Er antwortete aber lieber in Englisch, weil seine Deutschkenntnisse limitiert seien. Anschließend wurden noch einige, auch allgemeine Fragen von den Journalisten gestellt. Alexandra Maria Lara habe die Rolle bekommen, da sie auf dem französischen Gymnasium in Berlin gewesen sei und fließend französisch sprechen würde. Ich habe dann gefragt, wir wissen ja dass New Order sich derzeit streiten. Wie seien denn New Order in dem Film involviert gewesen? Er hat dann klar gestellt, dass er persönlich keinen Streit mit New Order habe. Aber diese hätten sich wohl aufgelöst. Es könnte sein, dass die Stücke auf dem Soundtrack die letzten seien, die New Order gemeinsam veröffentlichen würden. Er habe sich mit New Order im letzten November getroffen. New Order hätten sich aber wohl schon zu dem Zeitpunkt aufgelöst. Das hat er dann nachträglich eingeschränkt, in dem er ein "vielleicht" nachgeschoben hat. New Order seien mit dem Film sehr zufrieden gewesen und hätten anschließend noch die Songs hinzugefügt. Nach Beendigung der Veranstaltung mussten alle den Saal verlassen. Die geladenen Gäste für die Preisverleihung warteten dann schon vor dem Eingang.

Nach einer kurzen Pause begann mit ca. 45 minütiger Verspätung die Preisverleihung im mittlerweile überfüllten Saal. Da es nur 4 Preise zu vergeben gab, und für jeden ca. 15 Minuten zur Verfügung gestellt wurden, endete die kurzweilige Veranstaltung kurz vor 22 Uhr. Anton Corbijn bekam dann den mit 10.000 Euro dotierten TV Spielfilmpreis nach einer ca. 5 minütigen Laudatio durch die TV Spielfilm. Bei seiner Danksagung erklärte er, dass er kein großer Redner sei, sondern eher ein Macher. Er stellte aber heraus, dass es sich bei Control um einen englischen Film mit starker deutscher Verbindung halten würde. Erst einmal sei die deutsche Schauspielerin Alexandra Maria Lara in dem Film zu sehen. Dann gab es noch sehr viel lobende Worte für den deutschen Kameramann Martin Ruhe. Außerdem sei sein deutscher Nachbar in London Herbert Grönemeyer als Arzt erstmals seit über 20 Jahren in einem Film zu sehen.

Nach der Preisverleihung fand dann ein Dinner in der obersten und 30. Etage des Kölnturms mit atemberaubender Aussicht auf die Stadt und insbesondere den Dom statt. Insgesamt war es eine gelungene und gute organisierte Veranstaltung.

Quelle: New Order Music (http://new-order.eu)
__________________
confusion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2007, 09:55   #18
confusion
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von confusion
 
Registriert seit: 05.10.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 21
confusion ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Anton Corbijns «Control» siegt beim Hamburger Filmfest

Hamburg (dpa) - Der englische Film «Control» mit der deutschen Schauspielerin Alexandra Maria Lara ist Gewinner des 15. Hamburger Filmfests. Das Kinofilm-Debüt des Fotografen Anton Corbijn erhielt am Donnerstagabend den Preis der Hamburger Filmkritik. «Control» ist ein biografischer Film über Ian Curtis, Sänger der englischen Punkrock-Band Joy Division. Der junge Musiker, gespielt von Sam Riley, nahm sich 1980 das Leben. Die 28-Jährige Lara stellt dessen Geliebte Annik Honoré dar. In Deutschland kommt «Control» am 10. Januar 2008 in die Kinos.
__________________
confusion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2007, 11:24   #19
Kelene
frei und schwerelos
 
Benutzerbild von Kelene
 
Registriert seit: 24.06.2007
Ort: 1000jährige Stadt in Franken mit der höchsten Dichte von denkmalgeschützten Gebäuden
Beiträge: 1.377
Kelene ist einfach richtig nettKelene ist einfach richtig nettKelene ist einfach richtig nettKelene ist einfach richtig nett
AW: Herbert als Schauspieler in Anton Corbijns Film "Control"

Danke für die Info wann der Film ins Kino kommt.

Erstens liebe ich englische Filme und zweitens ist die Musik mehr als geil.
Ich habe das Glück so zu wohnen das ich ihn auf jeden Fall sehen werde. Entweder in einem der beiden Multiplexkinos oder in einem der vielen kleinen süßen Kinos.
Eines meiner Lieblingskinos ist hier gleich neben dem Stadtpark wo fast nur sozialkritische Filme gezeigt werden oder eben solche Filme die nix für die breite Masse ist.
Hach, da freue ich mich aber schon drauf.
Danke nochmal. Muß ich mir gleich notieren.
__________________
"Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch"
Erich Kästner
Kelene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2007, 13:30   #20
confusion
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von confusion
 
Registriert seit: 05.10.2007
Ort: Niederrhein
Beiträge: 21
confusion ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Website Film 'Control' von Anton Corbijn



In der neuesten Ausgabe des britischen Record Collectors wird Joy Division - Die Musik, Der Film, Die Überlebenden - gefeatured.
__________________
confusion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS