Alt 19.11.2001, 10:23   #1
Anonymous
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 286
Anonymous hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Podiumsgespräch mit Herbert in Uchtspringe (2001)

Zitat:
Kino schrieb im Gästebuch:
Hi Leute !Habe heute einen grossen Artikel über Herbie gelesen.Wenn ihr Interesse habt findet ihr diesen unter http://www.mz-web.de Dann Kultur anklicken.Viel Spass beim Lesen und viele Grüsse von hier an Fana und Kadett !

Eine Ergänzung dazu:

Unter http://www.uchtspringe.de/groenpress.html sind zwei Zeitungsartikel dazu zu finden.

Viel Spass,

KH
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2001, 10:39   #2
Anonymous
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 286
Anonymous hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Wie wundervoll, solche Dinge über Grönemeyer zu lesen!

Es gibt noch andere Berichte davon:

http://www.volksstimme.de/show_fulla...mp;Region=Welt

KH
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2001, 18:56   #3
grönländerin
Heimatlose
 
Benutzerbild von grönländerin
 
Registriert seit: 03.04.2001
Ort: ..kein Ort, ..ein Gefühl.
Beiträge: 2.143
grönländerin wird schon bald berühmt werdengrönländerin wird schon bald berühmt werden
..vielen lieben Dank!..kann mich dir nur anschliessen .....
grönländerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2001, 12:16   #4
Rio Kunze
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2001
Beiträge: 20
Rio Kunze hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Bemerkenswert. Ich wünschte, mehr Promis würden ihre Bekanntheit so positiv verwerten, wie Grönemeyer dies macht.
__________________
Ruhe gibts genug nach dem Tod
Rio Kunze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2002, 22:54   #5
grönländerin
Heimatlose
 
Benutzerbild von grönländerin
 
Registriert seit: 03.04.2001
Ort: ..kein Ort, ..ein Gefühl.
Beiträge: 2.143
grönländerin wird schon bald berühmt werdengrönländerin wird schon bald berühmt werden
Gestern nacht habe ich noch ein bißchen in einem interessanten Buch gelesen mit dem Titel "Wenn die Seele überläuft- Kinder und Jugendliche erleben die Psychiatrie" von Knopp/Napp (Hg.). Das ganze besteht aus einer Sammlung von Berichten aus einer Klinikzeitung von jungen Psychiatriepatienten in Düsseldorf und versucht ganz einfach den Gründen auf die Spur zu kommen, weshalb man als junger Mensch in der "Klapse" landen kann (Selbstmordversuch, Magersucht, Drogen, Mißbrauch..).

Ja und ob man es für möglich halten mag oder nicht, aber es hat tatsächlich schon mal ein 16jähriges Mädel gegeben, die wegen bzw. "wegen" Grönemeyer in der Psychiatrie gelandet ist:

Zitat:
ICH GLAUBTE, ER SANG NUR FÜR MICH (Leni, 16)
Als ich Herbert Grönemeyer das erste Mal sah und seine Stimme hörte, war ich fasziniert. Sofort kaufte ich alle Platten von ihm, und schon bald kannte ich alle seine Lieder auswendig, von denen ich glaubte, sie seien nur für mcih geschrieben. Besonders gern hörte ich sein Leid "Für dich" (>steht da so; gemeint ist aber wohl eher "Für dich da"??). Ich ging stundenlang im Park spazieren und baute mir eine Traumwelt auf, die ich nur mit ihm teilte, nämlich mit meinem Idol Herbert Grönemeyer.
Dann las ich in der Zeitung, daß er eine Freundin habe und erfuhr dort auch ihren Namen. Ich stellte mir vor, bei ihr anzurufen und sie zu bedrohen, falls sie nicht bereit sei, ihn zu verlassen. Mein Haß auf sie wurde immer größer. Er sollte mir allein gehören.
Wenn ich seine Lieder hörte, gab es außer ihm und mir niemandem mehr auf dieser Welt. Als er einmal im Fernsehen auftrat und ich die Sendung sehen konnte, bekam ich einen Weinkrampf. Zu seinem Geburtstag schrieb ich ihm eine Karte, und er schickte mir ein Autogramm zurück, das ich fortan wie einen Augapfel hütete. Ich war selig. Daß er noch andere Fans hatte, daran dachte ich nicht. Ich wußte, daß er mich auch liebte.
Zu meinem Geburtstag bekam ich einen Strauß Rosen geschickt, dem eine Karte mit seinen Initialen beilag. Ich dachte natürlich, daß sie von ihm seien. In Wirklichkeit steckten meine Eltern dahinter, die mir eine Freude machen wollten. Aber ich war so der Welt entrückt, daß ich ncihts mehr wahrnahm.
Weil ich mich immer mehr zurückzog und mit niemandem mehr redete, gingen meine Eltern mit mir zu einer Ärztin. Die stellte mir eine Menge Fragen, legte mir Klecksbilder vor und ließ mich Fragebögen ausfüllen. Das Ergebnis der TEsts war: Ich kam in die Kinder -und Jugendpsychiatrie.
..hm, ..als ich das las, dachte ich ja erst: hört sich ja noch fast zu "harmlos", "lächerlich-banal" an im Vergelich zu den anderen Begründungen in dem Buch.. beinah wie "ausgedacht" ..(-weil dann hätten damals auch die ganzen Take-That -Fans eingeliefert werden müssen ..), wenn die Quelle nicht "seriös" wäre, hätte ich das ganze auch für nen Witz gehalten (das Buch ist aber offiziell sogar für Lehrer zur Unterrichtsvorbereitung empfohlen ..zusammen mit ner CD -darf ich ja auch noch sagen, weil da der nette Campino drauf spricht, plaudert da glaub ich über seine Zivildienstzeit in der Psychiatrie, der gute *g*..)...

Also keine Witze zu ernsten Themen. Jetzt leuchtet es mir auch mehr ein, weshalb Grönemeyer auf dem Expo -Konzert mit dem Bodyguard durchs Publikum gelaufen ist (hat mich im ersten Augenblick ja zugegebenermaßen gewundert und fast traurig gemacht, daß er so wenig "Vertrauen" in seine Fans hat..und auch sonst wirkt er ja so oft auf der Hut ..-wohl aber auch begründet: Durch politische Äußerungen in der Öffentlichkeit lebt man gefährlich).

Aber gut, wollte euch eigentlich nur warnen, liebe Fans: Treibt es nicht zu "bunt". Paßt auf eure Gesundheit auf!!
grönländerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2002, 16:18   #6
Nemesis
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Nemesis
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 21
Nemesis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Da kann ich mich Dir nur anschliessen, Grönländerin!

Ich habe das Glück (natürlich immer Ansichtssache!) u.a. mit psychisch kranken Menschen zu arbeiten (in einer staatlichen Institution) und erlebe jeden Tag wieder Erstaunliches. Die menschliche Psyche ist äusserst anfällig und verletzlich - und das nicht nur bei Kindern oder Jugendlichen... Wenn man nun bedenkt, dass es in der heutigen Zeit etwa gleich viele psychische Neuerkrankungen gibt wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen... nun ja, da kann man Herbert (und auch anderen Promis) einfach nicht böse sein wenn sie sich von Bodyguards abschirmen oder begleiten lassen.

Sicherheit geht (vorallem auch den Veranstaltern) über alles... und wer weiss schon mit wem auch immer man es zu tun hat...
Nemesis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2003, 00:46   #7
aLk0h0L
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von aLk0h0L
 
Registriert seit: 16.12.2002
Beiträge: 457
aLk0h0L hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zwei ältere Zeitungsartikel (2001)

während ich hier gerade wie wild dabei bin bilder von herbert im internet zu suchen, bin ich auf diese beiden artikel hier gestoßen! ich kannte sie noch nicht, finde sie aber sehr interessant, insbesondere den zweiten (der geht mir sogar ehrlich gesagt ziemlich nahe)! beide artikel sind zwar schon etwas älter (2001), aber ich denke den einen oder anderen hier im forum wird das auch interessieren...

hier der link:
http://www.uchtspringe.de/groenpress.html

gruß,
alkohol
__________________
wie geht's dir eigentlich?
aLk0h0L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2003, 01:08   #8
pianofreak
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von pianofreak
 
Registriert seit: 10.06.2003
Beiträge: 174
pianofreak hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
"Ich denke, wir sind hier auf der Erde, weil wir Menschen sind, weil wir Leben sollen. Das Leben bietet so viele Facetten, für die es sich lohnt, hier zu sein."

Wirklich wunderschöne, bewegende Artikel.

Danke für's posten, alkohol!
__________________
"Was heißt musikalisch sein? Du bist es, wenn Du Musik nicht allein in den Fingern, sondern auch im Kopf und Herzen hast."

Herbie-Noten zum kostenlosen Download im Fernkurs Pop auf:
http://www.musikschule-spandau.de
pianofreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2003, 07:56   #9
h2otto
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von h2otto
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 293
h2otto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
da schließe ich mich mit dem Dankeschön gleich an. Ich kannte die Artikel auch noch nicht. Aber schön sowas zu lesen. Genau das ist es auch was ich an Herbert so mag, diese Natürlichkeit und vor allem Ehrlichkeit.
h2otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2003, 09:40   #10
SilkeB
Erfrorener Engel
 
Benutzerbild von SilkeB
 
Registriert seit: 08.07.2003
Beiträge: 26
SilkeB hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Danke für´s Posten.

Zeigt mal wieder, wie sehr Grönemeyer Mensch geblieben ist. Andere hätten da einen Riesenrummel drausgemacht.

Richtig herzergreifend, der 2. Bericht
SilkeB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2003, 10:30   #11
Leylette
Puhdys-Fan
 
Benutzerbild von Leylette
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 1.133
Leylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nett
Die Artikel kannte ich so auch noch nicht, aber von dieser Podiumsdiskussion hatte ich schon mal eine Zusammenfassung gelesen...
__________________
Alt wie ein Baum, möchte ich werden...
Leylette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2003, 10:56   #12
GlitzerndesMeer
Ich bin privat hier.
 
Benutzerbild von GlitzerndesMeer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 3.673
GlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes Ansehen
Es gibt sicherlich nur wenige (prominente) Menschen, die mit einer derartigen Sensibilität auf so etwas reagieren können. Bei so einer Menschlichkeit erscheint mir sofort diese Hat-Herbert-seine-Trauer-vermarktet-und-was-hält-er-von-seinen-Fans-Diskussion sowas von dermaßen blöde...auch wenn's vielleicht wirklich etwas durch die rosarote Brille gesehen klingt...ich finde ihn spitze, gerade, wenn er mit sowas kommt..
__________________
Es handelt vom Bleiben und vom Gehen.
GlitzerndesMeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2003, 18:26   #13
Steffi_84
Tourhase
 
Benutzerbild von Steffi_84
 
Registriert seit: 01.06.2003
Ort: Hanau
Beiträge: 987
Steffi_84 ist ein wunderbarer AnblickSteffi_84 ist ein wunderbarer AnblickSteffi_84 ist ein wunderbarer AnblickSteffi_84 ist ein wunderbarer AnblickSteffi_84 ist ein wunderbarer AnblickSteffi_84 ist ein wunderbarer AnblickSteffi_84 ist ein wunderbarer AnblickSteffi_84 ist ein wunderbarer Anblick
genau. einfach nur mensch!! und zwar ein ganz wunderbarer!! klar ist keiner perfekt, aber ich denke das thema hatten wir oft genug und so wie er ist soll er auch bleiben!!!!!
__________________
Es gibt für nichts Garantie, es gibt nur
jetzt oder nie...


Steffi_84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2003, 22:08   #14
h2otto
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von h2otto
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 293
h2otto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Steffi_84
(...) und so wie er ist soll er auch bleiben!!!!!
Genau !!!
h2otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2003, 22:24   #15
EisBärBaby
Benutzer
 
Benutzerbild von EisBärBaby
 
Registriert seit: 06.07.2003
Beiträge: 54
EisBärBaby hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von pianofreak
"Ich denke, wir sind hier auf der Erde, weil wir Menschen sind, weil wir Leben sollen. Das Leben bietet so viele Facetten, für die es sich lohnt, hier zu sein."
Genau die Worte, die ich heute brauche... und jeden Tag wieder! Danke, Herbert!!
__________________
Leben ist das, was passiert,
während du eifrig dabei bist,
andere Pläne zu machen.
(John Lennon)
EisBärBaby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2008, 11:56   #16
Jolanda
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jolanda
 
Registriert seit: 04.05.2007
Ort: Amsterdam
Beiträge: 1.215
Jolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nett
Grönemeyer spricht im Fachklinikum Uchtspringe

Grönemeyer spricht im Fachklinikum Uchtspringe
Quelle: Mitteldeutsche Zeitung, 25.01.2008

Am Fachklinikum Uchtspringe (Landkreis Stendal) wird Freitag um 19.00 Uhr die Gesprächsreihe 'Mittendrin wir' fortgeführt. Gast sind unter anderem der Musiker Herbert Grönemeyer und der aus der ARD-Klinik-Serie 'In aller Freundschaft' bekannte Schauspieler Thomas Rühmann. Sie wollen unter anderem darüber diskutieren, wie aufgeschlossen die Deutschen dem Spaß in der Gesellschaft gegenüberstehen. Herbert Grönemeyer ist bereits zum dritten Mal Gast der Gesprächsreihe, deren Schirmherr er auch ist. Sie wurde im Jahr 2001 ins Leben gerufen, um Vorurteile gegenüber psychisch kranken Menschen abzubauen.
__________________
Jolanda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2008, 17:19   #17
Jolanda
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jolanda
 
Registriert seit: 04.05.2007
Ort: Amsterdam
Beiträge: 1.215
Jolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nett
Beitrag Das Lachen und die Lebensfreude wiedergefunden

Das Lachen und die Lebensfreude wiedergefunden / Birgitt Pötzsch
Quelle: Epoch Times Online, 26.01.2007

Prominenter Besuch in der psychiatrischen Fachklinik Uchtspringe nahe Stendal in Sachsen-Anhalt: Sänger Herbert Grönemeyer und Schauspieler Thomas Rühmann, alias Chefarzt Roland Heilmann aus der MDR-Serie 'In aller Freundschaft', waren gekommen und unterhielten sich mit Patienten und Mitarbeitern über Berührungsängste und Vorurteile vieler Menschen gegenüber der Psychiatrie.

Weiter: http://www.epochtimes.de/articles/20...26/230220.html
__________________

Geändert von Jolanda (10.05.2009 um 20:36 Uhr).
Jolanda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2008, 18:45   #18
chriss
vorausschauend
 
Benutzerbild von chriss
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 1.097
chriss sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärechriss sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärechriss sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Grönemeyer spricht im Fachklinikum Uchtspringe

Dieses Engagement finde ich ganz große Klasse !!!
__________________
We all fall sometimes you're not the first
But I know it hurts, yeah I know it hurts
In the end you'll find what you deserve
Still I know it hurts, yeah I know it hurts
(aus "I Know It Hurts" von Alter Bridge)
chriss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2008, 10:11   #19
Kelene
frei und schwerelos
 
Benutzerbild von Kelene
 
Registriert seit: 24.06.2007
Ort: 1000jährige Stadt in Franken mit der höchsten Dichte von denkmalgeschützten Gebäuden
Beiträge: 1.377
Kelene ist einfach richtig nettKelene ist einfach richtig nettKelene ist einfach richtig nettKelene ist einfach richtig nett
AW: Grönemeyer spricht im Fachklinikum Uchtspringe

Psychiartrie ist ein sehr interessanter Arbeitsbereich. Allerdings auch ein sehr anstrengender und runterziehender.
Zum einen weil leider ganz viele Patienten Rückfällig werden und zum zweiten weil man bei psychischen Erkrankungen von außen ja nichts sieht. Das heißt das den Patienten oftmals vorgeworfen wird sie würden nur simulieren, sie sollten sich doch mal zusammenreisen und so weiter.
Schön das sich Prominenz auch in diesem Bereich stark macht.
__________________
"Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch"
Erich Kästner
Kelene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2008, 15:25   #20
Jolanda
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Jolanda
 
Registriert seit: 04.05.2007
Ort: Amsterdam
Beiträge: 1.215
Jolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nettJolanda ist einfach richtig nett
Beitrag "Hier ist es ja heiterer als in jedem anderen Krankenhaus"

"Hier ist es ja heiterer als in jedem anderen Krankenhaus" / Edda Gehrmann
Quelle: Volksstimme.de, 28.01.2008

"Wo geht‘s denn hier zum Spaß ?" Um diese Frage kreiste am Freitagabend eine prominent besetzte Diskussionsrunde im psychiatrischen Fachkrankenhaus Uchtspringe. Nicht ohne Grund war das Motto einem Titel von Herbert Grönemeyer entlehnt. Der Sänger ist seit 2001 Schirmherr der Initiative " Mittendrin wir ", die von der Klinik und dem krankenhausnahen Förderverein getragen wird.

Weiter: http://www.volksstimme.de/vsm/nachri...&em_cnt=693550
__________________
Jolanda ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS