Alt 20.08.2003, 15:06   #1
groenlandi
Mrs. Bates
 
Benutzerbild von groenlandi
 
Registriert seit: 22.06.2003
Ort: Ratisbona
Beiträge: 1.656
groenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz sein
Was lest ihr denn so? Bücher!

Also es gibt Threads zu "was hören Grönemeyer-Fans außer Grönemeyer", .... Mich würde jetzt mal interessieren, was für Bücher ihr bei Euch so rumliegen habt?
(Ich hab nachgeschaut, und keinen Thread über Bücher gefunden!)

Also ich lese momentan 2 Bücher:
1. Harry Potter (The order of Phoenix)
Alle anderen Bände hab´ ich auch gelesen!

2. H. Böll (Ansichten eines Clowns)

Prinzipiell stehe ich auf Krimis: E. George, Dick Francis, Hakan Nesser, ...
Außerdem liebe ich Jane Austen (v.a. Stolz und Vorurteil), Ken Follet (Säulen der Erde, Pfeiler der Macht, Die Nadel), Michael Moore (Stupid white man), und noch vieles mehr!


Bücher sind ein Teil meiner Lebensqualität! Setzt mich in einer Buchhandlung ab und ich brauch tagelang nicht mehr herauszukommen!


jetzt bin ich mal gespannt!
groenlandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 15:27   #2
Morgenrot
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2001
Beiträge: 67
Morgenrot hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Schöne Idee!

Ich les´ zur Zeit gerade nur "Wohlfühlbücher"! Nach 7 Wochen Prüfungsvorbereitung in NDL-Horrror HAM WIR UNS DAS VERDIENT! :twisted:
....alle anspruchsvollen Intellektuellen-Vögel also mal weggucken :wink: !

Besonders empfehlen kann ich....
Ildiko von Kürthy´s Roman "Mondscheintarif". Is in einer Nacht lässig zu schaffen....! Hab mich nur weggeschmissen ....ein Buch der genialen Sorte! Jede Frau wird sich wiederfinden.....und Männer, wenn Ihr uns verstehen wollt: LESEN

Gerade fertig bin ich mit "Drei Tage 30"....kommt nicht ganz an die Kürthy ran, aber ne nette Möglichkeit sich schonmal im Liegestuhl in der Sonne mit der "3 vorne" bekannt zu machen! :?

All meine anderen Favoriten von Goethe und Schiller erwähn ich dann das nächste mal

M
__________________
Du bist das Meer - Du stehst ausser Frage!
Morgenrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 15:32   #3
Claudia69
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Claudia69
 
Registriert seit: 29.05.2003
Ort: Bayern
Beiträge: 594
Claudia69 wird schon bald berühmt werden
Oooh, wieder mal ein schöner und interessanter Thread, groenlandi!
Auch für mich gehören Bücher unbedingt zu meinem Leben und meiner Lebensqualität dazu, schon immer. Ich liebe es, in Geschichten zu versinken, und bin manchmal richtig traurig, wenn ein Buch dann zuende ist.
Neben Romanen / Erzählungen lese ich aber auch gerne psychologisch-philosophische Bücher zu allen möglichen Themen, die einen so bewegen.....
Zu meinen Lieblingsschriftstellern gehören auf alle Fälle Isabel Allende (vor allem das Geisterhaus) und Marianne Fredriksson (vor allem Hannas Töchter u. Simon). Zuletzt habe ich jetzt von Noelle Châtelet "Das Sonnenblumenmädchen" gelesen, ein wunderschönes Buch. Und jetzt hab ich grad mit "Das weiße Segel" von Sergio Bambaren angefangen. Darin geht's um ein Paar, das alles hinter sich läßt, um mit einem Segelboot durch die Meere des Südpazifik zu schippern. Hört sich schonmal sehr verheissend an und ich bin sehr gespannt drauf.....
__________________


dreh dich um
dreh dich um
dreh dein kreuz in den sturm
geh gelöst, versöhnt, bestärkt,
selbstbefreit den weg zum meer
Claudia69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 15:36   #4
Luxus9091
Dänemark-Fan
 
Benutzerbild von Luxus9091
 
Registriert seit: 15.05.2003
Ort: Franken
Beiträge: 308
Luxus9091 wird schon bald berühmt werden
hi,

im Moment habe ich grad "Das Parfüm" angefangen. Wollte mir das eigentlich für den
Urlaub aufheben (der geht am Samstag los).

Vorher habe ich "Das Lächeln der Fortuna" von Rebecca Gable und "Der Besuch des
Leibarztes" gelesen.

Historische Bücher liebe ich sowieso. "Die Päpstin" oder "Die Säulen der Erde".
Ach.....da kann ich mich so richtig reinkriechen.

Ich finde die Idee mit den Büchern auch sehr schön. Hatte mir so was auch schon mal
überlegt, aber ich dachte das sei zu themenfremd.

Bin auch schon sehr gespannt was ihr so lest.
Luxus9091 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 15:41   #5
groenlandi
Mrs. Bates
 
Benutzerbild von groenlandi
 
Registriert seit: 22.06.2003
Ort: Ratisbona
Beiträge: 1.656
groenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz sein
@morgenrot und @claudia69: Danke



Um mal wieder etwas von diesen Tratsch und Klatsch Themen weg zukommen!
:wink:

Ich hoffe bei Büchern tritt kein Streit auf!

Harmoniesucht
groenlandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 15:50   #6
Claudia69
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Claudia69
 
Registriert seit: 29.05.2003
Ort: Bayern
Beiträge: 594
Claudia69 wird schon bald berühmt werden
...na, freu dich mal noch nicht zu früh! :wink:
__________________


dreh dich um
dreh dich um
dreh dein kreuz in den sturm
geh gelöst, versöhnt, bestärkt,
selbstbefreit den weg zum meer
Claudia69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 15:54   #7
GlitzerndesMeer
Ich bin privat hier.
 
Benutzerbild von GlitzerndesMeer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 3.662
GlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes Ansehen
Um gleich mit dem Streiten anzufangen ... (Nee Quatsch ) Mit Ildiko v. Kürthy hab ich's auch versucht ... ich kann mit den Büchern irgendwie überhaupt nichts anfangen, bin aber glaub ich die Einzige ... macht aber ja nix.

Der 5. Harry Potter mußte natürlich sein, hab die anderen natürlich auch gelesen - ach was, gelesen ... verschlungen!

Auch ansonsten stehe ich wahnsinnig auf britische Literatur, mein letztes dieser Art war von Stephen Fry - "The Stars' Tennis Balls" - ein irre gutes Buch! Und einer meiner absoluten Favoriten: "Die Asche meiner Mutter" von Frank McCourt, völlig zu Recht hochgejubelt, ein wunderbar tiefgründiges, trotz aller Tragik sehr humorvolles Buch.

Und deutsche/deutschsprachige Literatur? Judith Hermann: "Nichts als Gespenster" und "Sommerhaus, später" ... mein Dank gilt immer noch junimond für diese Inspiration
Meine geliebte Christine Nöstlinger mit ihren Wiener Gedichten ... und auch das meiste von Erich Kästner, zB "Der kleine Grenzverkehr" - so nett.

Achja, und noch: "Das Parfum" @ Luxus9091 ist ein Spitzenbuch! Sehr lesenswert!
__________________
Halt mich warm, und vergiss mich nicht.

Geändert von GlitzerndesMeer (23.12.2004 um 20:35 Uhr).
GlitzerndesMeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 16:08   #8
Mocca
niveaulos.
 
Benutzerbild von Mocca
 
Registriert seit: 14.01.2001
Ort: Palma de Mallorca
Beiträge: 4.584
Mocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes Ansehen
bücher.. das is ja das richtige für mich *g* also hier meine letzten 3 gelesenen bücher (hab für die 3 aber ca 5 jahre gebraucht )

wer mal was richtig lustiges lesen will, der sollte sich mal "livealbum" von benjamin von stuckrad-barre kaufen/ausleihen, was auch immer... mein erstes stuckrad-barre buch war "remix".. das war ja schon ganz lustig zu lesen.. was mich allerdings daran gestört hat war, dass es eben keine fortlaufende geschichte war, sondern viele kurzgeschichten.. ich hab lieber eine lange story.. dann kam soloalbum.. hab ich nach ein paar seiten in die ecke gefeuert.. war mir zu langweilig.. aber dann livealbum.. selten so gelacht
und jetzt wartet noch die "blackbox" auf mich.. mal sehen, ob das an livealbum rankommt.. ich glaub es aber nicht..

äh ja.. und dann vielleicht noch was etwas anspruchsvolleres (ja, in der tat.. auch sowas les ich ab und zu, wenn ich denn mal lese *g*).. "rituale" von cees nooteboom.. und ja, ich gebe zu.. auf den autor bin ich durch herrn grönemeyer aufmerksam geworden *g* hab mal geguckt, was es da so von dem gibt und dann gefiel mir der klappentext von "rituale" ganz gut.. kann jetzt gar nicht viel über das buch sagen.. im grunde gehts da um den buddhismus und die damit verbundenen "rituale" (wenn ich das richtig in erinnerung hab ).. das is so der kern des buches, aber da passiert natürlich ne menge drum herum, die diesen kern dann verdeutlichen wollen.. (is schon etwas her, dass ich das gelesen hab, deswegen versuch ich gar nicht erst, mich an einzelheiten zu erinnern )

und was ganz gebildetes: shakespeare - der widerspenstigen zähmung.. musste ich mal für die schule lesen, weil wir das als theaterstück aufgeführt haben.. alice schwarzer hätte auch spaß an diesem buch frauen an die macht!

et grüßt
dat moccatier
__________________
Ihr fühlt euch überlegen,
mischt euch in unser Leben.
Was Freiheit ist, versteht ihr nicht.

Mocca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 16:13   #9
groenlandi
Mrs. Bates
 
Benutzerbild von groenlandi
 
Registriert seit: 22.06.2003
Ort: Ratisbona
Beiträge: 1.656
groenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz sein
Zitat:
Der 5. Harry Potter mußte natürlich sein, hab die anderen natürlich auch gelesen - ach was, gelesen, verschlungen!

Durch die Ankündigung, das eine Hauptperson stirbt, gingen bei mir natürlich die wildesten Spekulationen los!
Als ich das Buch gekauft hatte mußte ich gleich nachlesen wer´s denn jetzt ist! Eigwentlich macht man das ja nicht!
Ich war richtig gehend enttäuscht! Auch wenn ich diese Person doch gern mag! Ich dachte schon es sei H....!

Wie fandest du ihn, im vgl zu 3. und 4.? Die ich extrem gut fand! Vorallem den 3.!


Und ich dachte schon diesen Thread hätte es doch bestimmt schon mal gegeben! Glück gehabt! Niemand stürzt sich auf mich!
groenlandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 16:17   #10
Dominic
Tanzbär
 
Benutzerbild von Dominic
 
Registriert seit: 27.03.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 538
Dominic wird schon bald berühmt werden
Immer noch den "Mittsommermord" von Henning Mankell.
Ein sehr spannendes Buch, wie ich finde... Ein echter Krimi aus seiner Reihe rund um Wallander...
__________________
dreh dich um - dreh dein kreuz in den sturm
wirst dich versöhnen, wirst gewähren,
selbst befreien für den weg zum meer
Dominic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 16:19   #11
grönländerin
Heimatlose
 
Benutzerbild von grönländerin
 
Registriert seit: 03.04.2001
Ort: ..kein Ort, ..ein Gefühl.
Beiträge: 2.143
grönländerin wird schon bald berühmt werdengrönländerin wird schon bald berühmt werden
@mocca: oh sach bloß mocca!! das mach ich auch immer: immer wenn grönemeyer ein buch erwähnt, renn gleich inne stadt udn guck nach, was da drin steht.

dachte immer, ich wäre die einzige, die auf solche abstrusen ideen kommt. :wink:
__________________
..sie hört wie der Schnee lautlos auf die Erde fällt ...
grönländerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 16:28   #12
Mocca
niveaulos.
 
Benutzerbild von Mocca
 
Registriert seit: 14.01.2001
Ort: Palma de Mallorca
Beiträge: 4.584
Mocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes Ansehen
um gottes willen, liebe grö.. was denkst ud von mir?
er hat nur den autor erwähnt, nicht das buch.. also wirklich... als würde es mich interessieren, was herr g. liest
__________________
Ihr fühlt euch überlegen,
mischt euch in unser Leben.
Was Freiheit ist, versteht ihr nicht.

Mocca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 16:30   #13
Claire
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2002
Beiträge: 1.210
Claire hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Was junimond und ich zum Beispiel alles so lesen, könnt Ihr nachlesen unter dem Thema "Heillose Euphorie"
http://www.letzte-version.de/forum/v...sc&start=0
*lach*
Viel Spaßßß! :wink:
__________________
... Du Dich nicht von Dir entfernst...
... und wir müssen die Menschen daran erinnern, dass Kultur kein Luxus ist, sondern eine Notwendigkeit zum Leben, die man braucht wie Luft zum Atmen. (Simon Rattle)
Claire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 16:30   #14
grönländerin
Heimatlose
 
Benutzerbild von grönländerin
 
Registriert seit: 03.04.2001
Ort: ..kein Ort, ..ein Gefühl.
Beiträge: 2.143
grönländerin wird schon bald berühmt werdengrönländerin wird schon bald berühmt werden
Zitat:
er hat nur den autor erwähnt, nicht das buch.. also wirklich... als würde es mich interessieren, was herr g. liest
hab ürbings raus gekriegt, welches buch es war.-leider nur titel vergessen. jedenfalls meinte er, es handle auch von berlin. mir wars jedenfalls zu dick.
__________________
..sie hört wie der Schnee lautlos auf die Erde fällt ...
grönländerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 16:38   #15
Nordlicht
Keine Ahnung
 
Benutzerbild von Nordlicht
 
Registriert seit: 21.06.2003
Ort: sehr nördlich
Beiträge: 289
Nordlicht wird schon bald berühmt werdenNordlicht wird schon bald berühmt werden
Na schau mal an, wer so alles lesen kann !

Ein Buch liegt bei mir auch immer angefangen rum, allerdings hab ich da nicht
so die anspruchsvollen für mich geparkt.

Harry Potter - Genial - alle Bände verschlungen und das mehrmals
beneide alle, die das neue in englisch gelesen hab, soweit
würde mein Schulenglisch, das ganz schön lange her ist, nicht reichen.
Naja, ich warte halt !

Ansonsten lese ich Bücher von

John Grisham
David Baldacci
Sydney Sheldon
Danielle Steel (voll der Liebeskitsch, jedesmal)
__________________
...seit 11.11.2006 alles gefunden...

...wieder zurück im Leben...
Nordlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 16:51   #16
grönländerin
Heimatlose
 
Benutzerbild von grönländerin
 
Registriert seit: 03.04.2001
Ort: ..kein Ort, ..ein Gefühl.
Beiträge: 2.143
grönländerin wird schon bald berühmt werdengrönländerin wird schon bald berühmt werden
BTW:

meine lieblingsbücher sind:

max frisch: stiller.
franz kafka: der prozeß
(kafka find ich sowieso am genialsten)

-beide übrings in der oberstufe gelesen-

zwei gute (!) bücher, die ich in den letzten zwei jahren gelesen habe, waren:



javier marias: mein herz so weiß. (ein genial begabter erzähler ..! )

christoph ransmayr: die letzte welt. (das cover so schön wie die sprache ..aber nicht ganz einfach zu lesen-nur zur warnung)

achja..und wegen grönemeyer *GGGGG* hab ich ürbings auch schon mal nen brocken verschlungen...

dieses 700-800 seiten dicke buch von salman rushdie: der boden unter ihren füssen. -genau. gefiel mir auch gut. (es gibt ein grönemeyerinterview zu diesem roman mit rushdie zum teham "trauer und musik" -so bin ich auf den geschmack gekommen..)..

und Das Boot von buchheim. nicht zu vergesseb..*ggg* (wenn es auch bessres gibt, ..aber ich fand den film halt gut -schon lange vor meiner grönemeyer-manie ürbings....)

achjaaa..udn nicht zu vergessen:

der gute alte bestseller "medicus" von noah gordon. -super spannend geschrieben !! ich glaub, ich hab noch nie ein buch so runtergelesen wie dieses!

***

dieses jahr hab ich übrings (freiwillig) noch kein buch gelsen. hab da schon länger keinen richtigen nerv mehr dazu.. häng mittlerweile viel lieber im netz rum und les hier ..

einzig in diese "sommerhaus später" -kurzgeschichten hab ich mal reingelesen. -und ich würds auch sofort weiterempfehlen: erzählerisch sehr einvernehmend geschrieben.
__________________
..sie hört wie der Schnee lautlos auf die Erde fällt ...
grönländerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 17:11   #17
~selbstbefreit~
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ~selbstbefreit~
 
Registriert seit: 28.05.2003
Beiträge: 213
~selbstbefreit~ hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Mein Lieblingsbuch: The Catcher In The Rye.
Absolut genial.

Gerade lese ich 1984, was ich auch unglaublich gut finde.

Und um hier mal ein bißchen die Harmonie zu stören :
Warum lesen alle Harry Potter? Was ist daran so toll? Versteh ich nicht...
Ich hab noch in keines dieser Bücher auch nur einen Blick geworfen (Jaja, dann kann ich es auch nicht beurteilen, ich weiß Tus trotzdem *hähä*) Schon wenn ich die Rowling nur sehe könnte ich... Nagut, lassen wir das
__________________
~-,.,-~ dreh dein Kreuz in den Sturm ~-,.,-~
~selbstbefreit~ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 17:22   #18
groenlandi
Mrs. Bates
 
Benutzerbild von groenlandi
 
Registriert seit: 22.06.2003
Ort: Ratisbona
Beiträge: 1.656
groenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz seingroenlandi kann auf vieles stolz sein
Zitat:
Und um hier mal ein bißchen die Harmonie zu stören :
Warum lesen alle Harry Potter? Was ist daran so toll? Versteh ich nicht...
Ich hab noch in keines dieser Bücher auch nur einen Blick geworfen (Jaja, dann kann ich es auch nicht beurteilen, ich weiß Tus trotzdem *hähä*) Schon wenn ich die Rowling nur sehe könnte ich... Nagut, lassen wir das
Gut und unterhaltend geschrieben!
Mehr kann man dazu nicht sagen!

Die Harmonie kannst du so nicht stören!

@Claire und @junimond

So ihr bevorzugt die anspruchsvolle Lektüre!
Das schaff´ ich nicht, ich muß durch mein Studium soviele fachbücher wälzen!
Da brauch ich einfach einfache Bücher!

Den ein oder anderen Klassiker hab ich auch schon versucht zu lesen, z.B. " Die Leiden des jungen Werther". Nach dem 1. Teil hab ich das Buch entnervt in die Ecke geworfen!#
Das ist nichts für mich! :wink:

Jetzt les ich ja immerhin schon mal Böll! Find´s auch ganz gut! Bin positiv überrascht!
Gut ist auch "Ein fliehendes Pferd" von Martin Walzer! Das haben wir in der Schule durchgenommen! Kann ich empfehlen! Vorallem im Vergleich zu anderen "Abithemen", wie zum Beispiel "Der Biberpelz" von Hauptmann! Schrecklich langweilig!
Oder "Andorra" von Frisch! Vorallem wenn man bedenkt, daß der wirklich auchgute Bücher geschrieben hat! Homo faber.
Und dann mußt eich mich auch noch 2x da durch quälen (10 und 12. Klasse) :twisted:
groenlandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 17:52   #19
Morgenrot
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2001
Beiträge: 67
Morgenrot hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ich werd mich heute selbst übertreffen und NOCH einen Beitrag schreiben!

[quote="GlitzerndesMeer"]
Zitat:
Mit Ildiko v. Kürthy hab ich's auch versucht...ich kann mit den Büchern irgendwie überhaupt nichts anfangen, bin aber glaub ich die Einzige...macht ja nix
Das überrascht mich jetzt echt....biste wahrscheinlich echt die Einzige :wink: !


[quote=""Grönländerin]
Zitat:

achja..und wegen grönemeyer *GGGGG* hab ich ürbings auch schon mal nen brocken verschlungen...

dieses 700-800 seiten dicke buch von salman rushie: der boden unter ihren füssen. -genau. gefiel mir auch gut. (es gibt ein grönemeyerinterview zu diesem roman mit rushdie zum teham "trauer und musik" -so bin ich auf den geschmack gekommen..)..
Genau das Interview hatte ich auch gelesen....LEIDER! Hab zwar nur die ersten 20 Seiten geschafft, aber die haben mich so angenervt....naja.
Und Herbert hat ja dann in seiner Berliner Lektionen-Rede auch nochmal gesagt, was er nun WIRKLICH von dem Buch hält! :wink:

[quote=""Grönländerin]
Zitat:

hab ürbings raus gekriegt, welches buch es war.-leider nur titel vergessen. jedenfalls meinte er, es handle auch von berlin. mir wars jedenfalls zu dick.
War das nicht dieses ganz dünne Buch? :wink: Sone Art Vortrag? "Rückkehr nach Berlin" heisst das glaube ich....

Achja, da fällt mir ein....vor ein paar Wochen hat hier doch mal jemand was von einem Buch erzählt, das H. G. gewidmet ist. Weiß da jemand was drüber, bzw. hat jemand das gelesen?

M
__________________
Du bist das Meer - Du stehst ausser Frage!
Morgenrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2003, 17:54   #20
Morgenrot
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2001
Beiträge: 67
Morgenrot hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitieren kann ich leider auch noch nich !
Naja, bin ja auch erst ganz neu hier :wink: !
__________________
Du bist das Meer - Du stehst ausser Frage!
Morgenrot ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS