Alt 26.01.2003, 01:20   #461
Anke
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich habe im Dezember nachts im ZDF Ausschnitte aus der Tour gesehen.Dieses Lied hat mich total beeindruckt. Habe mir zu Weihnachten die CD schenken lassen - mein Mann und meine Tochter bereuen es schon. Es läuft nur noch DER WEG - von morgens bis abends. Vor allem der Einsatz der Streicher macht mir jedes mal wieder Gänsehaut. Die alltäglichen Sorgen werden dann ganz klein.
Seit DER WEG bin ich ein Fan von Herbert.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2003, 13:46   #462
grenzwertig
Gast
 
Beiträge: n/a
dachte nie, dass dies lied auch für mich nen aktuellen bezug zur realität bekommt,bis im november ein lieber freund plötzlich verstarb..seitdem ist s auch ein lied für ihn..s war ein "einfacher", "naiver", sehr kluger mensch mit einem warmen herzen ! alberto, ich gehe nicht weg ! (und es ist mir auch nicht peinlich)
für seine freundin hab ich versucht, den text auf italienisch zu übersetzen..oh weh....aber n wenig was glaub ich schon rübergebracht zu haben..evtl. hilfts ihr ein klein wenig..
ja und zum song selbst:
find ich keine worte..ja es ist gut, dass sie da war, ja es ist t r o t z d e m gut..
  Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2003, 19:03   #463
Stephan
Gast
 
Beiträge: n/a
Wenn ich "Der Weg" höre, schießen fast immer Tränen. Weiß auch nicht, aber noch nie hat mich nen Song so sehr berührt wie dieser. Und Probleme werden dann klein wie noch nie. Man hört auf nur an sich zu denken. Einfach danke, Herbert.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2003, 17:40   #464
Achim aus CR
Gast
 
Beiträge: n/a
Habe Herbie in Stuttgart auf seiner "Bleibt alles anders"-Tour live erlebt und war von diesem Menschen sehr beeindruckt. Er hat ein dermaßen Charisma. Doch seine Mensch-CD ist der absolute Gefühlsschocker. Weiter so Herbie
  Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2003, 00:00   #465
burji
Gast
 
Beiträge: n/a
Für mich ist "Der Weg" wie die gesamte LP "Der Mensch" textlich gesehen eine Aneinanderreihung von Klischees und Plattitüden, die bedeutungsschwer daherkommen, in Wirklichkeit aber nichts aussagen. Das Problem ist, daß Herbie vor lauter Tiefsinn nicht mehr über den Rand des eigenen geistigen Ziehbrunnens schauen kann.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2003, 06:43   #466
Johannes
Gast
 
Beiträge: n/a
Hi, burji! Sicher hat jeder Mensch seine ganz eigenen Werte, die das Leben lebenswert machen.Ich glaube nicht, dass so viele Menschen die Platte gekauft hätten, um sich mit weiteren Klischees und Plattitüden die Ohren zu bestücken. Die Medien sind voll davon.
Also, überleg noch mal und fang einfach wo anders an um Werte zu erkennen. Nimm z.B.- ein Märchen. Oder was anderes. Jedenfalls, ist Bert für mich sehr lebendig!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2003, 06:53   #467
grenzwertig
Gast
 
Beiträge: n/a
@burji: aneinanderreihnug von plattitüden..ist das jetzt schick sowas zu sagen, wegen dem allgemeinen hype ?
es gibt nen unterschied zwischen der benannten aneinanderreihung von..und einem verklausulierten inhalt, den man wohl erkennen kann, sobald man sich nur ETWAS mit dem song befasst..was erwartest du denn ? eine detailgetreue beschreibung seiner frau / der beziehung für millionen von leuten ?
wir sind hier nicht bei der bild-zeitung und der sänger heisst auch nicht bohlen..vielen dank !
  Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2003, 00:26   #468
simone
Gast
 
Beiträge: n/a
ich muß burji in gewißer weise schon recht geben..von daher ist udn bleibt BLEIBT ALLES ANDERS von den musiklischen u. textlichen motiven auch die entscheidend bessere der beiden platten..auch ältere scheiben wie die BOCHUM haben in der hinsicht mehr eigenleben.***
  Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2003, 20:38   #469
grenzwertig
Gast
 
Beiträge: n/a
denke nicht, dass beide alben zu vergleichen sind..man denke nur mal an die beiden lebenssituationen..nein, das geht nicht..jede auf ihre art gross.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2003, 23:02   #470
burji
Gast
 
Beiträge: n/a
Hi Grenzwertig,

entschuldigung, daß ich es gewagt habe, ein paar kritische Worte zu Herbie zu äußern. Mit Kritik an meiner Kritik kann ich leben, doch finde ich es mehr als grenzwertig, wenn Du mich persönlich angehst, nur weil ich nicht Deiner Meinung und der Meinung der hier versammelten Mehrheit bin. Wieso unterstellst Du mir, ich hätte mich mit dem Song nicht befaßt? (Weil ich sonst zu demselben Ergebnis kommen müßte wie Du?) Und was sollen Deine Auslassungen, ich erwartete eine
Geschichte à la Bildzeitung und Dieter Bohlen? Du kennst mich doch gar nicht! Eine solche 'Argumentations'-Weise kennt man aus Krawall-Talkshows à la Stefan Türck und Konsorten. (Ich denke mal, Herbie fände die auch nicht toll.)
Zur allgemeinen Information: Ich habe sehr wohl Werte und engagiere mich sogar auch noch dafür. Mit dem Song habe ich mich befaßt, und daß ich da zu einer anderen Meinung komme, wird ja wohl noch erlaubt sein.
Lieber Johannes:
Märchen und Mythen finde ich für die charakterliche Bildung äußerst wichtig. Ich beschäftige mich damit seit meiner Kindheit.
Fazit: Ich will keinen Grönemeyer-Fan in seinen Gefühlen verletzen. Und wenn Herbie etwas in den Herzen der Menschen ausgelöst hat und sie dazu bewegt hat, über so große Themen wie Freundschaft, Liebe, Tod und Krankheit nachzudenken - umso besser. Mir gefallen halt nur nicht die Bilder, die Herbie gebraucht. Ich finde sie, wie gesagt, teilweise ziemlich abgeschmackt und abgegriffen. Sorry, aber das ist nun mal meine Meinung. Und nun kreuzigt mich!
  Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 06:45   #471
Johannes
Gast
 
Beiträge: n/a
Morgen Burji, "Trag dich bei mir bis der Vorhang fällt" ist z.B. für mich ein schönes Bild. Wir spielen alle auf der Bühne des Lebens und tragen jemanden bei uns- bei ihm wird er noch konzentrierter. Wie viel seiner Bilder! Welche hast du, sag´?
  Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 19:40   #472
grenzwertig
Gast
 
Beiträge: n/a
@burji: ich sag hier immer noch meine meinung, ist das angekommen ?
meine meinung ist, du hast wenig einblick in den song / die personen..
meine meinung ist auch, du hast wenig taktgefühl..
meine meinung ist, du kannst nicht mit kritik umgehn..
meine meinung ist, du beantwortest keine fragen, z.b. die hier "was erwartest du denn von einem lied, dass seiner verstorbenen frau gewidmet ist und an dem millionen von leuten teilhaben, was erwartest du ?
in diesem lied sehe ich hinter jedem der zahlreichen bilder etwas konkretes, hinter jedem !
dies ist kein schlagertext oder was..dies ist verklausuliert..
dein statement - ich könnte es nicht ertragen, wenn jemand grönemeyer kritisiert - ist indiskutabel, hab den guten schon zig mal heftig kritisiert, auch hier..aber dazu fehlt mal wieder schon so strapazierter einblick..
nein, auf keinen fall will ich, dass du "zur gleichen meinung kommst, wie ich", nein, das will ich gar nicht...hab nur meine gesagt..dankeschön !
  Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 21:50   #473
Sharkira25
Gast
 
Beiträge: n/a
Das lied spricht die reine Wahrheit . Das lied hat was ganz realistisch. weiter sooo grönemeyer. liebe grüsse Sharkira25
  Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2003, 07:44   #474
Klaas
Gast
 
Beiträge: n/a
Seinen zweiten Echo hat Herbert für die Single "Der Weg" und nicht für "Mensch" bekommen.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2003, 12:27   #475
ich
Gast
 
Beiträge: n/a
Quatsch, "Mensch" war doch viel erfolgreicher!!! Dafür "der Weg" umso schöner... ))
  Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2003, 14:44   #476
Klaas
Gast
 
Beiträge: n/a
Was nichts daran ändert, dass er für diese Single ausgezeichnet wurde. Er hat ja selber bei der Auszeichnung noch geäußert: "Ich verstehe das nicht ganz ... ich hatte eigentlich mit dem Eisbären gerechnet."
  Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2003, 17:42   #477
Dominic
Gast
 
Beiträge: n/a
Quatsch! Herbert hat Echo für MENSCH gekriegt. Mit dem Eisbären meinte er den Video-Echo!!! Der Echo wird nämlich nach den meisten Verkaufszahlen verteilt!!! Die haben nur eine andere Einspielung genommen, als beim ersten Mal. Mehr nicht - glaubt mir!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2003, 15:49   #478
UlrichT
Gast
 
Beiträge: n/a
Für mich eins der schönsten "Liebeslieder" ! Man sollte mehr in-sich-gehen, statt nach außen zu dokumentieren...
Herberts reifstes Lied !
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2003, 21:16   #479
Klaus-Dieter
Gast
 
Beiträge: n/a
Ein Lied über dessen Text man nachdenken muss,mir steht vielleicht das gleiche Schicksal bevor,das Lied gibt mir viel Kraft
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 00:07   #480
Wendy
Gast
 
Beiträge: n/a
Für mich ist das Lied etwas wie eine Liebes erklärung, als ich es zum ersten mal gehört habe konnte ich nichtsa anderes tun als leise zu Weinen. Da ich leider auch einen Menschen verloren habe den ich sehr geliebt habe, war der Text das was ich nie sagen konnte, er geht einen einfach ins Herz und Seele.

Danke Herbert, für diesees Lied!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.