Zurück   Herbert Grönemeyer Forum » Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 33
Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Laurel
Forum: Von User zu User 14.10.2008, 23:13
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Ich will Du sein

Ich will leise Träume träumen
Und mit ihrem Glanz wie mit Ranken meine Stube schmücken zum Empfang
Ich will den Segen Deiner Hände auf meinen Händen und auf meinem Haar in meine...
Forum: Von User zu User 29.09.2008, 22:08
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Dich

Dich nicht näher denken
und dich nicht weiter denken
dich denken wo du bist
weil du dort wirklich bist

Dich nicht älter denken
und dich nicht jünger denken
nicht größer nicht kleiner
Forum: Von User zu User 24.06.2008, 22:59
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Verrücktheit ist unendlich faszinierender als Intelligenz, unendlich tiefgründiger. Intelligenz hat Grenzen, Verrücktheit nicht.






Claude Chabrol (*1930), französischer Filmregisseur
Forum: Von User zu User 18.04.2008, 08:31
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Du bist verrückt mein Kind, du musst nach Berlin.

Franz von Suppé (1819-1895), österreichischer Operettenkomponist

...und was soll ich sagen: er hat Recht !!!!! :cool2:
Forum: Von User zu User 13.03.2008, 08:41
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Denn der einzige Grund für das Leben oder eine Geschichte ist doch: Was passiert als nächstes?






Jack Kerouac
Forum: Von User zu User 27.01.2008, 23:16
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Der Zug des Lebens

http://www.youtube.com/watch?v=BX3i0QNxfiU
Forum: Von User zu User 01.01.2008, 16:05
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Man sagt, heute sei Neujahr. Punkt 24 Uhr sei die Grenze zwischen dem alten und dem neuen Jahr. Aber so einfach ist das nicht. Ob ein Jahr neu wird, liegt nicht am Kalender, nicht an der Uhr. Ob ein...
Forum: Von User zu User 26.11.2007, 23:41
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Was wir Gegenwart nennen, ist bloß der Zusammenprall von Gewesenem und Bevorstehendem - ein winziges Teil Sein, das sofort in die Elemente Vergangenheit und Zukunft zerfällt.
(Eugène Ionesco)
Forum: Von User zu User 25.10.2007, 22:13
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Bei dem Namen klingelte grad was bei mir und ich hab mal kurz "gestöbert", ist zwar nicht exakt der gleiche Name, aber...
...
Forum: Von User zu User 25.10.2007, 22:00
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Hier ein Artikel über die Dame

http://www.grenzlandnachrichten.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=2226&tx_ttnews%5BbackPid%5D=70&cHash=de43499e38

Doch nicht nur Gedichte sind in Nicole...
Forum: Von User zu User 19.10.2007, 18:09
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

"Es müßte immer Musik da sein, bei allem, was du machst. Und wenn es
mal so richtig scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und
an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, müßte die...
Forum: Von User zu User 14.10.2007, 13:47
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

"Die unglücklichsten Menschen, die ich kenne sind jene, die Popmusik am meisten lieben"
(Nick Hornby)
Forum: Von User zu User 01.10.2007, 22:59
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Herbstzeit
Herr es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß
Leg Deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren lass die Winde los.

Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
gib ihnen noch zwei...
Forum: Von User zu User 09.09.2007, 15:02
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Tränencouvade

Ich habe versucht, Deine Tränen für Dich zu weinen
Aber Deine Augen sind trocken geworden.
Salz und Sand, als hätte mein Weinen Dich zu einer Wüste gemacht.

Was ist geblieben ?
...
Forum: Von User zu User 07.09.2007, 09:02
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

"Egal ob wir zusammen oder getrennt sind,
da ist niemals Platz zwischen unseren Herzschlägen"

John Lennon "One day (at a time)"
Forum: Von User zu User 03.08.2007, 08:42
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Ich weiß, dass man die totale Freiheit nie kriegen kann, weil man immer durch irgendwas eingeschränkt ist. Aber es ist schon mein Ideal, irgendwann glücklich und frei leben zu können. Es gibt Kraft,...
Forum: Von User zu User 12.04.2007, 00:08
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

"Ich möchte werden wie die ganz Geheimen:
Nicht auf der Stirne die Gedanken denken, nur
eine Sehnsucht reichen in den Reimen, mit allen
Blicken nur ein leises Keimen, mit meinem
Schweigen nur ein...
Forum: Von User zu User 30.03.2007, 09:25
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Und noch eins von Erich Fried:

inschrift

sag
in was
schneide ich
deinen namen?

In den himmel?
Forum: Von User zu User 22.03.2007, 23:03
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Halten
das heißt
Nicht weiter - nicht näher - nicht einen Schritt
oder heißt Schritthalten
ein Versprechen - mein Wort
oder Rückschau
Halten
dich
mich zurück - den Atem an - mich an dich
dich fest
Forum: Von User zu User 13.03.2007, 09:00
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

"Denn der einzige Grund für das Leben oder eine Geschichte ist doch:
Was passiert als nächstes ? "

Jack Kerouac
Forum: Von User zu User 18.11.2006, 12:45
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Ganz vergessen, war schon etwas spät gestern/heute Nacht ;).
Habs grad mal mit dazugeschrieben.
Das Gedicht ist vom unvergleichlichen Rainer Maria Rilke.:\')
Forum: Von User zu User 18.11.2006, 02:01
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

es dauert zwar noch ein bisschen und die Temperaturen sind auch noch nicht danach, aber ich freu mich schon auf Schnee und Weihnachten...:)

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie...
Forum: Von User zu User 08.08.2006, 19:29
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Man muss nie verzweifeln, wenn einem etwas verloren geht, ein Mensch oder ein Freude oder ein Glück.
Es kommt alles noch herrlicher wieder. Was abfallen muß, fällt ab, was zu uns gehört, bleibt bei...
Forum: Von User zu User 01.06.2006, 00:25
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte...

Im nächsten Leben würde ich versuchen
mehr Fehler zu machen
Ich würde nicht so perfekt sein wollen
Ich würde mich mehr entspannen.

Ich wäre ein...
Forum: Von User zu User 12.04.2006, 21:38
Antworten: 576
Hits: 136.181
Erstellt von Laurel
AW: Gedichte, Aphorismen, Geschichten

"Man muss sich nicht immer für jede Kleinigkeit entschuldigen. Ich möchte impulsiv leben und spontane Entscheidungen treffen. Das bedeutet für mich Freiheit. Natürlich mache ich dabei auch mal einen...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 33

 
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS