CD Übersicht / Songtexte

  1. Stau
  2. Ich hab dich lieb
  3. Commander
  4. Bruno
  5. Ich bin wieder soweit
  6. Kairo
  7. Besser, du gehst jetzt
  8. Helga
  9. All die Jahre
  10. Muskeln
 

Rezensionen zur Herbert Grönemeyer, Zwo

Derzeit liegt keine Rezension für dieses Album vor.
 

12 Kommentare

Alle Kommentare zu Zwo sind im Forum zu finden. Hier die neuesten 12.
 

Olaf

vor 17 Jahren / 1.
"Ich hab dich lieb" - wunderbar einfhlsam.
"Muskeln" - visionr und hochaktuell.
"All die Jahre" - ein schnes Duett.

Julie

vor 17 Jahren / 2.
Wer ist eigentlich seine Duettpartnerin bei "All die Jahre? Und stammt der Text dazu von Elke Heidenreich??

Christian

vor 17 Jahren / 3.
Keine schlechte Platte aus Herberts Anfangszeit. Vor allem Stau, Commander und Kairo ragen dabei heraus.

lukas

vor 16 Jahren / 4.
"ich hab dich lieb" find ich einfach geil und bei kairo kann ich voll abrocken!!!

Monsieur

vor 15 Jahren / 5.
Commander find ich fett. Da gibt es auch noch, was ich heute stark bei Grnemeyer vermisse: Jazzige, gediegene (z.B. Trompeten-)Soli.

Was mich immer ein bichen gestrt hat war der NullAchtFuffzehn Aufbau der Lieder (Intro,Strophe,Refrain,Strophe,Refrain,Bridge,Stop he,Refrain,Outro).

Aber ansonsten wrde er wahrscheinlich auch nicht diese Popularitt besitzen...

jasmin

vor 11 Jahren / 6.
wei jemand, ob "ich hab dich lieb" heutzutage noch gespielt wird? jazzy-jaz@gmx.de

chr12toph

vor 11 Jahren / 7.
In sterreich hast du gute Chancen

HabDichLieb

vor 11 Jahren / 8.
Bei SWR3 im Radio kommt es auch ab und zu, und auch manch anderes "altes" Lied von Herbert wie z.B. "Mehr geht leider nicht"

paigeepaige

vor 10 Jahren / 9.
Dieses Lied ist so wunderschn und zeigt eine ganz andere Seite von Herbert...

Wer es sich anhren mchte:

YouTube Video anschauen

paigeepaige

vor 10 Jahren / 10.
Ab und zu hre ich es im Radio, aber viel zu selten.

Wenn Du es Dir anhren mchtest:

YouTube Video anschauen

astroflex

vor 8 Jahren / 11.
YouTube Video anschauen

horsti

vor 4 Jahren / 12.
Na gut...und so ganz ist das mit dem Wesentlichen ja auch nicht vom Ohr zu weisen...

Eigentlich sollte ich seit Tagen schon wieder ber den Bchern hngen, aber irgendwie hat sich die "Zwo" in meine Anlage gemogelt...und da bin ich ganz Kumpel und nehme mir die 37:54 Minuten gerne. Moment.

Die "zwo" ist fr mich die Platte der kleinen Geschichten, kleinen Schwchen, mit einem Anflug unfreiwilliger Komik...und doch zu Trnen rhrend, wenn er "wieder soweit ist" oder er mit Elke Heidenreich "All die Jahre" beschwrt.
Aber auch "Besser Du gehst jetzt" ist von einer so herzerwrmenden Theatralik und Melodramatik, dass ich es schon wieder unheimlich mag.

"Bruno, was ist blo aus Dir geworden; Bruno, wer hat Dich so glatt geschliffen?"
Sorry, ich mag diese ollen Titel, ebenso auch "Weniger Grips, lieber mehr Bizeps". Hierbei empfehle ich brigens auch gerne mal das Studium des Covers, ein Highlight der besonderen Art...

Zum wirklichen Highlight der Platte komme ich jetzt. Immerhin hat Herbert zu Beginn nach 3:15 im "Stau" festgestellt "Wien ist auch nicht mehr das, was es mal war" und nach einem familiren Rundumschlag fhrt nun Frau Mller mit nach "Kairo".
Irgendwo dazwischen...na gut, es ist Lied Nummer Zwo...befindet sich dann "Ich hab Dich lieb"...
Es vereint eigentlich alles, was die Platte fr mich liebenswert macht..also sage ich abschlieend:

Liebe "Zwo", ich hab Dich lieb so lieb, lieber als je zuvor; ich hab dich lieb so lieb, ich nehm's halt mit Humor.
 

Deine Meinung!

Wie findest du Herbert Grönemeyers Album Zwo?

Bitte melde dich an, um hier einen Kommentar hinterlassen zu können.