Innerer Zirkel, eigene Welt
In einer Seifenblase, schwebend und hell
Ureigener Kosmos, es kann nichts passieren
Das Universum sind wir
Ein Atemzug, ein Traum, ein Schwur
Zwei Hände in einer, zwei Schritte, eine Spur

Stand der Dinge, eine Kraft
Flirren und rauschen hinter Glas
Wir sind wichtig, von dir bis hier
Ankunft und Abflug, und mittendrin wir

Endloser raum, Perspektiven in Gold
Auf einer Welle, aus der Tiefe geholt
Ewiger Sommer, reichweite mal zwei
Unrastiges Verlangen, angekettet und frei
Tiefes Alles, Euphorie, zart melancholisch
Kriminelle Energie, kriminelle Energie

Stand der Dinge, eine Kraft
Flirren und rauschen hinter Glas
Wir sind wichtig, von dir bis hier
Ankunft und Abflug, und mittendrin wir

Alles leicht, leicht, vielleicht viel zu leicht
Reich, reich, vielleicht viel zu reich
Zeit, Zeit, unendlich viel Zeit
Alle Zeit der Welt
Tiefes Alles, Euphorie, zart melancholisch
Kriminelle Energie, kriminelle Energie

Stand der Dinge, eine Kraft
Flirren und rauschen hinter Glas
Wir sind wichtig, von dir bis hier
Geburt und Tod, und mittendrin wir

_________
Anmerkung: dieser Song ist auf der DVD etwas "versteckt". man muss im Titelmenue oben auf die Überschrift "Stand der Dinge" klicken.
 

17 Kommentare

Alle Kommentare zu Stand der Dinge sind im Forum zu finden. Hier die neuesten 17.
 

gabi

vor 18 Jahren / 1.
Diesen Text finde ich auergewhnlich gut, auergewhnlich. Einen solchen Text htte ich mir auf die "Mensch-CD" gewnscht. Er ist einfach groartig, verbindet Anfng und Ende, Geburt und Tod... und lsst doch wie immer alles offen - sieht die Dinge letztlich positiv - ein Hoffnungsschimmer. Wunderbar.

Robert

vor 17 Jahren / 2.
Ich kann das Lied "Stand der Dinge" beim DVD 2000 nicht finden. Kann mir jemand sagen wie das geht ? Die beschreibung "anmerkung: dieser song ist auf der dvd etwas "versteckt" aufzufinden. man muss im titelmenue oben auf die berschrift "stand der dinge" klicken" ...funktioniert nicht denn bei der Titelliste gibt es kein "Stand der Dinge".
Danke

Robert

mirkoud

vor 17 Jahren / 3.
einfach dvd01 einlegen und im ersten menue (konzert starten, titelliste, toneinstellungen, spezialitten, extras) auf die 'berschrift' "stand der dinge" mit hilfe der pfeiltasten gehen und starten...

P.

vor 16 Jahren / 4.
Ich habe lange gebrauch........

S. Kaiba

vor 16 Jahren / 5.
Stand der Dinge bringt fast alle seine Lieder zu seinem "Mikrokosmos" - angefangen bei "Grnemeyer" bis hin zu "Mensch" - zusammen und ist zweifelsfrei in der Art der Methaphorik sowie der Interpretationsreichhalt geradezu legendr.
PS: Grnemeyer Gegner sollten doch bitt diese wunderbare Seite verlassen und sie nicht mit ihrer Anwesenheit beschmutzen. Allen anderen noch eine scne Zeit bis zum Meer!!!

-

vor 16 Jahren / 6.
Ohne andere wre tatschlich nichts anders gewesen - ausser vielleicht der Wegfall von 1,2 Jahren Verhhnung, Spott und Psychofolter. Nur zur falschen Zeit in der falschen Phase am falschen Ort gewesen, oder doch leicht problematisches "Gegenber"? Was die Eltern doch mit einem angestellt haben mssen - bleibt oft nur noch gerichtliche Umsetzung eines nein oder Mord.

marc

vor 16 Jahren / 7.
hab mir die dvd ausgeliehen,er macht wirklich gute lieder.aber ich versteh nicht worber er singt in diesem lied.bin noch nicht so der groe herbi fan und ich versteh manche sachen nicht da ich erst 12j bin.bitte um hilfe fr diesen text.danke im vorraus,marc!

Monsieur

vor 16 Jahren / 8.
hallo marc,
ich wei nur, das geben bereichert, verschweigen fr immer verloren ist, oder so ... es ist eine ganz bestimmte art von liebe! man(n knnte ... worte sind sinn)voll oder auch sinn los

Chris@bo

vor 12 Jahren / 9.
es gibt Sinn dieses Lied!

Gjergj

vor 12 Jahren / 10.
YouTube Video anschauen

fr euch ^^

GlitzerndesMeer

vor 12 Jahren / 11.
O mein Gott wie toll sah der Herbert da blo aus und was war das fr ein tolles Konzert und berhaupt mu ich das dringend mal wieder schauen, damit ich hinterher so

GlitzerndesMeer

vor 12 Jahren / 12.
Und auerdem erinnert mich das ganz ganz arg an die Semperoper

... insofern vielen Dank fr's Reinstellen

Gjergj

vor 12 Jahren / 13.
hbsch, gelle? ^^

ich stelle sowieso das ganze Konzert auf YouTube rein. Abonnieren lohnt sich!

Gjergj

vor 12 Jahren / 14.
wieso fllt eigentlich keinem auf, dass es nicht

"Geburt und Tod und mittendrin wir"

sondern erneut

"Ankunft und Abflug und mittendrin wir"

heien muss? ^^

5 vor ZWLF

vor 12 Jahren / 15.
Verstehe ich nicht
Verstehe ich auch nicht. In meinem Songbuch steht der gleiche Text, den Herbert singt (auch wenn HG gern mal improvisiert).

Gjergj

vor 12 Jahren / 16.
Ich meine, dass du meinen Channel abonnieren sollst, damit du nicht verpasst, wenn ich einen neuen Song reinstelle (fllt fr dich ja eh weg, weil du die DVD hast ^^)

Vollmondpetra

vor 11 Jahren / 17.
"Stand der Dinge", ein, wie ich finde, geheimnisvolles Lied --
.....Stand der Dinge, eine Kraft
.....Flirren und rauschen hinter Glas
....Wir sind trauig von Dir bis hier
....Ankunft und Abflug und mittendrin wir...
Viel Gefhl, Anna, Herbet, Realitt, Trume, Leben, Hoffnung, Sterben...ein wunderbares Lied -- ich kann es hren ohne Ende -- ein Lied in dem man sich einfach verlieren kann...
....Alles leicht, leicht, vielleicht viel zu leicht
....Reich, - vielleicht viel zu reich
....Zeit, Zeit unendlich viel Zeit - alle Zeit der Welt --
....hier ist noch eine Live - Aufnahme zum Genieen...

http://de.youtube.com/watch?v=S3EOGtPFKBE
 

Deine Meinung!

Wie gefällt dir Herbert Grönemeyers Song Stand der Dinge?

Bitte melde dich an, um hier einen Kommentar hinterlassen zu können.