Sie sieht in ihm den Filmriß
Das Leben abrupt gestoppt
Kann mit niemandem darüber reden
Das macht sie bekloppt

Es liegt Ewigkeiten zurück
Gelähmt, panisch als passiert es ihr jetzt
Gegenwärtig sein stierer Blick, seine Fäuste
Widerwärtig sein Atem gehetzt

Sie hat versucht den Traum zu reparieren
Sich aus ihm zu befreien
Sie hat lange verzweifelt gewartet
Die Jahre zeigen kein Erbarmen
Das heilt keine Zeit

Immer auf Scherben laufen
Schweigen ein zu schweres Gewicht
Ohnmächtig gegen den Giganten
Seine Nächsten verrät man nicht

Die Nacht ist viel zu leise
Die Seele hämmert so laut
Die Vergangenheit kommt anfallartig
Gebrochen an dem ekligen Stau

Sie hat versucht den Traum zu reparieren
Sich aus ihm zu befreien
Sie hat lange verzweifelt gewartet
Die Jahre zeigen kein Erbarmen
Das heilt keine Zeit

 

7 Kommentare

Alle Kommentare zu Sie sind im Forum zu finden. Hier die neuesten 7.
 

Alice

vor 17 Jahren / 1.
Dieses Lied ist einafch nur fantastisch. Es erzhlt von einem so dramatischen Thema, was die ganze Menschheit bewegt. Die Version mit dem Hanovschen Sinfonieorchester ist die schnste!
Dieses Lied stimmt einen traurig und ermutigt doch zu gleich!
Danke

DuFehlst

vor 17 Jahren / 2.
Alice- was die ganze Menschheit bewegt? Du hast dich bestimmt verwhlt!

sisi

vor 17 Jahren / 3.
das heilt keine zeit- das stimmt aber ich habe gelrnt mir meine kindheit neu zu erfinden heute habe ich ein kinderfoto von ihm gefunden irgendwann war er auch einmal kind das macht es leichter, vielleicht hat er nur weitergegeben was er selbst erlebt hat

Leni

vor 16 Jahren / 4.
Das Lied is einfach nur traurig.Knnte immer heulen wenn ich es hre.Traumhaft traurig!Traumhaft schn!

raphaele Und Anna

vor 15 Jahren / 5.
hallo, das lied ist echt voll schn, und es ist auch sehr Traurig...!! Wir beide mssen immer weinen wenn wir das lied Hren...!! Herbert Du bist der BESTE..!!! P.S.: Freu mich schon auf dein nchstes Konzert in Frankfurt oder Offenbach..

clara

vor 15 Jahren / 6.
wieso ist es nur so schwer; immer wieder trifft man auf menschen, die einen alles vergessen lassen, wegen denen man sterben wrde, fr die man seine schrecklichsten ngste berwinden wrde; fr die man alles tun wrde.. danke, herbert fr diese groartige, berhrende musik.

Jolanda

vor 9 Jahren / 7.
Herbert Grnemeyer - Sie (live 1991)
Quelle: YouTube.com, 11.09.2010

 

Deine Meinung!

Wie gefällt dir Herbert Grönemeyers Song Sie?

Bitte melde dich an, um hier einen Kommentar hinterlassen zu können.