Spar dir die gestelzten Gefühle
Streich mich aus deinem Liebhaberkreis
Ich bin keins von deinen Eisen
Hältst dich für unwiderstehlich
Sonnst dich in deinem Licht
Der Zauber ist verflogen, feier dich ohne mich

Und dein Faseln von daß es dir leid tut
Ist abgedroschen und schal
Und dein Gerede von Wehmut tut's auch nicht mehr

Ich bin meine Lust los
Ich kenne deine Tricks
Du bist keine Sünde mehr wert
Nochmal geling ich nicht

Dein Treiben ermüdet, dein Auftritt langweilt
Du spielst die falschen Szenen
Lieb dich ohne mich
Ich bin deine verpaßte Gelegenheit

Ich geb nichts mehr auf deine lockere Zunge
Ich geb nichts mehr auf, daß du wie keine liebst
Ich geb nichts mehr auf exstatische Runden
Wir sind fertig, wie du siehst

Genießt den Glanz deiner Strecke
Bastelst dir deine Welt
Deine Wahrheit glaubst du doch selber nicht
Sitzt auf der falschen Wolke
Der Film endet hier
Du bist ausgeblendet, deine Sterne drehn sich

Nutzloser Versuch, buch deinen Abflug
Du warst einmal schon zuviel
Mogelpackung, dein Nervengift hat seine Wirkung verlorn

Ich geb nichts mehr auf deine lockere Zunge
Ich geb nichts mehr auf, daß du wie keine liebst
Ich geb nichts mehr auf exstatische Runden
Wir sind fertig, wie du siehst

Geh mir weg mit deinem blöden Getue
Du bist und bleibst ein Fehlgriff und nicht mehr
Nimm die Finger von meiner Wäsche
Du warst ein Unfall und der ist lange her

Ich geb nichts mehr auf deine lockere Zunge
Ich geb nichts mehr auf, daß du wie keine liebst
Ich geb nichts mehr auf exstatische Runden
Wir sind fertig, wie du siehst

Geh mir weg mit deinem blöden Getue
Du bist und bleibst ein Fehlgriff und nicht mehr
Nimm die Finger von meiner Wäsche
Du warst ein Unfall und der ist lange her

 

7 Kommentare

Alle Kommentare zu Ich geb nichts mehr sind im Forum zu finden. Hier die neuesten 7.
 

Morgenrot

vor 17 Jahren / 1.
Auch einer von diesen Songs, die ich IMMER und IMMER WIEDER hren knnte!Volle Lautstrke und dann einfach mitschreien -)! *Bastelst dir deine Welt-deine Wahrheit glaubst du doch selber nicht* Genial.

Martin

vor 17 Jahren / 2.
Eine etwas sanftere und swingvollere Variante von "Haarscharf". Letzteres ist aber noch ein deutlichen Zacken schrfer, bissiger und fieser. Aber total genial!

Morgenrot

vor 16 Jahren / 3.
Ich wiederhole mich ja ungern, aber manchmal geht es einfach nicht anders ! Hab das Lied seit Ewigkeiten gerade mal wieder gehrt: Grnemeyer hat nie treffender und genialer getextet als bei diesem Lied. GRANDIOS!

Zricher

vor 15 Jahren / 4.
Hammer! Wunderbar, ganz wunderbar!!! 'Du spielst die falschen Szenen'... Genial dieser Text!

luke

vor 15 Jahren / 5.
komisch....aber irgendwie war fast jedes lied von Grnemeyer schonmal mein lieblingslied,und diese hre ich dann tausendfach am tag...momentan ist es dieses! mehr brauche ich irgendwie nicht sagen,weil geile melodie und genialer text bei herbys liedern vorrausgesetzt ist
mfg luke

macy

vor 12 Jahren / 6.
der mann hat dem tot seiner frau unendlich viel mehr gefhl entwickelt, schn das er zurck ist! diese musik brauch ich und will ich!!!!!
mfg volker

macy

vor 12 Jahren / 7.
zum titel! mann kann nur geben was man ist! also alles was man darstellt! jeder nach seiner menschlichkeit! er trifft auf dem punkt was jeder gerne sein und fhlen will! fr mich trifft er ins schwarze!!!! jeder song ist super und immer wieder hrbar!!!!
 

Deine Meinung!

Wie gefällt dir Herbert Grönemeyers Song Ich geb nichts mehr?

Bitte melde dich an, um hier einen Kommentar hinterlassen zu können.