Die erste Singleauskopplung von Herberts neuem Album heißt "Schiffsverkehr" und wird am 4.2. veröffentlicht. Man darf gespannt sein.

Hier könnt ihr eure ersten Gedanken zum Songtitel teilen. 

 

 

von PiEpSiE am 17. Januar 2011
 

442 Kommentare

Alle Kommentare zu "Schiffsverkehr" heißt die neue Single! findest du hier im Forum. Hier die neuesten 20.
 
423.

marlon75

vor 7 Jahren
Hoffentlich hab ich am Freitag kein fixes Problem mit dem Schienenverkehr auf meinem Weg nach Berlin.

dann vielleicht dann doch lieber Schiffsverkehr mit nem Mofa und einem Kahn am Hnger als sich auf die Bahn zu verlassen
424.

schnurzi

vor 7 Jahren
Wird schon schief gehen.
425.

idmud

vor 7 Jahren
Single fllt von Platz 10 auf 29:

http://www.musikmarkt.de/Aktuell/New....-Februar-2011
426.

4630 Bochum

vor 7 Jahren
Versteh echt nicht warum " Schiffsverkehr " so erfolglos ist.
rgert mich schon weils ein klasse Song ist!!!!
427.

vinto

vor 7 Jahren
Ach Leute, das war doch schon immer so. Herbert verkauft Alben, keine Singles ....
428.

4630 Bochum

vor 7 Jahren
Ich wei aber trotzdem!!
" Stck vom Himmel " war ne Nr. 1.
Deswegen versteh ich es nicht!!
429.

Mocca

vor 7 Jahren
und die erfahrung lehrt uns doch:
je besser der song, desto schlechter die chartsplazierung (und andersrum)
430.

vinto

vor 7 Jahren
genau, deshalb war Pompeji gar nicht in den Charts
431.

Jolanda

vor 7 Jahren
Herbert Grnemeyer ber seine Liebe zu Schiffen (Video)
Quelle: Schweizer Fernsehen SF - glanz & gloria, 23.02.2011

Er ist einer der grssten Musiker Deutschlands: Herbert Grnemeyer. Im Mrz kommt sein neues Album 'Schiffsverkehr' auf den Markt ein spezieller Name aus speziellen Grnden, wie der Musiker heute in glanz & gloria verrt.

Video: http://www.videoportal.sf.tv/video?i...6-44f9d0eb813e
432.

Vetti

vor 7 Jahren
Ich wei ja nicht, wies bei Euch so luft, aber anfangs wurde Schiffsverkehr in 3 ein paar Mal gespielt und jetzt die ganzen Tage nicht mehr. Nur seine blichen wie Mensch, was soll das, Stck vom Himmel etc.
Ich bin der Ansicht, dass das irgendwie gesteuert wird. Denn wenn 3 x tgl. Schiffsverkehr laufen wrde, wrs bei uns sicher auch schon bekannter. Das Konzert in Wien und Klagenfurt wird nur mit seinen bekannten Liedern beworben.
433.

Hennes

vor 7 Jahren
Hre ja zur Zeit kein Radio, hab aber mal die WDR2-Playlist durchsuchen lassen.

Dort hat die Intensitt auch abgenommen: am 21. und 22.2. wurde es noch tglich 3x gespielt, seitdem dann jeweils 1x.
434.

demo411

vor 7 Jahren
Also im Bekanntenkreis ist das Lied nicht so gut angekommen.

Insbesondere da man "kein Wort" versteht. Von was singt er denn?

Denke der ganz groe Erfolg wird dies Lied nicht. Aber die Alben haben ja immer mehr Erfolg.
435.

Anke1975

vor 7 Jahren
@ demo 411
schau dir mal das video an. da beschreibt herbert es.
436.

4630 Bochum

vor 7 Jahren
Ja seh ich auch so. Wird nicht so oft gespielt. Radio spielte halt lieber Mainstream Songs tausend Mal am Tag wie Bruno Mars oder James Blunt ( langsam unertrglich ) oder so ein Schrott wie Ich & Ich ( persnliche Meinung ). Vielleicht kommt der Song bei der Masse nicht so an wie " Mensch " oder " Stck vom Himmel ". Obwohl die richtigen Herbert Fans wissen das der Song klasse ist!!!
Na Ja z. Bsp BAA wurde noch weniger gepielt!!!
437.

Philogelos

vor 7 Jahren
Also Sender, wo ich nicht tglich mindestens 5 X mein neues Lieblingslied zu hren bekomme, will ich auch knftig nicht mehr hren. Das sollte diesen Leutchen werbetechnisch ein "D E N K M A L!" werden.
438.

eissee

vor 7 Jahren
war heute mit den mittlerweile 7 1/2 jhrigen zwillingen meines bruders unterwegs...
interressiert wie sie sind wollten sie natrlich die zwei neuen lieder von herbert, tante sylvias liebling hren...

zu schiffsverkehr meinten sie das lied ist "krass"

wienf fanden sie einfach nur "schn"

fand die einfachheit der zwei worte, und aus dem mund von so zwei sssen kindern irgendwie treffend...
439.

sidekick

vor 7 Jahren
Was fr eine blde Kritik:
http://chaos-radio.net/?id=news&nid=2041

...und man achte auf das Foto !
441.

so far away

vor 7 Jahren
Ich stelle mir gerade vor, wie Herbert all diese Kritiken liest und sich einen ins Fustchen lacht, weil alle Musikredakteure und -journalisten sich einfach keinen Reim auf den Text machen knnen. Vielleicht war das ja auch einfach seine Absicht
442.

ReMi71

vor 7 Jahren
Eine Analyse von Professor Fladt:
http://www.radioeins.de/programm/sen...110315_aa.html

Drfte demnchst online sein.
 

Deine Meinung!

Um deine Meinung zu dieser News abzugeben, musst du angemeldet sein. Du kannst dich entweder als bereits registrierter Benutzer hier anmelden oder dich als neuer Benutzer registrieren.