Herbert Grönemeyer hat heute bei zwei Pressekonferenzen in Hamburg und Düsseldorf verraten, dass das neue Album im März 2011 erscheinen wird. Im Moment befinde er sich im "Textwahn". Thema des Albums soll vor allem die aktuelle
Seelenlage in Deutschland sein. So soll unter anderem ein Titel von den Gefühlen
eines in Afghanistan stationierten Soldaten handeln. Aber auch die "neue deutsche Gelassenheit", die mehr als 20 Jahre nach der Wende zu spüren sei, wird ein Thema sein. Insgesamt soll das Album gitarrenlastiger als frühere Alben werden.

Eine erste Singleauskopplung soll bereits im Februar erscheinen.

von PiEpSiE am 07. Dezember 2010