Zurück   Herbert Grönemeyer Forum » Aktuell » Album "Tumult"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2018, 10:12   #101
Bloß geliebt
ist außer Rand und Band
 
Benutzerbild von Bloß geliebt
 
Registriert seit: 12.10.2007
Beiträge: 3.066
Bloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende Zukunft
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

TUMULT hat die Experimentierfreudigkeit von Bleibt alles anders und die Leichtigkeit der 80er Alben. Die Texte machen Mut und strahlen etwas zuversichtliches aus, was z.B. bei Dauernd jetzt in der Form nicht erkennbar war.

Was Herbert hier abliefert ist wirklich von Anfang bis Ende großartig. Das Album hat für mich keine einzige Schwachstelle.

Meine Top 5 im Moment:

- Taufrisch
- Mein Lebensstrahlen
- Bist du da
- Lebe mit mir los
- Seid ihr noch da?

Musikalisch erinnert es mich sehr an die 12. Ohne mich zu weit aus dem Fenster lehnen zu wollen ist es für mich persönlich sein bestes Album seit Bleibt alles anders.


9,5/10
__________________
Somethin' filled up my heart with nothin'
Someone told me not to cry
But now that I'm older my heart's colder
And I can see that it's a lie.

ARCADE FIRE


Bloß geliebt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 10:45   #102
Hennes
grübelt sich entzwei
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.705
Hennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende Zukunft
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Gerade dieses etwas - ich nenne es mal alberne - Ende von Taufrisch gibt der Nummer für mich aber noch das Tüpfelchen auf dem I.

Bei Verwandt gehts bei ähnlich, ich find es vom Thema eigentlich gut - aber irgendwie finde ich da auch nicht ansatzweise den Bezug.

Ich bin nach dem ersten Durchhören aber auch insgesamt noch etwas unentschlossen, wie ich das Album finden soll.
__________________
www.henneskonzerte.de
Hennes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 12:05   #103
fozzie
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2014
Beiträge: 41
fozzie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Zitat:
Zitat von Bloß geliebt Beitrag anzeigen
TUMULT ......Ohne mich zu weit aus dem Fenster lehnen zu wollen ist es für mich persönlich sein bestes Album seit Bleibt alles anders. 9,5/10
LOL

Sein bestes überhaupt ist und bleibt MENSCH
fozzie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 12:45   #104
Dede0886
tumultig
 
Benutzerbild von Dede0886
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 572
Dede0886 ist einfach richtig nettDede0886 ist einfach richtig nettDede0886 ist einfach richtig nettDede0886 ist einfach richtig nett
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Ich finde es einfach so unfassbar vielseitig! Bei jedem Hören entdeckt man etwas Neues!
Wirklich nur ein kurzer Abriss der momentanen Stimmungslage bei mir:


Gänsehaut
- Bist du da
- Warum
- Verwandt


Dazu "Fall der Fälle" mit dem Chor , "Taufrisch", "Und immer", "Lebe mit mir los" und "Seid ihr noch da?" als absolute Highlights für mich. "Doppelherz" fand ich von Anfang an klasse...da wippt der Fuß einfach die ganze Zeit mit.


In "Mein Lebensstrahlen" und "Wartezimmer der Welt" muss ich mich noch reinhören, während "Mut" ein toller Abschluss des Albums ist.



Insgesamt hätte ich "Bist du da" als erste Auskopplung toll gefunden - aber da ist man mit "Sekundenglück" wohl eher auf Nummer Sicher gegangen. Für mich auch immer noch ein eingängiges Lied - aber ich habe defintiv andere Favoriten auf dem Album!


Es kommt weit oben auf meine Favoritenliste und ist für mich seit BAA das Beste! Bin echt begeistert.
__________________
"Der VfL ist im Ruhrgebiet die Alternative zu Größenwahn, die Alternative zu Herzlosigkeit, die Alternative zu Verschwendungssucht."
Dede0886 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 14:20   #105
sidekick
Propellereinfachmitmir
 
Benutzerbild von sidekick
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: immer da wo der Herbert ist...
Beiträge: 3.402
sidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz sein
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Ich finde es auch toll! Sehr gelungen! Nach den ersten paar Mal hören sind meine Favoriten

Bist du da
Verwandt
Der Held
Und immer
Wartezimmer der Welt
Mein Lebensstrahlen

und natürlich Sekundenglück und Warum.

Ich bin geflasht....💕
__________________

Ich bin so viel mehr, wenn ich mit dir bin...
sidekick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 14:58   #106
christian
viel mehr...
 
Benutzerbild von christian
 
Registriert seit: 10.01.2001
Beiträge: 2.931
christian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz seinchristian kann auf vieles stolz sein
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Ich höre inzwischen kaum noch Herbert, ganz ganz selten.

Ich höre viel "neue" deutsche Musik, jüngere Bands, das klingt alles so viel frischer, manchmal in meinen Ohren unheimlich vielschichtiger (Moritz Krämer, Die höchste Eisenbahn, Bruckner, Gisbert zu Knyphausen).

Aaaaber: mit diesem Album bekommt Herbert mich doch wieder dazu, ihm zuzuhören - mit Freude. Er erinnert mich viel an den früheren Herbert, BAA/Mensch, mein Zenit in Sachen Grönemeyer. Und dennoch haut er neuartige, coole Dinger raus.

Was ist das denn bitte für ein ultrageiler Groove und Text in "Der Held". Wow! Sehr cool, neu und frisch, Herr Grönemeyer! SOLO!!
christian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 16:48   #107
vinto
Extrem gutaussehend
 
Benutzerbild von vinto
 
Registriert seit: 30.08.2002
Beiträge: 2.302
vinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz sein
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Wie geht das hier eigentlich mit den Threads für die Lieder? Einfach eröffnen, werden später mit dem Songbook verknüpft?
__________________

... kein Millimeter nach rechts!
vinto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 19:26   #108
Maximilianus
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 42
Maximilianus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Schade, Herbert entfernt sich immer mehr aus meiner Hörwelt. Tumult ist nun das erste Album, bei dem ich von vorne bis hinten bei jedem Titel weiter klicke.

Wo sind die schönen Balladen? Alle Titel unförmig, sperrig. Schade!

Beim letzten Album war noch "Roter Mond" ein Titel, der mich sofort gefangen hat, oder "Pilot", "Feuerlicht" und "Neuer Tag". Von "Tumult" bleibt nichts hängen. Das erste Album, das ich mir sicher nicht kaufe, ja nicht Mal schenken lassen werde.
Maximilianus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 20:03   #109
Rita
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Hannover
Beiträge: 50
Rita befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Hab's gerade das erste Mal durchgehört und (oh Wunder ) weitgehend begeistert.
Ein Paar Ausfälle hab ich auch dabei, aber das gibt es ja auf jedem Album.
Meine vn 0 auf Nr.1 = Der Held der absoute Hammer!
Mehr kann ich so nach dem ersten hören noch nicht sagen, aber alles in allem
super.
Rita ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 21:01   #110
Luxus
Estación del Silencio
 
Benutzerbild von Luxus
 
Registriert seit: 24.11.2002
Beiträge: 2.257
Luxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz sein
Beitrag AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Genau: einfach eröffnen, ich verknüpfe dann den Thread und kopiere den Song-Text (falls vorhanden) dann an die richtige Stelle. Danke DIR und allen ANDEREN, die sich daran beteiligen!!

Zitat:
Zitat von vinto
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November
Wie geht das hier eigentlich mit den Threads für die Lieder? Einfach eröffnen, werden später mit dem Songbook verknüpft?
__________________
Luxus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 00:18   #111
neue.welt
Querulant
 
Registriert seit: 04.11.2003
Ort: Gummersbach
Beiträge: 853
neue.welt ist jedem bekanntneue.welt ist jedem bekanntneue.welt ist jedem bekanntneue.welt ist jedem bekanntneue.welt ist jedem bekanntneue.welt ist jedem bekannt
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Ich muss sagen, dass ich eigentlich bereits mit diesem Album abgeschlossen hatte, bevor es erschien. Sekundenglück als erste Single - ein solider Song, der einfach funktioniert, der aber so glatt ist, wie eine Flunder, auf der ein Linienbus geparkt hat - ganz ohne die Ecken und Kanten, die ich so mag. Das wohl Spannendste daran war der Groove auf der Schreibmaschine.
Doppelherz habe ich Herbert ehrlichgesagt richtig übel genommen, als es erschien. Das ist zu 100% die Art Musik, die ich nicht mag. Musik macht mir Bilder. Hier ist es das Bild des Dreier-BMW, der neben mir auf der Linksabbiegerspur an der Ampel steht. Der Halbstarke, dessen Papa das Auto bezahlt hat, spielt mit dem Gaspedal. Und kaum wird es grün, zieht er zwei dicke schwarze Streifen auf die Straße, überholt mich von der Abbiegerspur in Richtung Geradeaus und verschwindet mit dem doppelten der Ortsgeschwindigkeit in der Nacht. Aus so einem Angeber-Auto dringt in der Regel solche Musik in einer Lautstärke, die es sogar schafft, den manipulierten Auspuff noch zu übertönen. Wirklich zu 100% das Gegenteil von dem, was ich hören will. Ich habe mich dazu hier nicht geäußert - nach dem Motto "wenn Du nichts Gutes sagen kannst, sag besser gar nichts"
Als dann Warum kam, habe ich ehrlichgesagt nicht mal mehr hingehört.

Und nun kommt dieses Album, das definitiv unter die Besten aus dem Hause Grönemeyer gehört. Je nach Ausgabe 13 oder 18 Stücke - da kann man auch gut und gerne verzeihen, wenn der eine oder andere Song dabei ist, der nur für die Quote geschrieben wurde.

Für mich lässt sich das in vier musikalische Abschnitte einteilen

1. 90er Power-Pop
Ich weiß nicht, ob es in der Musikszene einen Fachbegriff gibt und ehrlichgesagt fallen mir die Beispiele nicht ein, obwohl diese Assoziation für mich direkt beim ersten Hören so glasklar war, wie selbstverständlich. So geartete Musik hatte man in den 90ern gerne mal zur Untermalung des Vor- oder Abspanns irgendeiner Serie oder eines Films. Wenig Gitarre, einfacher Groove, bass- oder keyboardlastig, einprägsame, einfache aber bildliche Lyrics und eine Kraft ausstrahlend, die einfach nur Wahnsinn ist.
- Seid ihr noch da? (für mich zurzeit der Song des Albums, der Eitelturm aus Elfenbein! Warum ist das eigentlich Titel 14? Es müßte die 3, die 5 oder die 7 sein... das Ja kriegt der Song - sogar ein ganz Dickes!)
- Bist Du da
- Und immer (hier ist bei mir diese Assoziation mit dem Filmabspann der 90er am Größten)

2. das musikalische Experiment
- Taufrisch (hat für mich etwas Karibisches, Calypsomäßiges)
- Doppelherz (ich kommentiere das jetzt mal nicht )
- Der Held (ist das ein echter Tango oder tut es nur so? Ich kenn mich nicht so gut aus, da. Was sagt da der Flugbericht zu?)



3. Groove Music
der Beat, die Flächen, der Bass sind alles
- Leichtsinn und Liebe (klasse Lyrics beim ersten Anhören ohne in die Tiefe zu gehen, aber auch der Song weckt eine klare 80er/90er Assoziation bei mir. Ich musste erst suchen, denn ich wusste den Titel vom Song nicht. Mich erinnert das ganz extrem an Ryan Paris - Dolce Vita und irgendwie, trotzdem es um einiges Härter ist, als der Song, weckt es das gleiche Wohlgefühl bei mir.)
- Lebe mit mir los (würde auch in Kategorie 1 passen, aber das geht echt voll in die Hüftregion. Der Groove zwingt es in Kategorie 3. Auch das Läutet eine Glocke bei mir. Ich habe aber noch nicht raus, welche)
- La Bonificia


4. Akkustik/Balladen
- mein Lebensstrahlen
- Fall der Fälle
- Warum
- Verwandt (auch das läutete sofort ganz deutlich eine Glocke bei mir: The Flaming Lips - Yoshimi battles the pink robots 1)
- Wartezimmer der Welt
- Sekundenglück
- Mut

Amazon hat bei mir versagt. Ich habe das Album gerade erst ein paar Stunden, vielleicht zweimal durchgehört. Mit den Lyrics habe ich mich noch nicht befasst und ich muss sagen, dass mich die Balladen weitestgehend kalt lassen. Aber der Rest! Alleine die Musik ist, wie eine Offenbarung! Innvoativ, Speziell. Besonders die Kombination macht es. Das ist wirklich Tumult, das ist eine explosive Mischung, in der für mich, der eingangs darüber geschimpft hat, schließlich sogar Doppelherz seinen Platz hat - alleine schon als Reibungsfläche.
In irgendeiner Berichterstattung hieß es mal, dass Grönemeyer sowohl polotisch, als auch emotional das Stimmungsbarometer Deutschlands ist. Ich habe darüber als Übertreibung arg lachen müssen. Wenn ich mir jetzt allerdings diesen hoch explosiven Tumult anschaue und einfach mal Dauernd jetzt, wo die wohl gewagtesten Lieder das über Jogi Löw, der Arschtritt-Song für die große Koalition und Uniform waren, dagegen halte, dann kann ich nicht umher, zu denken, dass das gar nicht so übertrieben war.
Also muss ich nun doch Karten für die Stadion-Tour kaufen. Das hatte ich bisher aus Enttäuschung sein lassen. Nun will ich sie Alle! Bestnote für Herbert!
__________________
Bin nur für DICH geblieben - für nichts und wieder DICH


Ich bin keine Schönheit
und total verbaut
aber grade das macht mich aus



Keiner liebt mich
keiner liebt mich so, wie ich!

neue.welt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 10:16   #112
horsti
Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort: Magdeburg
Beiträge: 81
horsti wird schon bald berühmt werden
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

So, nun habe ich das neue Album wohl 5 - 6 mal komplett durchgehört .
Mein erster Gedanke war: Wow, wirklich etwas ganz Anderes. Hrbrt hat Redebedarf.
Gleich vorweg, eine dermaßen politische Platte, die trotzdem komplett unaufdringlich daher kommt, nirgends den berühmten erhobenen Zeigefinger zeigt, ist an sich schon eine Leistung. Es ist eher eine Einladung...quer zu denken, breit zu denken, neu zu denken...mehr nicht. Und, er hat uns noch nicht aufgegeben , keine Spur.
Nun zur Platte.
Für mich sind die besonders starken Stücke:

Mein Lebensstrahlen...wunderschön, hoffe jedesmal, das Lied würde einfach weitergehen, nicht enden.

Taufrisch...toll, musste auch direkt an ein Mambo der aktuellen Lage denken.

Lebe mit mir los...hat gedauert, aber kommt jetzt mit Wucht und wird immer stärker.

Der Held...fühlte mich ein wenig an "Leb in meiner Welt" erinnert...Klasse.

Verwandt...bei den ersten Klängen war ich bei "Land unter", in den Strophen dann ziemlich eindeutig bei "Unter Tage". Gerade dieser "Unter Tage" Sound hat mich anfangs sehr gestört, weil der Rest wirklich großartig ist und auch immer stärker wird. Wenn ich am Ende auch noch verstehe, worum es im Lied eigentlich geht, dann könnte es bei mir ganz nach vorne kommen .

Es ist für mich kein wirklich schwacher Titel auf dem Album, wie üblich muss ich hier und da noch hinter den Text kommen. Doppelherz gefällt mir übrigens sehr gut. Es ist nicht einfach nur ein Symbol Lied, um Stellung zu beziehen. Den Text nehme ich gerne für mich an...passt .

Was mir ein bissel fehlt ist ein "Überlied", das bleibt und auch in ferner Zukunft immer wieder ins Ohr will. Vielleicht wisst ihr was ich meine...halt Songs, die auf den Konzerten eingefordert werden oder mich durch Text oder Musik oder beides zutiefst berühren.
Im Album "Dauern jetzt" hatte ich diese Titel und höre die Platte immer noch recht oft...Roter Mond, Feuerlicht, Neuer Tag...

Ich glaube, Hrbrt dürfte sich ein Lächeln nicht verkneifen können, wenn er mal unsere Einordnungsversuche hier mit liest. Zumindest bei Tumult funktioniert es noch nicht. Es ist großartig, aber passt nicht in eine Reihe mit seinen anderen Studioalben.

Auf jeden Fall bin ich auf eure Titel Interpretationen gespannt.
horsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 10:34   #113
GlitzerndesMeer
Ich bin privat hier.
 
Benutzerbild von GlitzerndesMeer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 3.664
GlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes Ansehen
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Also, als die Zeilen "Propeller einfach mit mir mit", "Du stehst ganz oben in meinem Flugbericht" und dann vor allem "Du bist meine Lady, ich bin dein Mann" so als Fragment auf Instagram erschienen sind, war meine erste Reaktion ungefähr so: " ". Und ich dachte, was sind das denn für Texte von einem Musiker, den ich vor allem immer wegen seiner Texte geliebt habe? Seit ich "Der Held" gehört habe, ergeben diese Zeilen doch tatsächlich Sinn, und so einen coolen noch dazu. Es ist mit Abstand und ganz schnell mein Favorit auf der Platte geworden, dicht gefolgt von "Doppelherz", was ich aber schon ab Erscheinungsdatum gerne mochte ("Drei, Zwei, Eins, Vier!!!" ).

Ansonsten kann ich der Platte (noch) nicht so viel abgewinnen. Dass es die beste Platte seit BAA sein soll, halte ich für eine gewagte Formulierung, aber das ist ja auch Geschmackssache. Ich vermisse den Beat auf dem Album, die Kraft, das Bäm. Ich mag den ruhigen, nachdenklichen Herbert schon auch, aber bei fast 20 Songs fehlte mir bei etlichen Liedern der elektrisierende Effekt. Ich muss sie mir also ein bisschen schönhören, und das ist bei mir jetzt schon die zweite Platte in Folge, bei der mir das passiert. Was nicht schlimm ist, es nur ungewohnt. Und damit ein bisschen ernüchternd.
__________________
Es handelt vom Bleiben und vom Gehen.
GlitzerndesMeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 10:41   #114
GlitzerndesMeer
Ich bin privat hier.
 
Benutzerbild von GlitzerndesMeer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 3.664
GlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes Ansehen
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

PS. Ich dachte gestern schon, dass "Der Held" auch irgendwie ein Bond-Song sein könnte.
__________________
Es handelt vom Bleiben und vom Gehen.
GlitzerndesMeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 11:01   #115
vinto
Extrem gutaussehend
 
Benutzerbild von vinto
 
Registriert seit: 30.08.2002
Beiträge: 2.302
vinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz sein
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Zitat:
Zitat von neue.welt Beitrag anzeigen
- Der Held (ist das ein echter Tango oder tut es nur so? Ich kenn mich nicht so gut aus, da. Was sagt da der Flugbericht zu?)
Das ist eine Rumba. Das ist quasi sowas wie getanzter Sex. Sagt meine Frau immer und die hat früher Latein (Überbegriff) getanzt.
Ihr habt soviel geschrieben. Ich muss das alles später nochmal genauer lesen
__________________

... kein Millimeter nach rechts!
vinto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 11:24   #116
Munich_Herbie
Engel der Sünde
 
Benutzerbild von Munich_Herbie
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 199
Munich_Herbie wird schon bald berühmt werden
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Zitat:
Zitat von GlitzerndesMeer Beitrag anzeigen
PS. Ich dachte gestern schon, dass "Der Held" auch irgendwie ein Bond-Song sein könnte.
Diesen Gedanken hatte ich auch, und dabei kamen mir direkt zwei Szene in den Kopf: Vom Text passend eine Verführungs-Szene. Aber irgendwie war mein erster Gedanke eine Szene in der man sieht wie Bond (oder der Protagonist eines anderes Filmes) aus einem Haus geht, ganz gemütlich, man sieht kurz aus der Vogelperspektive welches Chaos er angerichtet hat und wie viele Bösewichte er erledigt hat. Und dann steigt er in ein altes englisches Cabrio und fährt gemütlich die Landstraße entlang und lächelt schelmisch

Mir sind jetzt nach mehrmaligem Hören noch folgende Gedanken gekommen:
"Und immer" wäre m.E. nach ein guter erster Closer. Den kann man am Ende schön ausladend in die Länge ziehen.


Seid ihr noch da finde ich super, evtl. sogar meine Nummer 1 auf dem Album. Aber für ein Ranking ist es noch zu früh. Schade, dass es "nur" ein Bonus-Song ist, kommt hoffentlich fest ins Live-Set.
__________________
Munich_Herbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 12:21   #117
FrankD
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2011
Beiträge: 15
FrankD ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Hi!
Kann jmd. das rippen?
Eine 7“ Vinyl mit zwei exklusiven Bonus-Titeln (Immerfort & Wunder)
Gerne PN.
Danke und Gruss
FrankD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 16:45   #118
Daylight
Du bist meine Batterie
 
Benutzerbild von Daylight
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: tief im Süden
Beiträge: 1.129
Daylight ist einfach richtig nettDaylight ist einfach richtig nettDaylight ist einfach richtig nettDaylight ist einfach richtig nettDaylight ist einfach richtig nett
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Wow, bin völlig begeistert von dieser Platte, hör sie schon den ganzen Tag in Dauerschleife. Es gibt kein Lied, dass mir nicht gefällt, das gab es schon lange nicht mehr. Klasse gemacht, Herbert!
__________________

Wenn es mich fröstelt, wärmt die Erinnerung!
Daylight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 16:46   #119
Wimpernschlag
Ich träume laut
 
Benutzerbild von Wimpernschlag
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Neue Welt
Beiträge: 1.049
Wimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekannt
AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Was soll ich sagen, ich bin verliebt

Die CD war leider schon am Donnerstag da...und zwar ziemlich spät, so dass ich überall nur kurz rein hören konnte. Da ich keine Anlage mit CD Spieler (mehr) habe musste ich das am Laptop hören. Und alles klang so es hat mir überhaupt nicht gefallen...die Textfragmente, die ich hörte fand ich doof... Ich hatte viel schon von Mein Lebensstrahlen gehört...und das fand ich noch nerviger.... Und ja, ich mag es noch immer nicht...das ist mir einfach zu viel und zu dick aufgetragen, unrythmisch und vom Text her ganz ganz schlimm...

Aber am nächsten Tag hab ich es nochmal probiert...diesmal richtig...nicht an den Laptoplautsprechern...sondern mit richtigen Lautsprechern und im Auto und mit Kopfhörern...und es sind ein paar echte Schätze für mich dabei.
Ich liebe, liebe, liebe "Der Held" und ich freue mich unfassbar darauf das Live zu hören. Der Text, die Melodie, sexy Herbert und überhaupt...ich find es mega.
In der Reihenfolge sind meine Highlights:

Der Held
Seid ihr da
Bist du da
Leichtsinn und Liebe
Fall der Fälle
Immerfort
Taufrisch (erinnert mich an Mambo)
Doppelherz (das höre ich einfach gerne)

Die höre ich in Dauerschleife....Den Text in Seid ihr da und Leichtsinn und Liebe finde ich grandios... an die anderen muss ich mich glaube ich noch gewöhnen.
Warum finde ich toll...ist aber nichts für jeden Tag dazu braucht es schon die richtige Stimmung.

Ich freu mich auf März und ich hoffe, es wird ganz ganz viel vom neuen Album gespielt
__________________
Wimpernschlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 19:23   #120
4630 Bochum
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 222
4630 Bochum wird schon bald berühmt werden
Ausrufezeichen AW: Neues Album „Tumult“ erscheint am 09. November

Ich möchte nur mal kurz sagen das ich absolut begeistert bin
Bei ' Taufrisch ' musste ich anfangen zu lachen..
Sowas ist mir noch nie passiert..

Songs die Spaß machen
Songs die ernsthaft und nachdenklich machen
Songs wie 80 er mit modernen Einfluss

Einfach genial
Kann es jetzt noch nicht sagen aber vielleicht ein MEISTERWERK
4630 Bochum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS