Alt 20.01.2011, 00:59   #1
Vollmondpetra
JEDER für JEDEN
 
Benutzerbild von Vollmondpetra
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: irgendwo
Beiträge: 1.966
Vollmondpetra ist ein wunderbarer AnblickVollmondpetra ist ein wunderbarer AnblickVollmondpetra ist ein wunderbarer AnblickVollmondpetra ist ein wunderbarer AnblickVollmondpetra ist ein wunderbarer AnblickVollmondpetra ist ein wunderbarer Anblick
Definiere Schiffsverkehr ;-)

Vielleicht hat der eine oder andre Lust sich ein paar Gedanken um dieses mittlerweile wunderbare Wort zu machen .
Sicher gibt es auch "alte" Hasen unter uns, die im hohen Norden,
oder an großen Flüssen leben, oder direkt beruflich mit Schifffahrt zu tun haben.

Der Schiffsverkehr ist ja für die moderne Wirtschaft gar nicht mehr wegzudenken.
Ein Binnenschiff mit 2100 Tonnen Tragfähigkeit …
dafür müssten im Vergleich 105 LKWs mit je 20 Tonnen auf den Straßen unterwegs sein.
Und wer hat auf der Autobahn nicht schon heimlich oder laut über die dicken Brummis geschimpft .

Und neben der Binnenschifffahrt gibt’s ja noch die Passagier - und die Seeschifffahrt.
Lohnt sich schon, sich musikalische und textliche Gedanken zu machen, wie Herbert das getan hat.

Bisher kann man ja nur spekulieren, wie denn wohl die Musik und der Text sein werden, aber ich finde,
gerade das macht unheimlich Spaß …

Übrigens, ich glaube auf dem Single-Cover hängt die Wandlampe (oder ist es ein Leuchter?) schief, oder?
Wahrscheinlich vom heftigen Seegang
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	special-single3.jpg
Hits:	211
Größe:	32,9 KB
ID:	7211  
__________________

Vollmondpetra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 10:24   #2
Philogelos
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2007
Beiträge: 66
Philogelos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Cool AW: Definiere Schiffsverkehr ;-)

Die Lampe hängt nicht schief. Das Bild hängt schief. Da bin ich mir mit Loriot schon mal einig.
Die Stürme des Herzens bewegen uns ja alle. Schön zu wissen, dass die Erde eiert und sich Nord- Südpol ganz heimlich...
Die Pinguine lassen sich aber nicht von Eisbären fressen. Stein oder "BewusstStein", das ist hier doch die Frage hinsichtlich der Kausalitätenkette
Manchmal stolpern WIR in etwas hinein, um zu erfahren:
"Dass das weiche Wasser mit der Zeit den harten Stein besiegt."

Seifenblasen "funktionieren" nicht ohne Wasser - nicht mal im eigenen Hirn, wo die Neuronen wohnen.

Gildo hat uns alle lieb!
Nee, nee icke will Herbert (den Gröne.....) als König vons Deutschland !!!
WIR gegen die Ackermänner - Komplizenschaft als hohe Kunst - nicht vergessen!!!
Sch....! Icke muss aufräumen, aufräumen, aufräumen und an "meinen" Doppelspinnen arbeiten...und muss und muss und muss...:wh istling

(ergibt 9 für W. H.)
Philogelos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 10:44   #3
Philogelos
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2007
Beiträge: 66
Philogelos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Definiere Schiffsverkehr ;-)

Vollmondpetra kultiviert gerade buddhistische "Zielvorstellungen" Sehr, sehr schön!
In Russland gäbe das eine "PJATNITZA" mit Sternchen.
Bei mir gehen "Räuber" und "Diebe" ein und aus. Da kann man schon mal die Nerven verlieren, wenn Materie sich auf diese Art und Weise verselbstständigt.
Glücklicherweis drehen sich nicht nur die Kulturen im Joghurt

Für dich!

Geändert von Philogelos (20.01.2011 um 11:11 Uhr). Grund: Schwer begabte Schusseligkeit!!!
Philogelos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2011, 17:37   #4
Vollmondpetra
JEDER für JEDEN
 
Benutzerbild von Vollmondpetra
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: irgendwo
Beiträge: 1.966
Vollmondpetra ist ein wunderbarer AnblickVollmondpetra ist ein wunderbarer AnblickVollmondpetra ist ein wunderbarer AnblickVollmondpetra ist ein wunderbarer AnblickVollmondpetra ist ein wunderbarer AnblickVollmondpetra ist ein wunderbarer Anblick
AW: Definiere Schiffsverkehr ;-)

Lass das nur mal so mit Deinen Doppelspinnen. Deine Spinnen sind ja nicht von sinnen.
Schon Adenauer sagte: "Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
Ein Hund wäscht den anderen oder Morgenhund hat Gold im Mund oder Der Glückliche schlägt keine Hunde oder
Ich sei, gewährt mir die Bitte, bei euren Hunden der Dritte … genialoso!

Stimmt … bin zur Einsicht gekommen in Sachen *Schiffsverkehr*
und ich hoffe, hier gibt es viele DominoUser in der gemeinsamen Kette, die sich als bekennende HerbertMusikFans
gedanklich inspirieren lassen.
Ob sich Nord – und Südpol umpolen und ob Pinguine und Eisbären nach Möglichkeit umziehen, um sich
nicht in die Quere zu kommen, lassen wir mal außen vor *lach*!

Hier in diesem Thread darf man sich ein wenig entfalten und *Glücklich sein* … alle Vorurteile fallen lassen,
gedankliches Schiffsgut ablegen und in die wehrlose See stechen.


Die Seele könnte das Schiff sein,
die Vernunft das Steuer,
die Wahrheit den Hafen darstellen.
der Charakter ist der Fels in der Brandung,
die Armut ist die Sandbank,
der Reichtum ist der Fels im Meer des Lebens (für diejenigen, die mit Glück den Stein umschippern und nicht auflaufen)
Die Sehnsucht ist mit Sicherheit das Meer
und die Worte sind die Luft, die die Schiffe segeln lassen

Die Faulheit ist auch total wichtig, denn ohne sie gäbe es gar keinen Fortschritt.
Der Mensch ist doch von Natur aus stinkfaul und so hat er irgendwann,
ich glaub so um 1820 herum, das Dampfschiff erfunden …
und weil er zu faul war zu laufen, erfand er das Auto
und weil er zu faul war selbständig seine Augen zu schließen,
um zu schlafen, erfand er das Glotzofon

Okay, das Bild hängt schief!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	0,1020,950023,00.jpg
Hits:	166
Größe:	24,9 KB
ID:	7212  
__________________

Vollmondpetra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2011, 22:06   #5
Andrea117
Tour 2019 <3
 
Benutzerbild von Andrea117
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: <3
Beiträge: 962
Andrea117 ist ein wunderbarer AnblickAndrea117 ist ein wunderbarer AnblickAndrea117 ist ein wunderbarer AnblickAndrea117 ist ein wunderbarer AnblickAndrea117 ist ein wunderbarer AnblickAndrea117 ist ein wunderbarer AnblickAndrea117 ist ein wunderbarer AnblickAndrea117 ist ein wunderbarer Anblick
AW: Definiere Schiffsverkehr ;-)

Mich erinnerte die schiefe Lampe, optisch sofort an einen Anker...
__________________
Zeig mir den Weg.
Andrea117 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2011, 00:56   #6
Vollmondpetra
JEDER für JEDEN
 
Benutzerbild von Vollmondpetra
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: irgendwo
Beiträge: 1.966
Vollmondpetra ist ein wunderbarer AnblickVollmondpetra ist ein wunderbarer AnblickVollmondpetra ist ein wunderbarer AnblickVollmondpetra ist ein wunderbarer AnblickVollmondpetra ist ein wunderbarer AnblickVollmondpetra ist ein wunderbarer Anblick
AW: Definiere Schiffsverkehr ;-)

Zitat:
Zitat von Andrea117 Beitrag anzeigen
Mich erinnerte die schiefe Lampe, optisch sofort an einen Anker...
Diese Lampe –
Stimmt, jetzt, wo Du es sagst … hat echt was von 'nem Anker …
Wahrscheinlich montiert man solche Wandlampen auf Schiffen generell in Schieflage.
Bei Seeleuten ist ja der Aberglaube weit verbreitet. Zum Beispiel sollte man an Bord niemals pfeifen,
denn das könnte Sturm anlocken und vielleicht sorgt so 'ne schiefe Lampe für eine ruhige Fahrt

Abgesehen vom *Schiffsverkehr* …
mir geht auch der zweite Titel der neuen Single *Wäre ich einfach nur feige* gar nicht mehr aus dem Kopf.
>Lieber fünf Minuten feige, als ein Leben lang tot<
mancher wird mir diesen Satz vielleicht verübeln, aber ich frage mich allen ernstes, wann ist man denn eigentlich feige???
Feigheit ist doch manchmal auch ein Zeichen von Klugheit
__________________

Vollmondpetra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2011, 10:32   #7
statistikconny
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von statistikconny
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: überall & nirgends - sozusagen auf geheimer Mission
Beiträge: 803
statistikconny ist einfach richtig nettstatistikconny ist einfach richtig nettstatistikconny ist einfach richtig nettstatistikconny ist einfach richtig nettstatistikconny ist einfach richtig nett
AW: Definiere Schiffsverkehr ;-)

Jetzt, wo ich den Songtext von(m) Schiffsverkehr kenne, bin ich doch heil froh, dass Herbert nicht von tdw & BRZ, Güterumschlag & Gutarten, oder aber Flaggen, Ziel- und Herkunftsländern singt.
statistikconny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS