Alt 21.01.2020, 21:00   #1
Stück vom Himmel
5 vor ZWLF
 
Benutzerbild von Stück vom Himmel
 
Registriert seit: 26.02.2007
Ort: bei Celle
Beiträge: 3.275
Stück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz sein
Theaterstück „Herbert“ am Schauspielhaus Bochum (2020)

Zitat:
Herbert Grönemeyer arbeitet wieder am Schauspielhaus Bochum
Für eine Zusammenarbeit mit dem bekannten Regisseur Herbert Fritsch kehrt der Sänger Herbert Grönemeyer vorübergehend ans Bochumer Schauspielhaus zurück. Unter dem Titel „Herbert“ will Fritsch aus den Texten und der Musik von Grönemeyer neue Klang- und Gesangserlebnisse formen, wie das Schauspielhaus am Dienstag mitteilte. Das Stück soll am 21. März Premiere feiern.

Die Kooperation beruhe dabei auf einer langjährigen Bewunderung füreinander. Grönemeyer teilte dazu mit: „Fritsch darf alles. Er darf mich zerlegen, zerfleddern, ohne Ehrfurcht, mit Witz. Wenn er mich dabei braucht, bin ich zur Stelle.“
Quelle und mehr: Hier
Stück vom Himmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 10:43   #2
vinto
Extrem gutaussehend
 
Benutzerbild von vinto
 
Registriert seit: 30.08.2002
Beiträge: 2.316
vinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz sein
AW: Theaterstück „Herbert“ am Schauspielhaus Bochum (2020)

Huiuiui

Termine (VVK ab 01.02.)
Sa, 21.03. - 19:30
Do, 26.03. - 19:30
Sa, 28.03. - 19:30
So, 29.03. - 17:00
Mi, 01.04. - 19:30
Fr, 03.04. - 19:30

Text, Musik: Herbert Grönemeyer
Regie, Bühne: Herbert Fritsch
Kostüme: Victoria Behr
Musikalische Leitung: Christopher Nell
Musikalische Beratung: Marcus Melzwig
Lichtdesign: Bernd Felder
Dramaturgie: Evy Schubert

Mit: Svetlana Belesova, Jele Brückner, Charlie Casanova, William Bartley Cooper, Dominik Dos-Reis, Gina Haller, Marius Huth, Christopher Nell, Veronika Nickl, Anne Rietmeijer, Ulvi Teke, Lukas von der Lühe, Romy Vreden, Sebastian Wendelin, Jing Xiang
__________________

... kein Millimeter nach rechts!
vinto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2020, 15:18   #3
Hennes
grübelt sich entzwei
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.707
Hennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende Zukunft
AW: Theaterstück „Herbert“ am Schauspielhaus Bochum (2020)

Die ersten 6 Termine sind im Übrigen bereits ausverkauft.
__________________
www.henneskonzerte.de
Hennes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2020, 15:25   #4
vinto
Extrem gutaussehend
 
Benutzerbild von vinto
 
Registriert seit: 30.08.2002
Beiträge: 2.316
vinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz sein
AW: Theaterstück „Herbert“ am Schauspielhaus Bochum (2020)

Sch.... klassisch verpennt
__________________

... kein Millimeter nach rechts!
vinto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2020, 12:19   #5
Dede0886
tumultig
 
Benutzerbild von Dede0886
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 573
Dede0886 ist einfach richtig nettDede0886 ist einfach richtig nettDede0886 ist einfach richtig nettDede0886 ist einfach richtig nett
AW: Theaterstück „Herbert“ am Schauspielhaus Bochum (2020)

Bin bei der Premiere dabei.... 10 Uhr sollte VVK-Start sein. Da ich nicht vor Ort sein konnte habe ich online mein Glück versucht und bereits um 09:45 Uhr war auf Grund von Abonenten etc. der Saalplan für die Premiere gut ausgefüllt.


Glück gehabt - bin gespannt!
__________________
"Der VfL ist im Ruhrgebiet die Alternative zu Größenwahn, die Alternative zu Herzlosigkeit, die Alternative zu Verschwendungssucht."
Dede0886 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 22:32   #6
so far away
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von so far away
 
Registriert seit: 25.02.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.079
so far away ist ein sehr geschätzer Menschso far away ist ein sehr geschätzer Menschso far away ist ein sehr geschätzer Mensch
AW: Theaterstück „Herbert“ am Schauspielhaus Bochum (2020)

Sollte jemand eine Karte für die Premiere am 21.03. übrig haben... ich hätte Interesse.
__________________
Jeder Traum zahlt seinen Zoll


so far away ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS