Alt 10.07.2003, 17:09   #61
pesche
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2003
Beiträge: 1
pesche hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Nachdem ich nun monatelang als Gast in diesem Forum war, habe ich mich entschlossen mich zu registrieren und meinen Kommentar zum Konzert in Montreux anzufügen.

Es war wirklich ein klasse Konzert, fast schon erschreckend mit nur 4000 Personen (nach Zürich mit 44'000) in einem Saal zu sein. Herbert war super drauf, wie auch die ganze Band und ich hätte noch stundenlang weitermachen können. Eigentlich haben Claire und Aendu ja schon alles gesagt, und ich kann dem nur zustimmen.

Aufgefallen ist mir, dass wir Schweizer zum Teil wirklich sehr lahm waren. Und als wir (zu fünft) vor dem Konzertbeginn schon versuchten Stimmung zu machen, beklagte sich doch tatsächlich jemand hinter mir und meinte, wir seien hier doch nicht im Kindergarten. Nun ja, hat uns nicht davon abgehalten weiterzumachen.

@ claire: die MENSCH-Improvisaton gab es im Zürcher Letzigrund übrigens auch schon. Dort allerdings erst nach der Reggae-Version.

Es war wirklich ein super-spezial-klasse-Konzert und ich hoffe doch sehr, dass Herbert irgendwann (hoffentlich schon bald) wieder mal auf Tour geht...
pesche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2003, 18:09   #62
Bruno
Ich versteh
 
Benutzerbild von Bruno
 
Registriert seit: 24.01.2001
Ort: Templin/Herzfelde
Beiträge: 841
Bruno ist ein sehr geschätzer MenschBruno ist ein sehr geschätzer MenschBruno ist ein sehr geschätzer MenschBruno ist ein sehr geschätzer Mensch
Weiß nicht ob das schon jeder kennt,egal.
@Claire-Sehr schöner Bericht da hat es sich gelohnt drauf zu Warten.


http://www.bielertagblatt.ch/front_a...59&kap=bta
__________________
Wenn ein Kind Anerkennung und Freundschaft erfährt,
lernt es, Liebe auf der Welt zu finden.

Bruno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2003, 18:20   #63
Dominic
Tanzbär
 
Benutzerbild von Dominic
 
Registriert seit: 27.03.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 538
Dominic wird schon bald berühmt werden
Wow Claire! Was für ein Beitrag !
Wenn es sich lohnt auf einen Beitrag zu warten, dann auf den von Claire

Hoffe Dein Rausch reicht bis zur nächsten Tour!
__________________
dreh dich um - dreh dein kreuz in den sturm
wirst dich versöhnen, wirst gewähren,
selbst befreien für den weg zum meer
Dominic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2003, 18:31   #64
Moccaaugengirl
Laundry Service
 
Benutzerbild von Moccaaugengirl
 
Registriert seit: 24.06.2003
Beiträge: 395
Moccaaugengirl ist einfach richtig nettMoccaaugengirl ist einfach richtig nettMoccaaugengirl ist einfach richtig nettMoccaaugengirl ist einfach richtig nett
...Mensch Claire, das muss ja phantastisch gewesen sein, ich war schon beim Lesen fast live dabei... Vielen Dank auch von mir nochmal
__________________
---------------------------------------------------------------------
sind einander vergeben, immer wieder und immer wieder und nochmal

ich wüßte wirklich nicht
wo ich ohne dich bliebe - ohne dich keinen tag -
Moccaaugengirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2003, 18:54   #65
Kellnerin
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 230
Kellnerin hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Super-Berichte :P :P :P
1000000 Dank dafür !

Bin total traurig - mich damals nicht für ein JA für Montreux entschieden zu haben. Vor allem BLOSS GELIEBT UND SO GUT UND UNTERWEGS ... vor allem aber Herbert selbst

Glück auf !
Kellnerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2003, 22:27   #66
april
Tourhase
 
Benutzerbild von april
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: an der Zapfsäule
Beiträge: 757
april ist einfach richtig nettapril ist einfach richtig nettapril ist einfach richtig nettapril ist einfach richtig nettapril ist einfach richtig nett
@Claire, wir warten immernoch!!! (ich zumindest!) :wink:

@Leylette, bist ja blau geworden! glückwunsch!!!

das hört sich ja alles toll an! und ich war schon wieder nicht bei marie dabei

aber das nächste mal, egal wie weit weg!!! ich werde dabei sein!!!
__________________
Herbert:
"Wir sind aber verpflichtet, alles zu tun, in die erste Reihe zu gelangen."


wenn er nur wüsste, wie Recht er doch hat...
april ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2003, 23:07   #67
Leylette
Puhdys-Fan
 
Benutzerbild von Leylette
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 1.133
Leylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nett
@april war mir gar nicht aufgefallen - und mehr geht jetzt nicht???

Hab mir auch fest vorgenommen, bei der nächsten Tour irgendwo in Ö dabeizusein!!!!!
__________________
Alt wie ein Baum, möchte ich werden...
Leylette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2003, 23:23   #68
Katharina
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2003
Beiträge: 5
Katharina hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Die Situation, als die Absperrung vor der Bühne freigegeben wurde, war wirklich extrem. Ich wußte gar nicht wie mir geschah, als ich plötzlich die mit aller Wucht nach vorne geschoben wurde... Von 'Zum Meer' habe ich praktisch nichts mitbekommen, war so beschäftigt damit, wieder festen Boden unter die Füße zu bekommen. War gar nicht lustig!!!

Vielen Dank nochmal an das sehr nette österreichische Pärchen, dem ich letztendlich den Platz in der ersten Reihe zu verdanken hatte!!!! Sie rief während des Zugaben-Teils mehrmals Herbert zu: So gut.. So gut... So gut... Und ich dachte mir noch: die ist aber optimistisch... und war dann echt sprachlos, als es dann tatsächlich kam... ich meine, so schnell hat er es ja wohl nicht einüben können ?????
Katharina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2003, 10:04   #69
e-moon
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von e-moon
 
Registriert seit: 06.07.2003
Beiträge: 18
e-moon hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Hoffe zwei Jahre LK Französisch haben sich ausgezahlt. Hier noch mal für alle Interessierten eine überarbeitete deutsche/sinngemäße Fassung des französischen Interviews zum Konzert in Montreux:

Herbert Grönemeyer: „Ich bin auf dem Weg zum Glück“
Im Interview: Am Tag nach seinem Konzert in Montreux spricht der Star der deutschsprachigen Mu-sik ganz natürlich (offen) über Gefühle

Die Show begann um 22:10 Uhr und endete wirklich erst fast drei Stunden und mehrere Zugaben spä-ter. Bewegende Momente die die verschiedene Gefühle und Blickpunkte hervorrufen. „Herbie“ wie ihn seine Fans nennen, ist genauso: geprägt von vielen Facetten. Genau wie das Leben, dass ihn selbst nicht schonend behandelt hat, als 1998 seine Frau und seinen Bruder in der selben Woche starben.

Wieder in der Öffentlichkeit, bewährt sich langsamer Prozeß. Aber der Mann, der alle historischen Rekorde der deutschen Musik gebrochen hat, hat sein Lachen wiedergefunden. Am Dienstagabend war es für jedermann offensichtlich, dass er glücklich war und wie gewöhnlich brauchte er lange, be-vor er sich wieder von einem erfassten und bewundernswerten Publikum trennte.

Sie haben ziemlich viele Rekorde gebrochen: Beste Verkäufe Ihrer Platte in der Schweiz in 2002, beste Verkäufe in Deutschland, sie spielen Ihre Konzerte vor ausverkauften Hallen, etc. Hat das irgendeinen Einfluß auf Sie?
Das bestätigt nur das, was ich über diese Art Dinge denke. Im Herbst, wenn die Tournee beendet sein wird, werde ich erst das wahre Ausmaß dessen begreifen, was sich seit dem Erscheinen von „Mensch“ abgespielt hat. Offenbar kann ich mir nur über einen solchen Erfolg freuen. Aber in Wahrheit über-rascht es mich.
Liegt Ihr Erfolg nicht einfach in der Aufrichtigkeit/ Ehrlichkeit, die Sie in Ihre Texte legen?
Ehrlichkeit? Es ist schon ein wenig gefährlich in diesem Gebiet von Ehrlichkeit zu sprechen. Nein es handelt sich eher um Offenheit. Ich zeige, dass ich glücklich bin da zu sein und ich mache alles, damit die Menschen zufrieden nach einem schönen Abend nach Hause gehen. Es ist ein wenig so, als wenn man Gäste zum Essen einlädt.

Wenn man Sie beschreibt, dann vergleicht man Sie oft mit den Balladen, die von den traurigen Ereignissen Ihres Lebens erzählen. Aber „Mensch“ ist auch ein Album voll von Humor, Wort-spielen und Lachen …
Völlig richtig, denn ich bin grundlegend lustig und sympathisch, selbst wenn man mich in Deutsch-land zu Unrecht als sehr ernst (besonnen) bezeichnet. Das bin ich nämlich gar nicht. Ich mag es, mich mit Leuten zu treffen, mit Freunden zu lachen, Geschichten und Anekdoten zu erzäh-len. Das gleiche gilt für meine Lieder: sie sollen heiter, locker, einfach ohne Selbstgefälligkeit sein. Ich versuche all diese Aspekte auch in meine Alben einzubringen: Schmerz, Traurigkeit, Spaß, Hu-mor, Heiterkeit, Dummheit (Blödsinn), Optimismus.

Sie schaffen es, die verschiedenen Gefühle bei Ihren Konzerten zu vereinen. Man kann Tränen lachen, es wird einem heiß und kalt …
Genau so bin ich! Ich spiele keine Rolle. Ich trage wirklich alle diese Aspekte in mir. Ich springe von einem Thema zum anderen um mich gleichermaßen zu amüsieren. Ich empfinde viel Freude dabei, dies alles zu zeigen. Auch ich möchte nur, wie auch das Publikum, einen schönen Abend verbringen.

Geben Sie deshalb drei, vier, fünf sechs Zugaben? Ist es nicht schwer, sich von einem Publikum zu trennen, mit dem man schöne Momente verbracht hat?
Ja natürlich. Die Zugaben bieten eine gute Möglichkeit für mich, ein Konzert zu beenden. Es ist eine Möglichkeit, sich zu entspannen, sich noch ein letztes Mal an der Atmosphäre des Abends zu sättigen. In diesen Momenten teste ich auch neue Lieder. Ich kann nicht einfach so ein Konzert beginnen, mein Programm durchziehen und dann wieder von der Bühne gehen. Ich lasse es lieber langsam ausklingen.

Sind Sie heute glücklich?
Ja, ich denke schon. Ich bin jedenfalls auf dem Weg dorthin. Es ist ein anderes Glück; wie ein Glück, dass eine andere Farbe haben würde.

Herbert Grönemeyer hat Philippe Djian gebeten, seine Single „Mensch“ zu covern. Die Single wird im Herbst erscheinen.
e-moon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2003, 11:23   #70
Leylette
Puhdys-Fan
 
Benutzerbild von Leylette
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 1.133
Leylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nett
@e-moon Danke!
__________________
Alt wie ein Baum, möchte ich werden...
Leylette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2003, 11:45   #71
Dominic
Tanzbär
 
Benutzerbild von Dominic
 
Registriert seit: 27.03.2001
Ort: Berlin
Beiträge: 538
Dominic wird schon bald berühmt werden
JAA Echt vielen Dank e-moon! aber:

Zitat:
Herbert Grönemeyer hat Philippe Djian gebeten, seine Single „Mensch“ zu covern. Die Single wird im Herbst erscheinen.
Kennt den jemand? Herbert muss aber eine große Meinung von dem Djian haben, wenn er ihn bittet ein Lied zu cover! Ich find das sehr stark von Herbie
__________________
dreh dich um - dreh dein kreuz in den sturm
wirst dich versöhnen, wirst gewähren,
selbst befreien für den weg zum meer
Dominic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2003, 13:29   #72
h2otto
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von h2otto
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 293
h2otto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Auch vielen Dank, e-moon. Ja, dieser Philipp D. muss schon was Besonderes sein, denn sonst hätte Herbert das nie gemacht. Da können wir mit Sicherheit gespannt sein, was wir da zu hören bekommen. Finde ich absolut gut, dass man gar nicht weiß was da kommen wird, die Überraschung ist dann viel größer.
h2otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2003, 14:12   #73
aLk0h0L
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von aLk0h0L
 
Registriert seit: 16.12.2002
Beiträge: 457
aLk0h0L hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von Dominic
Kennt den jemand? Herbert muss aber eine große Meinung von dem Djian haben, wenn er ihn bittet ein Lied zu cover! Ich find das sehr stark von Herbie
kennen tu ich ihn auch nicht, aber hier ist eine deutsche seite über ihn: http://www.djian.de

und anscheinend ist dieser djian ein bekannter von stephan eicher (vielleicht hat herbert ja durch eicher die connection :wink: ):
http://www.info-serve.de/foren/mess....mp;view=normal
__________________
wie geht's dir eigentlich?
aLk0h0L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2003, 14:17   #74
GlitzerndesMeer
Ich bin privat hier.
 
Benutzerbild von GlitzerndesMeer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 3.663
GlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes Ansehen
Philippe Djian ist - wenn mich nicht alles täuscht - ein Schriftsteller.

Edit: Jep, er ist ein Schriftsteller, und ich hab grad im Netz gesucht - er hat (soweit ich mich da auf mein Französisch verlassen kann ) offensichtlich außer etlichen Romanen und Essays auch Songtexte entweder mit oder für Stephan Eicher geschrieben, so ganz klar konnte ich's nicht ausmachen
__________________
Halt mich warm, und vergiss mich nicht.
GlitzerndesMeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2003, 14:22   #75
GlitzerndesMeer
Ich bin privat hier.
 
Benutzerbild von GlitzerndesMeer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 3.663
GlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes Ansehen
Nochwas: ich hab mir grade das Interview "sur le chemin du bonheur" nochmal durchgelesen, und ich glaube verstanden zu haben (würde auch ehrlich gesagt mehr Sinn machen), daß P. Djian die Single nicht covern, sondern übersetzen soll....denn daß Herbert jemanden bittet, seine Songs zu covern, war ja noch nie da! ODER????
__________________
Halt mich warm, und vergiss mich nicht.
GlitzerndesMeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2003, 19:23   #76
grenzwertig
sagtoftnichtsundredetviel
 
Benutzerbild von grenzwertig
 
Registriert seit: 08.03.2001
Ort: ...macht in fernen farbenhäfen fest
Beiträge: 1.150
grenzwertig hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@claire: netter bericht... aber dein sonja-statement möcht ich mir dann doch verbitten.. :wink:
__________________
kommt die sonne immer öfter und früher schnuppert bald die nasse katze an der blume im revier
grenzwertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2003, 22:48   #77
Claire
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2002
Beiträge: 1.214
Claire hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Wie? @ grenzwertig, Du heißt nich Sonja??? Da bin ich aber äährlich überrascht!
__________________
... Du Dich nicht von Dir entfernst...
... und wir müssen die Menschen daran erinnern, dass Kultur kein Luxus ist, sondern eine Notwendigkeit zum Leben, die man braucht wie Luft zum Atmen. (Simon Rattle)
Claire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 15:41   #78
meisje
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2002
Beiträge: 12
meisje hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
hallo ihr alle!
da eagle und ich erst gestern von unserem kurzurlaub aus der schweiz und dem schwarzwald zurückgekehrt sind, hier ein paar verspätete eindrücke von uns...
das festival in montreux bietet neben konzerten auch viele ess- und krimskramsstände entlang des sees. wie auch die hotels waren alle dinge, die man erwerben konnte sehr teuer. aber das scheint ja typisch schweiz zu sein, oder?! zahlen konnte man übrigens rund um das festival nur mit der währungseinheit jazz, die man erst gegen schweizer franken tauschen musste, die wir euro-besitzer erst mal aus dem bankomaten gezogen haben. vor den spass haben die götter wohl den schweiss gesetzt... dieser lief uns übrigens in der musikhalle strawinsky in strömen-wobei ich beim konzert wäre- der raum war von der akustik her gesehen, der beste der club-konzerte, die wir glücklicherweise alle sehen konnten/durften. im gegensatz zum konzert in amsterdam, wo er nur party gemacht hat und unseres eindrucks nach ziemlich angetrunken war, bot er in montreux sein ganzes können auf. ebenso die band - alle gaben noch mal alles!!! die soli der musiker waren supersupergut.
ich hatte den eindruck, dass das konzert gefilmt/aufgenommen wurde, weil überall um die bühne herum kameras schwirrten. auch sahen mir manche gesten und szenen sehr gepost aus.
wie schon berichtet, war ja auch eine extra-absperrung vor der bühne für eine kamera eingerichtet. nach dem "hauptteil" des konzerts wurde diese aufgehoben. dies und der umstand, dass die nichteingefleischten herbie-konzertbesucher gegangen waren, gaben der stimmung einen weiteren schub. wir haben kräftig mitgesungen und -gefeiert, was einigen schweizer konzertbesuchern nicht gefallen hat. sie ergriffen entweder die flucht oder machten eagle darauf aufmerksam, dass sie doch etwas von herbert hören wollten ) aber es gibt ja überall so'ne und solche...
mich persönlich hat ganz doll gefreut, dass er unterwegs und so gut gespielt hat )) da ich ja schon "ewig" herbert-fan bin, kannte ich als eine der wenigen die texte! herbert hat sich in einen rausch gespielt und uns alle mit reingezogen.
die stimmung bei einem solchen "clubkonzert" ist einfach unvergleichlich. wir waren auch in bochum, bei der ersten großen station seiner open-air-tour und erlebten einen gut aufgelegten herbert, der sich als gast feiern ließ. in montreux war er mehr gastgeber und hat mit uns gefeiert. so hat er es ja auch in dem französichen interview beschrieben.
zur tracklist muss man ja nix mehr sagen. uns ist nur aufgefallen, dass es einige neue intros gab und die lieder zum teil rockiger klangen als bei den anderen konzerten.
witzig fand ich, dass herbert seinem niederländischen orchester das lied land unter als dank gewidmet hat
so-das war's, was mir jetzt noch ergänzend eingefallen ist.
tot ziens!
meisje
__________________
weiss man, wie oft ein herz brechen kann, wieviel sinne hat der wahn???
meisje ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2003, 19:47   #79
grenzwertig
sagtoftnichtsundredetviel
 
Benutzerbild von grenzwertig
 
Registriert seit: 08.03.2001
Ort: ...macht in fernen farbenhäfen fest
Beiträge: 1.150
grenzwertig hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@claire:..ganz genau..und nichtmal ein wenig....in wirklich.mag den vergleich nicht.sind zwei verschiedene ebenen.

(hey aber dein kuchen war guti..selbstgebacken ? )
__________________
kommt die sonne immer öfter und früher schnuppert bald die nasse katze an der blume im revier
grenzwertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2003, 11:33   #80
Claire
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2002
Beiträge: 1.214
Claire hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@meisje, wenn ich es richtig weiß, dann werden in Montreux bei fast allen oder allen offiziellen Konzerten Filmaufnahmen gemacht. Im Foyer der Stravinsky Hall wurde in der Nacht die Jazz Band, die ab 1.30 Uhr spielte, auch aufgenommen.
__________________
... Du Dich nicht von Dir entfernst...
... und wir müssen die Menschen daran erinnern, dass Kultur kein Luxus ist, sondern eine Notwendigkeit zum Leben, die man braucht wie Luft zum Atmen. (Simon Rattle)
Claire ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS