Alt 31.05.2008, 17:09   #461
latindancer
Unterwegs
 
Benutzerbild von latindancer
 
Registriert seit: 09.05.2007
Ort: Stockholm
Beiträge: 261
latindancer wird schon bald berühmt werden
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Den Berichten nach hört sich das ja eher nach einem mässigen Start an, wobei es ja nur besser werden kann!
Schade, dass die Setliste mehr oder weniger die selbe ist wie im Sommer 2007, ein bisschen kreativer könnte der Herbert schon mal sein, wenn er die Setliste zusammenstellt.

Ich könnt absolut auf Was soll das, Zeit das sich was dreht, Männer oder Alkohol, Zum Meer oder Demo und Flugzeuge verzichten.

Stattdessen könnte mal wieder Mambo, Luxus, Video, Chaos, Grönland, Kinder an die Macht, Komet... gespielt werden.
latindancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 17:27   #462
Tout change le même
the best bits of the past
 
Benutzerbild von Tout change le même
 
Registriert seit: 11.08.2007
Beiträge: 638
Tout change le même sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTout change le même sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTout change le même sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Zitat:
Zitat von christian Beitrag anzeigen
aber ansonsten hat herbert ich diesmal nicht "getoucht", wie man so sagt. vielleicht gabs für mich auch einfach nur 2007 zu viele richtig schöne konzerte und erlebnisse und die messlatte war zu hoch.
Das klingt irgendwie traurig.
Jetzt bin ich regelrecht froh, dass ich letztes Jahr nur bei 2 Konzerten dabeisein konnte.

Als wir gestern im Hotel in Aalen ankamen und nach wenigen Minuten die Welt unterzugehen schien hatte ich das Konzert schon fast abgeschrieben.

Letztendlich war es trotz einiger technischer Probleme (zumindest hatte ich den starken Eindruck, als hätte es da Probleme gegeben) und offensichtlichen Textschwächen des Sängers doch ein sehr sehr schönes Konzert.

In den letzten Monaten habe ich wenig Grönemeyer gehört, da eine ganz neue (musikalische) Liebe mich fast völlig in Anspruch genommen hat. Aber nach gestern wird sich das sicherlich wieder ändern und ich feue mich nun TOTAL auf Freiburg.

Obwohl ich dir Recht geben muss: ein bißchen mehr Abwechslung zu 2007 hätte nicht geschadet.
__________________
„Die Geschichte lehrt die Menschen, dass
die Geschichte die Menschen nichts lehrt.“
Tout change le même ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 17:37   #463
chriss
vorausschauend
 
Benutzerbild von chriss
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 1.097
chriss sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärechriss sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärechriss sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Zitat:
Zitat von Allajalla Beitrag anzeigen
ABER: DANKE HERBERT !! Ich konnte 2,5 Stunden total abschalten und es heißt mal wieder für mich als Motto: KOPF HOCH, TANZEN!! Es war ein sehr schöner Abend.
Muss denn Herbert wirklich jedes Mal das Rad neu erfinden?????

Allajalla hat mein Empfingen sehr sehr gut getroffen: Zweieinhalb Stunden völliges Losgelöstsein von den vergangenen (für mich auch schwierigen) Monaten. Was will frau mehr??????
__________________
We all fall sometimes you're not the first
But I know it hurts, yeah I know it hurts
In the end you'll find what you deserve
Still I know it hurts, yeah I know it hurts
(aus "I Know It Hurts" von Alter Bridge)

Geändert von chriss (31.05.2008 um 17:41 Uhr). Grund: vertippt
chriss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 17:49   #464
Uschi
Observer
 
Benutzerbild von Uschi
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Weserbergland.
Beiträge: 365
Uschi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreUschi sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreUschi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Zitat:
Zitat von DeeKay Beitrag anzeigen
. "Ich will mehr" zum Beispiel, oder "Fisch im Netz", oder "Neue Welt", oder (wenn es mal was fürs Stadion zum Singen sein soll: ) "Die Welle".
Das wär mal was Schönes.
Sein Selbstmitleid kann der Herbert mittlerweile gerne behalten.


Cheers,
dk
Zwei Fans, Eine Meinung!
__________________
Hannover 07 > Bielefeld 08 > Bochum 09
Uschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 18:54   #465
sonnenblume11
Das Leben ist wunderbar
 
Registriert seit: 30.05.2003
Ort: Bayern
Beiträge: 159
sonnenblume11 wird schon bald berühmt werden
hallo
ich fand das konzert richtig super. auch wenn ich total geschafft und mich der regenschauer total erwischt hatte. bis auf die haut naß. vorallem mein po die hagelkören liefen genau auf meinem sitz im rolli. der sanileiter war so nett und hat mir dann eine decke organisiert und ich konnte mich dann kompl einwickeln. auch waren die Securitie (kann das wort heute nicht mehr schreiben) super nett und hilfsbreit. da wir auf der verkehrten seite des stadionfür die rolli eingelassen wurden hat und einer im innenraum rüber begleitet. auch war 1 abgestellt bei der extra aufgebauten tribüne für die rollisfahrer. die steile rampe war so naß und rutschig dass man mit rolli und schieber nicht hochkam und der sicherheitsmann mit anschieben mußte. allerdings was schlecht organisiert war, dass mehr rolliplätze verkauft wurden und wir 2 reihen warn. immer wenn ein rolli runtermußte, mußt die 3 elektrorolli unter und wir in der 2. reihe ganz an die seite fahren. war ganz schön nervig..an sonsten fands ich echt cool. die bilder auf der leinwand sahen aus aus wie im stil von chaos.
1. also ihr musstet alle auf die tribühne wegen der Sturmwarnung lt Sicherheitspersonal. 2. das mit dem Shuttlebus lag nicht an herbi sondern an der Stadt Aalen. die Betreiber der Busunternehmen waren der Meinung bis 15 uhr reicht und der Bus durfte nicht bis Stadion fahren wegen der engen Straße. diese Auskunft erhielten wir von von "bus-stop" der Stadt Aalen.
__________________
----------------------------------------------------------------------------------------
Lebe in meiner Welt
Der Weg
Dort und Hier
sonnenblume11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 19:23   #466
qvattro
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: MW DD PF
Beiträge: 14
qvattro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Ich will möchte mich hier nochmal bei den beiden (s. Post #75) bedanken, die mir Schutz unter ihrer Woll/Isolierdecke während des kleinen Unwetters geboten haben.
Letzendlich wars ja gar nicht so schlimm, von *Konzertabsage* hab ich vor Ort auch nix gehört...war wohl eher ne Befürchtung, angesichts der Maßnahmen. Zudem darf man vllt. noch festhalten, dass der Innenraum keineswegs schlammig war...nicht mal so nass, so dass sich Wasser beim Auftreten ansammelt. ..Nur mal so zur Beruhigung, für evtl. nachfolgende Konzerte. Am meisten stören dann doch immer noch die Schirme, das kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen...aber was solls, es hat ja pünktlich aufgehört. Und bei nächsten Mal einfach im voraus Planen (mitbringen). Noch n Tip für alle die zu viel Geld haben: *Poncho* gibts vor Ort für günstige 5€.

Ach ja das Konzert war toll, und bei einigen Liedern hatte ich das Gefühl, dass eher Alfred singt, als Herbert...soll ja vorkommen.
qvattro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 20:59   #467
Bury420
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2007
Ort: Heilbronn
Beiträge: 7
Bury420 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Leb In Meiner Welt:

+ YouTube Video
ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


hat jemand en Songwunsch?
Bury420 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 22:07   #468
Kelene
frei und schwerelos
 
Benutzerbild von Kelene
 
Registriert seit: 24.06.2007
Ort: 1000jährige Stadt in Franken mit der höchsten Dichte von denkmalgeschützten Gebäuden
Beiträge: 1.377
Kelene ist einfach richtig nettKelene ist einfach richtig nettKelene ist einfach richtig nettKelene ist einfach richtig nett
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Mal ne Randfrage: hat jemand gestern die Sendung in SWR3 gesehen?
Würde mich interessieren
Und könnte bitte jemand die Zeitungen aus Aalen die über den Tourauftakt berichtet haben für mich besorgen?
DANKE
__________________
"Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch"
Erich Kästner
Kelene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 23:17   #469
Bloß geliebt
ist außer Rand und Band
 
Benutzerbild von Bloß geliebt
 
Registriert seit: 12.10.2007
Beiträge: 3.049
Bloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende Zukunft
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Zitat:
Zitat von Bury420 Beitrag anzeigen
hat jemand en Songwunsch?
Hast du Videos von Fanatisch und Energie?

Gerade gefunden: Bury's Video zu "Kopf hoch, tanzen"

+ YouTube Video
ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.
__________________
Somethin' filled up my heart with nothin'
Someone told me not to cry
But now that I'm older my heart's colder
And I can see that it's a lie.

ARCADE FIRE


Bloß geliebt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 23:26   #470
Dash
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Dash
 
Registriert seit: 06.07.2005
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 314
Dash ist einfach richtig nettDash ist einfach richtig nettDash ist einfach richtig nettDash ist einfach richtig nett
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Zitat:
Zitat von Bury420 Beitrag anzeigen
Leb In Meiner Welt:

+ YouTube Video
ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


hat jemand en Songwunsch?

Würde Demo und Land unter toll finden!!

Dank dir schonmal für die geposteten Videos.
Dash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 15:44   #471
mrs.jones
im Morgenrot
 
Benutzerbild von mrs.jones
 
Registriert seit: 12.07.2003
Ort: Private Universe
Beiträge: 2.274
mrs.jones ist ein wunderbarer Anblickmrs.jones ist ein wunderbarer Anblickmrs.jones ist ein wunderbarer Anblickmrs.jones ist ein wunderbarer Anblickmrs.jones ist ein wunderbarer Anblickmrs.jones ist ein wunderbarer Anblickmrs.jones ist ein wunderbarer Anblick
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Zitat:
Zitat von christian Beitrag anzeigen
1:1 dasselbe wieder wie letztes jahr mit wenigen ausnahmen: "du bist die" beginnt und endet ganz anders, ist zunächst gar nicht zu erkennen. das sind momente, in denen man aufhorcht und kurzzeitig ganz andere klänge genießt!
das Gefühl hatte ich bei du bist die auch. ich mag das Lied generell sehr gerne und fands gestern in Düren in neuem Anfangs und Endgewand auch sehr schön
__________________
mrs.jones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 16:17   #472
Danyflower
Der Name sagt doch alles
 
Benutzerbild von Danyflower
 
Registriert seit: 14.06.2003
Ort: Balkon gegenüber
Beiträge: 2.369
Danyflower hat eine strahlende ZukunftDanyflower hat eine strahlende ZukunftDanyflower hat eine strahlende ZukunftDanyflower hat eine strahlende ZukunftDanyflower hat eine strahlende ZukunftDanyflower hat eine strahlende ZukunftDanyflower hat eine strahlende ZukunftDanyflower hat eine strahlende ZukunftDanyflower hat eine strahlende ZukunftDanyflower hat eine strahlende ZukunftDanyflower hat eine strahlende Zukunft
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Ich hab ein paar Bilder vom Konzert bei den Bilderalben hochgeladen, falls jemand gucken möchte
__________________
und wenn das alles ist: okay.
Danyflower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 19:46   #473
GlitzerndesMeer
Ich bin privat hier.
 
Benutzerbild von GlitzerndesMeer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 3.663
GlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes Ansehen
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Zitat:
Zitat von chriss Beitrag anzeigen
Muss denn Herbert wirklich jedes Mal das Rad neu erfinden?????
Sei nicht so streng Das Problem ist, daß sich hier einige (mehrere) Leute befinden, die Herbert-auf-Tour mehr oder weniger bis Oberkante Unterlippe konsumiert haben (dazu gehöre ich übrigens auch!) Daß das irgendwann "eintönig" wird, ist ja völlig klar, aber ich zB gehöre zu denen, die unter anderem auch deswegen immer wieder hingegangen sind (und immer wieder hingehen), weil die Hoffnung auf besondere Zugaben und Neuerungen nie schwindet.

Umso enttäuschter ist man dann halt, wenn er "nur" Standard spielt, und deswegen kann ich Christian's Bericht auch so gut nachvollziehen. Der Standard mag für den gemeinen Konzertgänger überwältigend sein (so wie er es für mich am Anfang auch war), aber daß er für die Freaks unter uns so rein gar nichts tun will, so daß wir "Vollmond" schon für das Maß aller Dinge halten, stimmt mich schon auch immer wieder traurig und hat mich oft schon die Lust verlieren lassen, mir doch noch ein Ticket für dieses oder jenes Konzert zu kaufen.

Das mag für manche unverständlich sein, aber so ist es.

Zitat:
Zitat von chriss
Allajalla hat mein Empfingen sehr sehr gut getroffen: Zweieinhalb Stunden völliges Losgelöstsein von den vergangenen (für mich auch schwierigen) Monaten. Was will frau mehr??????
Das soll doch auch so sein. Du bist eben anscheinend noch nicht so übersättigt, das hat auch enorme Vorteile, glaub es mir
__________________
Halt mich warm, und vergiss mich nicht.
GlitzerndesMeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 19:50   #474
JJ
Darum öffnet Eure Pforten
 
Benutzerbild von JJ
 
Registriert seit: 16.07.2002
Ort: Geht keinen was an
Beiträge: 958
JJ ist ein wunderbarer AnblickJJ ist ein wunderbarer AnblickJJ ist ein wunderbarer AnblickJJ ist ein wunderbarer AnblickJJ ist ein wunderbarer AnblickJJ ist ein wunderbarer AnblickJJ ist ein wunderbarer Anblick
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Nun ist das Konzert schon wieder eine ganze Weile her und ich habe mich von der Rückreise einigermaßen erholt, da juckt es mich geradezu in den Fingernägeln, etwas über das Konzert und das Drumherum zu schreiben. Ich gehe mal chronologisch vor:

Am Donnerstag bin ich bereits um kurz vor 5 Uhr aufgestanden, habe noch schnell alles überprüft, was ich bis etwa 0 Uhr gepackt hatte, schaffte es noch schnell, mich zu rasieren und stieg um 5:20 in den Bus nach Kiel. Dort kam ich um kurz nach 6 an und wartete auf den Zug, der um 8:10 nach Hamburg fahren sollte (ich hätte auch einen Bus nehmen können, der um 7:30 in Kiel ankommt, aber weil der sehr viele Schulkinder mit sich führt und es im Berufsverkehr gerne zu Staus und Unfällen kommt, war ich lieber ein bisschen zu früh dran)...

...dann irgenwann kam auch der Zug, ich fuhr dann quer durch Deutschland, musste in Hamburg und Stuttgart umsteigen und war schließlich irgendwann nach 16 Uhr in Ulm, wo ich freundlicherweise nach kurzer Zeit in Empfang genommen wurde, um nach einer Statdbesichtigung zu Herberts Probekonzert zu fahren.

Auf dem Weg dorthin ließ sich von weitem hin schon Bleibt alles anders vernehmen und dort angekommen lief gerade Männer...naja, die restlichen Lieder sind wahrscheinlich hinreichend bekannt (die gleichen, wie beim richtigen Konzert, nur nach Zur Nacht wurde noch Stand der Dinge geprobt), aber nicht die Kommentare und Absprachen wie etwa (jeweils von Herbert): „Hast Du eigentlich gelernt, wie man Saxophon spielt?“ (Nach Liebe liegt nicht) oder „Jetzt habe ich bei diesem Lied zum allerersten Mal den Bass gehört!“ (nach Zum Meer) oder auch „Alfred, weißt Du den Text nicht? Das heißt: Er ist ein Windschattenfahrer!“ Genau dieses Lied hat mich am allermeisten überrascht und die Reaktionen der anderen waren etwa genau 2: die meisten wussten nichts damit anzufangen und die, die es kannten, meinten: „Och nö, warum spielt er denn das, das ist ja noch schlimmer als Selbstmitleid!“...wenigstens gab es durch mich wenigstens mindestens einen, der sich daran erfreuen konnte, allein schon wegen der Lichtshow, die man schon deutlich erkennen konnte! Übrigens, Alfred hat den Text zum Konzert möglicherweise gelernt, bei Herbert wars eher umgekehrt, aber dazu gleich mehr.

Irgendwann in der Nacht ging es dann zur Übernachtungsstätte, ich hatte sogar eine Luftmatratze und Pumpe zur Verfügung, aber weil der Riffelschlauch ein Loch hatte, war Lungenarbeit gefragt, die Matratze war zwar am Ende voll, aber direkt nachdem ich mich draufgelegt hatte, entwich irgendwo Luft, trotzdem bleib sie bis zum nächsten Morgen voll genug, um mich nicht auf den Boden sinken zu lassen (was vielleicht an meiner gut verteilten Angriffsfläche liegen mag). Naja, und dann irgendwann war es auch schon der nächste Morgen und es ging irgendwann im Laufe des Vormittags nach Aalen...

...zum Anstehen schreibe ich mal nicht so viel, aber zum Vorprogramm des Konzerts. Ich hätte nie gedacht, dass ich tatsächlich noch einmal einen Tribünensitzplatz in Anspruch nehmen würde, aber ich wurde eines besseren überzeugt und ich weiß nun, dass ein kleines hyperaktives Mädchen mit Namen Samatha, das einem mit voller Kraft ins Ohr kreischt, nicht das schlimmste ist, was man an Lärm verkraften kann, seit der Obersecurity-Herr mir direkt mit seinem Megaphon reingesprochen hat! Übrigens, falls es noch nicht geschrieben wurde, für Stimmung während der Unwetterwarnung hat ein Rutschtester gesorgt, der den Laufstegknick mit vershciedenen Schuhen auf seine Standsicherheit heruntergleitend untersuchte und jedes Mal applaudiert wurde, sowie die Durchsage: „Wir weisen den Halter des Fahrzeugs mit dem Kennzeichen Siegfried Richard 1962 darauf hin, dass die Scheibe heruntergedreht ist und die Feuerwehr davon ausgeht, dass der Wagen in einer halben Stunde überflutet sein wird.“ Dann irgendwann ging es auch wieder in den Innenraum, ich ergatterte einen Platz einuige Meter weiter rechts als zuvor, aber unterm Strich fand ich ihn deutlich besser!

Zur Vorband zitiere ich Marge Simpsons Mutter: „Wenn Du über jemanden nichts nettes sagen kannst, dann halt lieber den Mund.“

Aber es gab ja noch ein anderes Highlight und zwar den kleinen glatzköfigen korpulenten Stegwischer in dem himmelblauen T-Shirt, der später auch das Klavier mit hochgehoben hat...auf halbem Wege nach unten erntete er einen donnernden Applaus und meinte: „Der war gut!“ Dann wischte er die Wassermassen am Ende des Stegs runter, ging zurück zur Bühne, der Applaus begann wieder und er legte sich den Abzieher auf die linke Schulter, winkte mit der rechten Hand und wackelte dezent mit dem Hintern, was ihm noch mehr Applaus, Gejohle und Pfiffe verschaffte, für Unterwäschebombardements hat es nicht ganz gereicht...auf halber Höhe des Laufstegs drehte er sich um und schwenkte einmal den Arm, der Apllaus war schlagartig vorbei und er ging weiter...und ganz oben drehte er sich noch einmal um, hob den rechten Daumen und wurde endgültig zum wahren Star des Vorprogramms!

Ach ja, mir fällt noch ein, bereits vor dem Regen wurde als allererstes oder zweites Lied vom Band eines meiner absoluten Lieblingslieder gespielt, zwar leider nicht im Original, aber ich mag es so sehr und spiele es auch unheimlich gerne, vor allem wenn ich traurig bin, und obwohl es so fröhlich und lustig angdeacht ist, steckt es für mich voller Trauer, aber auch Würde, weil ich dann immer an den Original-Sänger denken muss, dessen Tod mich bis heute mitnimmt und berührt, die Rede ist von: „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?“ Ich würde es zwar lieber von Rudi Carrell hören, aber auch schon die Coverversion nimmt mich irgendwie mit, hoffentlich gibt es das vor jedem Konzert...weiß das zufälligerweise jemand?

Dann begann auch irgendwann schon Herberts Auftritt, ein paar Veränderungen sind mir aufgefallen, die ich mal ruckartig aufschreibe:

Leb in meiner Welt: Hier wurden wieder alle Gitarrensoli gespielt, anders als in der Single-Version, die im September gespielt wurde und ziemlich abgehackt wirkte...sehr schön!

Kopf hoch, tanzen: Auch hier eine Steigerung zum September, weil er wieder Platz zum Austoben hatte und nicht am Keyboard blieb!

Stück vom Himmel: Hier haben sie zum Glück den veränderten Anfang der Clubkonzerte beibehalten, insgesamt war es eine Mischung aus der Sommer- und der Herbst-Variante, unterm Stirch meiner Meinung nach die beste Version!

Musik nur, wenn sie laut ist: Wieder mal in voller Länge von Herbert am Keyboard begleitet und das erste Mal, dass ich es live erlebt habe, dass Norbert nicht namentlich sondern nur durch einen Fingerzeig als Bassmann hervorgehoben wurde!

Halt mich: Hier gab es ein Problem mit dem Mikrophon am Saxophon, also hat Herbert Frank an seinem Gesangsmikrophon spielen lassen, das sah schön und harmonisch aus!

Bochum: Hier bekam Frank einen eigenen Mikrophonständer fürs Saxophon, ansonsten muss man dem nichts hinzufügen!

Alkohol: Inzwischen sogar mit kleinem tragbaren Mikrophon kam Frank Kirhcner endlich auf den Laufsteg, aber am meisten Stimmung hat wie immer Norbert gemacht, aber wer soll das auch sonst, immerhin ist es sein Lied (Gaggy Mrotzek streichen wir mal völlig aus jeder Erinnerung)!

Ich versteh: Wie Herbert gesagt hat, John Smith meint, es sollte ein Riesenhit sein, aber er beweist nun, dass dem nicht so ist!

Marlene: Nach Halt mich das zweite Lied, bei dem ich mich an den Zaun gelehnt habe.

Fanatisch: Überraschend, weil ich später damit gerechnet hätte, ich höre es zu gern und es kann von mir aus noch öfter kommen!

Spur: Nun wissen wir, wie Herbert sich den Text merkt...ich habe eine Ringschachtel mit der Aufschrift Plektrum hingeworfen und gleichzeitig meinen Zettel mit „Ein Plaktrum, bitte!“ hochgehalten (bei Jakob hat er in Amsterdam gewirkt), Herbert hat nur die Ringschachtel geöffnet, festgestellt, dass sie leer ist und es Norbert gezeigt und sie nachher aufs Keyboard gelegt...

Der Weg: Noch ein Lied zum Rücken anlehnen und zum ersten Merken, das die Stimme gelitten hat. Auf den kleinen Leinwänden fand ich die Landschaft viel schöner, letztes Jahr auf der großen Lienwand sah sie ein bisschen künstlich und computerhaft aus

Mensch: Dazu muss man gar nichts mehr schreiben, das Lied spricht für sich!

Bleibt alles anders: Das kommt auch immer wieder gut an und Herbert hat sogar zu späterer Stunde das dazugehörige Album erwähnt, das irgendwie verhältnismäßig stark vertreten ist...das war bei den letzten Alben auf der dritten Tour nicht so: Luxus wurde auf der Luxus-Tour ziemlich komplett gespielt, dann auf der Chaos-Tour noch jeweils 3 oder 4 Lieder, auf der BAA- und Mensch-Tour nur noch eines und selten ein zweites, und nun auf der 12-Tour ist es so gut wie ausgestorben, so ähnlich war es mit Chaos, das wurde zu seiner aktuellen Zeit komplett gespielt, dann bei der BAA-Tour noch mit 3 oder 4 Liedern pro Konzert und nun zur Mensch- und 12-Tour ist nur Land unter übrig...aber mit BAA ist das ganz anders, das hat jetzt auch seine dritte Tour erreicht und bisher wurden bei fast jedem 12-Konzert mindestens 2 BAA-Lieder gespielt oder wie im Fall von den Unplugged-Konzerten und Aalen auch mal 3!

Männer: Hier habe ich vor allem wieder Norbert und seine Animation im Gedächtnis, und ach ja, Herbert hat verspätet den Plüschwürfel entdeckt...eine Frage am Rande: Wie viel kostet so ein Ding eigentlich? Und wären bei zukünftigen Touren auch weniger konventionelle „Würfel“ wie etwa Dodekaeder oder soagr Ikosaeder denkbar? Für in der Materie nicht so drinsteckende: Das sind die mit 12, bzw. 20 Flächen und die gibt es auch aus Plüsch, höhere Flächenzahlen gibt es nicht, weil es nur platonische Körper mit 4, 6, 8, 12 oder 20 Flächen gibt...so viel zum Ausflug in die geometrische Graphentheorie, so heißt der Kurs, den ich nie belegt habe, aber für den ich trotz großer Ahnungslosigkeit die Aufgaben und in ein paar Wochen die Prüfung korrigiere, das lückenhafte schleswig-holsteinische Lehrerausbildungssystem macht es möglich!

Liebe liegt nicht: Hier hat Frank die Gelegenheit genutzt, Klarinette zu spielen, nachdem weder Ohne Dich noch Live again von letztem Jahr übrig geblieben sind, mir hats sehr gefallen!

Demo: Hier hat mir die Ansage schon sehr gefallen, zu der er die Hände sehr stark demonstrierend mit gespreizten Fingern emporgeworfen hat!

Was soll das: Hier hat er den SWR3-Elch bekommen, den ich bekommen habe, nachdem ich mich mit ausgedachten Personalien beim SWR3-Club angemeldet habe.

Zum Meer: Nachdem Herbert nun weiß, dass auch ein Bass dabei ist, ließ es sich vielleicht noch besser spielen als sonst, mir hat es gefallen (auch ohne den von vielen vermissten Ring, ich fand die Bühne überhaupt im ganzen schön und weniger pompös als letztes Jahr, so gefällt mir der Tourablauf, der erste Teil protzig, der zweite sehr klein gehalten und der dritte irgendwo in der Mitte).

Land unter: Dazu lässt sich genau so wenig schreiben wie zu Mensch, es ist einfach ein herrliches Lied, das hoffentlich bis zur letzten Tour dabei bleibt!

Du bist die: Wie manche schon berekt haben, ist es leicht verändert und das hat anscheinend auch dazu geführt, dass es am Vorabend 4 mal hintereinander geprobt wurde, vom Gefallen her liegt es bei mir irgendwo zwischen der Sommer- und der Amsterdam-Version (ich weiß noch nicht, ob mir nun die neueste oder die Amsterdam-Version besser gefällt, das findet sich in Kürze)

Zeit, dass sich was dreht: Mein Lieblingslied ist es nicht und besonders mitreißen tut es mich auch nicht (jetzt kommen die Buh-Rufe), aber ich habe natürlich trotzdem mitgesungen und freue mich natürlich, wenn es gespielt wird mehr, als wenn es –wie in Bremen- ausfallen muss!

Flugzeuge im Bauch: In Amsterdam war das kurze E-Gitarren-Solo durch das alte sehr stark verlängerte A-Gitarren-Solo verlängert worden, leider hat die Band hier einen Rückschritt gemacht...naja, das Lied gefällt mir sowieso nicht so sehr (ich mag sogar Selbstmitleid lieber und bin damit schon der dritte, der es nicht verdammt), letztes Jahr in Bremen hat es mir auch gar nicht gefehlt.

Energie: Nachdem ich mich nun schon geoutet habe als einer, der zwei Publikumsrenner nicht übermäßig spitze findet, schlage ich nun ins Gegenteil um und mache mich für vielleicht das allgemein unbeliebteste Herbert-Lied von allen stark: Ich fand es nie besonders wichtig, ich fand es nie besonders stark, ich fand es nie besonders hörenswert und als damals das Expo-Konzert vorbei war dachte ich mir: „Gut, Du hast nun 8 BAA-Lieder erlebt, und Reines Herz, Neue Welt und Energie gehörten halt einfach nicht dazu!“ Bei der Mensch-Tour hätte ich Neue Welt nachholen können (habe ich aber nicht), aber nun hat es wenigstens mit Energie geklappt, das zwar vom Text her zusammen mit Selbstmitleid das unwichtigste Lied der Platte ist (finde ich), aber musikalisch live doch sehr anspricht (manche waren nie bei der BAA-Tour, kennen aber trotzdem die Energie-Live-Version von damals), und ich finde, direkt als vorletztes Lied auf dem Konzert passt es richtig gut, da macht es mir auch nichts aus, wenn Herbert, der Alfred am Vortag noch den Text erklärt hat, nur einzelne Wörter vor sich hinstammelt, ich finde, dieses Lied wurde von vielen unterschätzt und gewinnt nun vielleicht ein kleines bisschen an Zuspruch, wenn mehrere es live kennenlernen, auch die Lichtshow finde ich supergeil, die würde so zu keinem anderen Lied passen (außer vielleicht Neuland, da gab es auch Flackerlicht, das ist auch ähnlich rockig und auf einen einschlagend), ich hoffe, es wird dieses Jahr noch ein paar Mal gespielt, wenn ich dabei bin, dafür hätte es sich dann auch gelohnt, dass er es über 8 Jahre nicht gespielt hat!

Zur Nacht: Zur Nacht halt!

Über die Rückreise schreibe ich mal nicht so viel, nur hatte ich am Ende des Konzerts zum ersten Mal überhaupt aufgequollene Füße, hoffentlich ist das die nächsten Male nicht auch so...

...ach ja, falls jemand Zweifel haben sollte, ein Konzert aus Kostengründen zu besuchen, rechne ich mal zusammen: Ich habe für das Bahnticket 118,-Euro, für das Konzert-Ticket 45,- Euro und für verschiedenen Kleinkram (Bayern ist teuer, und Badem-Württemberg auch) ebenfalls etwa 45,- Euro bezahlt, glücklicherweise habe ich beim Konzert 10,- Euro gefunden, das macht unterm Strich etwa 210 Euro Investition für 1 1/2 Konzerte und 10 Euro Gewinn, sowie etwa 2000 km quer durch Deutschland und 3 verlorene Tage, die ich sonst ohnehin nur vertan hätte...aber ich würde es wieder tun!
__________________
Auch wenn Du mich verklagst
und Du schwörst, dass Du mich magst,
ist mir alles so egal
.

Ob Du fauchst oder ob Du beißt,
mich verwirrt nennst oder unreif,
Rache schwörst zum jüngsten Tag.

JJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 19:52   #475
Dash
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Dash
 
Registriert seit: 06.07.2005
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 314
Dash ist einfach richtig nettDash ist einfach richtig nettDash ist einfach richtig nettDash ist einfach richtig nett
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Fasse meine Eindrücke von Freitag auch mal zusammen.

Die Fahrt gen Aalen begann für mich um 12:49 Uhr ab Saarbrücken Hauptbahnhof,früher war es mir leider nicht möglich da ich bis um 12 noch Englisch Klausur schreiben durfte...

Nach einer ereignislosen Fahrt war kurz vor 17 Uhr dann auch endlich Ankunft.Daraufhin gings natürlich auf direktem Wege Richtung Waldstadion.Auf dem Weg dorthin schon der erste Regenschauer und die kurze Hose erwies sich dann wohl doch als die falsche Wahl.
Habe mir wegen meiner sehr späten Anreise platzmäßig nicht viel erhofft,hatte aber doch Glück im Unglück.Wegen der Räumung des Innenraums hab ich´s dann doch noch in Reihe 2 am vom Publikum aus gesehen linken Stegende geschafft.
Zum Auftritt von Dendemann brauch ich nicht viel zu sagen,fand ich relativ grauenhaft.Da wünscht man sich doch glatt Clueso zurück.
Als Herbert gegen 20:30 Uhr auf die Bühne kam stieg die Laune dann natürlich direkt an.
Insgesamt auf jeden Fall ein schönes Konzert,Herbert mit einigen Texthängern und wie ich den Eindruck hatte nicht ganz so gut drauf wie über weite Strecken des letzten Jahres,kann mich aber auch täuschen.
Nach dem Konzert noch kurz Christian kennen gelernt sowie einige weitere Leute aus dem Forum gesichtet.Ich glaub aber ich bin noch relativ unbekannt Muss vielleicht in Gladbach in den Stunden vor dem Einlass/Konzert mal geändert werden.

Durfte mir dann noch bis halb 6 des nächsten Morgens rund um die Innenstadt und den Bahnhof die Zeit vertreiben....und nachdem dann auf der Rückfahrt noch mein ICE ausgefallen ist kam ich gegen 11 auch wieder leicht übermüdet in der Heimat an.

Auf ein Wiedersehen in Mönchengladbach!

Geändert von Dash (01.06.2008 um 20:03 Uhr).
Dash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 19:54   #476
GlitzerndesMeer
Ich bin privat hier.
 
Benutzerbild von GlitzerndesMeer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 3.663
GlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes Ansehen
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

JJ heißer Bericht, danke! Das ist ja fast noch besser als ein Livebericht

Zitat:
...sowie die Durchsage: „Wir weisen den Halter des Fahrzeugs mit dem Kennzeichen Siegfried Richard 1962 darauf hin, dass die Scheibe heruntergedreht ist und die Feuerwehr davon ausgeht, dass der Wagen in einer halben Stunde überflutet sein wird.“
Die arme Sau wie kann einem sowas aber auch passieren
__________________
Halt mich warm, und vergiss mich nicht.
GlitzerndesMeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 22:11   #477
Sambina
Benutzer
 
Benutzerbild von Sambina
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 39
Sambina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

So, ich versuch's nochmal, irgendwie hat mein letzter Bericht nicht das Forum erreicht..

Egal! Ich stand am Fr im linken Bereich neben dem Steg, ca. jeweils 10m zur Bühne und 10m zum Steg, also den perfekten Überblick!
Ja, es gab technische Problemchen, aber ich denke das lag am Unwetter vorher....ja, Herbert hatte Texthänger, aber mit dem Heuschnupfen....außerdem macht ihn das ja auch nur menschlich ("denn der Mensch bleibt Mensch, weil er vergißt...." ). Ansonsten kann ich, was die Stimmung angeht nur für den vorderen Bereich sprechen und da war die Stimmung echt klasse! Und ich hab auch ab und zu auf die Sitztribüne geschaut und massig tanzende und winkende Menschen gesehen. Alles in allem hätte ich nach diesem Sch....Wetter nicht mehr so ausgelassene, mitgröhlende und tanzende Menschen erwartet...bei Dendeman war die Stimmung das Gegenteil...

Wie auch immer, über die Setlist hat sowieso jeder eine andere Meinung und jeder hätte gerne sein Lieblingslied gehört (ich wäre ja mal wieder für Mambo! ), aber ich habe den Abend in mich aufgesogen und bin ohne Stimme und total glücklich aus dem Stadion gekommen und so soll es doch sein, oder?
Von der Stimmung war Aalen 2003 etwas besser, aber 2008 war auf alle Fälle auch ein Abend, den ich nicht vergessen werde. Und ich hoffe Herbert macht seinen Auspruch am Ende wahr: "Bis zum nächsten Mal in Aalen!" Jaaaaaaaaaaa! Bitte! Bitte! Aber bitte nicht wieder erst in 5 Jahren!

Also, wünsch' denjenigen, die noch Konzerte vor sich haben, viel Spaß! Ich beneide die Berlin-Ticket-Besitzer! Muss genial sein!!!

Grüßle aus Aalen, Sambina.
__________________
Aalen '03...................Aalen '08


Danke, Herbert.....Danke!!!!

Geändert von Sambina (02.06.2008 um 09:17 Uhr).
Sambina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 22:25   #478
Kelene
frei und schwerelos
 
Benutzerbild von Kelene
 
Registriert seit: 24.06.2007
Ort: 1000jährige Stadt in Franken mit der höchsten Dichte von denkmalgeschützten Gebäuden
Beiträge: 1.377
Kelene ist einfach richtig nettKelene ist einfach richtig nettKelene ist einfach richtig nettKelene ist einfach richtig nett
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Zitat:
Zitat von JJ Beitrag anzeigen
Spur: Nun wissen wir, wie Herbert sich den Text merkt...ich habe eine Ringschachtel mit der Aufschrift Plektrum hingeworfen und gleichzeitig meinen Zettel mit „Ein Plaktrum, bitte!“ hochgehalten (bei Jakob hat er in Amsterdam gewirkt), Herbert hat nur die Ringschachtel geöffnet, festgestellt, dass sie leer ist und es Norbert gezeigt und sie nachher aufs Keyboard gelegt...

Ahhh JJ, das Rätsel wurde gelüftet
Wir dachten schon:"scheiße, jetzt ist der teure Diamantring in Platinfassung rausgeflogen und wird gerade im Gras einmassiert"

Danke dafür.
__________________
"Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch"
Erich Kästner
Kelene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 00:40   #479
marlon75
schwarz & weiß im wechsel
 
Benutzerbild von marlon75
 
Registriert seit: 19.09.2006
Ort: Nirvana
Beiträge: 3.090
marlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunft
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Dass Aalen 2003 nur schwer zu toppen sein wird war mir klar.
Es sollte für mich persönlich auch nicht so sein. Aalen 2008 war nicht das erhoffte Highlight.
Sicherlich war auch das Wetterchaos mit verantwortlich das nicht wieder diese Stimmung aufkommen wollte.

Doch auch dieses Jahr hat sich Aalen wacker geschlagen und genauso wie für Herbert Aalen 2003 was besonderes war hat er sich offensichtlich auch für 08 etwas besonders einfallen lassen. Denn in anbetracht dessen, dass bísher "fanatisch" und "energie" NUR in Aalen gespielt wurde, weiß ich die Besonderheit dieses Konzertes nun immer mehr zu würdigen.
__________________

...hab dich, bin reich...
marlon75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 09:16   #480
Sambina
Benutzer
 
Benutzerbild von Sambina
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 39
Sambina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Aalen 30.05.08 Live@LV.de - Zeit, dass sich was dreht!

Zitat:
Zitat von marlon75 Beitrag anzeigen
Denn in anbetracht dessen, dass bísher "fanatisch" und "energie" NUR in Aalen gespielt wurde, weiß ich die Besonderheit dieses Konzertes nun immer mehr zu würdigen.
Stimmt, da hast Du Recht Marlon75! Vor allem über "Fanatisch" habe ich mich riesig gefreut! Ich finde, das kommt live einfach genial rüber!
Darf man fragen, wo Du ein Plätzchen gefunden hast? Hattet ihr mit den rosa Handschuhen was zu tun? Zumindest habe ich da immer ein Handy in der Luft gesehen...und wenn ich mir jetzt so die Berichte des Abends anschaue.....

Grüßle aus Aalen, Sambina
__________________
Aalen '03...................Aalen '08


Danke, Herbert.....Danke!!!!
Sambina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
livebericht


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS