Alt 13.09.2007, 19:57   #521
Luxus
Estación del Silencio
 
Benutzerbild von Luxus
 
Registriert seit: 24.11.2002
Beiträge: 2.249
Luxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz sein
Beitrag AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

Vielen Dank für die tolle Resonanz auf die Setlisten-Fotos, ich hatte von oben fotografiert, meist bei jedem Song ... was für eine Freude ... die 30-Sek-Filmchen im letzten Drittel geben die Stimmung sehr gut wieder, ich musste nur etwas sorgsam mit dem Speicherplatz umgehen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	a.jpg
Hits:	95
Größe:	19,9 KB
ID:	2774  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	c.jpg
Hits:	107
Größe:	50,8 KB
ID:	2776  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	b.jpg
Hits:	112
Größe:	23,0 KB
ID:	2777  

__________________
Luxus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2007, 20:12   #522
perlentaucherin
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von perlentaucherin
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Bavaria
Beiträge: 331
perlentaucherin wird schon bald berühmt werdenperlentaucherin wird schon bald berühmt werden
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

Zitat:
Zitat von effendy Beitrag anzeigen

wow! total der hammer, wie er da zwischen all den menschen ist.....
__________________
Unten auf dem Meeresgrund
wo alles Leben ewig schweigt
kann ich noch meine Träume seh'n
wie Luft
die aus der Tiefe steigt
perlentaucherin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2007, 20:32   #523
chriss
vorausschauend
 
Benutzerbild von chriss
 
Registriert seit: 14.07.2007
Beiträge: 1.097
chriss sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärechriss sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärechriss sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

Zitat:
Zitat von effendy Beitrag anzeigen
Die arme Security. Die hat bestimmt Blut und Wasser geschwitzt bis Herbert wieder heil auf der Bühne war

Vielleicht bringt er die Stewards of the Night in der RAH ja auch ins Schwitzen
__________________
We all fall sometimes you're not the first
But I know it hurts, yeah I know it hurts
In the end you'll find what you deserve
Still I know it hurts, yeah I know it hurts
(aus "I Know It Hurts" von Alter Bridge)
chriss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2007, 20:47   #524
Moldi
Quereinsteiger
 
Benutzerbild von Moldi
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 47
Moldi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

Sorry,Kopf an - Denken !!
Moldi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2007, 20:59   #525
blondfrosch
Benutzer
 
Benutzerbild von blondfrosch
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 42
blondfrosch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

mist es will nich klappen mirt den bildern obwohl die alle nur 150 kb groß sind...menno
__________________
Für Dich war´s ne Nummer zu groß!
blondfrosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2007, 21:00   #526
Hennes
grübelt sich entzwei
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.695
Hennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende Zukunft
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

falsches thema
__________________
www.henneskonzerte.de
Hennes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2007, 21:19   #527
astroflex
cube
 
Benutzerbild von astroflex
 
Registriert seit: 28.01.2003
Ort: Länge:12,0° Breite:51,5°
Beiträge: 1.870
astroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunft
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

Dresdenbesucher....
http://www.letzte-version.de/galerie/index.php?n=897
http://www.letzte-version.de/galerie/file.php?n=898&w=o
http://www.letzte-version.de/galerie/file.php?n=896&w=o
__________________
Wo woher kein Thema ist
Wo ein Wort ohne Worte zählt
Wo man gleich den Kern benennt
astroflex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2007, 21:45   #528
freieRadikale
Benutzer
 
Benutzerbild von freieRadikale
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 44
freieRadikale befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

Zitat:
Zitat von blondfrosch Beitrag anzeigen

Leute wir haben da die Oper gerockt, dafür möchte ich jedem danken, der angestrengt mitgefeiert hat so wie wir und sich die Seele aus dem Leib gebrüllt hat...
Ein unglaublich schönes Gefühl mit dieser Stimmung, das war Gänsehautfeeling!!!
Fast alle haben gestanden und geklatscht und gesungen außer die Herrschaften von den Prinzen und einige aus der ersten Reihe Orchestergraben aber sogar in der Königsloge haben zwischendurch alle gerockt (ja bei denen kann man stehen und klatschen schon rocken nennen ).
Nicht´s gegen die erste Reihe Orchestergraben !
Haben mit Tanzen angefangen und uns die Kehlen wundgesungen.Euch gewunken usw.
Reihe 1 war zum Teil vom Forum besezt.Wenn wir mal nicht getanzt haben, haben wir
vieleicht gerade ein paar Tränen geweint.

War ein überwältigendes Konzert mit glücklichem Herbert , glücklichen Musikern,überglücklichem Publikum in einem der schönsten Häuser der Welt.: D
freieRadikale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2007, 09:16   #529
joerg8219
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 275
joerg8219 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Blinzeln AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

So dann mal die druckfrische SZ Meinung von heute 14.09.2007 vom Konzert!

Und hee nix gegen die erste Reihe Orchestergraben!!!! Die waren echt alle totalgut drauf!
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf SZ_140907.pdf (791,0 KB, 193x aufgerufen)
__________________
Du wolltest mich seelenruhig abservieren
Du sahst mich schon auf allen vieren
Doch du kanntest mich nicht richtig.
joerg8219 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2007, 09:34   #530
freieRadikale
Benutzer
 
Benutzerbild von freieRadikale
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 44
freieRadikale befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

Zitat:
Zitat von joerg8219 Beitrag anzeigen
So dann mal die druckfrische SZ Meinung von heute 14.09.2007 vom Konzert!

Und hee nix gegen die erste Reihe Orchestergraben!!!! Die waren echt alle totalgut drauf!
Guten Morgen, Joerg und Danke für den SZ-Artikel.
Wenn ich den lese,
sehe ich Alles noch mal vor mir.Glücksgefühle halten immer noch an.

Geändert von freieRadikale (14.09.2007 um 22:52 Uhr).
freieRadikale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2007, 12:08   #531
idmud
JederKannMeineFehlerSeh'n
 
Benutzerbild von idmud
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 2.689
idmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunft
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

Hier noch ein Dresden-Artikel der 'Freien Presse'.
__________________
.
.

idmud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2007, 12:30   #532
akki
von blitzen getroffen
 
Benutzerbild von akki
 
Registriert seit: 10.11.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 111
akki wird schon bald berühmt werdenakki wird schon bald berühmt werden
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

und noch einer aus der Lausitzer Rundschau

herbert scheint ein neues lied zu haben..."wenn du schläfst"...
__________________

Geändert von akki (14.09.2007 um 12:34 Uhr). Grund: was vergessen
akki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2007, 13:06   #533
fraoth
GHvC
 
Benutzerbild von fraoth
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: pantam
Beiträge: 856
fraoth ist jedem bekanntfraoth ist jedem bekanntfraoth ist jedem bekanntfraoth ist jedem bekanntfraoth ist jedem bekanntfraoth ist jedem bekannt
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

Zitat:
Zitat von idmud Beitrag anzeigen
Hier noch ein Dresden-Artikel der 'Freien Presse'.
Zitat:
Zitat von akki Beitrag anzeigen
und noch einer aus der Lausitzer Rundschau
ich würde jedes wort der beiden artikel unterschreiben (außer natürlich den neuen liedtitel "wenn du schläfst" )!!! aber ansonsten SO war es!
__________________

Ich tätowier' mir deinen Namen über's Herz, mit Ankern, damit jeder weiß wo meins' hingehört
'Nen Leuchtturm daneben, egal wie neblig, es leitet mich!
Schwalben an den Hals, dass jeder sieht wie frei wir sind!

Wir liegen lachend in den Trümmern und fühlen uns frei, w
ir sind 30 Fuß high und steigend!
Zu Hause ist da, wo man sich vermisst, doch wir glauben an ein Licht, das niemals erlischt!

Geändert von fraoth (14.09.2007 um 13:55 Uhr). Grund: kleine ergänzung
fraoth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2007, 13:37   #534
GlitzerndesMeer
Ich bin privat hier.
 
Benutzerbild von GlitzerndesMeer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 3.663
GlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes Ansehen
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

Zitat:
Zitat von Lausitzer Rundschau
Dann greift er selbst zur Akustischen, singt dazu «Wenn du schläfst» , nur Streicher und das Klavier ...
Nette Artikel, aber das Lied heißt "Dort und Hier" ... da offenbart sich bei aller Euphorie schon immer wieder die Unkenntnis der Herren und Damen Rezensenten.
__________________
Halt mich warm, und vergiss mich nicht.
GlitzerndesMeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2007, 17:31   #535
marlon75
schwarz & weiß im wechsel
 
Benutzerbild von marlon75
 
Registriert seit: 19.09.2006
Ort: Nirvana
Beiträge: 3.090
marlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunftmarlon75 hat eine strahlende Zukunft
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

Zitat:
Zitat von Tout change le même Beitrag anzeigen
Ja sagt mal, was habt ihr denn da in der Semperoper gemacht

http://www.stern.de/unterhaltung/mus...er/597645.html

Den Herbert lassen sie doch da nie mehr rein

Oh Mann, muss das ein Spaß gewesen sein. NEID ...
Hier nochmal der Artikel dauerhaft. Denn fals der Stern mal nicht mehr ist, das Forum wird durch solch tolle Fans ewig bestehen:

Quelle:Stern

Grönemeyer auf Unplugged-Tour

Bierzelt-Gegröle in der Semperoper


© Eckehard Schulz/AP
Herbert Grönemeyer in einer Archiv-Aufnahme von Mai 2007. Aktuelle Fotos liegen nicht vor, da die Agenturen wegen nicht annehmbarer Fotoverträge kein Bildmaterial liefern

Von Sebastian Wieschowski

Der Grönemeyer-Konzertsommer ist längst vorbei. Doch Herbert hat noch nicht genug: Er begibt sich an illustre Spielorte, um dort unplugged zu singen. Beim Gastspiel des Gröl-Großmeisters in der Semperoper treffen zwei Kulturen aufeinander.

Vor der Semperoper tragen urbane Penner vorzugsweise Sakko oder Cocktailkleid. Sie sitzen auf dem gepflasterten Boden und halten ein Schild hoch oder sprechen vorbei eilende Passanten direkt an: "Haben Sie noch ein Ticket?" An finanziellen Mitteln mangelt es den Edel-Bettlern nicht. Bis zu 200 Euro werden noch Minuten vor Konzertbeginn für eine Eintrittskarte in die Semperoper geboten. Doch zu einem Handel kommt es nicht. Wer ein Ticket hat, behütet es wie einen Schatz. Schließlich waren die 1000 Karten nach nur vier Minuten ausverkauft. Und es ist nicht abzusehen, ob Herbert Grönemeyer jemals wieder ein Opernhaus beschallen wird.

Der nuschelnde Superstar konnte nach seiner rekordverdächtigen Stadiontour im Sommer dieses Jahres offenbar nicht genug bekommen und legte kurzerhand einige "Unplugged"-Zugaben drauf. Handgemachte und ausgestöpselte Musik von dem Musiker, der eigentlich nur seine Stimme braucht, sind für die Londoner Royal Albert Hall, das Bowling Green in Wiesbaden und die kleine Magdeburger Bördelandhalle geplant. Ein Konzert in New York wurde kurzfristig abgesagt. Als Highlight der Unplugged-Tour galt zweifelsohne das Gastspiel in der Dresdner Semperoper, der traditionsgeschwängerten sächsischen Staatsoper, die nach einem Großbrand im 19. Jahrhundert und dem zweiten Weltkrieg gleich zweimal wieder aufgebaut werden musste.

Gröni-Käppies neben silbernen Zigarettendosen

Und Grönemeyers ungebändigter Urschrei sollte das Opernhaus erneut in seinen Grundfesten erschüttern. Drinnen staunen die Konzertbesucher, die ihren Helden sonst zu Zehntausenden in Stadien mit klebriger Bierzeltatmosphäre und einer ehrlichen Currywurst bewundern, erstmal über die piekfeine Kulisse. In einer Glasvitrine liegt eine Kette aus feinstem Gelbgold, verziert mit einem Opal in Kleeblattform für feudale 2130 Euro, eine silberne Zigarettendose wird für neureiche 290 Euro angeboten. Daneben verschwindet eine Verkäuferin hinter einem Berg mit knallbunten Gröni-Shirts, Gröni-Kappen und Gröni-Jacken. Die Auswahl an Sekt und Wein ist opulent, nur eine Biersorte gibt es dagegen für den rustikalen Geschmack. Für einen Abend in der Oper wird das Beste angezogen, was der Kleiderschrank hergibt - Smoking und Ballkleid waren zumeist nicht verfügbar, dafür karierte Hemden oder das verwaschene Hemdchen von der letzten Grönemeyer-Tour.

Mit Bier in die bel étage

Dass viele Gäste zum ersten Mal eine Oper von innen sehen, lassen sie dezent durchblicken. Mit schwerfälligem Blick sieht man andächtig aus dem Fenster, stolziert vorsichtig über den roten Teppich und hält die Handykamera ins geschichtsträchtige Gebälk, um ein paar Beweisfotos vom Ausflug in die "bel étage" der deutschen Kulturlandschaft zu machen. Ob man sein Bier mit rein nehmen dürfe, fragt ein Gast am Saaleingang, wo sonst besser betuchte Schöngeister auf den Einlass zu so illustren Inszenierungen wie die Ballettaufführung "Wiedergeburt und Auferstehung" oder der Oper "La Cenerentola", ein Dramma giocoso in zwei Akten von Gioacchino Rossini warten. Ob das Konzert von Herbert Grönemeyer auch unter die Kategorie "dramma giocoso", also "lustiges Drama" oder "komische" Oper fällt? Wagner und Mozart blicken als versteinerte Büsten zumindest starr und ungläubig ihre Gäste an, als wollten sie fragen: "Was um Himmels Willen macht ihr denn hier"?

Feldstecher statt Opernglas

Es ist eine Minute nach acht Uhr, zwei Helfer huschen leise über die Bühne. Etwas zu auffällig für die wachsamen Operngänger, die als Opernglas-Ersatz ihre Feldstecher wie bei einer Safari dabei haben und nun johlen, applaudieren und mit bunt flackernden Lichtwimpeln wedeln. Das soll im großen Stadion auch geholfen haben, um den Herbert hinter der Bühne hervor zu bekommen. Doch nichts passiert. Vier Minuten nach Acht, sie versuchen es erneut mit Applaus, sie trampeln und trommeln, das Donnergrollen von rund 2000 entfesselten Füßen auf historischem Boden dröhnt bis ins Foyer, wo sich Ordner verwundert umdrehen. Sieben Minuten nach Acht, der Meister bekommt offenbar Mitleid mit dem geschichtsträchtigen Gemäuer und zeigt sich.

Mitgrölen ausdrücklich erlaubt

Dass Grönemeyer kein Freund von verkrampfter Etikette ist und es eher mit dem "drame lyrique", dem musikalisierten Drama hält, stellt er sofort klar. "Ich mache freudige Musik, mitsingen ist ausdrücklich erlaubt", bestimmt der Dirigent der unkontrollierten Gefühlsorgie und legt los. Hüftschwung, Urschrei, Tänzelei, Fußverrenkungen am Rande zum Riverdance. Dann springt der Barde ins Publikum. Händeschütteln. Hallo Fan, Hallo Hörbie. Weiter nuscheln. Gröni zum Anfassen. Die Fans freut es, die Sicherheitskräfte haben jedoch allergrößte Mühe, der wild gewordenen Diva hinterher zu hetzen.

Selbst singen ausdrücklich erlaubt

Wenig später wird klar, dass die einmalige Akustik den Altmeister schon bald arbeitslos machen könnte. Ein Chor aus tausend Kehlen skandiert die Weisen des Volksdichters Grönemeyer lauthals mit. Sogar die Königsloge, wo in klassischen Opernhäusern seine Majestät zum "Sehen und Gesehen werden" Platz nahm, ist auf den Beinen. Grönemeyer lehnt sich währenddessen zurück, genießt und guckt zufrieden, als wolle er sagen "Warum sing ich überhaupt noch?" Vielleicht entwickelt er in diesem Moment eine neue Konzertform, Arbeitstitel etwa "Tausend begeisterte Fans featuring Herbert Grönemeyer" oder "Selbst singen in der Semperoper"? Eine gute Idee wäre es zweifelsohne, denn die Menge ist bisweilen textsicherer als der Dichter selbst.

Grönemeyer scheint es nicht zu stören, dass sein Auftritt wohl das erste Konzert in einem deutschen Opernhaus gewesen sein dürfte, bei dem die Zuschauer trampeln und trommeln, grölen, billig aussehende Plastiklämpchen schwingen und lauthals ihre Musikwünsche artikulieren. Ungestüm grölen sie Wörter in den Raum, Titelvorschläge wie "Currywurst" oder "Vollmond" oder "Amerika" prasseln auf den Sänger ein. Der antwortet auf seine ganz eigene Weise und singt: "Das Leben ist kein Wunschkonzert." Eine Currywurst wird in der Semperoper zumindest nicht aufgetischt. Wagner, Mozart und Co. dürften aufatmen.
__________________

...hab dich, bin reich...
marlon75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2007, 18:38   #536
hoddy
lebt in seiner welt...
 
Benutzerbild von hoddy
 
Registriert seit: 11.10.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 184
hoddy wird schon bald berühmt werden
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

stimmtes, dass wie lausitzer artikel beschrieben, dass das licht nach mensch schon angegangen ist, und dann doch wieder ausgemacht wurde und herbert rauskam und bloß geliebt angestimmt hat? wäre ja dann afst wie in münchen, nur dass das anscheinend jemand veregssen hat das licht wieder auszumachen und herbetr nich nochma kam... ich kann mir nicht vorstellen dass es so beabsichtigt war...
hoddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2007, 20:00   #537
Grönemanie
Gewinnspielhasser
 
Benutzerbild von Grönemanie
 
Registriert seit: 15.05.2003
Ort: Thüringen
Beiträge: 454
Grönemanie ist einfach richtig nettGrönemanie ist einfach richtig nettGrönemanie ist einfach richtig nettGrönemanie ist einfach richtig nett
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

Bin auch wieder daheim gelandet.
Bin mit meinem Mann aus der Semperoper und hatten auf einmal
`n Mikro im Gesicht. Hab vergessen zu fragen, welcher Radiosender es war.
Wie war das Konzert? Hammermäßig !
Was war das Besondere? Das Ambiente - super Athmosphäre !
Herbert in der Semperoper - einmalig !
Hat Herbert Ihr Lieblingslied gesungen?
Ja,eins von vielen (Ich will mehr) Hatten ihm noch "Unterwegs" zugerufen, aber Herbert : "Das ist hier kein Wunschkonzert"
Wir in Reihe 4 hatten ihn zum Anfassen nahe. (haben das natürlich getan) Er stürmte nämlich durch Reihe 5
Ich bin froh, dabei gewesen zu sein.
__________________
Bist Du taub oder willst Du mich nicht hör`n
es tut so weh , komm`nicht los von Dir ...
Grönemanie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2007, 22:39   #538
fraoth
GHvC
 
Benutzerbild von fraoth
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: pantam
Beiträge: 856
fraoth ist jedem bekanntfraoth ist jedem bekanntfraoth ist jedem bekanntfraoth ist jedem bekanntfraoth ist jedem bekanntfraoth ist jedem bekannt
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

Zitat:
Zitat von hoddy Beitrag anzeigen
stimmtes, dass wie lausitzer artikel beschrieben, dass das licht nach mensch schon angegangen ist, und dann doch wieder ausgemacht wurde und herbert rauskam und bloß geliebt angestimmt hat? wäre ja dann afst wie in münchen, nur dass das anscheinend jemand veregssen hat das licht wieder auszumachen und herbetr nich nochma kam... ich kann mir nicht vorstellen dass es so beabsichtigt war...
also so richtig hell, als ob man einfach das licht angeknipst hatte, war der zuschauerraum nach mensch nicht - es war als ob es gedimmt war und mir kam es auch so vor, als ob das beabsichtigt war... bei bloss geliebt haben sie es wieder ausgeknipst...
__________________

Ich tätowier' mir deinen Namen über's Herz, mit Ankern, damit jeder weiß wo meins' hingehört
'Nen Leuchtturm daneben, egal wie neblig, es leitet mich!
Schwalben an den Hals, dass jeder sieht wie frei wir sind!

Wir liegen lachend in den Trümmern und fühlen uns frei, w
ir sind 30 Fuß high und steigend!
Zu Hause ist da, wo man sich vermisst, doch wir glauben an ein Licht, das niemals erlischt!
fraoth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2007, 00:02   #539
Ninja
Tourhase
 
Benutzerbild von Ninja
 
Registriert seit: 16.06.2007
Ort: Essen
Beiträge: 1.655
Ninja ist ein wunderbarer AnblickNinja ist ein wunderbarer AnblickNinja ist ein wunderbarer AnblickNinja ist ein wunderbarer AnblickNinja ist ein wunderbarer AnblickNinja ist ein wunderbarer AnblickNinja ist ein wunderbarer Anblick
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

hallo,
bin auch gesund zuhaus angekommen.
mir .... fehlen ..... immer noch die ....worte....
es war mit abstand der schönste abend den ich mit herbert erleben durfte.

münchen war schon super geil.
aber das hat meine erwartungen noch übertoffen.
dresden, kempinski, semper oper, herbert, die band alles grandios.
als krönender abschluss noch mein treffen mit dem opjekt der begierde
hab nach unserem treffen herbert, marie und band noch in der kempinski bar getroffen.
ein kurzes gespräch, autogramm und herbert privat und ganz entspannt. Toll !!
einen ausführlichen bericht und fotos reiche ich nach wenn ich von meiner wolke wieder runter bin.
gruß an franca, die dresdener mädels, mambo und alle die ich sonst getroffen hab.
__________________


Von klarer offner Natur
Urverlässlich, sonnig stur

Ninja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2007, 00:21   #540
Ninja
Tourhase
 
Benutzerbild von Ninja
 
Registriert seit: 16.06.2007
Ort: Essen
Beiträge: 1.655
Ninja ist ein wunderbarer AnblickNinja ist ein wunderbarer AnblickNinja ist ein wunderbarer AnblickNinja ist ein wunderbarer AnblickNinja ist ein wunderbarer AnblickNinja ist ein wunderbarer AnblickNinja ist ein wunderbarer Anblick
AW: Du fühlst, Du glaubst, Du fliegst - Dresden live@LV.de, 12.09.07

Kann mir jemand erklären wie das mit den fotos funktioniert?
__________________


Von klarer offner Natur
Urverlässlich, sonnig stur

Ninja ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
livebericht


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS