Alt 30.11.2003, 20:58   #21
Easy
Heul doch!!!
 
Benutzerbild von Easy
 
Registriert seit: 27.11.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 279
Easy sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreEasy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre


Wünschen
Luxus & Easy
__________________


Is a dream a lie if it don't come true
Or is it something worse
Easy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2003, 19:43   #22
grönländerin
Heimatlose
 
Benutzerbild von grönländerin
 
Registriert seit: 03.04.2001
Ort: ..kein Ort, ..ein Gefühl.
Beiträge: 2.143
grönländerin wird schon bald berühmt werdengrönländerin wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von July
......hoffe die feiertage vergehen schnell...und die geheuchelten nettigkeiten von bekannten auch ...und von silvester will ich noch gar nicht sprechen...
das hoffe ich jedes jahr..

.. und dennoch, dieses "drumherum"..-abgesehen von diesem scheinheiligen.. ich mag das... und auf lichterketten udn kerzen mag ich nicht verzichten, weil man grad deswegen dieses dunkle noch besser geniessen kann....also, ich finds auch jedes jahr aufs neue echt schade, daß die tage nach weihnachten dann schon wieder länger werden und sich der frühling ankündigt.. tja, bin ein absolutes kind von dunkelheit und traurigkeit.. ..das aber gern: :')

..bei uns in der mensa wurden heut an den kassen schoko-nikoläuse verteilt..-sowas z.b. auch..-ich mag das. von wem sonst bekommt man denn als "großer" heut noch nen nikolaus geschenkt? -wenn nicht von mir selbst. .....also, auf schoko-nikoläuse (und entspr. lila schokohasi zu ostern) würd ich mein ganzes leben lang nicht verzichten wollen..(man wird halt doch n i e erwachsen.. :wink: .....

..udn spekulatius und glühwein sind bei mir sowieso pflicht..
__________________
..sie hört wie der Schnee lautlos auf die Erde fällt ...
grönländerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2003, 20:28   #23
Claudia69
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Claudia69
 
Registriert seit: 29.05.2003
Ort: Bayern
Beiträge: 594
Claudia69 wird schon bald berühmt werden
ich hab heut von meiner chefin und von ner kollegin auch schoko-nikoläuse geschenkt bekommen. :wink:
und bei uns im kindergarten war heut der nikolaus - ja ja, der echte nikolaus. und ich find's immer wieder schön, wie andächtig und fast schon ehrfürchtig die kinder beim anblick des nikolaus werden. und wie schön sie für ihn gesungen haben...einfach nur süß.
__________________


dreh dich um
dreh dich um
dreh dein kreuz in den sturm
geh gelöst, versöhnt, bestärkt,
selbstbefreit den weg zum meer
Claudia69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2003, 02:25   #24
GlitzerndesMeer
Ich bin privat hier.
 
Benutzerbild von GlitzerndesMeer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 3.664
GlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes Ansehen
Zitat:
Zitat von grönländerin
....also, ich finds auch jedes jahr aufs neue echt schade, daß die tage nach weihnachten dann schon wieder länger werden und sich der frühling ankündigt..
Das find ich auch jedes Jahr wieder schlimm ... geht mir ganz genauso ... ich finde sowieso, daß die Zeit mit Frühlings- und Sommermonaten immer länger dauert als die Herbst- und Winterzeit ... wenn es ganz früh dunkel wird, man sich einigeln kann mit Tee und Decken ... das dann wieder aufgeben zu müssen für den Frühling ... es bleibt länger hell, die Bäume kriegen Blüten und Blätter (und ich dann Heuschnupfen ), und irgendwie wacht alles wieder auf ... da geht's mir wie manchmal in der Früh kurz vorm Aufstehen (eigentlich würd ich gern noch liegenbleiben). Doch, und Spekulatius ... mhm, dieses Jahr noch gar keinen gegessen ... nur auf Glühwein kann ich verzichten (das ist bei mir wie mit Kaffee, da mag ich nur den Geruch ), und auch ... ja, den alljährlichen Schokonikolaus---heute endgültig Staatsexamen bestanden *einmalkurzganzstolzaufmichbin* , und dafür einen Nikolaus geschenkt gekriegt, wegen dem ich wahrscheinlich Ostern kein Hasi mehr brauch ... da kann ich wochenlang hinessen, echt.

Aber der echte Nikolaus ... ich hatte als Kind immer panische Angst davor, ich weiß auch nicht warum ... hab zwar nie schlechte Erfahrungen von wegen Rute oder so gemacht *g*, aber ich fand das immer schrecklich, mir kam und kommt das z.T. heute noch so vor wie etwas, das sich von Eltern ausgedacht worden ist, um Kindern Angst einzujagen) ... auch heute noch mach einen großen Bogen um Nikoläuse, die in der Fußgängerzone, Kaufhäusern etc. rumwandeln (und wenn's auch nur zum Süßigkeiten-Verteilen ist) ... nee, grrr, da schüttelt's mich schon beim Schreiben.
__________________
Es handelt vom Bleiben und vom Gehen.

Geändert von GlitzerndesMeer (08.10.2005 um 23:52 Uhr).
GlitzerndesMeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2003, 02:27   #25
GlitzerndesMeer
Ich bin privat hier.
 
Benutzerbild von GlitzerndesMeer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 3.664
GlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes Ansehen
... auch wenn Du das lieb beschrieben hast @Claudia ... mit den Kindern im Kindergarten, die da noch ganz andächtig sind, aber für mich hat's immer noch was Bedrohliches, irgendwie.


(Das hätte noch oben reingehört, aber ich hab mal wieder zu oft auf "Absenden" gedrückt..)
__________________
Es handelt vom Bleiben und vom Gehen.

Geändert von GlitzerndesMeer (08.10.2005 um 23:53 Uhr).
GlitzerndesMeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2003, 10:32   #26
PiEpSiE
DiE SiEzGeLeGeNhEiT
 
Benutzerbild von PiEpSiE
 
Registriert seit: 19.06.2003
Ort: im Flachland des Optimismus
Beiträge: 3.660
PiEpSiE hat eine strahlende ZukunftPiEpSiE hat eine strahlende ZukunftPiEpSiE hat eine strahlende ZukunftPiEpSiE hat eine strahlende ZukunftPiEpSiE hat eine strahlende ZukunftPiEpSiE hat eine strahlende ZukunftPiEpSiE hat eine strahlende ZukunftPiEpSiE hat eine strahlende ZukunftPiEpSiE hat eine strahlende ZukunftPiEpSiE hat eine strahlende ZukunftPiEpSiE hat eine strahlende Zukunft
Zitat:
Zitat von GlitzerndesMeer
Aber der echte Nikolaus...ich hatte als Kind immer panische Angst davor, ich weiß auch nicht warum..hab zwar nie schlechte Erfahrungen von wegen Rute oder so gemacht *g*, aber ich fand das immer schrecklich, mir kam und kommt das z.T. heute noch so vor wie etwas, das sich von Eltern ausgedacht worden ist, um Kindern Angst einzujagen)...auch heute noch mach einen großen Bogen um Nikoläuse, die in der Fußgängerzone, Kaufhäusern etc. rumwandeln (und wenn's auch nur zum Süßigkeiten-Verteilen ist)..nee, grrr, da schüttelt's mich schon beim Schreiben..
du sprichst mir von der seele... ich kann nicht sagen, warum, aber als kind hatte ich immer panische angst vorm nikolaus und auch vorm weihnachtsmann... auf weihnachtsmärkten mache ich auch heute noch einen großen bogen um diese männer in rot. meine freunde lachen darüber und denken, ich mache das aus spaß. aber mir wird es wirklich anders, wenn ich eine solche gestalt sichte.

ich bin so froh, dass heute kein weihnachtsmann mehr zu mir kommt. mein paps... ähem, ich meine, der weihnachtsmann... sind früher immer die tränen unter dieser grausigen ddr-weihnachtsmann-maske gekommen, weil meine stimme immer so gezittert hat.
einmal hat der weihnachtsmann die aus kirschbaumzweigen selbstgebastelte rute im wohnzimmer vergessen... und als papa dann wieder ins wohnzimmer kam, sind wir zusammen zum ofen und ich drufte diese olle rute verbrennen ... das war das größte für mich

irgendwann habe ich in einem schrank mal dieser furchterregende weihnachtsmann-maske aus ddr-zeiten gefunden... ich war da noch ziemlich jung, bin total erschreckt und konnte nicht deuten, wieso da nur ein teil des weihnachtsmannes herumliegt... das hat mich bis heute geprägt... deshalb umgehe ich heute noch weihnachtsmänner.

aber ich liebe die vorweihnachtszeit (ohne nikoläuse und weihnachtsmänner)
weihnachten war für mich immer etwas besonderes und seit letztem jahr ist es noch bedeutender für mich geworden... ich hoffe, dass ich die weihnachtstage gut um die runden bekomme... einfach wird es sicher nicht... noch gehe ich arbeiten und bin abgelenkt, aber wenns dann an die feiertage selbst geht, werde ich sicher nachdenklich und traurig.

ich hoffe, der nikolaus hat euch alle bedacht. was habt ihr denn bekommen ?

viele weihnachtliche grüße,
eure PiEpSiE
__________________

Es WaR aLles ScHöN uNd GuT,
eS gIbT nIcHtS, wAs MaN nIcHt TuT...

PiEpSiE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2003, 13:58   #27
coolboy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2003
Beiträge: 239
coolboy hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
[quote="PiEpSiE"]
Zitat:
Zitat von GlitzerndesMeer
viele weihnachtliche grüße,
eure PiEpSiE
ich hab ein englisches buch bekommen: regarding the pain of others (das leid anderer betrachten) von Susan Sontag. Das ist sehr sehr gut!

Aber über das Blinkrentier da oben hätte ich mich auch sehr gefreut!

Ansonsten denke ich nicht besonders viel über Weihnachten nach- wir haben zu viele Kinder, da findet es halt einfach mit allem Brimborium statt und danach gehn wir immer in die Schweiz Skifahrn - also: passt schon.
coolboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2003, 18:07   #28
Claudia69
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Claudia69
 
Registriert seit: 29.05.2003
Ort: Bayern
Beiträge: 594
Claudia69 wird schon bald berühmt werden
Für mich war der Nikolaus früher schon auch eher angstbesetzt und furchterregend. Aber grade deshalb wollen wir ja im Kindergarten den Kindern ein ganz anderes Bild vom Nikolaus vermitteln. Wir erzählen ihnen die Nikolauslegende, und schon da wird klar, dass der "echte" Nikolaus ein ganz gütiger und hilfsbereiter Mann war. Und indem wir Bilderbücher über den Nikolaus anschaun, Nikoläuse basteln und Nikolauslieder singen, runden wir das positive Bild noch weiter ab. Die Kinder freuen sich dann auf den Nikolaus, haben keine Angst vor ihm.
Und wenn er dann kommt, geht er so lieb mit den Kindern um, dass wirklich keine Spur von Angst zu merken ist, eher Respekt, Andächtigkeit, und ganz, ganz viel Freude.
__________________


dreh dich um
dreh dich um
dreh dein kreuz in den sturm
geh gelöst, versöhnt, bestärkt,
selbstbefreit den weg zum meer
Claudia69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2003, 18:28   #29
junimond
scatterbrain
 
Benutzerbild von junimond
 
Registriert seit: 22.04.2001
Ort: my little corner of the world
Beiträge: 1.215
junimond ist ein Lichtblickjunimond ist ein Lichtblickjunimond ist ein Lichtblickjunimond ist ein Lichtblickjunimond ist ein Lichtblick
hm..könnt hier glatt aus einigen zitaten einen beitrag zusammenstellen und drunter setzen: von mir..ABER: angst vorm weihnachtsmann oder nikolaus hatte ich nie. dafür mein bruder und da musste ich ihn dann natürlich immer mit aufziehen..(kinder können so grausam sein ..)..und

Zitat:
...wenn es ganz früh dunkel wird, man sich einigeln kann mit Tee und Decken...das dann wieder aufgeben zu müssen für den Frühling...es bleibt länger hell, die Bäume kriegen Blüten und Blätter (und ich dann Heuschnupfen ), und irgendwie wacht alles wieder auf...
das einigeln, der tee, die decken..ganz viele kerzen anmachen, räucherstäbchen, ja.. (-das weihnachtliche leuchten in den fenstern find ich ja so schön, wenns nicht allzu kitschig ist. grad am dienstag oder mittwoch..-weiß nicht mehr, musste jedenfalls arbeiten und bin gegen halb neun nach hause geradelt und an diesem abend wars wahnsinnig neblig..-und der machte das ganze noch viel zauberhafter und geheimnisvoller..-dieses leuchten. hätte noch ewig so weiterfahren können, wenn ich meine handschuhe dabeigehabt hätte ..-also tip: auch mal abends (bei nebel!) wieder ausigeln, sich ordentlich einpacken, rausgehen und ne rote, kalte nase holen (und sich an den fenstern erfreuen..)!
ABER2: ich freu mich auf den frühling, dieses erwachen! besonders die ersten wochen..oh ja..-das ist dann doch m e i n e jahreszeit .
__________________
fairy tales are more than true:
not because they tell us that dragons exist, but because they tell us that dragons can be beaten.
junimond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2003, 19:51   #30
grenzwertig
sagtoftnichtsundredetviel
 
Benutzerbild von grenzwertig
 
Registriert seit: 08.03.2001
Ort: ...macht in fernen farbenhäfen fest
Beiträge: 1.150
grenzwertig hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@junimond: und ich bräuchte nur deinen text hier einsetzen. vielleicht noch mit dem wunsch dass doch im späteren frühling und dann vor allem im sommer die sonne es nicht allzugenau mit scheinen nehmen sollte (es ist die pest mit den zitaten) und pünktlich um 20.00 uhr zurücktreten sollte jeden abend.
__________________
kommt die sonne immer öfter und früher schnuppert bald die nasse katze an der blume im revier
grenzwertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2003, 21:20   #31
grönländerin
Heimatlose
 
Benutzerbild von grönländerin
 
Registriert seit: 03.04.2001
Ort: ..kein Ort, ..ein Gefühl.
Beiträge: 2.143
grönländerin wird schon bald berühmt werdengrönländerin wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Aber der echte Nikolaus...ich hatte als Kind immer panische Angst davor, ich weiß auch nicht warum..hab zwar nie schlechte Erfahrungen von wegen Rute oder so gemacht *g*, aber ich fand das immer schrecklich, mir kam und kommt das z.T. heute noch so vor wie etwas, das sich von Eltern ausgedacht worden ist, um Kindern Angst einzujagen)...
oh, da sprichst du mir aber aus der seele. ..als ich ganz klein war, hab ich auch sofort angefangen zu weinen, so ne angst hatte ich vor dieser gestalt.. (meine eltern haben mir aber auch echt nur schauergeschichten erzählt ...von wegen er und knecht ruprecht würden alle kinder mitnehmen und verhauen, wenn se frech warn oder nicht immer das gemacht haben, was die eltern wollten... arghh..auch dieser knecht ruprecht, der bei uns im kindergarten noch immer dabei sein mußte.. (der ist ja die eigentliche schauergestalt. )..: ganz in schwarz kam der immer an und mit dieser rute ..und schwarzer gesichtsschminke udn ner perücke, daß man nur noch das weiße von den augen sah... also, ich wollt mich am liebsten immer gleich verstecken... ..
__________________
..sie hört wie der Schnee lautlos auf die Erde fällt ...
grönländerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2003, 22:04   #32
July
Auswanderin
 
Benutzerbild von July
 
Registriert seit: 27.01.2003
Ort: wieder in Wien
Beiträge: 495
July befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
...mal was heiteres...und doch so wahr :P


When the snow falls wunderbar
And the children happy are,
When the Glatteis on the street,
And we all a Glühwein need,
Then you know, es ist soweit:
She is here, the Weihnachtszeit

Every Parkhaus ist besetzt,
Weil die people fahren jetzt
All to Kaufhof, Mediamarkt,
Kriegen nearly Herzinfarkt.
Shopping hirnverbrannte things
And the Christmasglocke rings.

Merry Christmas, merry Christmas,
Hear the music, see the lights,
Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,
Merry Christmas allerseits...

Mother in the kitchen bakes
Schoko-, Nuss- and Mandelkeks
Daddy in the Nebenraum
Schmücks a Riesen-Weihnachtsbaum
He is hanging auf the balls,
Then he from the Leiter falls...

Finally the Kinderlein
To the Zimmer kommen rein
And es sings the family
Schauerlich: "Oh, Christmastree!"
And the jeder in the house
Is packing die Geschenke aus.

Merry Christmas, merry Christmas,
Hear the music, see the lights,
Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,
Merry Christmas allerseits...

Mama finds unter the Tanne
Eine brandnew Teflon-Pfanne,
Papa gets a Schlips and Socken,
Everybody does frohlochen.
President speaks in TV,
All around is Harmonie,

Bis mother in the kitchen runs:
Im Ofen burns the Weihnachtsgans.

And so comes die Feuerwehr
With Tatü, tata daher,
And they bring a long, long Schlauch
An a long, long Leiter auch.
And they schrei - "Wasser marsch!",
Christmas is - now im - Eimer...

Merry Christmas, merry Christmas,
Hear the music, see the lights,
Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,
Merry Christmas allerseits...
__________________
...das leben kommt von vorn,
stehst unter einem hellen stern...
July ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2003, 22:23   #33
micha1981
Ohne Ü fehlt Dir was!
 
Benutzerbild von micha1981
 
Registriert seit: 16.05.2003
Ort: DTM Airport
Beiträge: 2.483
micha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunft
DAS ist Weihnachten - Live und in Farbe
__________________
Zwei kleine **** wollten ganz schnell rein,
einen schmiss der **** raus, da war er ganz allein.
micha1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2003, 00:43   #34
Bienchen
westfälischer Dickschädel
 
Benutzerbild von Bienchen
 
Registriert seit: 31.08.2003
Beiträge: 127
Bienchen hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
DAS erinnert mich an Loriot´s "Weihnachten bei Hoppenstedts" :wink:

"Dickie, sag doch mal ein Gedicht auf!" Dickie:"Zicke Zacke Hühnerkacke"

und: "Wir bauen uns ein Atomkraftwerk" :twisted:
__________________
the sorrow cuts into the soul/
like raindrops into burning coals/
the only strategy is love/
to sink below or rise above
Bienchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2003, 20:29   #35
grenzwertig
sagtoftnichtsundredetviel
 
Benutzerbild von grenzwertig
 
Registriert seit: 08.03.2001
Ort: ...macht in fernen farbenhäfen fest
Beiträge: 1.150
grenzwertig hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
loriot, ja..der mit dem sinn für die wirklichkeit. ist noch immer der grösste.
lasst euch von mir jedenfalls eine -jeder-wie-er-mag-hauptsache-schöne weihnachts-/ urlaubszeit wünschen !
weil ich bin mir nicht sicher ob s für mich die nächsten zwo wochen internet gibt.und auch so.einfach so für zwischendurch.abends um halb zehn in deutschland.
__________________
kommt die sonne immer öfter und früher schnuppert bald die nasse katze an der blume im revier
grenzwertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2003, 14:28   #36
bärchen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bärchen
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 181
bärchen hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Weiße Weihnacht


8. Dezember 18:00
Es hat angefangen zu schneien. Der erste Schnee in diesem Jahr. Meine Frau
und ich haben unsere Cocktails genommen und stundenlang am Fenster gesessen
und zugesehen wie riesige, weiße Flocken vom Himmel herunter schweben. Es
sah aus wie im Märchen. So romantisch - wir fühlten uns wie frisch
verheiratet. Ich liebe Schnee.

9. Dezember
Als wir wach wurden, hatte eine riesige, wunderschöne Decke aus weißem
Schnee jeden Zentimeter der Landschaft zugedeckt. Was für ein
phantastischer Anblick! Kann es einen schöneren Platz auf der Welt geben?
Hierher zu ziehen war die beste Idee, die ich je in meinem Leben hatte.
Habe zum ersten Mal seit Jahren wieder Schnee geschaufelt und fühlte mich
wieder wie ein kleiner Junge. Habe die Einfahrt und den Bürgersteig frei
geschaufelt.
Heute Nachmittag kam der Schneepflug vorbei und hat den Bürgersteig und die
Einfahrt wieder zugeschoben, also holte ich die Schaufel wieder raus. Was
für ein tolles Leben!

12. Dezember
Die Sonne hat unseren ganzen schönen Schnee geschmolzen. Was für eine
Enttäuschung. Mein Nachbar sagt, dass ich mir keine Sorgen machen soll, wir
werden definitiv eine weiße Weihnacht haben. Kein Schnee zu Weihnachten wäre
schrecklich! Bob sagt, dass wir bis zum Jahresende soviel Schnee haben
werden, dass ich nie wieder Schnee sehen will. Ich glaube nicht, dass das
möglich ist. Bob ist sehr nett ?ich bin froh, dass er unser Nachbar ist.

14. Dezember
Schnee, wundervoller Schnee! 30 cm letzte Nacht. Die Temperatur ist auf -20
Grad gesunken. Die Kälte lässt alles glitzern. Der Wind nahm mir den Atem,
aber ich habe mich beim Schaufeln aufgewärmt. Das ist das Leben! Der
Schneepflug kam heute Nachmittag zurück und hat wieder alles zugeschoben.
Mir war nicht klar, dass ich soviel würde schaufeln müssen, aber so komme
ich wieder in Form, wünschte ich würde nicht so Pusten und Schnaufen.

15. Dezember
60 cm Vorhersage. Habe meinen Kombi verscheuert und einen Jeep gekauft. Und
Winterreifen für das Auto meiner Frau und zwei Extra Schaufeln. Habe den
Kühlschrank aufgefüllt. Meine Frau will einen Holzofen, falls der Strom
ausfällt. Das ist lächerlich, schließlich sind wir nicht in Alaska.

16. Dezember
Eissturm heute Morgen. Bin in der Einfahrt auf den Arsch gefallen, als ich
Salz streuen wollte. Tut höllisch weh. Meine Frau hat eine Stunde gelacht.
Das finde ich ziemlich grausam.

17. Dezember
Immer noch weit unter Null. Die Straßen sind zu vereist, um irgendwohin zu
kommen. Der Strom war 5 Stunden weg. Musste mich in Decken wickeln, um nicht
zu erfrieren. Kein Fernseher. Nichts zu tun als meine Frau anzustarren und
zu versuchen, sie zu irritieren. Glaube, wir hätten einen Holzofen kaufen
sollen, würde das aber nie zugeben. Ich hasse es, wenn sie recht hat! Ich
hasse es, in meinen eigenen Wohnzimmer zu erfrieren!

20. Dezember
Der Strom ist wieder da, aber noch mal 40 cm von dem verdammten Zeug letzte
Nacht! Noch mehr schaufeln. Hat den ganzen Tag gedauert. Der beschissene
Schneepflug kam zweimal vorbei. Habe versucht eines der Nachbarskinder zum
Schaufeln zu überreden. Aber die sagen, sie hätten keine Zeit, weil sie
Hockey spielen müssen. Ich glaube, dass die lügen. Wollte eine Schneefräse
im Baumarkt kaufen. Die hatten keine mehr. Kriegen erst im März wieder
welche rein. Ich glaube, dass die lügen. Bob sagt, dass ich schaufeln muss
oder die Stadt macht es und schickt mir die Rechnung. Ich glaube, dass er
lügt.

22. Dezember
Bob hatte recht mit weißer Weihnacht, weil heute Nacht noch mal 30 cm von
dem weißen Zeug gefallen ist und es ist so kalt, dass es bis August nicht
schmelzen wird. Es hat 45 Minuten gedauert, bis ich fertig angezogen war zum
Schaufeln und dann musste ich pinkeln. Als ich mich schließlich ausgezogen,
gepinkelt und wieder angezogen hatte, war ich zu müde zum Schaufeln. Habe
versucht für den Rest des Winters Bob anzuheuern, der eine Schneefräse an
seinem Lastwagen hat, aber er sagt, dass er zu viel zu tun hat. Ich glaube,
dass der Wichser lügt.

23. Dezember
Nur 10 cm Schnee heute. Und es hat sich auf 0 Grad erwärmt. Meine Frau
wollte, dass ich heute das Haus dekoriere. Ist die bekloppt? Ich habe keine
Zeit, ich muss SCHAUFELN !!! Warum hat sie es mir nicht schon vor einem
Monat gesagt? Sie sagt, Sie hat, aber ich glaube, dass sie lügt.

24. Dezember
20 Zentimeter. Der Schnee ist vom Schneepflug so fest zusammengeschoben,
dass ich die Schaufel abgebrochen habe. Dachte ich kriege einen Herzanfall.
Falls ich jemals den Arsch kriege, der den Schneepflug fährt, ziehe ich ihn
an seinen Eiern durch den` Schnee. Ich weiß genau, dass er sich hinter der
Ecke versteckt und wartet bis, ich mit dem Schaufeln fertig bin. Und dann
kommt er mit 150 km/h die Straße runter gerast und wirft tonnenweise Schnee
auf die Stelle, wo ich gerade war. Heute Nacht wollte meine Frau mit mir
Weihnachtslieder singen und Geschenke auspacken, aber ich hatte keine Zeit.
Musste nach dem Schneepflug Ausschau halten.

25. Dezember
Frohe Weihnachten. 60 Zentimeter mehr von der Scheiße. Eingeschneit. Der
Gedanke an Schneeschaufeln lässt mein Blut kochen. Gott, ich hasse Schnee!
Dann kam der Schneepflugfahrer vorbei und hat nach einer Spende gefragt. Ich
hab ihm meine Schaufel über den Kopf gezogen. Meine Frau sagt, dass ich
schlechte Manieren habe. Ich glaube, dass sie eine Idiotin ist. Wenn ich mir
noch einmal Wolfgang Petry anhören muss, werde ich sie umbringen.
26. Dezember
Immer noch eingeschneit. Warum um alles in der Welt sind wir hierher
gezogen? Es war alles IHRE Idee. Sie geht mir echt auf die Nerven.

27, Dezember
Die Temperatur ist auf -30 Grad gefallen und die Wasserrohre sind
eingefroren.

28. Dezember
Es hat sich auf -5 Grad erwärmt. Immer noch eingeschneit. DIE ALTE MACHT
MICH VERRUECKT!!!

29. Dezember
Noch mal 30 Zentimeter. Bob sagt, dass ich das Dach frei schaufeln muss,
oder es wird einstürzen. Das ist das Dämlichste was ich je gehört habe. Für
wie blöd hält der mich eigentlich?

30. Dezember
Das Dach ist eingestürzt. Der Schneepflugfahrer verklagt mich auf 50.000DM
Schmerzensgeld. Meine Frau ist zu ihrer Mutter gefahren. 25 Zentimeter
vorhergesagt.

31. Dezember
Habe den Rest vom Haus angesteckt. Nie mehr Schaufeln.

8.Januar
Mir geht es gut. Ich mag die kleinen Pillen, die sie mir dauernd geben.
Warum bin ich an das Bett gefesselt ?


Liebe Grüße

:wink: bärchen
__________________
warum enfernst du dich dort immer mehr von mir?
http://www.letzte-version.de/upload/files/zdfhg1.jpg .....wärst du doch viel lieber hier bei mir
bärchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2003, 14:30   #37
grönländerin
Heimatlose
 
Benutzerbild von grönländerin
 
Registriert seit: 03.04.2001
Ort: ..kein Ort, ..ein Gefühl.
Beiträge: 2.143
grönländerin wird schon bald berühmt werdengrönländerin wird schon bald berühmt werden
weihnachten solls laut nachrichten/wetterdienst endlich mal wieder schnee geben über NRW!!!

..wäre auch die einzig berechtigte vorfreude auf diesen tag.
__________________
..sie hört wie der Schnee lautlos auf die Erde fällt ...
grönländerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2003, 11:03   #38
Claire
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2002
Beiträge: 1.214
Claire hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ich hatte als Kind nie Angst vorm Nikolaus oder Knecht Ruprecht. Daß ich mich für meine Schandtaten verantworten muß, dessen war ich mir auch als kleines Kind schon bewußt und habe das auch als "richtig" angenommen.
Heiligabend war immer der Abend, an dem wir Geschwister durchspielen durften bis zum Umfallen und nicht um 21.00/22.00 Uhr ins Bett mußten. Und wer später mit zur Mitternachtsmesse durfte, fühlte sich sowieso schon gaaanz groß.
Es ist auch in meinen Kindheitserinnerungen nicht alles Gold was glänzt. Zynismus, mit dem hier einige der Advents- und Weihnachtszeit begegnen, kommt bei mir beim Zurücksehen zum Glück nicht auf.
Die Adventszeit und das Weihachtsfest haben für mich zudem ihre ursprüngliche Bedeutung nicht verloren, weil für mich die christlichen Grundsätze immer noch maßgebliche Grundlagen unserer Gesellschaft und eines lebenswerten Miteinanders sind.
__________________
... Du Dich nicht von Dir entfernst...
... und wir müssen die Menschen daran erinnern, dass Kultur kein Luxus ist, sondern eine Notwendigkeit zum Leben, die man braucht wie Luft zum Atmen. (Simon Rattle)
Claire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2003, 14:55   #39
coolboy
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2003
Beiträge: 239
coolboy hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@bärchen: das ist ja SUPERSUPERSUPER lustig!!

zwei fragen tun sich auf: 1. wo wohnt ihr? und 2. schreibst du öfter sowas?

ansonsten: keep cool, mit weihnachtsgrüßen von coolboy
coolboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2003, 16:14   #40
bärchen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bärchen
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 181
bärchen hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von coolboy
@bärchen: das ist ja SUPERSUPERSUPER lustig!!

zwei fragen tun sich auf: 1. wo wohnt ihr? und 2. schreibst du öfter sowas?

ansonsten: keep cool, mit weihnachtsgrüßen von coolboy
zu 1. leider haben wir nie soviel schnee, dass man es entsprechend meinen gedanken
auskosten könnte (nördl. Ofr)

zu 2. eher selten, aber ab und zu packts einen halt! irgendwo motiviert von John Grisham
-"Das Fest"- übrigens mal was ganz anderes von grisham - ich liebe seine schreibse unheimlich und war am anfang beim dem buch "das fest" reichlich irritiert!
aber ein gewisser schwarzer humor liegt mir schon und der liebe große bruder(??)

gruß
und frohe Weihnachten
:wink: bärchen
__________________
warum enfernst du dich dort immer mehr von mir?
http://www.letzte-version.de/upload/files/zdfhg1.jpg .....wärst du doch viel lieber hier bei mir
bärchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS