Alt 26.02.2003, 20:18   #481
Jessy
Gast
 
Beiträge: n/a
Als ich dieses Lied zum ersten Mal im Radio gehört hab, hab ich sofort ne Kassette gegriffen, reingesteckt und auf den Aufnahmeknopf gedrückt.
Der Text spricht für so viele Personen die ich kenne doch niemand hat es so romantisch ausgedrückt wie Herbert Grönemeyer
  Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2003, 12:22   #482
Ditte und Betina aus Dänemark
Gast
 
Beiträge: n/a
Prima Song! Dieses Lied ist wirklich genial. Wir lieben dich, Grönemeyer! Du hast unser Leben mit Liebe erfüllt... Viel Respekt aus Dänemark!
  Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2003, 12:29   #483
Lotte und Lotte aus Dänemark
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo! Wir finden das Lied sehr gut, gute Musik und guter Text. Grönemeyer ist PRIMA! Aber es ist ein bisschen schwer zu verstehen, denn wir kommen aus Dänemark. Ciao!!
  Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2003, 12:30   #484
Lotte und Lotte aus Dänemark
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo! Wir finden das Lied sehr gut, gute Musik und guter Text. Grönemeyer ist PRIMA! Aber es ist ein bisschen schwer zu verstehen, denn wir kommen aus Dänemark. Ciao!!
  Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2003, 12:36   #485
Banch.dk
Gast
 
Beiträge: n/a
Das Lied ist sehr gefühlvoll. Es gibt mir sehr gute Gefühle. Es gibt mir viel zu denken.
Aber doch Dänemark ist der ist besten zu Fussball!!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2003, 12:44   #486
Mette und Henriette
Gast
 
Beiträge: n/a
Wir finden das Lied sehr gut, weil es Gefühle hervor ruft. Es ist ein geniales Lied. Die Melodie passt sehr gut zum Text...
  Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2003, 14:11   #487
Michelle und Janni aus Dänemark
Gast
 
Beiträge: n/a
Wir finden das Lied ok, aber es ist ein bischen langweilig, und die Melodie einförmig. Aber der Text ist sehr gut und drückt echte Gefühle aus.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2003, 14:13   #488
Irma und Jeannette
Gast
 
Beiträge: n/a
Es ist ein sehr gutes Lied... Super... Die lyrik ist genial, und Grönemeyer ist der Grösste
Danke für ein sehr gutes Lied und eine sehr, sehr gute Lyrik...
Irma und Jeannette
  Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2003, 10:18   #489
Frank
Gast
 
Beiträge: n/a
Das ist mein Leben, so dramatisch ist meine Liebesgeschichte. Ich bin 35 und meine Angebetete 18. Ich würde sterben für sie. Mit ihr lebe ich, nur mit ihr!
  Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2003, 14:48   #490
gatto13
Gast
 
Beiträge: n/a
Herbert Grönemeyer kann mit seinen Liedern Stimmungen beschreiben und hilft einem damit, das auszudrücken wofür man selbst nicht die Worte findet. Vor 10 Jahren verstarb mein Mann, damals gab es noch nicht die CD "Mensch", aber es gab schon H. Grönemeyer und auch damals hat er mir mit seiner Musik und seinen gefühlvollen Texten (Chaos) geholfen. Heute bin ich wieder glücklich verheiratet und finde es beruhigend, dass H. Grönemeyer immer noch die Stimmungen seiner Zuhörer trifft. Weil seine Songs so vielfältig sind und einfach gut tun. Danke.
Ich wünsche H. Grönemeyer, dass er immer Menschen hat, die ihm gut tun.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2003, 18:17   #491
beti
Gast
 
Beiträge: n/a
Duzo slyszalam o Herbercie Gronemeyerze poniewaz zarowno najukochansza dla mnie osoba na ziemi mieszka w Niemczech jak i moi przyjaciele,rodzina.Podeszlam do jego utworow b.sceptycznie(jak do wszystkich-z calym szacunkiem-niemieckich kawalkow)bo uwazam Wasz jezyk za "piekny inaczej".Uwazalam ze zapewne sprawdza sie swietnie w innych dziedzinach zycia ale na pewno nie w piosenkach. Jakze sie mylilam!moze wplynal na moja opinie fakt,ze moje"szczescie"bardzo lubi ta piosenke...nie wiem!ale jestem pewna,ze to piosenka z dusza!to piosenka nie o przelotnym uczuciu potocznie tylko nazwanym miloscia ale o prawdziwym,Boskim,wznioslym i pieknym uczuciu meza do zony.Sama melodia wprawia mnie we wspanialy stan przypominajacy o tym,ze zycie dla kogos,z kims jest piekniejsze i wspanialsze.Teraz chyba ta piosenka znaczy dla mnie o wiele wiecej niz dla mojego "Serduszka"-on pewnie o tym nie wie...ale piosenka ta zmienila moj pielegnowany od ponad 20lat poglad ze Niemcy i jezyk niemiecki do spiewania sie nie nadaje.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2003, 23:51   #492
grönländerin
Gast
 
Beiträge: n/a
oh schön, hier hat jemand was auf polnisch reingeschrieben. ich liebe diese sprache -als zuhörerin- (leider. würd sie gerne können ). versteh kaum mehr als "jestem" -"ich bin..". schade, schade. würd das gern verstehn können. viele grüße!!
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2003, 21:51   #493
Loli
Gast
 
Beiträge: n/a
Zgadzam się z wypowiedzią koleżanki... Ich wollte sagen, dass ich meine Kollegin zustimmeSchoen zu hoeren, dass jemand aus Deutschland Polnisch lernen moechte Aber jetzt uber Herberts Songs. Ich muss auch sagen, dass ich ein bisschen sceptisch war ich muss betonnen, dass jetzt finde ich seine Lieder geil. Er singt so, als ob er dass alles tief vom Herzen singen wuerde.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2003, 22:00   #494
david
Gast
 
Beiträge: n/a
"Der Weg" wurde ja heute bei vielen Anti-Krieg-Demos gespielt.
Das gibt mir(und vielleicht auch anderen) mal die Möglichkeit,das Lied anders zu interpretieren.
"nichts war zu spät-aber vieles zu früh"
  Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2003, 20:52   #495
cristina
Gast
 
Beiträge: n/a
Es genuegen keine worte um zu sagen was ich ueber diese lied denke es wird viele menschen geben die in dieser schweren zeit sich in diese lied wiederfinden den auch sie haben einen lieben menschen verloren!
  Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2003, 22:42   #496
tribut an meine denise
Gast
 
Beiträge: n/a
das hast du mir mal geschrieben - "es gab keinen menschen bisher, der meinen raum mit sonne geflutet hat - bis du kamst". jetzt ist das alles weg und mein herz ist nicht mehr da, wo es sein sollte, denn mit deinem verlust wurde es mir aus der brust gerissen und darauf herum getrampelt und so. du weißt nicht, wie sehr du mir fehlst. nicht annähernd kannst du dir das vorstellen. heute war ich wieder in frankfurt an der stelle, an der wir uns das erste mal geküsst haben. dann war alles wieder so real und so, als wäre es gerade mal eine sekunde her - der tag, unsere nähe, unser vermeidlicher weg. niemandem kann ich erzählen, was mich an dir so begeistert hat, weil einzelne attribute das nicht wieder geben könnten. was soll ich sagen außer, dass ich dich liebe?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2003, 18:20   #497
Florian
Gast
 
Beiträge: n/a
Dieses Lied öffnet mein Herz, den es ist so unbeschreblich schön und voll mit Gefühlen. Es stimmt mich traurig und fröhlich zugleich und hilft einen in traurigen Zeiten. Man kann Herbert Grönemeyer für dieses Lied loben. Ich hoffe es kommen noch mehr Lieder dieser Art, denn ich möchte bewundere dieses Lied
  Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2003, 23:10   #498
TT
Gast
 
Beiträge: n/a
...man sollte nicht vergessen, dass es ein LIEBESlied ist, kein TRAUERlied. das lied spendet doch hoffnung zu lieben, er stellt mit diesem lied LIEBE eindeutig über das mögliche daraus folgende leid. es lohnt sich zu lieben, auch wenn man irgendwann wahrhaftig schmerzlichST den verlust des LIEBDENDEN Parterns aushalten muss, unausweichlich, oder: Suizid. ABER: es bleibt: diese erinnerung an LIEBE, was alles möglich ist an Glück und Freude, wenn man diese erinnerung zu erdenken erahnt, scheint der Selbstmoed wohl nur als lächerliche feige Möglichkeit, denn durch den eigen gewollten Tod könnte man all diese - wenn auch vergangenen - Gefühle der Dankbarkeit und diese damaligen Momente des Glücks nicht in sich verkosten und daraus ein erlösendes, glücklicheres Leben schöpfen. sinnlos also -> die erinnerungen machen doch das leben erst lebenswert, man weiß: was alles möglich sein kann! er dankt dieser zeit ja förmlich mit zeilen. das lied ist in dem sinne also nicht traurig, es macht nur betroffen, da es diese wahrheit so garst vor augen führt. viele von euch denken wohl: "das lied ist für die verstorbene frau, also muss es traurig sein" MENSCH, schaut euch das lied mal an! was ich hier im forum lese...: wieso macht euch das lied bei konzerten trübe stimmung? nur weil ihr wisst: es ist für eine TOTE? Tot gehört zum Leben. Die schöne Erinnerung bleibt trotzdem und man spürt sie - irgendwann, rein und klar, unverwandt. Man war Liebender und hatte SEINE Liebende, die es schafft eines' Forderungen nach Geliebtsein (nicht -werden!) zu durchdringen. ~
  Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2003, 23:19   #499
TT
Gast
 
Beiträge: n/a
"land unter" ist traurig! einsamkeit, sehnsucht, drängend aber nicht möglich. er klammert sich an hoffnung aber sie ist zu klein. wir er jemals wieder in ihren Armen liegen? diese ungewissheit, sie macht das traurige. der weg ist gewissheit, schöne erinnerung. er begreift sie im lied nur noch nicht wirklich, ist noch im zweifel.~
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2003, 02:18   #500
grönländerin
Gast
 
Beiträge: n/a
@tt: schön dich noch zu lesen..zu so später stunde. du hast ganz recht. ich habe ebenfalls nie bei diesem lied irgendeine träne vergiessen müssen. es strahlt für mich einfach auch zu viel LEBEN, DANKBARKEIT und -trotz dieses für mich nach wie vor unschönen satzes "DAS LEBEN IST NCHT FAIR" - sehr viel versöhnliches und zuversichtliches aus. es hat eine reife, der diese künstlich aufgebauschte taschentuch-hysterie nicht standhält.//
übrings: ich halte selbstmord an udn für sich auch für eine "feige" lösung. anderseits: es gibt eine art von gemütsschwere, bei der sich eine gleichgültigkeit gegenüber dem leben einstellt, bei der es einem gleich wird, ob man es noch heil über die straße schafft oder vom nächstliegenden auto überrollt wird. ..-
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.