Alt 15.12.2002, 19:44   #1
grönländerin
Heimatlose
 
Benutzerbild von grönländerin
 
Registriert seit: 03.04.2001
Ort: ..kein Ort, ..ein Gefühl.
Beiträge: 2.143
grönländerin wird schon bald berühmt werdengrönländerin wird schon bald berühmt werden
grönemeyer im RTL-Jahresrückblick, 15. Dezember (2002)

ich denke, ihr wißt es ja eh, möglicherweise steht es hier auch schon irgendwo geschrieben. trotzdem noch mal zur erinnerung: grönemeyer ist heute zu gast bei günther jauch im großen rtl-jahresrückblick ab 20.15h. es lohnt sich wohl auch wikrlich reinzugucken. denn jauch hat grad bei "wer wird millionär?" angekündigt, daß g. gleich zwei lieder vortragen wird: "mensch" und "der weg".

..schönen abend euch. vielleicht sieht man sich ja noch nachher im chat..
__________________
..sie hört wie der Schnee lautlos auf die Erde fällt ...
grönländerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2002, 00:29   #2
Ralf
Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 47
Ralf hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ich hab die Sendung gerade vorher gesehen. Insbesondere beim Auftritt mit "Der Weg" ist mir fast das Herz in die Hose gerutscht. Wahrscheinlich ist dies dem "normalen" Zuschauer gar nicht aufgefallen. Zuerst singt er das "wir haben uns geschoben..." an der falschen Stelle, was er aber gleich korrigiert hat, dann singt er am Schluß statt "Frist" etwas anderes. Ich glaube, auch bei "Mensch" hatte er einen kurzen Aussetzer. Er (der eine so nette Ausstrahlung bei live-Auftritten hat) hat mir dann richtig leid getan, ich hab richtig mitgezittert (wir erinnern uns ja auch an den Wetten, dass Auftritt). Er wirkte auch so aufgeregt, gar nicht so souverän wie bei seinen Konzerten.

Aber, ich glaube, dass macht ihn einfach sympathisch und zum Menschen. Auch fehlbar. Die standing-ovations am Ende von "Der Weg" haben wieder Bände gesprochen. Dieser Mensch ist was ganz besonderes. Ich danke ihm für seine Musik.
Ralf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2002, 08:33   #3
TroyMcClure
Weser-VIP
 
Benutzerbild von TroyMcClure
 
Registriert seit: 16.10.2002
Ort: Madrid (das liegt in Spanien)
Beiträge: 1.019
TroyMcClure ist jedem bekanntTroyMcClure ist jedem bekanntTroyMcClure ist jedem bekanntTroyMcClure ist jedem bekanntTroyMcClure ist jedem bekanntTroyMcClure ist jedem bekannt
Also er hat da irgendwie anstatt "hab meine Frist verlängert" gesungen "hab meine...shits verlängert".
Sorry, das Lied ist sehr bewegend, aber in dem Moment mußte ich wirklich lachen (und ich weiß, daß ich nicht der einzige war :wink: ).
Ich hab mir das irgendwie bildlich vorgestellt, und da ist es über mich gekommen und ich konnt mich echt nicht mehr zusammenreissen.

Zu den Standing Ovations: Leider ist das wieder passiert und es erschien mir wieder so "gekünstelt" wie bei Wetten daß...
Schade drum, trotzdem ne schöne Geste.
__________________
Come on Baby ... don't fear the reaper
TroyMcClure ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2002, 09:29   #4
Claire
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2002
Beiträge: 1.214
Claire hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Streß laß nach!
Kann es sein, daß die Fans die Texte inzwischen besser behalten können als der Meister? Nun ja, die meisten Fans sind ja auch ein bißchen jünger, oder?
Die gut eineinhalb Stunden zwischen DER WEG und Interview und MENSCH waren mit Bohlen und Co. ja die reinste Folter. Aber, wer dranblieb wurde entlohnt, wobei ich das im Interview Gesagte so doch schon mal irgendwo gehört habe.... .
Claire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2002, 10:09   #5
Matti
Werde meine Sucht
 
Benutzerbild von Matti
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 185
Matti hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ich glaube "live" Auftritte bei Fernsehsendungen erzeugen noch etwas Extra Stress und Über-Nervosität. Und dass Publikum sitzt stumm und bewegungslos da. Da ist wahrscheinlich im ersten Moment wie ein Wand und viel schwerer, als wenn einem 16.000 Fans unentwegt zujubeln. Sonst habe ich auch keine Erklärung. Günther Jauch hat mir ganz gut gefallen, zumindest habe ich die Fragen noch nicht so oft gehört (hmmm, stimmt...einiges aus Herberts Antworten schon ) :wink:
Matti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2002, 10:25   #6
Danny
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2002
Beiträge: 2
Danny hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Also habe ich das auch richtig gehört!! Habe bei dem Lied "der Weg" schon gedacht ich hätte mich verhört.. Er tat mir wahnsinnig leid!!!
Danny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2002, 14:57   #7
Anuschka
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 31
Anuschka hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ich habe den auftritt auch gesehen und war sehr mitgenommen.
Ich fand es nicht so toll das ständig das thema ,,Anna" angesprochen wurde, man ihm doch bei ,,Der Weg" schon angesehen das er sehr ergriffen war.
Außerdem haben wir in diesem thema schon darüber gesprochen, das er sich bei ,,Der Weg" zweimal und bei ,,Mensch" auch einmal versungen hat.
Solche sachen machen ihn nur menschlicher und zeigen uns das ihn das alles nicht kalt läßt.
Ich hoffe nur bald mal wieder einen so aufgeweckten und fröhlichen Herbert zu sehen wie ich ihn auf dem Konzert sehen konnte.
Also ich bin immernoch total durcheinander und traurig, da ich es nicht sehen kann wenn menschen leiden und ihm hat man gestern schon angesehn das es ihm sehr nahe ging...

machts gut...
Anuschka
__________________
Maß aller Dinge!
Anuschka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2002, 22:02   #8
Easy
Heul doch!!!
 
Benutzerbild von Easy
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 279
Easy sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreEasy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Also ich finde es auch nicht gut, das Herbert in jedem Interview auf den Tod seiner Frau,
Trauer, melancholische Lieder usw. angesprochen wird. Es gibt doch auch jede Menge
andere Themen über die man sich unterhalten kann, oder? Da ist es ja kein Wunder, das Herbert in Interviews nicht oft lacht.
Ich glaube auch nicht, das wir darüber urteilen können ob Herbert den ganzen Tag lustig ist oder nicht. Gestern bei RTL haben wir ihn ja nur 15 min. von 24 Std. gesehen.
Er sagte ja selbst, das er mittlerweile wieder nach vorne blickt. :wink:

Gruß Easy
__________________


Is a dream a lie if it don't come true
Or is it something worse
Easy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2002, 22:16   #9
Herbsterwachen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2002
Beiträge: 14
Herbsterwachen hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ich denke auch, dass Günther Jauch noch ´Fragen zu einem anderen Thema hätte stellen können. Z.B. hätte ich an seiner Stelle gefragt, wie er seine gerade beendete Hallentour fand. Das hätte die Leute sicher auch interessiert und nicht nur, wie er trauert.

Gruß, Herbsterwachen
Herbsterwachen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2002, 22:45   #10
Lyricmaster
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lyricmaster
 
Registriert seit: 15.12.2001
Ort: Im niedersächsischen Nirgendwo
Beiträge: 279
Lyricmaster wird schon bald berühmt werden
Mag sein, daß das jetzt zu kontroversen Diskussionen führt, aber ich finde, Herbert sollte sich in Fernsehsendungen auf das Reden beschränken. Er kann unglaublich gut erzählen und reden und ich höre ihm auch da total gerne zu. Aber wenn er singt, kommt im Fernsehen nicht viel rüber und das ist nicht mal seine Schuld.
Er kann sich einfach nicht entfalten! Einmal räumlich, denn er ist ziemlich "eingeklemmt" hinter seinem Mikro (ich spreche jetzt speziell von "Mensch") und andererseits geht natürlich auch das Publikum kein Stück mit. Somit kann er sich im Fernsehstudio gar nicht wohlfühlen und das sieht man ihm dann auch deutlich an. Hingegen wenn er erzählt...
Boulevard Bio war fantastisch!
__________________
Wir teilen uns durch eins und uns selbst. Träume, seid Ihr noch da? Denn Euer nein hab ich schon, ich brauche jetzt ein ja.

Hannover 2002+++Bremen 2003+++Hamburg 2003+++Hannover 2004+++Bremen 2007+++Oschersleben 2008+++Hannover 2011+++Magdeburg 2012+++Hamburg 2012+++Hamburg 2015+++Bremen 2019+++Hannover 2019
Lyricmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2002, 22:51   #11
Easy
Heul doch!!!
 
Benutzerbild von Easy
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 279
Easy sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreEasy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Stimmt, ich fand es auch sehr komisch, das bei "Mensch" alle so ruhig waren.
Ist ja klar, sind ja auch keine wahren Fans beim Live Konzert.

Easy
__________________


Is a dream a lie if it don't come true
Or is it something worse
Easy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2002, 14:09   #12
Claire
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2002
Beiträge: 1.214
Claire hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
TV- und Live-Auftritte kann man bei Herbert Grönemeyer sicherlich nur schwer miteinander vergleichen. Live ist einfach besser!

Herbsterwachen - ich schließe mich Deiner Meinung an. Ich hätte auch gern etwas von Herbert Grönemeyer zur abgelaufenen Tour und seinem riesigen Verkaufserfolg des MENSCH-Albums gehört.

Easy - der Tod seiner Frau und die Trauer Herbert Grönemeyers sind Teil der Promotion. Günter Jauch hat sich da wunderbar konform verhalten und Herbert Grönemeyer zugearbeitet.
Claire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2002, 14:10   #13
Claire
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2002
Beiträge: 1.214
Claire hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
TV- und Live-Auftritte kann man bei Herbert Grönemeyer sicherlich nur schwer miteinander vergleichen. Live ist einfach besser!

Herbsterwachen - ich schließe mich Deiner Meinung an. Ich hätte auch gern etwas von Herbert Grönemeyer zur abgelaufenen Tour und seinem riesigen Verkaufserfolg des MENSCH-Albums gehört.

Easy - der Tod seiner Frau und die Trauer Herbert Grönemeyers sind Teil der Promotion. Günter Jauch hat sich da wunderbar konform verhalten und Herbert Grönemeyer zugearbeitet.
Claire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2002, 19:39   #14
Matti
Werde meine Sucht
 
Benutzerbild von Matti
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 185
Matti hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ich stimme Claire zu. Bei aller Tragik, die Herbert widerfahren ist, es war und ist seine Entscheidung, das Lied "der Weg" öffentlich und wiederholt zu singen. Damit muss er auch damit rechnen, auf das Lied angesprochen zu werden, und ich habe auch nicht den Eindruck, dass er sich unwohl dabei fühlt. Die Fragen von Günther Jauch waren außerdem sehr respektvoll. Also ich finde nix zu Mäkeln.
Matti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 13:22   #15
Luxus
Estación del Silencio
 
Benutzerbild von Luxus
 
Registriert seit: 24.11.2002
Beiträge: 2.255
Luxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz sein
Ich bin mir ziemlich sicher, daß die Fragen von Grönemeyer oder seinem Management bestimmt besprochen worden sind, Jauch wird nicht einfach so in Grönemeyers Privatleben rumwildern, wenn dieser dies nicht will, in diesem Fall sogar bestimmt ausdrücklich erlaubt und gewollt hat.

Und die Songauswahl: die beiden Songs sind die aktuellsten des Jahres 2002, und durch den Verkauf von Musik verdient Grönemeyer seine "Brötchen"! (ist nun mal so)

Ciao
Luxus :wink:
__________________
Luxus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 15:47   #16
Scar
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2002
Beiträge: 64
Scar hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Sorry Herbert! aber mitlerweile glaube ich auch das du dein Schicksal, den Tod deiner Frau, mächtig promotest.

Ich finde das ist überhaupt nicht nachzuvollziehen! Das hast du echt nicht nötig!
Über so ein sensibles Thema muss man zwar sprechen, aber nicht immer und überall!
Bei jedem Fernsehauftritt dreht sich alles um das gleich und um nichts anderes?
Grönemeyer hat 100% gewusst welche fragen Günter Jauch stellt, dann verläuft es immer gleich. Standart Fragen= und leider schon standart gewordene Antworten!

Aber es gibt doch noch einen anderen Grönemeyer

Vielleicht hab ich ja auch einen falschen Eindruck oder ein verzehrtes Bild?

Könnt mir ja antworten!
Scar
__________________
"Bleibt alles anders, wird alles gut"
Scar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 17:18   #17
FarinBelaRod
Benutzer
 
Benutzerbild von FarinBelaRod
 
Registriert seit: 23.11.2002
Ort: Hagen
Beiträge: 99
FarinBelaRod hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Na ja, ohne jetzt ne Diskussion vom Stapel zu brechen - ob Herbert nun authentisch war oder nicht.

Aber er wird es auch durch seine vergangenen Erfolge nicht nötig zu haben, sich unnötig zu promoten oder sein Schicksal zu vermarkten.

Und Mensch war schon in den Charts, ehe viele von den restlichen tollen Songs der CD etwas wussten...

Marius und Nena brauchen da wahrscheinlich schon eher die Promo, da sie nix wirklich neues gemacht haben.
FarinBelaRod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 19:00   #18
Claire
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2002
Beiträge: 1.214
Claire hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Hallo FarinBelaRod,

ohne Werbekonzept mit entsprechender Promotion läuft auch bei bekannteren Künstlern meist nur wenig - nach meiner Beobachtung zumindest.
War der große Grönemeyer - Pressetermin im Sommer/Spätsommer und die "mediale" Vorarbeit dazu keine Werbung?
Vom Prinzip her finde ich das schon okay so, denn so ist nun mal das Geschäft. Wer sich nicht verkaufen kann, der geht unter. Und verkaufen kann uns Herbie sich. Da hat er wirklich meinen Respekt!
Daß Qualität allein für Umsatz sorgt - ach wie schön wäre das.....
Claire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 20:06   #19
Scar
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2002
Beiträge: 64
Scar hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Klar muss sich ein so erfolgreicher Künstler wie Herbert Grönemeyer, sich auch promoten, doch der Knackpunkt ist das "WIE".
Ich finde einfach das es auch mal öffentliche Statements von ihm zu anderen Themen geben könnte, außer zum Tod seiner Frau.

Und das die Fernsehaufritte alle immer sehr gezwungen, reduziert und nüchtern wirken und nicht viel von dieser Wärme rüber bringen oder ahnen lassen, die die Person Grönemeyer eigentlich ausstrahlt.
Das ist aber keine Kritik, wahrscheinlich fühlt er sich in Studios nicht so wohl!
Verständlich

Zum Beispiel bei "Menschen2002" währe es doch ganz nett gewesen, wenn auch eine Frage dabei gewesen währe zur Tournee, den verkauften alben, den Fans, was weiss ich,
natürlich streift das dann auch wieder das Theme mit dem Tod seiner Frau, der Bewältigung der Trauer usw.
Aber im Moment dreht sich nur noch um ein Thema......................
Und ich würde es nicht schön finden wenn er sich damit versuchen würde zu promoten, was ich aber eigntlich nicht glaube oder nicht glauben möchte!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich glaube es nicht :?
mfg Scar
__________________
"Bleibt alles anders, wird alles gut"
Scar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 20:56   #20
FarinBelaRod
Benutzer
 
Benutzerbild von FarinBelaRod
 
Registriert seit: 23.11.2002
Ort: Hagen
Beiträge: 99
FarinBelaRod hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Klar war das im Vorfeld auch Promo, aber doch nicht so sehr auf den Tod von Anna bezogen. Und natürlich geht es heute ohne das nicht. Bei den Ärzten habe ich die ganze Entwicklung miterlebt vom Anfang und der Verbreitung durch Tapes und Mundpropaganda. Und wenn sie heute kommerziel sind, dann sei es ihnen gegönnt

Sie haben sich ja auch auf dem Höhepunkt getrennt und ich konnte Herbie kennelernen :?

Und das was bei Menschen 2002 gelaufen ist, spiegelt doch nur das Niveau von RTL wieder. Obwohl ich doch sehr enttäuscht vom Günter Jauch war.Beim MTV Select war Herbie ganz anders und die Art von Promo dort fand ich o.k.!

Ausschliessen kann man heute garnichts, auch nicht bei jemandem - der so geniale Songs wie Herbert schreibt.

ICH TRAUE ES IHM ABER NICHT ZU, DASS ER AUS ANNA'S TOD KAPITAL SCHLÄGT!
FarinBelaRod ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS