Alt 13.11.2014, 19:56   #1
Flexi
► ♪ ♫♪ ◄
 
Registriert seit: 09.01.2005
Beiträge: 2.054
Flexi ist ein wunderbarer AnblickFlexi ist ein wunderbarer AnblickFlexi ist ein wunderbarer AnblickFlexi ist ein wunderbarer AnblickFlexi ist ein wunderbarer AnblickFlexi ist ein wunderbarer AnblickFlexi ist ein wunderbarer Anblick
Interview im Stern im November (2014)

Im aktuellen Stern ist ein Interview über vier Seiten mit coolen Fotos

Geändert von Flexi (08.06.2015 um 12:38 Uhr).
Flexi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2014, 09:51   #2
Daylight
Du bist meine Batterie
 
Benutzerbild von Daylight
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: tief im Süden
Beiträge: 1.129
Daylight ist einfach richtig nettDaylight ist einfach richtig nettDaylight ist einfach richtig nettDaylight ist einfach richtig nettDaylight ist einfach richtig nett
AW: Interview im Stern vom 13.11.2014

Danke für den Tipp, hab ich mir doch heut morgen gleich mal besorgt.

Zitat aus dem Artikel:
"Wir wollen ehrlich sein: Sein letztes deutschsprachiges Album war eher schwach. Nun läuft der 58-jährige wieder zu Hochform auf. Neben wirklich großen Klavierballaden wie Pilot (nur auf der Deluxe-Variante) oder Roter Mond überrascht Grönemeyer mit mal ironischen, mal gesellschaftskritischen, jedenfalls treibenden Popsongs, die dabei jede Menge Aufbruchstimmung versprühen."

Schiffsverkehr fand ich allerdings ein starkes Album, aber sonst klingt das doch ganz vielversprechend.

Noch eine Woche warten, die Spannung steigt...
__________________

Wenn es mich fröstelt, wärmt die Erinnerung!
Daylight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2014, 11:15   #3
Laurel
Sherlocked and Whovian
 
Benutzerbild von Laurel
 
Registriert seit: 29.07.2003
Ort: Löwenstadt
Beiträge: 1.980
Laurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz sein
AW: Interview im Stern vom 13.11.2014

"Schwach" wird in Deutschland meist das bewertet was nicht massenkompatibel ist.
__________________
"Man kann einen magischen Moment nicht auf einem Chip festhalten..." (Olli Schulz)
Laurel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2014, 11:23   #4
swisschris
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2014
Beiträge: 24
swisschris wird schon bald berühmt werden
AW: Interview im Stern vom 13.11.2014

Ich glaube, die meinten mit dem "letzten Album" das Album "12".... das war wirklich - verglichen mit anderen Werken von Herbert - schwach. "Schiffsverkehr" war für mich hingegen eine deutliche Steigerung und ich mag das Album auch jetzt immer noch sehr!
swisschris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2014, 11:35   #5
Hennes
grübelt sich entzwei
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Münster
Beiträge: 4.716
Hennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende Zukunft
AW: Interview im Stern vom 13.11.2014

Die werden schon die Schiffsverkehr meinen, der Stern berichtet ja doch regelmäßig, wenn was Neues vom Herbert kommt.

Aber letztlich ist eine solche Einschätzung eben doch sehr subjektiv und ich denke da eigentlich wie Laurel, dass es wegen der fehlenden Massentauglichkeit dann auch beim Redakteur als nicht so gut empfunden wurde.

Die Tatsache, dass auf dem 2.Teil der Tour auch nur noch recht wenig davon gespielt wurde, zeigt wohl, dass selbst Herbert die Platte nicht so megastark fand....auch ich bin allerdings weiterhin der Meinung, dass das ne starke Platte ist, die erstmal getoppt werden muss.
__________________
www.henneskonzerte.de
Hennes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2014, 11:43   #6
grenzwertig
sagtoftnichtsundredetviel
 
Benutzerbild von grenzwertig
 
Registriert seit: 08.03.2001
Ort: ...macht in fernen farbenhäfen fest
Beiträge: 1.150
grenzwertig hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
AW: Interview im Stern vom 13.11.2014

auch ich fand schiffsverkehr - bis auf 2-3 songs als ausnahmen - sehr sehr stark.
__________________
kommt die sonne immer öfter und früher schnuppert bald die nasse katze an der blume im revier
grenzwertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2014, 12:03   #7
Dede0886
tumultig
 
Benutzerbild von Dede0886
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 574
Dede0886 ist einfach richtig nettDede0886 ist einfach richtig nettDede0886 ist einfach richtig nettDede0886 ist einfach richtig nett
AW: Interview im Stern vom 13.11.2014

Zitat:
Zitat von grenzwertig Beitrag anzeigen
auch ich fand schiffsverkehr - bis auf 2-3 songs als ausnahmen - sehr sehr stark.
Läuft zur Zeit mal wieder im Auto..... sehe ich absolut genauso!!!
__________________
"Der VfL ist im Ruhrgebiet die Alternative zu Größenwahn, die Alternative zu Herzlosigkeit, die Alternative zu Verschwendungssucht."
Dede0886 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 13:15   #8
Exploder
Endlich getraut
 
Registriert seit: 20.09.2014
Ort: Kassel
Beiträge: 76
Exploder wird schon bald berühmt werden
AW: Interview im Stern vom 13.11.2014

So Stern gekauft wobei mir die 4 Vögel auf dem Titel eigentlich zuwider waren

Finde das Interview cool. Vor allem der Tip mit dem Kirchenchor in Gelsenkirchen
Und jetzt ist ja auch die offene Frage mit Frau Humpe geklärt.

Wie kann ein Redakteur sowas schreiben mit dem "schwachen Album"?
Muss der Interviewte nicht absegnen was gedruckt wird?

Noch 6 Tage. Dann haben wir es endlich!!!

Grüße
Exploder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2014, 07:34   #9
Hennes
grübelt sich entzwei
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Münster
Beiträge: 4.716
Hennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende Zukunft
AW: Interview im Stern vom 13.11.2014

Wie oben schonmal geschrieben, ist eine solche Meinung wie "Vorgängeralbum schwach" halt nun mal auch subjektiv, sollte man so hinnehmen, dann ist es aber auch gut.

Und natürlich darf der stern sowas abdrucken.
Das Interview selbst muss abgesegnet werden, aber diese Aussage war ja losgelöst vom Interview und wenn sowas abgesegnet werden müsste, könnte man auch gleich alle Musikredakteure zum Arbeitsamt schicken.
__________________
www.henneskonzerte.de
Hennes ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS