Zurück   Herbert Grönemeyer Forum » Allgemeines zu Herbert Grönemeyer » Aktuelle Medienberichte 2014 - 2017

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2017, 10:42   #21
Wimpernschlag
Ich träume laut
 
Benutzerbild von Wimpernschlag
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Neue Welt
Beiträge: 1.013
Wimpernschlag ist ein LichtblickWimpernschlag ist ein LichtblickWimpernschlag ist ein LichtblickWimpernschlag ist ein LichtblickWimpernschlag ist ein LichtblickWimpernschlag ist ein Lichtblick
AW: Herbert (verlegt vom 4. März) am 29. April 2017 im Musikforum Ruhr (2016)

Vielen Dank für die ausführlichen Berichte und die Fotos! (Renommee geht leider nicht)
__________________
Wimpernschlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 16:27   #22
Vollmondpetra
JEDER für JEDEN
 
Benutzerbild von Vollmondpetra
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: irgendwo
Beiträge: 1.859
Vollmondpetra ist jedem bekanntVollmondpetra ist jedem bekanntVollmondpetra ist jedem bekanntVollmondpetra ist jedem bekanntVollmondpetra ist jedem bekanntVollmondpetra ist jedem bekannt
AW: Herbert (verlegt vom 4. März) am 29. April 2017 im Musikforum Ruhr (2016)

Zitat:
Zitat von Wimpernschlag Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die ausführlichen Berichte und die Fotos! (Renommee geht leider nicht)
... da schließe ich mich an!
__________________

Vollmondpetra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 18:35   #23
sidekick
MainzAurichBerlinErfurt
 
Benutzerbild von sidekick
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: immer da wo der Herbert ist...
Beiträge: 3.355
sidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz sein
AW: Herbert (verlegt vom 4. März) am 29. April 2017 im Musikforum Ruhr (2016)

So, nun will ich auch mal kurz berichten. Es war ein grandioses Wochenende!! Ich hatte das Glück bei beiden Veranstaltungen in Reihe 1 sitzen zu können und beide Male war es einfach super.

Herberts Filmmusiken fand ich in Orchesterversion ganz toll, hat mich unheimlich geflasht. Herbert selbst saß uns ja quasi gegenüber im Rang und auch er war sichtlich ergriffen von seinen Werken und wie die vom Orchester umgesetzt wurden. Nach einer kurzen Pause trat er dann selbst ans Dirigentenpult und legte los... seine Bewegungen waren eher wie auf seinen Konzerten, als einem Dirigenten angemessen... eben Freestyle! Hat riesigen Spaß gemacht ihm zuzugucken, die Schweisstropfen flogen nur so und mehr als einmal drehte er sich in unsere Richtung und hechelte seine Anstrengung mit schelmischem Grinsen weg. Die anfängliche Nervosität war schnell verschwunden. Danach wie schon geschrieben gab es das Steigerlied und "Bochum". Das war ne tolle Überraschung!

Am Sonntag dann Peter und der Wolf. Zunächst noch einmal die Filmsuiten und dann trat Herbert auf die Bühne - direkt vor uns - und gab den Erzähler. Zwischendrin immer wieder mit vielen Faxen, die uns mehr als einmal zum Lachen brachten. Und auch hier wie schon geschrieben, folgte zum Abschluss "Bochum", dieses Mal etwas kräftiger und mit noch mehr Publikumsunterstützung gesungen, als am Samstag. Einfach herrlich!

Ja und dann war es quasi vorbei, das schöne und so lang herbeigesehnte Herbert-Wochenende. Nach ca. 1 Stunde warten verließ der Meister dann die Konzerthalle und beglückte uns Wartenden (schätze so ca. 40-50 Leutchen) geduldig mit Fotos und Autogrammen, so dass auch ich meine "Herbert und ich-Fotosammlung" wieder um ein Foto ergänzen kann.

Es war ein rundum gelungenes Wochenende!!!! Meine Fotos mit Handy sind leider nicht soooo gut geworden - eigentlich durfte man ja auch gar nicht fotografieren oder Videos drehen....
__________________

...und ich fühl, und ich mein, dass du irgendwo durch die Sterne scheinst...
sidekick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 18:44   #24
vinto
Extrem gutaussehend
 
Registriert seit: 30.08.2002
Beiträge: 1.927
vinto ist ein wunderbarer Anblickvinto ist ein wunderbarer Anblickvinto ist ein wunderbarer Anblickvinto ist ein wunderbarer Anblickvinto ist ein wunderbarer Anblickvinto ist ein wunderbarer Anblickvinto ist ein wunderbarer Anblickvinto ist ein wunderbarer Anblick
AW: Herbert (verlegt vom 4. März) am 29. April 2017 im Musikforum Ruhr (2016)

Wo saß er denn am Sonntag? Uns ist nur die leere Reihe oben hinter dem Orchester aufgefallen ....
vinto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 19:58   #25
anstein
rum pum pum pum
 
Benutzerbild von anstein
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: 50 m vor Hamburg
Beiträge: 744
anstein ist einfach richtig nettanstein ist einfach richtig nettanstein ist einfach richtig nettanstein ist einfach richtig nettanstein ist einfach richtig nett
AW: Herbert (verlegt vom 4. März) am 29. April 2017 im Musikforum Ruhr (2016)

Ich bin der Meinung am Sonntag war er nicht im Publikum, beim Applaus ist der Blick von Steven Sloane suchend durchs Publikum gegangen, aber er hat "nur" Frank Heckel entdeckt. Seine Familie war auch nur am Vorabend anwesend.
Leider war nicht nur hinter dem Orchester Platz, es waren doch einige Plätze nicht besetzt, obwohl das Konzert ausverkauft war.
__________________
Gruß
Andreas

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
anstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 20:40   #26
Grönlandpower
urverläßlich-sonnig-stur
 
Benutzerbild von Grönlandpower
 
Registriert seit: 21.01.2009
Ort: in meiner Welt - da kennt man mich
Beiträge: 1.056
Grönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer Anblick
AW: Herbert (verlegt vom 4. März) am 29. April 2017 im Musikforum Ruhr (2016)

Vielen Dank für die Infos und Fotos.
Da hab ich wohl mal wieder was verpaßt
__________________

du bist so reizvoll als Idee
Grönlandpower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 22:44   #27
astroflex
cube
 
Benutzerbild von astroflex
 
Registriert seit: 28.01.2003
Ort: Länge:12,0° Breite:51,5°
Beiträge: 1.845
astroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunft
AW: Herbert (verlegt vom 4. März) am 29. April 2017 im Musikforum Ruhr (2016)

+ YouTube Video
ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.
__________________
Wo woher kein Thema ist
Wo ein Wort ohne Worte zählt
Wo man gleich den Kern benennt
astroflex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 23:01   #28
JJ
Darum öffnet Eure Pforten
 
Benutzerbild von JJ
 
Registriert seit: 16.07.2002
Ort: Geht keinen was an
Beiträge: 854
JJ ist jedem bekanntJJ ist jedem bekanntJJ ist jedem bekanntJJ ist jedem bekanntJJ ist jedem bekanntJJ ist jedem bekannt
AW: Herbert (verlegt vom 4. März) am 29. April 2017 im Musikforum Ruhr (2016)

Ein paar Zeilen möchte ich auch noch zum Sonntag mittag schreiben.

Durch eine glückliche Fügung stand schon zu Jahresbeginn fest, dass ich das letzte April-Wochenende in einer Stadt im Ruhrgebiet verbringen würde, die nicht direkt an Bochum grenzt, aber auf kurzem Wege schnell dort hin führt. So nutzte ich, nachdem ich viel zu spät vom für Samstag geplanten Ereignis erfahren hatte, die Gelegenheit, wenigstens am Sonntag dabei zu sein, ergatterte eine einzelne Karte am Rand einer der vorderen Reihen und begab mch am Sonntag morgen mit nicht allzu überbordenden Erwartungen nach Bochum (ich erwarte generell im Leben nicht allzuviel, um Enttäuschungen vorzubeugen, aber speziell angesichts der Dauernd jetzt-Tour schien es mir in Grönemeyer-Dingen geradezu fahrlässig, auch nur allergeringste Erwartungen zu stellen).

Ich kam also an der U-Bahn-Station "Bermuda3eck / Musikforum" an, wo mir grob der Weg erklärt wurde von anderen Besuchern, versteckte 2 sperrige Gegenstände, die ich während der Fahrt gefunden hatte, aber nicht mit ins Konzerthaus nehmen wollte, auf einem Fahrkartenautomaten (wo sie später noch lagen, in Wanne-Eickel hatte es an einem anderen geheimen Ort auch geklappt), was angesichts der horrenden Garderobengebühr in Höhe von 1 € sich auch als sehr vorausschauend herausstellen sollte und begab mich in meiner trotz der [so ein Mist, ich habe versehentlich die Tastatur auf englisch umgestellt, wie mir scheint, und keine Ahnung, wie es r[ckg'ngig gemacht wird, ich versuche, damit umyugehen, immerhin eckige Klammern habe ich gefunden!] angekuendigten sommerlichen Temperaturen angelegten schicken Aufmachung (lange Hose und stylische Schuhe) in den Konzertsaal, wo mir auf dem Flur jemand vom Personal ein Programmheft in die Hand drueckte. Dankbar fuer jede Ueberbrueckung, bis es losgeht, schlug ich es auf, in dem Irrglauben, es wuerde das Programm der naechsten Monate bekanntgegeben, stattdessen stand dort die gesamte Setlist, wie sie geplant war. Vinto hat es wohl genau so oder aehnlich erlebt und bereits geschildert, dass die Stand der Dinge-Ouverture sehr unerwartet ins Programm aufgenommen wurde und generell dazu imstande ist, Gaensehaut und dramatischeres hervorzurufen. Elektrisiert war ich, als die Erinnerung an mein allererstes Konzert am 7.6.2000 in Hannover geweckt wurde und die Ouverture in meinem Kopf zu spielen begann (korrekterweise sehe ich Nach mir als mein erstes live erlebtes Groenemeyer-Lied, aber ganz genau genommen habe ich die Ouverture als allererstes live gehoert, und so etwas setzt sich fest, erst recht, wenn es als Live/Album erscheint!), das wurde dann beim tats'chlichen Spielen in dem Masse nicht mehr erreicht, aber geruehrt war ich nichtsdestoweniger.

Allein schon der Einmarsch des Orchesters aus 4 verschiedenen Richtungen hatte etwas ergreifendes, dann der ernste und wuerdevolle Auftritt von Steven Sloane (trotz krauser Frisur und Buckel), der Haendedruck mit dem 1. Geiger, das schlagartige Erstummen des Applauses mit Einsetzen der Ouverture, wie enthusiastisch Mr Sloane das Orchester aus Bochum Flugzeuge im Bauch werden laesst sowie die Erkenntnis bei mir, dass es offenbar nicht ueblich ist, zwischen den Stuecken Ansagen zu taetigen oder gar Applaus abzuernten, stattdessen wird ohne Punkt und Komma eins nach dem anderen weggekloppt...und das erste nach der Ouverture war in gewisser Weise Erzaehl mir von morgen. Ich weiss, dass es Teil des Soundtracks von The American ist, welchen ich leider nie gesehen habe (A Most Wanted Man ebenso wenig), aber da ich diesen nicht kenne, spielte das Orchester in meiner Wahrnehmung zwischen Ouverture und Finale neben vielen gaenzlich unbekannten Stuecken Erzaehl mir von morgen, die Schiffsverkehr-Intro ohne Operngesang und ein Stueck, das verdaechtig an den Anfang von Morgen erinnert.

Nachdem dann der Filmmusik-Block mit dem Finale (das mir nebenbei weit weniger zusagt als die Ouverture) geendet hatte, wurden die ersten Geigen einen halben Meter abgerueckt, ein Pult neben das Dirigenten/Podest gestellt, ein paar Blaeser verliessen das Orchester und Steven Sloane kehrte zurueck mit Herbert Groenemeyer, der den grossen Ernst schlagartig schwinden liess und fuer sicherlich einen nicht unerheblichen Anteil im Publikum der einzige Anlass war, sich das Ganze anzutun. Als dann die Rollen verlesen wurden mit den dazugehoerigen Melodien, wurde mir endlich klar, welche Musik mir Zeit meines Lebens als Fruehling von Vivaldi verkauft worden war (oder alternativ als Sommer, wenn ich zur Entkraeftung den Fruehling summte) und leider setyte auch eine Erinnerung aus der Grundschule ein, die mich schon die Wochen davor umtrieb. Ich haette in der 3. Klasse oder so die Moeglichkeit gehabt, Peter und der Wolf im Musikunterricht von Kassette vorgespielt zu bekommen, aber es scheiterte an der Verbohrtheit einzelner Subjekte, die die Lehrerin zum Stoppen der Kassette noetigten, weil sie nicht einsehen wollten, wie eine Figur und eine Melodie unter einen Hut zu kriegen sein sollen (ueber den Vogelund die Querfloete haette manch einer vielleicht ja noch mit sich reden lassen, aber dass der Grossvater mit irgendeinem tiefen Gebrumme einhergeht, das war nun wahrlich zu viel Diplomatie, die abverlangt wurde und daher habe ich bis einschliesslich vorvorgestern die Geschichte nie [ber die Vorstellung des Grossvaters hinaus gehoert. Auch wenn es nichts zur Sache beitraegt, seien hier noch 2 Grundschulanekdoten dieses Kalibers untergebracht, an die ich mich nicht gerade selten erinnert fuehle, wenn ich heute gezwungen bin, mich inmitten gewisser Gestalten wiederzufinden. Ein anderes Mal im Musikunterricht sollten und 1-, 2-, 3- und 4-Viertel-Takt anhand von Tiernamen naehergebracht werden, die geklatscht werden sollten. Hund, Kat-ze, E-le-fant und Was-ser-laeu-fer (fuer Hund, Katze und Elefant uebernehme ich keine Gewaehr, dass mein Gedaechtnis sie richtig erinnert, aber beim Was-ser-laeu-fer bin ich mir felsenfest sicher) und im Rahmen eines Erkennungsspiels, sollte mir ein Subjekt ein Tier vorklatschen, nicht aber im Dreivierteltakt, und ich sollte es dann erkennen und benennen (welchem Sinn und Zweck das ganze dienen sollte, ist mir bis heute schleierhaft, aber es wuerde mich auch nicht wundern, wenn einzelne mitlesende hier schon ins Schwitzen geraten), und die Aufgabe, die mir gestellt wurde, war Klatsch-Klatsch-Klatsch, ich antwortete, dies sei der Elefant, den wir aber nicht nehmen sollten und musste mich dafuer von der Lehrerin zusammenfalten lassen, warum ich mich dafuer entscheide, wenn er doch tabu ist.

Oje, ich hab wieder mal die Zeit aus den Augen verloren und den Konzertbericht erst angeschnitten. Dennoch ende ich fuer heute mit noch einer Anekdote aus der Grundschule, dieses Mal Religion. Es stand die Frage im Raum, welcher Tag der erste der Woche sei. Alle Haende gingen hoch, die Lehrerin nahm jemand dran, er/sie/es sagte Montag, die Lehrerin sagte falsch, aber offenbar bewog es nur mich, die Hand runterzunehmen. Alle anderen versuchten auch ihr Glueck. Montag. Montag. MONTAG! Montag. Montag. Der einzige Anhaltspunkt, den ich fuer eine alternative Antwort hatte, war die Fernsehzeitschrift, die mit Samstag beginnt, behielt den aber fuer mich und das traurige Fazit ist, dass ausser mir jeder einmal dran kam, und von den 23 drangenommenen 22 es mit Montag versuchten, bis der einzige Hardcore-Neuapostolische ganz am Ende behauptete, es sei der Sonntag.

Demnaechst mehr zum Konzert am letzten Sonntag, hier nur noch die Bitte, es unter Einzelne Konzerte zu listen mit der Setlist, die einzig aus Bochum besteht (Vorschlag fuer Samstag analog).
__________________
Auch wenn Du mich verklagst
und Du schwörst, dass Du mich magst,
ist mir alles so egal
.

Ob Du fauchst oder ob Du beißt,
mich verwirrt nennst oder unreif,
Rache schwörst zum jüngsten Tag.

JJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 11:43   #29
joerg8219
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: bei Dresden
Beiträge: 266
joerg8219 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Herbert (verlegt vom 4. März) am 29. April 2017 im Musikforum Ruhr (2016)

Ach da werden Erinnerungen wach an die Konzerte in Hannover 2000.
Wie schön wäre es noch einmal ein komplettes Konzert mit großem Orchester live erleben zu können.

Wie gern läuft bei mir die Stand der Dinge DVD und ich genieße diesen besonderen Sound.

Danke für die Informationen und Mitschnitte aus dem Musikforum. Die überbrücken die viel zu lange Zeit zwischen den Konzerten.
__________________
Du wolltest mich seelenruhig abservieren
Du sahst mich schon auf allen vieren
Doch du kanntest mich nicht richtig.
joerg8219 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 12:35   #30
Vollmondpetra
JEDER für JEDEN
 
Benutzerbild von Vollmondpetra
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: irgendwo
Beiträge: 1.859
Vollmondpetra ist jedem bekanntVollmondpetra ist jedem bekanntVollmondpetra ist jedem bekanntVollmondpetra ist jedem bekanntVollmondpetra ist jedem bekanntVollmondpetra ist jedem bekannt
AW: Herbert (verlegt vom 4. März) am 29. April 2017 im Musikforum Ruhr (2016)

Zitat:
Zitat von astroflex Beitrag anzeigen
+ YouTube Video
ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.
...was für 'n tolles Video @astraflex! Danke!
Da kommt man aus dem Schmunzeln gar nicht mehr raus
__________________

Vollmondpetra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 14:44   #31
astroflex
cube
 
Benutzerbild von astroflex
 
Registriert seit: 28.01.2003
Ort: Länge:12,0° Breite:51,5°
Beiträge: 1.845
astroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunftastroflex hat eine strahlende Zukunft
AW: Herbert (verlegt vom 4. März) am 29. April 2017 im Musikforum Ruhr (2016)

PETER und der WOLF
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Peter und der Wolf.jpg
Hits:	46
Größe:	171,6 KB
ID:	9121  
__________________
Wo woher kein Thema ist
Wo ein Wort ohne Worte zählt
Wo man gleich den Kern benennt
astroflex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 17:48   #32
sidekick
MainzAurichBerlinErfurt
 
Benutzerbild von sidekick
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: immer da wo der Herbert ist...
Beiträge: 3.355
sidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz sein
AW: Herbert (verlegt vom 4. März) am 29. April 2017 im Musikforum Ruhr (2016)

Na dann will ich meins auch mal kundtun... nichts Anderes, nur Querformat....

www.youtube.com/watch?v=95gwj29gxqM
__________________

...und ich fühl, und ich mein, dass du irgendwo durch die Sterne scheinst...
sidekick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 19:45   #33
Squonk
lebt im Hier und Jetzt
 
Benutzerbild von Squonk
 
Registriert seit: 23.05.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 203
Squonk wird schon bald berühmt werdenSquonk wird schon bald berühmt werden
AW: Herbert (verlegt vom 4. März) am 29. April 2017 im Musikforum Ruhr (2016)

Zitat:
Zitat von astroflex Beitrag anzeigen
+ YouTube Video
ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.
Vielen lieben Dank für das Video! Klasse, Herbert hat offensichtlich großen Spaß. Ich freue mich schon auf die nächste Tour
__________________
Luxus ist das, was uns zusammenhält.
Squonk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 21:45   #34
Vollmondpetra
JEDER für JEDEN
 
Benutzerbild von Vollmondpetra
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: irgendwo
Beiträge: 1.859
Vollmondpetra ist jedem bekanntVollmondpetra ist jedem bekanntVollmondpetra ist jedem bekanntVollmondpetra ist jedem bekanntVollmondpetra ist jedem bekanntVollmondpetra ist jedem bekannt
AW: Herbert (verlegt vom 4. März) am 29. April 2017 im Musikforum Ruhr (2016)

Zitat:
Zitat von sidekick Beitrag anzeigen
Na dann will ich meins auch mal kundtun... nichts Anderes, nur Querformat....

www.youtube.com/watch?v=95gwj29gxqM
... und zum zweiten Mal einfach zu schön
__________________

Vollmondpetra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 17:11   #35
Andrea117
Tour 2016 <3
 
Benutzerbild von Andrea117
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: <3
Beiträge: 825
Andrea117 ist ein wunderbarer AnblickAndrea117 ist ein wunderbarer AnblickAndrea117 ist ein wunderbarer AnblickAndrea117 ist ein wunderbarer AnblickAndrea117 ist ein wunderbarer AnblickAndrea117 ist ein wunderbarer AnblickAndrea117 ist ein wunderbarer Anblick
AW: Herbert (verlegt vom 4. März) am 29. April 2017 im Musikforum Ruhr (2016)

Vielen lieben Dank an ALLE für die schönen Berichte, Fotos und Videos, so ist man ein kleines bisschen dabei gewesen, DANKE.
__________________
Zeig mir den Weg.
Andrea117 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS