Alt 11.06.2003, 17:45   #41
Blinky
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2003
Beiträge: 3
Blinky hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@claire
die zeitung direkt aus aalen hab ich auch nicht, ich hab nur das hohenloher tagblatt, aber leider keinen scanner, abér ich hab hier was gefunden aus der heidenheimer zeitung:

Einfach mitreißend menschlich

Herbert Grönemeyer gab sich im Aalener Waldstadion fröhlich, energiegeladen und gefühlvoll


Nur wenige Sekunden, nachdem Herbert Grönemeyer singend die Bühne im Aalener Waldstadion betreten hatte, entbrannte bei seinen Fans hör- und fühlbar Begeisterung. Die konnte dann auch ein heftiger Platzregen nicht mehr löschen.

Manuela Wolf


Das Konzert des gebürtigen Göttingers kommt ohne großartige Show-Effekte aus. Sicher: kurzzeitig sorgen unzählige Glitzer-Konfetti für eine märchenhafte Kulisse, ein mit Luft gefüllter, Meter hoher Eisbär schwingt auf der riesigen Bühne das Tanzbein, und auf der Leinwand im Hintergrund flammen blutrote Herzen auf, strahlen Sonnenblumen, ziehen weiße Wolken am blauen Himmel gemächlich vorüber.

Doch eigentlich ist es allein Grönemeyer, der die Aufmerksamkeit der 30 000 Besucher auf sich zieht. Er fegt wie ein Wirbelwind über die Bühne, lacht, startet Laola-Wellen ('das sieht so schön aus von hier oben'), spielt Keyboard. Scheinbar nebenbei greift er zum Mikrofon und singt vom starken Geschlecht ('Männer'), von Treue ('Was soll das'), von leeren Kühlschränken ('Unbewohnt'), von geliehenem Vertrauen ('Der Weg'). Eben vom Mensch sein.

Apropos 'Mensch': An diesem Titel hatten die Fans besonderen Gefallen gefunden. Denn trotz Platzregen summten sie am Ende des Konzerts minutenlang den Refrain und holten den sympathischen 47-Jährigen so für eine weitere Zugabe zurück auf die Bühne. Der war überwältigt, fast sprachlos ('So etwas habe ich noch nie erlebt. Ich traue meinen Augen kaum'). Und legte mit Schlagzeuger und Trommler, mit Gitarrist, Bassist und einigen holländischen Streichern nochmal richtig los.

Zum zweiten Mal erfüllte die Melodie von 'Mensch' das Stadion. Grönemeyer sang zudem seinen neuen Hit 'Demo' und den mitreißenden Titel 'Sie mag Musik nur, wenn sie laut ist'. Nach mehr als zweieinhalb Stunden beendete er das energiegeladene, gefühlvolle Konzert: 'Ihr wart einfach toll. Wir werden Aalen in guter Erinnerung behalten.'

So stetig und ruhig, wie die Besucher schon einige Zeit vor Beginn des Konzerts ins Waldstadion geströmt waren, machten sie sich dann auf den Weg nach draußen. Dort warteten Shuttle-Busse, die die auswärtigen Fans zu ihren am Ortsrand abgestellten Autos brachten. Diejenigen, die zu Fuß gekommen waren, machten sich bei angenehm milden Temperaturen und mittlerweile wieder trockenen Straßen auf den Heimweg.

Nennenswerte Wartezeiten am Ausgang oder Stau gab es dank der vorbildlichen Organisation nicht. Wahrscheinlich aber viele Fans, die noch lange, nachdem sich der Sänger mit einer eigenwilligen, aber unverkennbar Grönemeyer'schen Version von 'Der Mond ist aufgegangen' von ihnen verabschiedet hatte, die Melodie ihres Lieblings-Titels vor sich hin summten — und so den unvergesslichen Abend noch einmal Revue passieren ließen.




Erscheinungsdatum: Mittwoch 11.06.2003


wenn ich noch was finde stell ich es hier rein!
__________________
Lache, wenn es nicht zum weinen reicht!
Blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2003, 18:35   #42
Filiala
~ titellos ~
 
Benutzerbild von Filiala
 
Registriert seit: 04.01.2003
Ort: in meiner Welt
Beiträge: 1.511
Filiala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz sein
schön..das zu lesen es beschreibt das konzert ganz gut!
Nur das mit dem Stau hab ich ETWAS anders gesehen!
__________________
Die Ballarina tanzt schneller als ihr Schatten
und lächelt abseits ihrer Gefühle
Filiala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2003, 19:05   #43
wölfchen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2002
Ort: Kehl am Rhein
Beiträge: 105
wölfchen wird schon bald berühmt werden
Aalen war einfach Mega-Geil !!!
Bin fast 4 Stunden mit dem Motorroller unterwegs gewesen (eine Fahrt),und dann noch fast 4 1/2 Stundem vor der Bühne gewartet.Es hat sich total gelohnt.Sooooo nah habe ich Herbie bei keinem anderen Konzert je gesehen.Ich habe auf einem Campingplatz übernachtet.Das war Abenteuer pur.Aber dieser sch... Regen.Als ich nach dem Konzert bei meinem Zelt angekommen bin, stand es so ziemlich unter Wasser.Aber was solls!!!
Freue mich tierisch auf Stuttgart und ich werde wieder Zelten.JETZT ERST RECHT :P
Was ich euch Fragen wollte : Ist es bei allen Konzerten so eng vor der Bühne oder war das nur mein Eindruck in Aalen.Dachte immer es kommen nur eine bestimmte Anzahl von Fans in den Bühnenbereich ganz vorne.
wölfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2003, 21:58   #44
tom--h
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2003
Beiträge: 1
tom--h hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Es gibt Ereignisse im Leben, die man kaum in Worte fassen kann. Man muß Sie erlebt haben. Das Konzert in Aalen muß man so beschreiben. Jeder, der es erlebt hat kann mir das nachempfinden.
Herbert, das Konzert war nicht genial, es war noch besser.
Danke
Tom
tom--h ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2003, 22:03   #45
Freaky
Bäckermeister
 
Registriert seit: 20.01.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 335
Freaky befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von tom--h
Es gibt Ereignisse im Leben, die man kaum in Worte fassen kann. Man muß Sie erlebt haben. Das Konzert in Aalen muß man so beschreiben. Jeder, der es erlebt hat kann mir das nachempfinden.
Herbert, das Konzert war nicht genial, es war noch besser.
Danke
Tom
*unterschreib*
Freaky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2003, 22:55   #46
Gröneaalen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2003
Beiträge: 3
Gröneaalen hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Schließ mich den anderen an,
Aalen war einfach nur geil
Super Stimmung, super Gröni, einrfach genial
Gröneaalen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2003, 23:07   #47
pianofreak
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von pianofreak
 
Registriert seit: 10.06.2003
Beiträge: 174
pianofreak hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Vielen Dank für den Zeitungsbericht! Der gibt das Ganze wirklich treffend wieder.

Ich hätte nie geahnt, dass dieser Abend etwas _so_ besonderes wird.
__________________
"Was heißt musikalisch sein? Du bist es, wenn Du Musik nicht allein in den Fingern, sondern auch im Kopf und Herzen hast."

Herbie-Noten zum kostenlosen Download im Fernkurs Pop auf:
http://www.musikschule-spandau.de
pianofreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2003, 08:20   #48
Claire
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2002
Beiträge: 1.214
Claire hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@wölfchen, hast Du auf Deinem Motorrad-Helm ein Ö ? Wir haben nämlich auf der B29 jemanden überholt, bei dem wir uns gefragt haben, wo will der wohl hin.... :wink:
@Blinky, Danke für den Bericht
__________________
... Du Dich nicht von Dir entfernst...
... und wir müssen die Menschen daran erinnern, dass Kultur kein Luxus ist, sondern eine Notwendigkeit zum Leben, die man braucht wie Luft zum Atmen. (Simon Rattle)
Claire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2003, 11:19   #49
Renni
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Renni
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 370
Renni hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Da kann man ja wirklich nichts mehr hinzufügen - außer:
GENIAL WUNDERBAR TRAUMHAFT KLASSE

Ich freue mich unendlich auf Stuttgart
__________________
Dich denken und mich nach dir sehnen
dich sehen wollen
und dich lieb haben
so wie du wirklich bist
Renni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2003, 14:00   #50
pianofreak
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von pianofreak
 
Registriert seit: 10.06.2003
Beiträge: 174
pianofreak hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
In einem anderen Thread wurde ja gesagt, dass man Herbert anscheinend mit etwas Geduld nach jedem Konzert treffen kann.
Aber wäre das denn auch in Aalen gegangen? Denn meiner Erinnerung nach konnte ich da vor Ort keine Möglichkeit erkennen, ihn zu treffen. Nach dem Konzert war er ja spurlos verschwunden.
Hat ihn jemand von den Aalener Konzertgängern noch gesehen?

Also ca eine Stunde danach hab ich an einem Ausgang des Stadions den Tour-Bus stehen gesehen. Wäre das meine Chance gewesen?
__________________
"Was heißt musikalisch sein? Du bist es, wenn Du Musik nicht allein in den Fingern, sondern auch im Kopf und Herzen hast."

Herbie-Noten zum kostenlosen Download im Fernkurs Pop auf:
http://www.musikschule-spandau.de
pianofreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2003, 14:02   #51
nicojana
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von nicojana
 
Registriert seit: 12.06.2003
Beiträge: 17
nicojana hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Seit ca. 20 Jahren Fan von Herbert bin ich recht froh, auf diesem Konzert gewesen zu sein. Einfach klasse und ganz offensichtlich etwas besonderes.

Hingekommen bin ich auf das "Dorfkonzert" eher zufällig. Die Tickets für die Arena in Nürnberg hatte ich verpasst und Aalen war unter den ersten Zusatzterminen. Als dann das Frankenstadion noch als Zusatzkonzert kam, hatte ich die Tickets für Aalen längst. Dieser unbekannte Ort war mir nicht unrecht, wohnen doch meine Eltern seit einigen Jahren dort... :wink:

Und so gab es einen richtigen Familienausflug, meine Frau, mein Bruder, meine Eltern und ich - und alle waren begeistert. Für die Region dort war es wohl wahrhaftig ein Jahrhundertereignis. Die Zeitung am Dienstag brachte ein fast halbseitiges Bild auf dem Titel und zwei ganze Seiten über die Show und das Drumherum. Diese mit einigen guten Bildern unterlegt.

Ich füge die Texte und Bilder nach diesem Beitrag an.
__________________
Cheers Nico
__________________
life carries on and on and on and on
nicojana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2003, 14:06   #52
Pika
ace of spades
 
Benutzerbild von Pika
 
Registriert seit: 24.01.2003
Ort: hamburch meine perle
Beiträge: 1.000
Pika ist jedem bekanntPika ist jedem bekanntPika ist jedem bekanntPika ist jedem bekanntPika ist jedem bekanntPika ist jedem bekannt
@pianofreak
Nee nee, Du hast ihn da glaube ich schon lange verpaßt. Ich hab von meinem Platz aus gesehen, als er fertig war und hinter die Bühne gegangen ist, hat er nen schwarzen Umhang umbekommen. Ich denke, er ist dann auch gleich verschwunden.
Am Nachmittag hat mein Freund, der zwischenzeitlich nochmal raus ist, den Herbert gesehen, wie er angekommen ist, und zwar war das dort, wo diese Gaststätten und Stände an der Seite des Stadions waren, also sozusagen direkt hinter der Bühne. Also ich denke, in Aalen war keine Chance, ihn irgendwie zu treffen.
__________________
I love your brown eyes I love your smile
I love everything about you and I know it´s alright
Pika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2003, 14:07   #53
nicojana
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von nicojana
 
Registriert seit: 12.06.2003
Beiträge: 17
nicojana hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
OPEN-AIR / Ein Publikum, das Herbert Grönemeyer nicht mehr vergisst

Aalen, Aa - la - la - la - la - len

Sie hängen ihm an den Lippen und folgen ihm auf seinem Weg "Von Gestern bis Mensch". Aber nicht nur Herbert Grönemeyer hinterlässt bei den Fans im Aalener Waldstadion einen bleibenden Eindruck. "Das hab ich auch noch nie gesehen". Schwärmt der Sänger von seinem Publikum, das seine neue Hymne "Mensch" einfach weiter singt.


VON ANJA RETTENMAIER



"Man traut seinen Augen kaum", sagt ein fassungsloser Herbert Grönemeyer. Rockig steigt er in sein Programm "Von Gestern bis Mensch" ein, läuft die Bühnenrampe und den Catwalk nach vorne ins Publikum ab und schaut knapp 29 000 Menschen bei "Blick zurück" aus seinem aktuellen Album "Mensch" tief in die Augen.
Zuvor verkürzten Lockdown Project aus England mit HipHop-Rhythmen mit spanischer Gitarre den Gästen im Waldstadion das Warten auf ihren Herbert.
An seinen Lippen hängen sie, singen und zeigen ihm ein Meer von Armen bei einem grandiosen Konzert - egal ob bei schmusigen "Halt mich" oder punkrockigen "Bochum". Die neue Hymne "Mensch" verklingt im Waldstadion nicht. Nachdem der Sänger das Lied und die Zuschauer ihren tosenden Applaus beendet haben, singen die Fans in Aalen weiter. Die Sonne geht unter. Ein ergreifender Moment. Ein gerührter Herbert Grönemeyer.
"Danke, Dankeschön", presst er immer wieder heraus. Auf den Großbildleinwänden kann man deutlich sehen, dass ihm schlicht die Worte fehlen: "Also sowas haben wir noch nicht erlebt." Nach 18 großen Stadionkonzerten habe er "mit nichts gerechnet". Der Sänger freute sich auf ein "schönes Sonntagskonzert".
Doch 28 Songs, aufwändige Videoprojektionen und ein Gewitterschauer später, war aus dem Sonntagskonzert der "Hexenkessel Aalen" geworden. "Hier ist es gut, hier bleiben wir", freut sich der Sänger. So dankt er es dem Publikum auf seine Art und singt auf der Melodie von "Mensch": "Aalen, Aa-la-la-la-la-len" - als er es zum zweiten Mal in einer Reggae-Version anstimmt. Ein kleiner Stein in einem Berg von Zugaben.
Die Stimmung ist euphorisch. Herbert Grönemeyer witzelt, singt mal à la Louis Armstrong, mal mit Altkastratenstimme und hüpft ausgelassen in eine große Pfütze auf dem Laufsteg. In perfektem Deutsch mit holländischem Akzent stellt er sein Amsterdamer Orchester vor, das seine sieben-köpfige Band verstärkt. Top-Musiker, die für erhebende Klänge sorgen.
Er singt Kracher wie "Mambo", "Alkohol" und "Musik nur, wenn sie laut ist". Doch auch stille, wehmütige Momente hat die Dramaturgie der Open-Air-Tour vorgesehen. "Der Weg" ist einer davon. Und auch der Schluss des Konzertabends schlägt leisere Töne an und konzentriert sich mit einem Spot auf Herbert Grönemeyer, der singt: "Der Mond ist aufgegangen". Die Herzen im Publikum sind es längst.


Ein Blick ins Waldstadion vor Einlass.


Nur wenige freie Rasenplätze vor Konzertbeginn.


Herbert Grönemeyer . . .
__________________
Cheers Nico
__________________
life carries on and on and on and on
nicojana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2003, 14:10   #54
Pika
ace of spades
 
Benutzerbild von Pika
 
Registriert seit: 24.01.2003
Ort: hamburch meine perle
Beiträge: 1.000
Pika ist jedem bekanntPika ist jedem bekanntPika ist jedem bekanntPika ist jedem bekanntPika ist jedem bekanntPika ist jedem bekannt
Danke nicojana, danke für diesen tollen Bericht und die Fotos.
__________________
I love your brown eyes I love your smile
I love everything about you and I know it´s alright
Pika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2003, 14:11   #55
nicojana
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von nicojana
 
Registriert seit: 12.06.2003
Beiträge: 17
nicojana hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
GRÖNEMEYER-OPEN-AIR / Was sich rund ums Konzert-Spektakel so getan hat

Flugzeuge im Bauch, Autos auf der Wiese

Blech und Chrom blitzt und blinkt, als die Sonne durch eine dicke schwarze Wolkenbank blinzelt. Der Parkplatz der Gentner-"Westside" an der B 29 ist rappelvoll. Es ist kurz nach sechs. In zwei Stunden wird Herbert Grönemeyer die Bühne des Waldstadions betreten.


VON FRANK BÜHL

AALEN Es könnte ein ganz normaler Einkaufssamstag sein, wäre es nicht Pfingstsonntag und würden die Autos und ihre Insassen nicht aus ganz Deutschland kommen, aus Konstanz, Karlsruhe, Kassel und Kiel. Oder aus Esslingen, wie Ralf und seine Clique, die sich die Zeit noch mit Fußballspielen vertreiben. "Wir haben Zeit, die Karten haben wir ja schon", meint er mit einem Blick auf die Uhr. Andere schlendern gemächlich zum OVA-Park & Ride-Bus, der gerade von der B 29 hereinbiegt.
Anders als der Gentner-Parkplatz füllt sich die Westumgehung jetzt erst so richtig. Wie Wasser, das rasch höher steigt, parken die in einer langen Schlange heranfahrenden Autos den sanften Anstieg Richtung Affalterried zu. Der Feuerwehrmann, der sie abwechselnd rechts und links an den Straßenrand winkt, ist pausenlos beschäftigt.
Genau wie die Busfahrer, die die Konzertbesucher von den drei Sammelparkplätzen im Industriegebiet, beim Berufsschulzentrum und bei den Firmen RUD/Erlau in Stadionnähe bringen. Thomas Ziegler fährt seit 15.10 Uhr bereits seine "achte, neunte Tour" vom Industriegebiet nach Unterrombach und zurück. Beim Lidl-Markt steigt ein ganzer Schwung Leute ein, der Bus ist voll. Die Grönemeyer-Fans an den folgenden Haltestellen müssen aufs nächste Shuttle warten. "Beim Wagenblast ist die Hölle los, da sollte ein ziemlich leerer Bus vorbeikommen", gibt Ziegler per Funk durch. Als wir in Unterrombach auf der Brücke über die Westumgehung halten, richtet er per Bordlautsprecher noch ein "Wort zum Sonntag" an die aussteigenden Fans: "A überfüllter Bus fährt gar nirgends na, also bitte noch'm Konzert diszipliniert eisteiga!" Dafür gibt's zurückhaltenden Beifall.
Die Wolkendecke ist inzwischen ganz aufgerissen, die Sonne strahlt. "Der Grönemeyer hat immer Glück", meint Günther aus Karlsruhe, der hinter der Brücke am Straßenrand steht und noch eine Karte an den Mann bringen will. "Da hinten braucht jemand eine!", ruft ein Vorübergehender. "Ja, aber der will nur zehn Euro zahlen", gibt Günther zurück.
Auf dem Weg hoch zum Stadion dröhnt uns von einer Terrasse Grönemeyers Hit "Männer" entgegen. Hier wird die Party ab acht mit Originalbeschallung vom Meister gefeiert. Von der anderen Seite wälzt sich eine riesige Menschenmenge die Rombacher Straße herauf. Beim Stadion werden "Karte zu verkaufen"-Schilder hochgereckt. Es riecht nach Würstchen und Senf. Spaziergänger bleiben stehen und bestaunen den Trubel. Tour-Trucks rangieren vorsichtig zwischen den Leuten umher.
Im Wald unterhalb des Stadions säbelt ein Mann mit einem Taschenmesser einen liegenden Baumstamm zur glatten Sitzgelegenheit zurecht. Während die im Stadion "Herbert, Herbert" skandieren, versammeln sich die draußen schräg hinter der Westtribüne, um vielleicht durch die offenen Stadion-Ecken doch einen Blick auf den Star zu erhaschen. "Man sieht ja gut rein", freut sich Tina aus Wasseralfingen. Mit Bierkästen bewaffnete junge Leute ziehen vorbei. Volksfest-Atmosphäre. Ein Paar hat sich mit dem Rücken zum Stadion hingesetzt und genießt die letzten Sonnenstrahlen. "I kann nemme steha", klagt eine Frau. Das Publikum drinnen bringt sich mit "La Ola" in Schwung.
20.20 Uhr. Jetzt geht's los. "Leute, hier seht ihr doch gar nichts", versucht ein Mann noch eine Karte zu verkaufen. "15 Euro, halber Preis." Nichts zu machen.
Die Rombacher Straße bevölkern nur ein paar Spaziergänger und Radfahrer. Was für eine Idylle! In drei Stunden werden die Menschenmassen auf diesem Asphalt wieder zurück pilgern - nach Konstanz, Karlsruhe, Kassel und Kiel.
(Fotos: Volker Grahn)


Am Pfingstsonntag kurz vor halb acht: Tausende Konzertbesucher pilgern auf der Rombacher Straße hoch zum Waldstadion.


Kurz vor sechs: das Waldstadion füllt sich so langsam. Die riesige Bühne ist deutlich zu erkennen. Rechts das Parkhaus, rechts oben die Fachhochschule.


Direkt beim Waldstadion zu wohnen, kann auch seine Vorteile haben: Laura, Christine, Miriam, Tine und Karin (v. l.) feiern Grönemeyer-Party.
__________________
Cheers Nico
__________________
life carries on and on and on and on
nicojana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2003, 14:13   #56
nicojana
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von nicojana
 
Registriert seit: 12.06.2003
Beiträge: 17
nicojana hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Noch eine Frage hinterher:
hat zufällig jemand hier die Setlist der Show??
__________________
Cheers Nico
__________________
life carries on and on and on and on
nicojana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2003, 14:25   #57
Claire
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2002
Beiträge: 1.214
Claire hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@nicojana: setlist Aalen, sieh mal unter
http://www.letzte-version.de/forum/v...5&start=80
Vielen Dank für die Berichte und Fotos. Toll.

Und @Leylette, Du hast Recht, es sieht aus wie ein Storch.....das T-Shirt-Muster
__________________
... Du Dich nicht von Dir entfernst...
... und wir müssen die Menschen daran erinnern, dass Kultur kein Luxus ist, sondern eine Notwendigkeit zum Leben, die man braucht wie Luft zum Atmen. (Simon Rattle)
Claire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2003, 14:34   #58
Freaky
Bäckermeister
 
Registriert seit: 20.01.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 335
Freaky befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@Nicojana

Vielen Dank für den Bericht und die Fotos. Sind ja echt geil. Mir gefällt am meisten die Luftaufnahme. Echt klasse.

Danke
Freaky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2003, 14:39   #59
Pika
ace of spades
 
Benutzerbild von Pika
 
Registriert seit: 24.01.2003
Ort: hamburch meine perle
Beiträge: 1.000
Pika ist jedem bekanntPika ist jedem bekanntPika ist jedem bekanntPika ist jedem bekanntPika ist jedem bekanntPika ist jedem bekannt
Also mir gefällt am Besten der Herbert im Sonnenlicht.
__________________
I love your brown eyes I love your smile
I love everything about you and I know it´s alright
Pika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2003, 14:40   #60
wölfchen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2002
Ort: Kehl am Rhein
Beiträge: 105
wölfchen wird schon bald berühmt werden
@Claire
JAAAAA,das war ich :P :P :P
Und es war Super,die ganze Fahrt über haben immer wieder die Autofahrer gehupt oder mir aufgeblendet.Dachte immer es wäre weil ich mit meinem Roller immer einen kleinen Stau hinter mir verursacht habe.(Er läuft halt nur 95 km/h)
Wenn du auch am 07.07.nach Stuttgart fährst,werden wir uns bestimmt wieder treffen!!
Aber eins muss ich noch loswerden.
Die Autobahn von Stuttgart Richtung Karlsruhe ist echt beschissen.So viele Schlaglöcher
Hoffe nur,das am 07.07.richtig schönes Wetter ist :wink:
wölfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS