Alt 23.11.2014, 14:03   #1
Wimpernschlag
Gast
 
Beiträge: n/a
Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

Die Tage drehen bei
sind bereit für den weiten Weg zurück.
Der rote Mond bewegt sich klar
reist mit, verfolgt mich stetig
Stück für Stück.

Über mir
sein Licht
Über mir
ich entweich ihm nicht.

Monate, Jahre verfahren
in der endlosen Pflicht.
Stürmen getrotzt, salziger Stolz
hart verkehrt, versehrter Verzicht.

Und die Flucht
und das Sehnen
und das Dämmern,
das Vergehen.

Und ich weiß,
und ich häng
an dem Glauben,
dass du an mich denkst.
Und ich fühl
und ich mein
dass du irgendwo durch die Sterne scheinst.

Schlaf ich noch
bin ich wach
bin ich laut
bin ich schwach.

Wo ist das Land
wogt es nocht,
legen wir an
ich wanke nach.

Kein fester Boden
ich schwanke
alles gedämpft und blass.
Dass die Träume sich ballen
um sinnlos zu zerfallen.

Und ich weiss
und ich häng
an dem Glauben, dass du an mich denkst.
Und ich fühl
und ich mein
dass du irgendwo durch die Sterne scheinst.
Schlaf ich noch
bin ich wach
bin ich laut
bin ich schwach

Und es wogt und es reisst
und es bleibt ein rauer Stich Unendlichkeit
Und es zerrt und es beisst,
dein trauter Blick, deine Gelassenheit
und dein ja und dein Schein
holst du mich je wieder ein

Und ich weiss
und ich häng
an dem Glauben
dass du an mich denkst
und ich fühl
und ich mein
dass du irgendwo durch die Sterne scheinst
schlaf ich noch
bin ich wach
bin ich laut
bin ich schwach

wie langs noch geht,
und wie lang - und was dann am Ende steht.


Mein liebstes Lied auf der CD. Unglaublich schöne Worte mit einer Musik, die den Mond und die Reise wunderbar unterstützt und die Worte perfekt ergänzt. Will es auch gar nicht weiter zerreden, der Text reicht in dem Fall finde ich
  Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2014, 11:34   #2
Maximilianus
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 42
Maximilianus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

Ja, mein absoluter Lieblingstitel! Sehr melodisch, ein bewegender Text (verg. auch http://www.tagesspiegel.de/kultur/po...1013508-6.html) einfach zum immer wieder hören.
Maximilianus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 10:23   #3
vinto
Extrem gutaussehend
 
Benutzerbild von vinto
 
Registriert seit: 30.08.2002
Beiträge: 2.336
vinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz sein
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

So! Roter Mond!

Ich bin und einige hier auch und der Tagesspiegel (Link oben) ebenfalls davon ausgegangen, dass dies ein Lied für Anna ist.

Nun sagte Herbert aber am Sonntag in HH und man kann es auch in der ZDF-Aufzeichnung hören, dass es darum geht, dass man den Mut hat sich aufzumachen, ein Schiff zu betreten und übers Mittelmeer zu fahren und die Kraft zu behalten das alles durchzustehen.

Ich will ja nicht sagen, dass er sich mit "Feuerlicht" vertan hat, aber lagen wir da alle so falsch?
__________________

... kein Millimeter nach rechts!
vinto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 10:24   #4
Hennes
grübelt sich entzwei
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.714
Hennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende Zukunft
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

In einem der zahlreichen Promo-Artikel wurde erwähnt, dass er zwei Lieder zur Flüchtingsthematik geschrieben hat.

Und ich hatte die ganze Zeit gegrübelt, welches eigentlich der zweite sein soll ... nun ist es also klar, auch wenn ich weiterhin finde, dass das eher nen Liebeslied ist.
__________________
www.henneskonzerte.de
Hennes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 21:48   #5
Wimpernschlag
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

upps

Ok, könnte auch passen....wobei mir die andere Variante besser gefällt

Dass du durch die Sterne scheinst...dein Blick und Gelassenheit? Hmmmm....

Ich mag es trotzdem
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 21:52   #6
micha1981
Ohne Ü fehlt Dir was!
 
Benutzerbild von micha1981
 
Registriert seit: 16.05.2003
Ort: DTM Airport
Beiträge: 2.484
micha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunftmicha1981 hat eine strahlende Zukunft
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

Ich war, ohne vorher etwas über das Lied gelesen zu haben, ganz fest davon ausgegangen es ginge um Anna. Mit dem Wissen, dass es nicht so ist: man kann es trotzdem so oder so verstehen und jeder für sich kann das Lied ja so fühlen und verstehen, wie er mag. Herbert ist das sicher recht egal. Zumindest zeigt es doch ganz deutlich wie sehr er es schafft, zum Nachdenken anzuregen und wie es ihm auch hier mal wieder gelingt unterschiedlichste Emotionen zu transportieren.

Aufbrechen in eine fremde Welt - nach so einem Verlust, wie Herbert ihn hinnehmen musste, passt doch beides.
__________________
Zwei kleine **** wollten ganz schnell rein,
einen schmiss der **** raus, da war er ganz allein.
micha1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 23:43   #7
sidekick
Propellereinfachmitmir
 
Benutzerbild von sidekick
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: immer da wo der Herbert ist...
Beiträge: 3.402
sidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz sein
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

Mein zweitliebstes Lied auf der Platte. Ich ging auch davon aus, es sei für Anna und ich blende das jetzt mal aus, was er im ZDF dazu gesagt hat. Vielleicht will er das auch einfach nicht so zugeben, genau wie bei Neuer Tag. Ist für mich auch eindeutig auf Anna bezogen.
__________________

Ich bin so viel mehr, wenn ich mit dir bin...
sidekick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2014, 05:32   #8
full moon
hand wrapped
 
Benutzerbild von full moon
 
Registriert seit: 16.10.2002
Beiträge: 440
full moon sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefull moon sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

Ich habe gerade die live Version vom HH-Konzert gehört und jetzt ist das Lied zu mir durchgedrungen.
Wahnsinn.
Hach, es geht doch nix über Herbert & Band live.
__________________
heult den Wolf an
full moon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2014, 08:00   #9
Fisch im Netz
Bist du da?!?
 
Benutzerbild von Fisch im Netz
 
Registriert seit: 09.02.2001
Ort: Eddies Eisbar - das Schleckerparadies
Beiträge: 3.169
Fisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes Ansehen
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

Das ist schon interessant, dass sich da so viele (alle? ) bei der Interpretation so vertan haben sollen. Ja, nun kann man es so oder so verstehen... vermutlich war genau das die Absicht oder es entstand durch Zufall, weil zunächst ein paar andere Zeilen fix waren und dann drehte die Thematik für ihn beim Texten? Wie auch immer. Es ist unfassbar schön.
Gefühlsmäßig muss ich für mich sagen, dass es musikalisch zu weich ist für die Flüchtlingsthematik. Ich weiss nicht, wie ich das beschreiben soll. Aber gerade, wenn es in den Refrain geht, da ist es musikalisch so voller Sehnsucht und so weich... dass das für mich gefühlsmäßig einfach ein reines Liebeslied ist. Und diese wirklich Angst der Ungewissheit... die höre ich in der Musik nicht. Ich kann das schwer beschreiben. Es ist ein wundervolles Lied - aber für mich beschreibt es, bedingt auch durch die Atmosphäre, die die Musik schafft, die reine Sehnsucht nach einem Menschen.
Fisch im Netz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2014, 11:20   #10
Bini
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2002
Ort: bei den Weiden am Bach (CH)
Beiträge: 212
Bini wird schon bald berühmt werden
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

Zitat:
Zitat von sidekick Beitrag anzeigen
...Vielleicht will er das auch einfach nicht so zugeben, genau wie bei Neuer Tag. Ist für mich auch eindeutig auf Anna bezogen.
Ich glaub auch, er will und kann es ja auch nicht wirklich zugeben.

Manchmal hab ich den Eindruck, dass er einige Zeit nach der Veröffentlichung der CD selber überrascht ist, was er eigentlich von sich gibt.
Wir wissen ja, es ist keine Biographie, sondern nur ein Spielfilm.
Und beim Weg-Video ist er selber im Schiff unterwegs, man kann es so und so sehen.

Bei dem Lanz-Konzert hat er die Ansage zu Roter Mond auch nur so genuschelt, so als wollte er selber nicht hören, was er da sagt

Ich hab laut aufgelacht, als ich die Ansage endlich verstanden hatte
Bini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2014, 15:14   #11
full moon
hand wrapped
 
Benutzerbild von full moon
 
Registriert seit: 16.10.2002
Beiträge: 440
full moon sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefull moon sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

Ich finde es unfassbar schön, ein Flüchtlingslied als weiches Liebeslied zu haben und empfehle Roter Mond abwechselnd hiermit zu gucken / hören:http://webapp.zdf.de/page/beitrag?aI...04&cID=2078314
__________________
heult den Wolf an
full moon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2014, 15:17   #12
Maximilianus
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 42
Maximilianus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

Zitat:
Zitat von Fisch im Netz Beitrag anzeigen
Das ist schon interessant, dass sich da so viele (alle? ) bei der Interpretation so vertan haben sollen. Ja, nun kann man es so oder so verstehen... vermutlich war genau das die Absicht oder es entstand durch Zufall, weil zunächst ein paar andere Zeilen fix waren und dann drehte die Thematik für ihn beim Texten? Wie auch immer. Es ist unfassbar schön.
Gefühlsmäßig muss ich für mich sagen, dass es musikalisch zu weich ist für die Flüchtlingsthematik. Ich weiss nicht, wie ich das beschreiben soll. Aber gerade, wenn es in den Refrain geht, da ist es musikalisch so voller Sehnsucht und so weich... dass das für mich gefühlsmäßig einfach ein reines Liebeslied ist. Und diese wirklich Angst der Ungewissheit... die höre ich in der Musik nicht. Ich kann das schwer beschreiben. Es ist ein wundervolles Lied - aber für mich beschreibt es, bedingt auch durch die Atmosphäre, die die Musik schafft, die reine Sehnsucht nach einem Menschen.
Es erinnert mich etwas an GRÖNLAND, ein ebenso starkes und gefühlvolles Lied. ROTER MOND könnte auch gut am Ende noch 2 Minuten instrumental weiterlaufen. GRÖNLAND war für mich sofort der Hit auf CHAOS.

Dieses Bild auf dem Meer unterwegs zu sein, benutze Herbert ebenfalls auf CHAOS schon in LAND UNTER, das wiederum eins seiner schönsten Liebslieder ist.

Für mich bleibt ROTER MOND ein Liebeslied, ein Lied von Liebe und Schmerz, getrennt sein und irgendwann wieder zusammenkommen.
Maximilianus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2014, 19:36   #13
Leuchtturm
peilt sinnloses an ;-)
 
Benutzerbild von Leuchtturm
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.412
Leuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nett
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

Ja, für mich ist es auch ein wunderschönes Liebeslied - schleicht sich gerade hoch in meiner Favoritenliste...
__________________

To the waves that set you free
Leuchtturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2014, 19:51   #14
Exploder
Endlich getraut
 
Registriert seit: 20.09.2014
Ort: Kassel
Beiträge: 76
Exploder wird schon bald berühmt werden
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

Finde/Fand das Lied grandios. War blöderweise irgendwie auch enttäuscht als Herbert sagte dass es um eine Schifffahrt übers Meer geht und so weiter. Irgendwie ist man doch echt gesteuert von Assoziationen die man mit dem Lied verbindet und eine Geschichte bzw. ein Gedanke an eine verlorene Liebe oder einen Menschen, was ich auch im Hirn sofort mit dem Text verknüpft hatte, gefiel mir auch viel besser als das, was Herbert anscheinend wirklich meint.

Trotzdem klasse Lied... Ich versuche halt, wie auch einige hier, weiterhin die Liebesgeschichte zu denken wenn das Lied läuft.

Grüße
Exploder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2014, 09:58   #15
grenzwertig
sagtoftnichtsundredetviel
 
Benutzerbild von grenzwertig
 
Registriert seit: 08.03.2001
Ort: ...macht in fernen farbenhäfen fest
Beiträge: 1.150
grenzwertig hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

wie bei sidekick ist es auch mein zweitliebstes auf der platte.

lieblingsstelle (melodie/stimme/text):

Und ich weiß,
und ich häng
an dem Glauben,
dass du an mich denkst.
Und ich fühl
und ich mein
dass du irgendwo durch die Sterne scheinst.

Schlaf ich noch
bin ich wach
bin ich laut
bin ich schwach.


diesem mystischen liedtitel, der gefühlvollen komposition und dem ebensolchen vortrag muss man ja schon fast einen verhüllenden text überziehen . und es passt eben auch zur flüchtlingsproblematik, im sinne von was menschen durchmachen müssen wenn sie sich auf einen langen, beschwerlichen, unsicheren weg begeben. als flüchtling, trauernder, getrennt von seinem partner/familie, vielleicht ist jemand auf der flucht verstorben...

[einmal dahingestellt, dass ich herberts aussagen zum flüchtlingsthema als völlig naiv und einseitig sehe. ja ich würde natürlich auch aus einem kriegsgebiet oder wahrscheinlich auch aus einem sehr armen land weggehen wollen, aber nicht, weil ich das neue land und seine menschen so liebe und auch nicht, weil ich dem neuen land so sehr vertraue. zumindest erstmal nicht. viele kommen im "neuen land" leider auch mit einem kulturellen / religiösen überlegenheitsgefühl an und der festen überzeugung, man könne sich so einiges erlauben erlauben. und dann gibt es natürlich wieder menschen, die man sehr gerne willkommen heissen mag.]

ich fühle, wie die meisten hier, in dem song jedenfalls auch einen geliebten menschen durch die sterne schauen.

hab ich schon gesagt, dass das lied wunderschön ist?
__________________
kommt die sonne immer öfter und früher schnuppert bald die nasse katze an der blume im revier
grenzwertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2014, 11:48   #16
persönliches video
auf Kaperfahrt
 
Benutzerbild von persönliches video
 
Registriert seit: 23.06.2003
Ort: Endlich auf hoher See
Beiträge: 2.022
persönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz sein
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

Zitat:
Zitat von grenzwertig Beitrag anzeigen
lieblingsstelle (melodie/stimme/text):

Und ich weiß,
und ich häng
an dem Glauben,
dass du an mich denkst.
Und ich fühl
und ich mein
dass du irgendwo durch die Sterne scheinst.

Schlaf ich noch
bin ich wach
bin ich laut
bin ich schwach.
Ja, genau diese Stelle ist wirklich zum Weinen schön!

Zitat:
Zitat von grenzwertig
ich fühle, wie die meisten hier, in dem song jedenfalls auch einen geliebten menschen durch die sterne schauen.
Für mich ist und bleibt es auch ein Liebeslied. Am liebsten hätte ich die Ansage am Sonntag zu dem Lied 'überhört'
__________________


Hier, wo das Herz noch zählt
nicht das große Geld

Ein Versprechen: Tour 2011
persönliches video ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2014, 20:55   #17
bettiboo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2011
Beiträge: 20
bettiboo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Meine Theorie zu Entstehung dieses Liedes (die sicher nicht stimmt, mir aber irgendwie hilft, über die Kontroverse weg zu kommen):
Gleich nach dem Komponieren der Musik hatte er den Text für den Refrain dazu. Der paßt einfach super auf die Musik. Später entschied er dann, das Lied dem Flüchtlingsthema über das Mittelmeer zu widmen und textete die Strophen. Da der Refrain in sich aber so stimmig ist, ließ er ihn einfach so stehen. Ich finde auch, jeder kann den Refrain oder auch den gesamten Text vielseitig interpretieren, wie oben schon mehrere geschrieben haben. Das ist doch das Schöne an der Kunst!
Auch ich finde dieses Stück wunderschön, sehr, sehr anrührend. Es geht mir momentan nicht mehr aus dem Kopf?
__________________
...JEDER RAUSCH IST NUR AUF ZEIT...
bettiboo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2014, 08:32   #18
Fisch im Netz
Bist du da?!?
 
Benutzerbild von Fisch im Netz
 
Registriert seit: 09.02.2001
Ort: Eddies Eisbar - das Schleckerparadies
Beiträge: 3.169
Fisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes Ansehen
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

Zitat:
Zitat von bettiboo Beitrag anzeigen
...
Gleich nach dem Komponieren der Musik hatte er den Text für den Refrain dazu. Der paßt einfach super auf die Musik. Später entschied er dann, das Lied dem Flüchtlingsthema über das Mittelmeer zu widmen und textete die Strophen. Da der Refrain in sich aber so stimmig ist, ließ er ihn einfach so stehen. ...
Das halte ich nicht für so unwahrscheinlich. Ich denke da ähnlich.
Fisch im Netz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2014, 11:25   #19
bella
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 1.534
bella ist ein wunderbarer Anblickbella ist ein wunderbarer Anblickbella ist ein wunderbarer Anblickbella ist ein wunderbarer Anblickbella ist ein wunderbarer Anblickbella ist ein wunderbarer Anblickbella ist ein wunderbarer Anblick
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

Zitat:
Zitat von Fisch im Netz Beitrag anzeigen
Das ist schon interessant, dass sich da so viele (alle? ) bei der Interpretation so vertan haben sollen. Ja, nun kann man es so oder so verstehen... vermutlich war genau das die Absicht oder es entstand durch Zufall, weil zunächst ein paar andere Zeilen fix waren und dann drehte die Thematik für ihn beim Texten? Wie auch immer. Es ist unfassbar schön.
Gefühlsmäßig muss ich für mich sagen, dass es musikalisch zu weich ist für die Flüchtlingsthematik. Ich weiss nicht, wie ich das beschreiben soll. Aber gerade, wenn es in den Refrain geht, da ist es musikalisch so voller Sehnsucht und so weich... dass das für mich gefühlsmäßig einfach ein reines Liebeslied ist. Und diese wirklich Angst der Ungewissheit... die höre ich in der Musik nicht. Ich kann das schwer beschreiben. Es ist ein wundervolles Lied - aber für mich beschreibt es, bedingt auch durch die Atmosphäre, die die Musik schafft, die reine Sehnsucht nach einem Menschen.
Für mich als alter Grönemeyer Fan - er vergißt Anna (..ist meine Meinung!...) nicht und das macht dieses Lied so besonders. Ich habe die CD schon seit einiger Zeit und erst heute angehört, doch was ich von dem Text bisher verstanden habe - ich dachte sofort , der ist für Anna. Das Album ist ansonsten sehr
zäh, ich weiß immer noch nicht wie es finden soll...
bella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2014, 19:51   #20
Wimpernschlag
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Song: ROTER MOND aus dem Album: Dauernd jetzt

Jetzt, nachdem ich weiß wie es gemeint ist werden viele Sätze klarer und bekommen Sinn: holst du mich je wieder ein... Jemand zurückgebliebenes und der Trennungsschmerz... Und du durch die Sterne scheinst...das hab ich mir früher gesagt wenn ich meine Oma vermisst hab, die 800 km entfernt wohnte. Also dass sie mich sieht und bei mir ist trotz der Entfernung. Der Text ist noch besser geworden mit der Version..wobei mir das andere emotional näher steht und ich daher beim Hören meist so denke
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS