Alt 10.02.2004, 19:09   #1
Betrachter
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 213
Betrachter hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Der Ur- Vater der deutschsprachigen Rockmusik steht jetzt seit 30 Jahren auf der Bühne.
Provozierendes,Erregendes, Satirisches und Bewegendes hat dieser Mann, als wahrscheinlich Erster hier in Deutschland auf Deutsch mit packender Rockmusik verbunden.

Noch vor Herbert und allen anderen hatte er damit Charterfolge und ausverkaufte Hallen mit mehr als 10.000 Zuschauern.Dortmund,Frankfurt,München und Berlin.
Vom Rest des Landes ganz zu schweigen.
Gestern waren "nur" 3000 Zuschauer in der seit Wochen ausverkauften Frankfurter Jahrhunderthalle.

Die ganz großen Massen, sind es nicht mehr, die dieser Mann, mobilisiert.
Aber: Auch wenn er nur sehr wenig ganz junge Fans dazugewonnen hat, es ist schon beeindruckend, wie dieser Mann, seit Ende der 80er Jahre, als seine Popularität ein bisschen zurückgegangen ist, doch immer noch sein Stammpublikum von Geburtstag zu Geburtstag zieht.Ausserdem ist er nie so ganz, von der Bildfläche verschwunden.
Der Mann hat immer noch Charisma und was das schönste ist:Auch er hatte ausländische Gäste auf der Bühne.

Eric Burdon wirkte noch jünger als zu seiner Zeit und sang immer noch groß auf.
Peter Maffay ,na ja, wird wohl nie mein Fall, ging durch.
Nina Hagen war auch noch unterhaltsam.

Dazu ein chinesischer Rocksänger, der auch in seiner Sprache, nach Anfänglichen Schwierigkeiten, auch zu gefallen wusste.
Leider ging sein unaussprechlicher Name ein bisschen unter.
Aber: So weit ich weiß haben sich seine Fans darüber in China nicht beklagt,das er sie nicht um Erlaubnis gefragt hat.Die Menschen dort, sind das ohnehin gewohnt.

Ohne Udo und das ist meine Meinung, ohne Anspruch auf Wahrheit, wären andere, die nach ihm kamen, nie so erfolgreich und auch nie so gut geworden.Auch Herbert nicht.

Udo's Durchbruch 1973 war der Grundstein, für alles was seit den frühen 80ern noch geiles kam.
Er hat die Generation, die nach ihm kam, mit seinem Erfolg ermuntert, durchzuhalten.
Dafür gehört ihm meiner Meinung nach das Bundesverdienstkreuz, genauso wie für das internationale Völkerverständnis, was er obendrein mit gefördert hat.Aber: Das wäre eine Beleidigung für sein Werk, diejenigen die es ihm verleihen würden,können ihm nicht das Wasser reichen.

Er hat sich in seinen Texten, als erster "erfolgreich" mit dem Deutschen Spießertum und dem Establishment angelegt und neue Sicht- und Denkweisen in die Köpfe der Menschen gebracht.

Kurzum: Immer noch crazy , nach all' den Jahren.Er hat auch jede Menge schlechte Songs in dieser Zeit aufgenommen.

Doch sein Lebenswerk ist ungekrönt, mit 57 Jahren, hat er gestern abend, immer noch äusserst agil sein Publikum zum Ausflippen gebracht.
So lauthals wie die jüngeren Besucher bei einem Grönemeyer-Konzert, hat das Publikum gestern abend nicht mehr auswendig mitgesungen und trotzdem:Atemberaubend wie dieser Mann immer noch mehr als eine Hundertschaft 50 - 70 Jähriger auf die Stühle zum Mitsingen treibt.

Nicht alle - aber doch sehr viele!

Dieser Rytmus,
bei dem jeder mit muß,
diese Melodie , vergißt man nie,
uhhhh, das geht in jedes Bein,
ja so muß ein Tango eben sein


und der galante Karl Brutal,
tanzt den Schieber, jetzt noch mal
und er schiebt die Lady nett,
übers glänzende Parket

und der Geiger geigt uns einen
und die Frauen fangen an zu weinen
und Eine, die ist schon ganz naß,
in den Augen und um die Nase blaß !


Zeitlos starke Rocklyrik mit einem ebensolchen Panikorchester.

Auch wenn das hier eine Grönemeyer-Plattform ist.

Herzlichen Glückwunsch Udo Lindenberg - Auf die nächsten 30 Jahre
Betrachter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2004, 19:13   #2
grönländerin
Heimatlose
 
Benutzerbild von grönländerin
 
Registriert seit: 03.04.2001
Ort: ..kein Ort, ..ein Gefühl.
Beiträge: 2.143
grönländerin wird schon bald berühmt werdengrönländerin wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Der Ur- Vater der deutschsprachigen Rockmusik steht jetzt seit 30 Jahren auf der Bühne.
Provozierendes,Erregendes, Satirisches und Bewegendes hat dieser Mann, als wahrscheinlich Erster hier in Deutschland auf Deutsch mit packender Rockmusik verbunden.
ohmann,d er ist so alt wie langweilig..
__________________
..sie hört wie der Schnee lautlos auf die Erde fällt ...
grönländerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2004, 09:09   #3
Leylette
Puhdys-Fan
 
Benutzerbild von Leylette
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 1.133
Leylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nett
alt - ist Ansichtssache und langweilig ? Finde ich nicht!
__________________
Alt wie ein Baum, möchte ich werden...
Leylette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 17:21   #4
grenzwertig
sagtoftnichtsundredetviel
 
Benutzerbild von grenzwertig
 
Registriert seit: 08.03.2001
Ort: ...macht in fernen farbenhäfen fest
Beiträge: 1.150
grenzwertig hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
mal abgesehn vom alter (es gibt ja so interessante menschen auch über 50, 60, 70..100 )..wenn ich mal irgendwo lindenberg reden höre ist es meistens "ey..geil..mann..gute musik..ey"..also..hat der vielleicht nichts zu sagen ? auf irgendwelchen drogen / medikamenten scheint er auch meistens zu sein, sorry.er ist ja kein schlechter mensch deswegen.
seine genialität ..erschliesst sich die vielleicht in seinen texten ? sorry, dieser tango text z.b...gibt mir nichts..ja so muss ein tango eben sein..aha..
der "sonderzug" ja.der ist wenigstens lustig und hat ne schmissige melodie..
aber sonst ? kann vielleicht mal jemand erklären was man an dem mann finden kann ?
oder mal nen guten liedtext / oder sowas hier reinschreiben ?
__________________
kommt die sonne immer öfter und früher schnuppert bald die nasse katze an der blume im revier
grenzwertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 17:43   #5
Mocca
niveaulos.
 
Benutzerbild von Mocca
 
Registriert seit: 14.01.2001
Ort: Palma de Mallorca
Beiträge: 4.584
Mocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes Ansehen
ich kenne nicht besonders viele lieder, aber "andrea doria" ist saugeil
__________________
Ihr fühlt euch überlegen,
mischt euch in unser Leben.
Was Freiheit ist, versteht ihr nicht.

Mocca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 19:33   #6
Feechen
"H"-Typ-Tourhase
 
Benutzerbild von Feechen
 
Registriert seit: 06.06.2003
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 2.971
Feechen hat eine strahlende ZukunftFeechen hat eine strahlende ZukunftFeechen hat eine strahlende ZukunftFeechen hat eine strahlende ZukunftFeechen hat eine strahlende ZukunftFeechen hat eine strahlende ZukunftFeechen hat eine strahlende ZukunftFeechen hat eine strahlende ZukunftFeechen hat eine strahlende ZukunftFeechen hat eine strahlende ZukunftFeechen hat eine strahlende Zukunft
Zitat:
Zitat von Mocca
ich kenne nicht besonders viele lieder, aber "andrea doria" ist saugeil
Kennste denn auch die "Klavierlehrerin"?
__________________
....will alles, erspar mir nichts; noch lange nicht kuriert; ich brauch viel mehr, viel mehr als genug....
"Ich lieb dich strubbelig!"
Herbert: "Die zittern immer so!"
"Wo haste DEN denn getroffen?

That was you?
Feechen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 20:16   #7
Filiala
~ titellos ~
 
Benutzerbild von Filiala
 
Registriert seit: 04.01.2003
Ort: in meiner Welt
Beiträge: 1.511
Filiala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz seinFiliala kann auf vieles stolz sein
Mir ist der Mann ja auch nicht sonderlich sympatisch....sein Auftreten, als wäre er immer auf Drogen (ist er das?) Und was er so von sich gibt, damit kann ich eher wenig anfangen...ich mag einfach sein Art nicht.... :? Aber jedem das seine, nicht.....?
Zitat:
Zitat von grenzwertig
kann vielleicht mal jemand erklären was man an dem mann finden kann ?
oder mal nen guten liedtext / oder sowas hier reinschreiben ?
Hm, béi mir ist es so gemischt, manche Texte find ich echt schlecht, aber das ein oder andere Lied find ich o.k.
Den schönsten Text, den ich von ihm kenne, der ist aber gar nicht von ihm :wink: , das ist "Brecht´s Liebeslied" das find ich richtig schön. (Text wie der Name schon sagt von B.Brecht) Aber das hat Udo auch wirklich schön interpretiert (auch mal ein bisschen Lob)
__________________
Die Ballarina tanzt schneller als ihr Schatten
und lächelt abseits ihrer Gefühle
Filiala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 22:49   #8
Betrachter
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 213
Betrachter hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Klar, ich finde diesen Mann irgendwie faszinierend.
Was mir eben interessant schien: Er ist irgendwie immer da gewesen und nie ganz weg.
Irgendwie waren seine Schows immer witzig.
Ich habe ihn 1979, als ich 15 war, zum erstenmal live gesehen, da war er jünger und frischer.
Das war z.B. das erste Jahr in dem es einem deutschsprachigen Rockmusiker gelungen ist große Hallen mit mehr als 10.000 Zuschauern zu füllen.
Damals ein absolutes Novum.
Ich denke eben, das er der Rockmusik in Deutshland einen gehörigen Motivationsschub verpasst hat.Ein absoluter Lindenberg-Fan, war ich nie und ein bisschen antiquiert wirkt er auch.Durchaus mitgenommen von Drogen und Alkoholexzessen sowieso.
Aber, ich weiß das eben noch, es gab mal Zeiten, da war er ähnlich populär in Deutschland, wie Herbert Grönemeyer es heute noch ist.

Das Lebenswerk als solches, nicht einzelne Fehlgriffe,
darauf kam's mir an.

Betrachter
Betrachter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2004, 12:13   #9
Adam
RUHR.2010
 
Benutzerbild von Adam
 
Registriert seit: 25.06.2003
Ort: Bielefeld
Beiträge: 2.456
Adam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz sein
Der Mann ist schon etwas - ich sag mal "besonders" - aber "Horizont" hat Udo geil gemacht...
__________________
Ach, sach' doch watte wills!
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2004, 12:26   #10
Bruno
Ich versteh
 
Benutzerbild von Bruno
 
Registriert seit: 24.01.2001
Ort: Templin/Herzfelde
Beiträge: 841
Bruno ist ein sehr geschätzer MenschBruno ist ein sehr geschätzer MenschBruno ist ein sehr geschätzer MenschBruno ist ein sehr geschätzer Mensch
Udo L. sollte jeder auf seinem Bein Tätowiert haben, wer es nicht hat ist schlecht dran und darf nicht mitreden ...
Gebt den Kindern das Kommando... sie berechnern(extrem)......

Alles Gute
Bruno!
Bruno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2004, 12:35   #11
WundersameElfe
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2003
Beiträge: 35
WundersameElfe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Udo Lindenberg ... ja, ich mag ihn immer noch.

Für viele Ossis war Lindenberg eine politische Weltanschauung. Das war viel mehr als nur gute, witzige, manchmal auch sehr eigenartige Rockmusik. Lindenberg war ein Politikum. Es gab kein "naja" zu Udo. Entweder ja oder nein. Nichts dazwischen.

Seine Musik wurde in vielen Diskotheken nicht gespielt. Aber da, wo er gespielt wurde, da war die Welt in Ordnung. Da waren musikalisch und politisch Gleichgesinnte anzutreffen.

Udo hat viel bewegt, besonders in den Köpfen.

Ich habe sie alle noch, die alten Kasetten, von irgendeinem Freund zum 20. mal überspielt, weil kaum jemand ein Original hatte. Die wurden gepflegt wie sonst nichts. Bandsalat wurde in stundenlanger Kleinarbeit rausgebügelt. Und er klingt nur auf diesen alten Bändern wirklich gut. Oder auch das Foto vom Foto vom Foto vom Foto abfotografiert, Hauptsache man hat eins.

Für mich gehört Lindenberg zur deutschen Geschichte, aber noch nicht zur Vergangenheit. Er kanns noch. Etwas langsamer als früher, aber noch immer gut.
WundersameElfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2004, 13:59   #12
Leylette
Puhdys-Fan
 
Benutzerbild von Leylette
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 1.133
Leylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nettLeylette ist einfach richtig nett
Zitat:
Zitat von grenzwertig
kann vielleicht mal jemand erklären was man an dem mann finden kann ?oder mal nen guten liedtext / oder sowas hier reinschreiben ?
Ich weiß jetzt nicht genau, ob Udo den Text auch selbst geschrieben hat, aber ich finde das Lied total beeindruckend, wenn er es mit den Kindern zusammen singt:

Keiner will sterben, das ist doch klar
wozu sind denn dann Kriege da?
Herr Präsident, Du bist doch einer von diesen Herren
Du mußt das doch wissen
kannst mir das mal erklären?
Keine Mutter will ihre Kinder verlieren
und keine Frau ihren Mann
also warum müssen Soldaten losmarschieren?
Um Menschen zu ermorden - mach mir das mal klar
wozu sind Kriege da?

Herr Präsident, ich bin jetzt zehn Jahre alt
und ich fürchte mich in diesem Atomraketenwald
sag mir die wahrheit, sag mir das jetzt
wofür wird mein Leben aufs Spiel gesetzt?
Und das Leben all der anderen - sag mir mal warum
die laden die Gewehre und bringen sich gegenseitig um
die stehn sich gegenüber und könnten Freunde sein
doch bevor sie sich kennenlernen schießen sie sich tot
Ich find das so bekloppt, warum muß das so sein?

Habt ihr alle Milliarden Menschen überall auf der Welt
gefragt, ob sie das so wollen
oder geht's da auch um Geld?
Viel Geld für die wenigen Bonzen
die Panzer und Raketen bauen
und dann Gold und Brillanten kaufen
für ihre eleganten Frauen
oder geht's da nebenbei auch um so religiösen Mist
daß man sich nicht einig wird
welcher Gott nun der wahre ist?

Oder was gibt's da noch für Gründe
die ich genauso bescheuert find
na ja, vielleicht kann ich's noch nicht verstehen
wozu Kriege nötig sind
ich bin wohl noch zu klein
ich bin ja noch ein Kind
__________________
Alt wie ein Baum, möchte ich werden...
Leylette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2004, 14:06   #13
neuländerin
immer wieder gern hier
 
Benutzerbild von neuländerin
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Dresden
Beiträge: 529
neuländerin sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreneuländerin sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreneuländerin sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
also im "booklet" meiner mc steht, dass er den text geschrieben hat. wobei mir die "neue" version mit dem kinderchor nicht so gut gefällt, die "alte", da hat er nur im duett mit einem kind gesungen, gefällt mir besser

und generell denke ich auch, dass er aus der deutschen musikgeschichte nicht wegzudenken ist. mein allererstes rockkonzert war eines von Udo, das war direkt nach der wende 1990, und als er da "sonderzug" und "mädchen aus ostberlin" gesungen hat, das war ne einmalige stimmung... die ersten "richtigen" Konzerte im Osten, das war wirklich toll.
__________________
Werde dich so gut ich kann
ein Leben lang behüten
Würde dir, wüßt ich wo,
dafür einen Schutzengel mieten
Lasse dir so viele Kometen fallen,
wie du willst
Damit sich jeder Wunsch von dir erfüllt
neuländerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2004, 14:11   #14
WundersameElfe
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2003
Beiträge: 35
WundersameElfe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
gute texte von udo - das ist wohl geschmackssache.

aber schau mal bei www. panische-zeiten.de - da findest du die komplette textsammlung.

meine favouriten:

na und
sie ist 40
sie wollte liebe
cello
da war so viel los
desperado
die kleine stadt
du knallst in mein leben
flipper ...

na gut ... ich höre mal auf, das sind doch zu viele - hier fehlen mindestens, wenn nicht noch mehr.
WundersameElfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2004, 14:14   #15
Mocca
niveaulos.
 
Benutzerbild von Mocca
 
Registriert seit: 14.01.2001
Ort: Palma de Mallorca
Beiträge: 4.584
Mocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes AnsehenMocca genießt hohes Ansehen
mit gefällt lied, das herr lindenberg auf der" pop 2000 - das gibts nur einmal" singt.. ist zwar nicht von ihm, sondern von rio.. aber irgendwie find ich, dass die stimme gut zu dem lied passt und sich das einfach schön anhört.. (auch wenn ich seine stimme eigentlich überhaupt nicht mag)
__________________
Ihr fühlt euch überlegen,
mischt euch in unser Leben.
Was Freiheit ist, versteht ihr nicht.

Mocca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2004, 14:27   #16
Adam
RUHR.2010
 
Benutzerbild von Adam
 
Registriert seit: 25.06.2003
Ort: Bielefeld
Beiträge: 2.456
Adam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz seinAdam kann auf vieles stolz sein
Jo, "Wohin geh'n wir" find ich auch sehr geil. Aber eben nicht von Udo. Die Stimme ist grausig. Er hält sie nicht, quietscht, nuschelt lässig da rum...
__________________
Ach, sach' doch watte wills!
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2004, 21:59   #17
grenzwertig
sagtoftnichtsundredetviel
 
Benutzerbild von grenzwertig
 
Registriert seit: 08.03.2001
Ort: ...macht in fernen farbenhäfen fest
Beiträge: 1.150
grenzwertig hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@elfe:unter dem aspekt kann ich die begeisterung voll und ganz verstehn.die botschaft machts aus.
@leylette: der text ist gut. erinnert an ähnliche lieder, oder ? "sag mir wo die blumen sind" nur anders und "ein bischen frieden" im mix (nix für ungut )
@mocca: "wohin gehn wir", ja ..auch nicht schlecht.

aber diese lieder ..äh..gezielt erwerben ?
lindenberg macht mich nicht an..mir fehlt da der zugang. (bislang ?)
aber ich werd mich n wenig reinhören bei gelegenheit.


(aber auf irgendwelchem zeugs ist er schon öfter, oder ? :P )
__________________
kommt die sonne immer öfter und früher schnuppert bald die nasse katze an der blume im revier
grenzwertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2004, 22:58   #18
WundersameElfe
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2003
Beiträge: 35
WundersameElfe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@ gw, natürlich ist er ab und zu "drauf". er hat ein offensichtliches alkoholproblem. man sieht ihm die phasen an, wann er trinkt und wann nicht. den anderen dingen hat er wohl abgeschworen.
WundersameElfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2004, 14:56   #19
grenzwertig
sagtoftnichtsundredetviel
 
Benutzerbild von grenzwertig
 
Registriert seit: 08.03.2001
Ort: ...macht in fernen farbenhäfen fest
Beiträge: 1.150
grenzwertig hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@elfe: mhm ich wollte auch niemanden wegen einer kranheit irgendwie kritisieren, war evtl ein wenig unelegant ausgedrückt.herr lindenberg, sorry.mir fällt nur auf an ihm dass er - wenn um statements gebeten - immer nur (höflich ausgedrückt) allgemeinplätze zum besten gibt und wenn nicht, dann n paar andere sachen die mir nicht gefallen bzw ich wirklich nicht sooo genau wissen will . hey aber wenigstens macht er nicht auf "hehr und edel"..
__________________
kommt die sonne immer öfter und früher schnuppert bald die nasse katze an der blume im revier
grenzwertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2004, 19:42   #20
Betrachter
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 213
Betrachter hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Nein, auf hehr und edel hat er eigentlich nie gemacht.
Klar: Irgendwie ist der Mann, von seinem Lebenswandel gezeichnet.
Wer will ihm das verdenken?
Zur Stimme: Es gibt wahrscheinlich in Deutschland alleine mindestens 100 Rocksänger,die besser singen können als er, wieviele es weltweit sind, ist wahrscheinlich nicht zu zählen.
Er hat auch nicht als Sänger angefangen, sondern als Schlagzeuger bei Passport.
Von Haus aus ist er also niemals Sänger gewesen.
Aber und das behaupte ich immer noch: Von allen Sängern ohne Stimme und das sind millionen, hat er für mich die größte.

Betrachter
Betrachter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS