Alt 09.09.2012, 12:07   #161
RaBraBo
leb in meiner Welt
 
Benutzerbild von RaBraBo
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: im tiefen Norden von Dortmund
Beiträge: 686
RaBraBo ist ein sehr geschätzer MenschRaBraBo ist ein sehr geschätzer MenschRaBraBo ist ein sehr geschätzer Mensch
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Zitat:
Zitat von persönliches video Beitrag anzeigen
@rabrabo

auch wenn du deinen beitrag hast löschen lassen, aber die antworten auf die fragen würden mich dennoch sehr interessieren
Sorry Leute - mein Fehler - im ersten Moment hab mir halt ein Loch in den Bauch gefreut und mußte meine Freude teilen.

Habe aber den "LIEBEN" Menschen der mir die CD geschickt hat versprochen, "sie" nicht weiter zu reichen oder darüber bei FB o.Ä. zu Posten.
Er/Sie hat ein wenig Sorge um den Arbeitsplatz und die Verbindung von mir zu dort, ist einfach zu offensichtlich.

Ich denke ihr habt dafür Verständnis - auch für meinen Ausrutscher.

Gruß und danke noch mal an Christian
Ralf
__________________
Nur weil du nichts hörst,
heißt das nicht,
dass nichts passiert
RaBraBo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 21:04   #162
Hennes
grübelt sich entzwei
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Münster
Beiträge: 4.753
Hennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende Zukunft
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Auf den deutschen Seiten wird das Album jetzt mit VÖ 19.Oktober gelistet.
In England aber weiterhin zum 8.Oktober.

Nun doch wieder in England bestellen
__________________
www.henneskonzerte.de
Hennes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 21:32   #163
sidekick
Propellereinfachmitmir
 
Benutzerbild von sidekick
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: immer da wo der Herbert ist...
Beiträge: 3.404
sidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz sein
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Zitat:
Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
Auf den deutschen Seiten wird das Album jetzt mit VÖ 19.Oktober gelistet.
In England aber weiterhin zum 8.Oktober.

Nun doch wieder in England bestellen
Och nöö ! Ich glaube, red flash bringt mich um, wenn ich jetzt doch....
__________________

Ich bin so viel mehr, wenn ich mit dir bin...
sidekick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 21:40   #164
red flash
auf Clubtour
 
Benutzerbild von red flash
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Göttingen
Beiträge: 435
red flash wird schon bald berühmt werdenred flash wird schon bald berühmt werden
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Zitat:
Zitat von sidekick Beitrag anzeigen
Och nöö ! Ich glaube, red flash bringt mich um, wenn ich jetzt doch....
bin geduldig, da würde mich SO eine Kleinigkeit überhaupt nicht aus der Ruhe bringen
red flash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 01:30   #165
Aston Martin
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2007
Beiträge: 698
Aston Martin ist ein LichtblickAston Martin ist ein LichtblickAston Martin ist ein LichtblickAston Martin ist ein LichtblickAston Martin ist ein LichtblickAston Martin ist ein Lichtblick
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Ich bin ernsthaft versucht, meine Amazon.de Bestellung wieder zu stornieren.

Es ist wirklich ironisch, dass sich nun ausgerecht dieses Album verspätet. Immerhin wissen wir ja aus sicherer Quelle, dass es zumindest ein paar Exemplare gibt.
Aston Martin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2012, 06:03   #166
persönliches video
auf Kaperfahrt
 
Benutzerbild von persönliches video
 
Registriert seit: 23.06.2003
Ort: Endlich auf hoher See
Beiträge: 2.022
persönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz seinpersönliches video kann auf vieles stolz sein
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Zitat:
Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
Auf den deutschen Seiten wird das Album jetzt mit VÖ 19.Oktober gelistet.
Ich glaube nun weiterhin erst an das Album, wenn ich es in den Händen halte

Zitat:
Zitat von Aston Martin Beitrag anzeigen
Immerhin wissen wir ja aus sicherer Quelle, dass es zumindest ein paar Exemplare gibt.
Stimmt, und genau diese Tatsache beruhigt mich wieder ein bisschen
__________________


Hier, wo das Herz noch zählt
nicht das große Geld

Ein Versprechen: Tour 2011
persönliches video ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2012, 00:21   #167
Hennes
grübelt sich entzwei
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Münster
Beiträge: 4.753
Hennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende Zukunft
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Produktbeschreibung bei Weltbild

"I Walk" ist das englischsprachige Album Herbert Grönemeyers mit neuen Versionen seiner schönsten Songs, plus drei neuen Titeln!

Herbert Grönemeyer ist der charismatischste Sänger und Texter, den wir im deutschen Pop seit Jahrzehnten besitzen. Groß war mithin die Neugier und Spannung, als er erklärte eine Platte mit englischsprachigen Versionen seiner Songs herauszubringen. Das Ergebnis heißt I Walk!

Dreizehn Lieder finden sich auf dieser Platte, von dem epochalen Lied auf die Freundschaft "Mensch" ganz am Anfang über das epische "Zum Meer" ("To the Sea") bis zu "Flugzeuge im Bauch", das in der englischen Fassung nunmehr "Airplanes in my head" heißt. Mit am schönsten aber sind die Lieder geworden, die schon im Original in englischer Sprache geschrieben wurden: wie das herzzerreißende Duett "Will I Ever Learn", das er mit Antony Hegarty von Antony and the Johnsons singt. Aber die spannendste Kombination findet sich ganz am Ende der Platte: "Mensch" feat. Bono. Man merkt gerade in dieser doppelten Verfremdung - in der englischen Übersetzung sowie in der Duett-Version dieses überaus intimen Stücks.

Featuring mit Bono (U2), Antony Hegarty (Antony And The Johnsons) und James Dean Bradfield (Manic Street Preachers)!
__________________
www.henneskonzerte.de
Hennes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 00:48   #168
RaBraBo
leb in meiner Welt
 
Benutzerbild von RaBraBo
 
Registriert seit: 22.06.2008
Ort: im tiefen Norden von Dortmund
Beiträge: 686
RaBraBo ist ein sehr geschätzer MenschRaBraBo ist ein sehr geschätzer MenschRaBraBo ist ein sehr geschätzer Mensch
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Zitat:
Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
Vinyl-Freunde kommen offenbar auch in den Genuss:
http://www.amazon.de/Walk-2lp-180g-G...7174840&sr=8-2
und mit ein wenig Glück - werden alle Alben - noch mal auf Vinyl erscheinen.
aber nicht weiter sagen
__________________
Nur weil du nichts hörst,
heißt das nicht,
dass nichts passiert
RaBraBo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 21:04   #169
Stück vom Himmel
5 vor ZWLF
 
Benutzerbild von Stück vom Himmel
 
Registriert seit: 26.02.2007
Ort: bei Celle
Beiträge: 3.316
Stück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz sein
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Trailer zum englischen Album:
http://vimeo.com/49441780

Mensch feat. Bono (45sec. Promo):
http://vimeo.com/49442473
Stück vom Himmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 21:15   #170
idmud
JederKannMeineFehlerSeh'n
 
Benutzerbild von idmud
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 2.689
idmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunftidmud hat eine strahlende Zukunft
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Publikum



Und sein Englisch bleibt grauenhaft
__________________
.
.

idmud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 21:18   #171
Bloß geliebt
ist außer Rand und Band
 
Benutzerbild von Bloß geliebt
 
Registriert seit: 12.10.2007
Beiträge: 3.148
Bloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende Zukunft
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Zitat:
Zitat von idmud Beitrag anzeigen
Publikum
ohja!
__________________
Somethin' filled up my heart with nothin'
Someone told me not to cry
But now that I'm older my heart's colder
And I can see that it's a lie.

ARCADE FIRE


Bloß geliebt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 21:46   #172
vinto
Extrem gutaussehend
 
Benutzerbild von vinto
 
Registriert seit: 30.08.2002
Beiträge: 2.523
vinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz seinvinto kann auf vieles stolz sein
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

1. warum zünden die sich im Teaser 'ne Zigarette an, da könnt ich kotzen

2. Publikum
__________________

... kein Millimeter nach rechts!
vinto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 22:49   #173
so far away
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von so far away
 
Registriert seit: 25.02.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.080
so far away ist ein sehr geschätzer Menschso far away ist ein sehr geschätzer Menschso far away ist ein sehr geschätzer Mensch
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Zitat:
Zitat von Stück vom Himmel Beitrag anzeigen
Trailer zum englischen Album:
http://vimeo.com/49441780

Mensch feat. Bono (45sec. Promo):
http://vimeo.com/49442473
Ich kann das zweite Video gar nicht gucken...
__________________
Jeder Traum zahlt seinen Zoll


so far away ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 22:57   #174
sidekick
Propellereinfachmitmir
 
Benutzerbild von sidekick
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: immer da wo der Herbert ist...
Beiträge: 3.404
sidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz sein
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Zitat:
Zitat von so far away Beitrag anzeigen
Ich kann das zweite Video gar nicht gucken...
ich jetzt auch nicht mehr, permission denied. Hatte es vielleicht schon jemand runtergeladen?
__________________

Ich bin so viel mehr, wenn ich mit dir bin...
sidekick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 00:09   #175
Bloß geliebt
ist außer Rand und Band
 
Benutzerbild von Bloß geliebt
 
Registriert seit: 12.10.2007
Beiträge: 3.148
Bloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende Zukunft
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Nett geschrieben:


Zitat:
You could easily miss the gate that leads to Herbert Grönemeyer’s London residence. The house, on a tree-lined crescent, hides behind a long strip of garden. It’s a nice place, nothing flash, discreet, a family home. There’s little to signal that the man who has lived here for the past 14 years is one of the planet’s biggest rock stars, and the biggest in the German-speaking world by a number of measures. When Michael Jackson’s Thriller stormed the charts in every other major region, Grönemeyer’s 4630 Bochum fought off the challenge to keep the top slot in Germany. Mensch, Grönemeyer’s extraordinary testament to love, loss and redemption, released in 2002, is Germany’s best-selling album of all time. His domestic fanbase is substantial and diverse, encompassing both sexes and a broad sweep of ages. The German newspaper Die Zeit declared that any new album from Grönemeyer must be considered as significant as “the Christmas message from the German president” (and that wasn’t a German joke).

Yet, like the best of German wines, Grönemeyer is a vintage his compatriots have been glad to keep for themselves. If his distinctive—and distinctively teutonic—face is recognised on the streets of London, New York or Los Angeles, it’s most often from his role as “the war reporter” in Wolfgang Petersen’s Oscar-nominated 1981 film about life and death aboard a U-boat Das Boot or, in recent years, from his cameo appearance in Anton Corbijn’s award-winning 2007 movie Control. When Corbijn proposed that Grönemeyer write the soundtrack for his feature The American, a thriller starring George Clooney, Hollywood executives were dubious, quizzing Grönemeyer during a conference call. “What have you actually ever done?” asked one sceptic.

A detailed reply would have prolonged the call by several hours. During a career spanning almost four decades, Grönemeyer has amassed an extraordinary body of achievements as an actor, musical director, composer and rock star. His record label Grönland is thriving and he hopes to add a restaurant and a car business to his overburdened resumé. And now he is launching an English-language album titled, I WALK.

For those who don’t know much about him—indeed for those lucky enough to be discovering his music for the first time—it would be natural to assume that such a polymath must also be a dilettante, that his heart is not in his work. The opposite is true. Grönemeyer’s heart is at the heart—indeed his heart is the heart—of everything he does.

Not that he's a sentimentalist: Grönemeyer is an acute observer who never shies from documenting human fallibility, the perversities of love and the absurdities of male vanity. His unvarnished style routinely attracts comparisons with Bruce Springsteen. There are similarities—Grönemeyer, like Springsteen, speaks to emotions and experiences familiar to his audience; 4380 Bochum is named for the industrial city in which Grönemeyer spent formative years—but the musical differences are significant. Grönemeyer’s music has grooves, layers—he fills stadia but not with stadium rock. His songs, though packed with hooks that snare you on the very first hearing, are sophisticated, highly crafted, if often with the simplicity that only a master craftsman could pull off.

Germans consider him something of a firebrand. Years of advocacy for the developing world, his blunt appraisals of his native country’s political classes and a handful of overtly political tracks have gained him that reputation, but the politics that animate the majority of his songs are the politics of passion. By instinct and Calvinist upbringing a private man, Grönemeyer is impelled in his song-writing to expose close-held feelings. Each of his 13 studio albums, he says, has been “a snapshot of my state of mind”.

This latest project is different. A collection of songs in English, four reworked from his 2011 German release Schiffsverkehr (shipping traffic), six from older albums and three specially written for the record, they create not so much an image of Grönemeyer’s present but a chunk of autobiography. These are songs of innocence and experience, selected from his vast catalogue he says because, in musical terms, “the colours match”. The narrative fits seamlessly together too. Past decades, and especially the events of 1998 and beyond, infuse earlier tracks with a new maturity. He first recorded “Airplanes in My Head”, a portrait of a relationship gone cold, as “Flugzeuge im Bauch” for his breakthrough album 4380 Bochum. Now the ballad takes on a deeper, darker resonance, the reflections of a man who has known real love and cannot accept its counterfeit.

Grönemeyer’s London home witnessed that real love—and its apparent destruction. He and his family—wife, the luminous actress Anna Henkel, and their children Felix and Marie—moved to the U.K. in 1998. He was finishing the album Bleibt Alles Anders (everything stays different, his first project with Alex Silva, the Welsh programmer-mixer-producer who went on to work with Grönemeyer on subsequent records including I WALK). Grönemeyer had been drawn to London for creative reasons; he enjoys the richness and diversity of the city’s music scene, its relaxed approach to making music. But he and Anna also came in search of sanctuary for themselves and a semblance of normality for Felix and Marie. It wasn’t just to escape the distortions and intrusions of fame. Anna had been diagnosed with breast cancer eight years earlier. Britain, and its anonymity, appealed, especially to Anna.

But nothing could give her sanctuary from her illness or shield her husband from her death. Psychologists say it’s easier for survivors to cope if their relationships have been strong; they’re not tormented by guilt; they can give themselves over to grief and so process it more quickly. Grönemeyer should have been that guilt-free survivor. In the first flush of his success he had given Anna provocation enough, an abiding regret he nods at in “Same Old Boys”, one of the tracks specially written for I WALK; “Played with every heart I knew / Good excuses overdue”. But he and Anna had weathered the turbulence, grown closer, so close that for all they noticed or cared the London house could have been an ark drifting on the open seas. They were content to be with each other and their children.

He would have mourned her with the purity with which he loved her. But she died three days after the death, from leukaemia, of his brother Wilhelm. Grönemeyer, stricken and confused, came close to collapse, going through the motions for Felix and Marie, but unable for years to imagine the possibility of doing more than that. Mensch, raw and beautiful, marked that turning point, the first stirrings of new life amid the ashes. At the time of its release, four years after the trauma of that November week, Grönemeyer gave interviews about his recovery. He tried to convince his interlocutors—and himself—that his grief had eased, and that idea carried through into many of the songs, which depicted their composer as a man learning to let go. “And it’s all OK /Take it day by day / This is summertime”, he sang in German on the title track of Mensch, and you knew he didn’t believe it. It would be another decade until he could deliver those words with conviction and with the lightness of spirit that lifts I WALK. The loss is still profound but he is able to celebrate the past instead of flinching from it: “We forgive and understand / We forget and we deny / We lose and still we try / Cause we are / Cause we live / I miss you.”

The same spirit animates another track from Mensch, “To the Sea”, and is perfectly encapsulated in “Live Again”, first recorded for James Last’s 2004 album of duets They Call Me Hansi, and like many of Grönemeyer’s works shot through with imagery of the ocean. “You will always be my truth / You will always be my dream / The saltwater rivers run through my veins / High above the sky grows heaven / And below the sea is grey”,Grönemeyer sings. And then in the refrain, there’s the realisation that has enabled him to move on with his life: “We will always be lovers and we will always be, always live again.”

You don’t need to know anything about this history, about Grönemeyer, to appreciate his music. “Will I Ever Learn”, a collaboration with Antony Hegarty of Antony and the Johnsons, is wrenchingly lovely. “I Walk” is jaunty and catchy. “All That I Need” is an upbeat love song. Each track stands on its own merits. But for anyone who has observed Grönemeyer, at a distance or closer to, there’s an added pleasure to I WALK, like a hidden bonus track. You listen and you are consoled: Herbert no longer despairs, he has come through “The Tunnel” the album’s finishing track eloquently describes (“I’m tied to the past / held by my truth”). “Bring an end to these days / And help me to leave them without guilt, without shame,” he sings. He seems finally to have done just that.

I Walk is a love story—but Anna and his children and new lovers are not the only objects of Grönemeyer’s affection. During the terrible November of 1998, Grönemeyer considered returning to Germany, to his friends, to his roots. He decided, instead, to stay in London. It wasn’t a city he knew or a city that knew him or afforded him the welcome rock stars come to expect. It treated him like any other resident, and sometimes worse (any German who has spent time in England will know that historical antipathies have not vanished but are instead sublimated in a culture of anti-German jokes and football rivalry). Grönemeyer used to complain about London, about its rudeness and its chaos and the difficulties of ever getting anything fixed or delivered, but his complaints masked his growing devotion to the place. He was grateful that he could go about his business without being observed and assessed; Felix and Marie flourished. He came to appreciate and share British humour, even when it was directed against him—and he quickly learned to give as good as he got—and he enjoyed the spontaneity and freedoms of London life.

With both children grown and back in Germany, Grönemeyer has begun spending part of the year in Berlin. These days he can deal with the attention he invariably attracts; with the honour and burden of being viewed as a national treasure. London still affords him the opportunity to slip back into a different reality, as an uncelebrated celebrity. I WALK, in giving Britons a taste of the music they’ve been missing, may erode that status, but it’s Grönemeyer’s tribute to them.
__________________
Somethin' filled up my heart with nothin'
Someone told me not to cry
But now that I'm older my heart's colder
And I can see that it's a lie.

ARCADE FIRE


Bloß geliebt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 10:35   #176
sandi
musikliebende
 
Benutzerbild von sandi
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Bodensee
Beiträge: 231
sandi wird schon bald berühmt werden
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

wow, so ein ausführlicher Bericht! von woher hast du das (Quelle)?
__________________
..und alles andere tust du auch..
sandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 10:42   #177
Bloß geliebt
ist außer Rand und Band
 
Benutzerbild von Bloß geliebt
 
Registriert seit: 12.10.2007
Beiträge: 3.148
Bloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende ZukunftBloß geliebt hat eine strahlende Zukunft
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Ist auf der Homepage www.groenemeyer.co.uk zu finden.
__________________
Somethin' filled up my heart with nothin'
Someone told me not to cry
But now that I'm older my heart's colder
And I can see that it's a lie.

ARCADE FIRE


Bloß geliebt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 11:32   #178
Stück vom Himmel
5 vor ZWLF
 
Benutzerbild von Stück vom Himmel
 
Registriert seit: 26.02.2007
Ort: bei Celle
Beiträge: 3.316
Stück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz seinStück vom Himmel kann auf vieles stolz sein
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Hörproben sind verfügbar :
http://www.rough-trade.net/2012/09/1...emeyer-i-walk/
Stück vom Himmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 11:47   #179
Holland loves Herbert
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holland loves Herbert
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Niederlande
Beiträge: 463
Holland loves Herbert sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHolland loves Herbert sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreHolland loves Herbert sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Zitat:
Zitat von Stück vom Himmel Beitrag anzeigen

Danke!!!
__________________
Op naar Oberhausen!
Holland loves Herbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 11:54   #180
Grönlandpower
urverläßlich-sonnig-stur
 
Benutzerbild von Grönlandpower
 
Registriert seit: 21.01.2009
Ort: in meiner Welt - da kennt man mich
Beiträge: 1.156
Grönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer Anblick
AW: Englisches Album - So geht es weiter!

Glück
__________________

du bist so reizvoll als Idee
Grönlandpower ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS