Alt 06.02.2009, 19:59   #1
volker-le
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 2
volker-le ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Herbert am 11. März bei "Leipzig liest"! (2009)

Das ist mal was wirklich anderes, Herbert singt nicht sondern gestaltet einen Abend mit mehreren Lautpoeten:

Leipzig liest: Blonk, Grönemeyer, Moss u. a.

Der Laut was zählt: Alle Stimmen.

Mit: Jaap Blonk, Róža Domašcyna, Herbert Grönemeyer, David Moss, Valeri Scherstjanoi

Der Abend ist den Ausdrucksmöglichkeiten der Stimme gewidmet. Die Dichterin Domašcyna verfügt über eine Stimme von großer Aura, Grönemeyer präsentiert sich als Rezitator von Gedichten, der holländische Stimmenvirtuose Blonk lotet das Artikulieren jenseits des Sprechens aus, der US-Klangkünstler Moss tönt meisterhaft zwischen Singen und Erzählen, der russische Lautpoet Scherstjanoi lässt in seiner Stimme Majakowski und Kollegen wiederauferstehen. Mal ernst und pathetisch, mal laut, mal ganz leise und ganz sicher sehr unterhaltsam. Moderation: Michael Lentz.

11. März 2009, 20 Uhr im Centraltheater Leipzig - Karten da, wos Karten gibt.
volker-le ist offline   Mit Zitat antworten
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS