Alt 02.02.2013, 09:37   #1
Leuchtturm
peilt sinnloses an ;-)
 
Benutzerbild von Leuchtturm
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.412
Leuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nett
Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Also ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber mich macht es schon etwas traurig, dass Herbert nicht zumindest EIN kleines bescheidenes I Walk-Konzert in Deutschland gibt. Die Tatsache, dass er Deutschland total ausklammert verstehe ich sowieso nicht, das überfordert mein armes altes Frauenhirn irgendwie. Hat möglicherweise irgendwelche strategischen blabla-Gründe, aber die interessieren mich als Fan ehrlich gesagt nicht besonders und ich finde, Herbert darf sich ruhig ein Herz nehmen und ein Konzert im alten Europa geben.

Aber Jammern nützt ja bekanntlich nichts und ich überlege, ob man nicht z.B. die Konzerte in Obertauern und Tübach dazu nutzen könnte, sich ein solches Konzert zu wünschen. Eine Möglichkeit dies auszudrücken wäre, Schilder mit den englischen Titeln hoch zu halten, sobald er ein Lied spielt, welches als englische Version auf der I Walk-CD ist. Ich bin ja selbst nicht in Obertauern und Tübach dabei, würde mich dazu bereit erklären wieder ein Transparent anfertigen zu lassen, welches den Wunsch nach einem I Walk-Konzert in Deutschland zum Ausdruck bringt. Das könnte ich dann einem der LV-Konzertbesucher schicken. Die zuhause gebliebenen LVler würden dann sicherlich am PC gespannt die Liveberichte verfolgen, um zu erfahren, ob/wie Herbert darauf reagiert.

Kann sein, dass eine solche Aktion keinen Erfolg hat, aber einen Versuch wäre es doch Wert. Mit den Wünschen nach alten Titeln hat es ja am Ende auch funktioniert, auch wenn wir wirklich lange warten mussten (ich hoffe ja nicht, dass Herbert sich das I Walk-Konzert in Deutschland bis zur Kurmuschel aufhebt ). Und wer weiß, vielleicht ist Herbert ja gerade in Wunschfee-Laune und wir können bald einen neuen „Unsere Wünsche werden erfüllt“-Thread eröffnen… Was meint ihr?
__________________

To the waves that set you free

Geändert von Leuchtturm (02.02.2013 um 09:52 Uhr).
Leuchtturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2013, 10:45   #2
Wimpernschlag
Ich träume laut
 
Benutzerbild von Wimpernschlag
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Neue Welt
Beiträge: 1.049
Wimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekannt
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Ich finde das ist eine tolle Idee! Und ich würde mir auch total ein I Walk Konzert wünschen! Verstehe ehrlich gesagt auch nicht, dass die CD hier zwar veröffentlicht ist, er aber keinerlei Promo betreibt. Als wären ihm die deutschen Fans da nicht recht oder er kann sich nicht vorstellen, dass man es als deutscher gut finden kann.

Bin ehrlich gesagt zwiegespalten...für mich klingt es in manchen Interviews auch so als wenn er sich manchmal vom deutsch sein distanzieren will (im allgemeinen mag ich auch so Schubladen nicht). Deutsch hat ihn groß gemacht...und das was er nun macht ist nur deshalb möglich. Bono oder die Botschaft hätten ihn sicher nicht unterstützt wenn er Mr Unbekannt wäre.

Lange Rede kurzer Sinn ich finde die Idee klasse!
__________________
Wimpernschlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2013, 13:28   #3
sidekick
Propellereinfachmitmir
 
Benutzerbild von sidekick
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: immer da wo der Herbert ist...
Beiträge: 3.401
sidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz seinsidekick kann auf vieles stolz sein
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Also ich finde die Idee auch klasse!!!!
__________________

Ich bin so viel mehr, wenn ich mit dir bin...
sidekick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2013, 16:30   #4
GlitzerndesMeer
Ich bin privat hier.
 
Benutzerbild von GlitzerndesMeer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 3.663
GlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes Ansehen
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Zitat:
Zitat von Wimpernschlag Beitrag anzeigen
Und ich würde mir auch total ein I Walk Konzert wünschen!
Ich mir auf jeden Fall auch

Zitat:
Zitat von Wimpernschlag Beitrag anzeigen
Als wären ihm die deutschen Fans da nicht recht oder er kann sich nicht vorstellen, dass man es als deutscher gut finden kann.
Ich glaube, letzteres kommt der Wahrheit schon nahe. Er traut es glaub ich seinem deutschen Publikum nicht zu, dass die sich für was anderes als seine deutsche Musik öffen können, und wenn man daran denkt, wie das in London zugegangen ist, als alles die deutschen Texte mitgebrüllt hat, kann man ihm diese Einstellung nicht mal verdenken.

Zitat:
Zitat von Wimpernschlag Beitrag anzeigen
... ich finde die Idee klasse!
Ich irgendwie nicht so also die Idee an sich schon, aber ich hab bei so Banner-Hochhalt-Aktionen nicht das Gefühl, dass ihn das in irgendeiner Weise beeindruckt. Dass er sowas wie die Blick-zurück-Tour gemacht hat, war bestimmt nicht unseren xtausend Schildern zuzuschreiben, die wir in der Vergangenheit hochgehalten haben, sondern weil er darauf selber Bock hatte und fand, dass die Zeit reif war dafür. Ich glaube, wenn der denkt, dass das Publikum nicht geeignet ist dafür und dass das nur in Übersee Erfolg haben wird, wird kein Banner der Welt ihn vom Gegenteil überzeugen.

Sollte es aber dazu kommen und der Herbert wundersamerweise sich dadurch überreden lassen, in Deutschland oder im nahen Ausland ein I-Walk-Konzert zu geben, wäre ich auf jeden Fall die erste, die sich um Tickets prügeln würde
__________________
Halt mich warm, und vergiss mich nicht.
GlitzerndesMeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2013, 19:24   #5
Leuchtturm
peilt sinnloses an ;-)
 
Benutzerbild von Leuchtturm
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.412
Leuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nett
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Hmm, wenn Herbert sich tatsächlich nicht vorstellen kann, dass es in Deutschland Leute gibt, die sich über ein I Walk-Konzert im eigenen Lande freuen würden, könnten wir ja hier im Thread Beiträge sammeln, die ihm das Gegenteil zeigen. Was bis zum 01.03. an Beiträgen zusammen kommt wird dann ausgedruckt und landet auf der Bühne...
__________________

To the waves that set you free
Leuchtturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2013, 21:35   #6
sandi
musikliebende
 
Benutzerbild von sandi
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Bodensee
Beiträge: 231
sandi wird schon bald berühmt werden
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Zitat:
Zitat von GlitzerndesMeer Beitrag anzeigen
wenn man daran denkt, wie das in London zugegangen ist, als alles die deutschen Texte mitgebrüllt hat, kann man ihm diese Einstellung nicht mal verdenken.
joo, und ich glaub einfach schon, dass nur ein kleiner Anteil seiner riesigen Fanschar nen englisch-singenden Herbert will


Zitat:
ich hab bei so Banner-Hochhalt-Aktionen nicht das Gefühl, dass ihn das in irgendeiner Weise beeindruckt. Dass er sowas wie die Blick-zurück-Tour gemacht hat, war bestimmt nicht unseren xtausend Schildern zuzuschreiben, die wir in der Vergangenheit hochgehalten haben, sondern weil er darauf selber Bock hatte und fand, dass die Zeit reif war dafür. Ich glaube, wenn der denkt, dass das Publikum nicht geeignet ist dafür und dass das nur in Übersee Erfolg haben wird, wird kein Banner der Welt ihn vom Gegenteil überzeugen.
würd ich so unterschreiben
und ich find solche Aktionen immer ein bisschen aufdringlich, bin ich persönlich nicht so Freund von
__________________
..und alles andere tust du auch..
sandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2013, 22:03   #7
Wimpernschlag
Ich träume laut
 
Benutzerbild von Wimpernschlag
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Neue Welt
Beiträge: 1.049
Wimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekannt
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Zitat:
Zitat von sandi Beitrag anzeigen
joo, und ich glaub einfach schon, dass nur ein kleiner Anteil seiner riesigen Fanschar nen englisch-singenden Herbert will




würd ich so unterschreiben
Ich glaub viel hängt auch damit zusammen wie man so ein Konzert "bewirbt". In London gab es ja nicht allzuviel Werbung...Klar, man wusste da gibt es ein englisches Album...sowas gab es aber schon öfter und trotzdem hat er nicht nur Englisch gesungen. Das letzte Konzert 2007 war ja wohl ein Knaller in London...und das hatten die Leute da bestimmt noch im Kopf. Wenn man damit rechnet, dass man Musik aus der Heimat hört...dann ist man sicher enttäuscht. Wenn man weiss was einen erwartet eher nicht. Und selbst wenn ihn nur einige in englisch hören wollen hier in Deutschland sollte er sich nicht zu schade sein, dann halt kleinere Konzerte zu machen (wenn ihm was an seiner englischen Musik liegt und er sie teilen will)...Wenn es natürlich nur darum geht nen neuen Markt zu erschließen oder Amis zu erreichen...dann passts natürlich nicht so.

Ich find es nicht so toll, dass man als Fan quasi ausgeschlossen wird...oder man Unsummen ausgeben muss um sowas zu erleben. Ich höre grad nichts anderes als das englische Album und ich liebe es. Teilweise sind die Texte besser als in deutsch...vom Gefühl in seiner Stimme ganz abgesehen.

Und ich kenne einige, die NUR den englischen Herbert mögen und mit den deutschen Liedern nichts anfangen können (ähm...ja, die mussten im Auto meine Playlist rauf und runter hören und waren total überrascht, dass das Herbert ist Lustig war als ein Freund mal sagte, er freut sich, dass ich jetzt endlich vernünftige Musik höre Der Blick als ich sagte wer da singt war göttlich!!!
__________________
Wimpernschlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2013, 22:16   #8
Leuchtturm
peilt sinnloses an ;-)
 
Benutzerbild von Leuchtturm
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.412
Leuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nett
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Zitat:
Zitat von Wimpernschlag Beitrag anzeigen
Und selbst wenn ihn nur einige in englisch hören wollen hier in Deutschland sollte er sich nicht zu schade sein, dann halt kleinere Konzerte zu machen (wenn ihm was an seiner englischen Musik liegt und er sie teilen will)...
Finde ich auch!!!
__________________

To the waves that set you free
Leuchtturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2013, 11:31   #9
sandi
musikliebende
 
Benutzerbild von sandi
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Bodensee
Beiträge: 231
sandi wird schon bald berühmt werden
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Zitat:
Zitat von Wimpernschlag Beitrag anzeigen
Lustig war als ein Freund mal sagte, er freut sich, dass ich jetzt endlich vernünftige Musik höre Der Blick als ich sagte wer da singt war göttlich!!!
haha, voll reingedappt, dein Freund..
__________________
..und alles andere tust du auch..
sandi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2013, 10:13   #10
Roovercraft
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 1
Roovercraft ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Solche Unsummen muss man auch inzwischen nichtmehr ausgebn um ein Konzert in London zu erleben. Ryanair fliegt für 70 Euro hin und zurück...
__________________
Mario Barth Tour
Roovercraft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2013, 11:22   #11
LandUnter-Nadja
born to run
 
Benutzerbild von LandUnter-Nadja
 
Registriert seit: 10.03.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.849
LandUnter-Nadja ist ein LichtblickLandUnter-Nadja ist ein LichtblickLandUnter-Nadja ist ein LichtblickLandUnter-Nadja ist ein LichtblickLandUnter-Nadja ist ein Lichtblick
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich so ne "Herbert spiel ein "I Walk"-Konzert in Deutschland"-Aktion auch nicht unbedingt toll finde.

1. Klingt das nach betteln.
2. Lesen die Offiziellen hier doch sowieso mit (Hallo an euch ) und wissen, dass wir uns so n Konzert hier in der Nähe wünschen und die USA-Sache nich unbedingt so toll finden - Mir geht's zumindest so Und ich denke nicht nur mir

Wie schon so oft geschrieben kann er gerne ne UK-Tour machen oder im europäischen Umland sich die Seele aus dem Leib singen - Ich wär dabei
(Ja ja, das is n andres Thema - Ich wollt's nur nochmal erwähnen )

Ich denke auch, dass ein "I Walk"-Konzert leider nicht so gut ankommen wird in Deutschland.
Ich erinner nur an die Reaktionen beim London-Konzert. Gott, ich könnt mich immer noch fremdschämen und gleichzeitig heulen
Ebenso gab es ja auch bei den "Blick zurück"-Konzerten Rufe nach "Männer", "Was soll das?", etc.
Ich denke, dass Herbert sich das einfach ersparen will und bewusst deshalb KEINE "I Walk"-Konzerte in Deutschland geben wird/möchte.

Zumal handelt es sich bei den Konzerten in Obertauern und Tübach um "Schiffsverkehr"-Konzerte.
Und ich finde es etwas "aufdringlich" beim (vor-)letzten Konzert einer Tour schon Konzerte für eine andere Tour/anderes Album zu fordern. Meine Meinung
LandUnter-Nadja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2013, 12:21   #12
JanGa
voll erwischt
 
Benutzerbild von JanGa
 
Registriert seit: 17.08.2007
Ort: neue Heimat in der Eifel gefunden
Beiträge: 88
JanGa wird schon bald berühmt werden
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Zitat:
Zitat von LandUnter-Nadja Beitrag anzeigen
Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich so ne "Herbert spiel ein "I Walk"-Konzert in Deutschland"-Aktion auch nicht unbedingt toll finde.

1. Klingt das nach betteln.
2. Lesen die Offiziellen hier doch sowieso mit (Hallo an euch ) und wissen, dass wir uns so n Konzert hier in der Nähe wünschen und die USA-Sache nich unbedingt so toll finden - Mir geht's zumindest so Und ich denke nicht nur mir

Wie schon so oft geschrieben kann er gerne ne UK-Tour machen oder im europäischen Umland sich die Seele aus dem Leib singen - Ich wär dabei
(Ja ja, das is n andres Thema - Ich wollt's nur nochmal erwähnen )

Ich denke auch, dass ein "I Walk"-Konzert leider nicht so gut ankommen wird in Deutschland.
Ich erinner nur an die Reaktionen beim London-Konzert. Gott, ich könnt mich immer noch fremdschämen und gleichzeitig heulen
Ebenso gab es ja auch bei den "Blick zurück"-Konzerten Rufe nach "Männer", "Was soll das?", etc.
Ich denke, dass Herbert sich das einfach ersparen will und bewusst deshalb KEINE "I Walk"-Konzerte in Deutschland geben wird/möchte.

Zumal handelt es sich bei den Konzerten in Obertauern und Tübach um "Schiffsverkehr"-Konzerte.
Und ich finde es etwas "aufdringlich" beim (vor-)letzten Konzert einer Tour schon Konzerte für eine andere Tour/anderes Album zu fordern. Meine Meinung
Mit deiner Meinung stehst du nicht allein, ich sehe das auch so !
JanGa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2013, 12:26   #13
cloclo
Stolz, ne Kölsche zo sin!
 
Benutzerbild von cloclo
 
Registriert seit: 24.06.2007
Ort: Köln
Beiträge: 3.611
cloclo kann auf vieles stolz seincloclo kann auf vieles stolz seincloclo kann auf vieles stolz seincloclo kann auf vieles stolz seincloclo kann auf vieles stolz seincloclo kann auf vieles stolz seincloclo kann auf vieles stolz seincloclo kann auf vieles stolz seincloclo kann auf vieles stolz sein
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Zitat:
Zitat von LandUnter-Nadja Beitrag anzeigen
Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich so ne "Herbert spiel ein "I Walk"-Konzert in Deutschland"-Aktion auch nicht unbedingt toll finde.

1. Klingt das nach betteln.
2. Lesen die Offiziellen hier doch sowieso mit (Hallo an euch ) und wissen, dass wir uns so n Konzert hier in der Nähe wünschen und die USA-Sache nich unbedingt so toll finden - Mir geht's zumindest so Und ich denke nicht nur mir

Wie schon so oft geschrieben kann er gerne ne UK-Tour machen oder im europäischen Umland sich die Seele aus dem Leib singen - Ich wär dabei
(Ja ja, das is n andres Thema - Ich wollt's nur nochmal erwähnen )

Ich denke auch, dass ein "I Walk"-Konzert leider nicht so gut ankommen wird in Deutschland.
Ich erinner nur an die Reaktionen beim London-Konzert. Gott, ich könnt mich immer noch fremdschämen und gleichzeitig heulen
Ebenso gab es ja auch bei den "Blick zurück"-Konzerten Rufe nach "Männer", "Was soll das?", etc.
Ich denke, dass Herbert sich das einfach ersparen will und bewusst deshalb KEINE "I Walk"-Konzerte in Deutschland geben wird/möchte.

Zumal handelt es sich bei den Konzerten in Obertauern und Tübach um "Schiffsverkehr"-Konzerte.
Und ich finde es etwas "aufdringlich" beim (vor-)letzten Konzert einer Tour schon Konzerte für eine andere Tour/anderes Album zu fordern. Meine Meinung
Sehe ich auch so. Dass mit dem Banner war etwas anderes. Oder mit dem Schild "Herbert Ahoi" oder wenn man sich beim letzten Konzert für eine Tour bedankt. Aber das Hochhalten oder auf die Bühne schmeißen von irgendwelchen Schildern mit Wunschtiteln finde ich nur peinlich.
__________________
Ich brauch keinen Schlaf
Wer wacht, gewinnt



cloclo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2013, 16:39   #14
Grönlandpower
urverläßlich-sonnig-stur
 
Benutzerbild von Grönlandpower
 
Registriert seit: 21.01.2009
Ort: in meiner Welt - da kennt man mich
Beiträge: 1.130
Grönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer AnblickGrönlandpower ist ein wunderbarer Anblick
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

In London wird nach deutschen Songs verlangt, nun soll er in Deutschland englisch singen? Der Mann kommt ja völlig durcheinander.

Also ich hätte natürlich nichts dagegen, allein mir fehlt der Glaube. Ein sturer Westfale halt.
__________________

du bist so reizvoll als Idee
Grönlandpower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2013, 19:19   #15
red flash
auf Clubtour
 
Benutzerbild von red flash
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Göttingen
Beiträge: 435
red flash wird schon bald berühmt werdenred flash wird schon bald berühmt werden
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Zitat:
Zitat von cloclo Beitrag anzeigen
Sehe ich auch so. Dass mit dem Banner war etwas anderes. Oder mit dem Schild "Herbert Ahoi" oder wenn man sich beim letzten Konzert für eine Tour bedankt. Aber das Hochhalten oder auf die Bühne schmeißen von irgendwelchen Schildern mit Wunschtiteln finde ich nur peinlich.
Das sehe ich genauso!!!
red flash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2013, 20:33   #16
Leuchtturm
peilt sinnloses an ;-)
 
Benutzerbild von Leuchtturm
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.412
Leuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nettLeuchtturm ist einfach richtig nett
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Schön, dass ihr hier eure Meinung zu diesem Vorschlag schreibt!

Auf die Idee, die Aktion könnte vielleicht aufdringlich wirken bin ich noch gar nicht gekommen - könnte natürlich sein...

Nein, dann sollte man das auf keinen Fall planen. Aber ich werde mir trotzdem leise ein glitzekleines Konzert in Deutschland wünschen.

Und ich hoffe doch sehr, dass solche Leute die pfeifen wenn Herbert seine englischen Songs singt, sich mit diesem unmöglichen Verhalten NICHT durchsetzen und Herbert sich von diesen Leuten NICHT abhalten lässt, weitere I Walk-Konzerte in Europa zu geben!!!
__________________

To the waves that set you free
Leuchtturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 10:24   #17
Wimpernschlag
Ich träume laut
 
Benutzerbild von Wimpernschlag
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Neue Welt
Beiträge: 1.049
Wimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekanntWimpernschlag ist jedem bekannt
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Zitat:
Zitat von Leuchtturm Beitrag anzeigen
Schön, dass ihr hier eure Meinung zu diesem Vorschlag schreibt!

Auf die Idee, die Aktion könnte vielleicht aufdringlich wirken bin ich noch gar nicht gekommen - könnte natürlich sein...

Nein, dann sollte man das auf keinen Fall planen. Aber ich werde mir trotzdem leise ein glitzekleines Konzert in Deutschland wünschen.

Und ich hoffe doch sehr, dass solche Leute die pfeifen wenn Herbert seine englischen Songs singt, sich mit diesem unmöglichen Verhalten NICHT durchsetzen und Herbert sich von diesen Leuten NICHT abhalten lässt, weitere I Walk-Konzerte in Europa zu geben!!!

Oh ja, das hoffe ich auch sooooo sehr!!! Ich ahne schon Böses, da bei FB jemand gepostet hat, er solle viele deutsche Lieder singen (((

Es gibt sicher einige, die sich ein englisches Konzert wünschen. Das doofe ist doch wenn er in UK oder USA singt, die wollen ihn deutsch! Sie kommen sonst nicht zu deutschen Konzerten und möchten Heimat und Erinnerung. Wenn er HIER ein Konzert klar als englisch bewirbt dann müsste doch alles klar sein für jeden? Oder er soll gar nicht werben und die Karten hier in der LV anbieten!!!

Also wenn hier jemand mitliest: ein englisches Konzert wäre absolut genial. Gerne auch sehr intim im kleinen Rahmen
__________________
Wimpernschlag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 14:05   #18
Tanne
...lebt sich voran
 
Benutzerbild von Tanne
 
Registriert seit: 29.10.2011
Ort: tief im Westen...
Beiträge: 384
Tanne wird schon bald berühmt werdenTanne wird schon bald berühmt werden
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Zitat:
Zitat von Wimpernschlag Beitrag anzeigen
Also wenn hier jemand mitliest: ein englisches Konzert wäre absolut genial. Gerne auch sehr intim im kleinen Rahmen
Das wäre natürlich ganz toll!!!
__________________
Wer lange zögert, fliegt vorbei....

Tanne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 14:55   #19
Hennes
grübelt sich entzwei
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.695
Hennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende ZukunftHennes hat eine strahlende Zukunft
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Zitat:
Zitat von Wimpernschlag Beitrag anzeigen
Oder er soll gar nicht werben und die Karten hier in der LV anbieten!!!

Unter Umständen wäre das vielleicht die einzige Möglichkeit wirklich keine genervten Buh-Rufer oder "Titel-Schreier" dabei zu haben .... aber die Wahrscheinlichkeit dafür ist wohl im atomaren Bereich anzusehen.

Mir persönlich ist es ja auch egal, wo er noch englische Konzerte bringt, solange die beiden in diesem Monat nicht die letzten sind.
Hennes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 19:46   #20
sunnie
just a beautiful dream
 
Benutzerbild von sunnie
 
Registriert seit: 12.11.2012
Ort: Aus dem Hessenlande
Beiträge: 48
sunnie wird schon bald berühmt werden
AW: Fan-Aktion "I Walk-Konzert in Deutschland"?

Zitat:
Zitat von Wimpernschlag Beitrag anzeigen
Es gibt sicher einige, die sich ein englisches Konzert wünschen. Das doofe ist doch wenn er in UK oder USA singt, die wollen ihn deutsch! Sie kommen sonst nicht zu deutschen Konzerten und möchten Heimat und Erinnerung. Wenn er HIER ein Konzert klar als englisch bewirbt dann müsste doch alles klar sein für jeden? Oder er soll gar nicht werben und die Karten hier in der LV anbieten!!!

Also wenn hier jemand mitliest: ein englisches Konzert wäre absolut genial. Gerne auch sehr intim im kleinen Rahmen
Ich würde mir auch ein 'I walk'-Konzert in Deutschland wünschen, es würde mich aber überraschen, wenn es dazu kommt: Zum einen schätze ich die Nachfrage in Deutschland nicht besonders hoch dafür ein, vermutlich eher wirklich nur die 'eingefleischten' Fans. Die Reaktionen im Roundhouse ermutigen außerdem auch nicht für ein englisches Konzert hier.
Zum anderen, wenn ich so die letzten Interviews/Videos zu 'I walk' und in den Konzerten in den USA betrachte, finde ich, wird schon klar, dass Herbert nochmal 'ausprobieren' möchte, ob er mit seiner Musik auch Leute neu begeistern kann, ein (wenn auch kleineres) Publikum erobern kann. Eben Leute im englischsprachigen Raum. Denn in Deutschland braucht er das ja nicht mehr. Und deswegen sind wir - die deutschen Fans - nicht seine Zielgruppe für das Album. Kann ich irgendwie schon verstehen...Ich würde es auch nicht so sehen, dass er uns damit ausschließen will.

Ich bin sehr gespannt, wie die Sache sich weiterentwickelt. Habe mal bei ticketmaster rumgespielt, was es noch an New York tickets gibt. Und da gibt's noch ziemlich gute tickets, was mich befürchten lässt, dass der VVK nicht so gut läuft...Schade, ich würde ihm ein volles Theater gönnen. Aber vielleicht/hoffentlich täuscht mein Eindruck auch.

Viele Grüße,
Sunnie
sunnie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS