Alt 10.06.2003, 15:37   #541
grönländerin
Gast
 
Beiträge: n/a
du denkst, fühlst wie ich.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2003, 15:39   #542
grönländerin
Gast
 
Beiträge: n/a
"man geht kaputt, denkt man allzu lang darüber nach...! "-in der tat es schmerzt zu sehr.//
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2003, 17:24   #543
Kay
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich fand das Konzert in Erfurt ganz große Klasse! Und ich danke Dir, Herbert, für Deine Lieder. Besonders berührt mich "Der Weg". Ich weiß von Deinen Schicksalsschlägen und auch ich mußte die Erfahrung machen, wenn eine Krebskranke in meiner Familie zu Grunde geht. Meine Mutter ist letztes Jahr kurz vor Weihnachten gestorben, deshalb hat mich "Der Weg" auch besonders berührt. Danke, Herbert....
  Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2003, 20:15   #544
Foliman
Gast
 
Beiträge: n/a
Selbst unfähig in einer solchen Situation das auszudrücken zu können was ich fühle, empfinde ich es als Trost bei der Beerdigung meines Bruders ihren Song zu hören. Wenn auch nicht in allen Punkten, so finden wir ihn doch in vielen Zeilen wieder. DANKE!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2003, 11:45   #545
Eol
Gast
 
Beiträge: n/a
Bin jetzt seit "Zwo" Gröni-Fan! Nun hat "Der Weg" mein altes Lieblingslied "Mehr geht leider nicht" abgelöst! Der beste Grönemeyer aller Zeiten! Das Leben ist nicht fair aber dieses Lied gleichts wieder aus!
  Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2003, 22:47   #546
Gabo
Gast
 
Beiträge: n/a
Nincs nagyobb ajándék az életben, mint az ilyen szerelem.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2003, 20:38   #547
sara
Gast
 
Beiträge: n/a
ich weiß gar nicht wirklich, was ich schreiben soll, weil mir die worte fehlen, die mein gefühl zutreffend beschreiben könnten. Doch das brauche ich ja auch nicht, denn dafür gibt es ja DICH herbert. Mit dem Lied hast du noch einmal mehr bewiesen, was ich schon lange wusste: Herbert, du bist ein Künstler!!!*danke*
  Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 21:19   #548
iche
Gast
 
Beiträge: n/a
...es tut mir sehr leid, wenn ich hier dem Lied gegenüber mit einem unpassendem Gefühl komme, aber ich hab das Video ohne Ton gesehen, und in den ersten Sequenzen sind Herberts Lippen in Nahaufnahme zu sehen, ... wie gern hätt ich diese Lippen küssen wollen...so wundervoll - geht es noch wem so?
  Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 14:11   #549
CMF
Gast
 
Beiträge: n/a
Es gibt keine worte die auch nur annähernd ausdrücken können was ich fühle wenn ich dieses Lied höre und wie viel es mir bedeutet
  Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2003, 01:22   #550
krezip
Gast
 
Beiträge: n/a
in diesem lied werden meine gefühle wiedergegeben und ich versinke in der musik, in den worten, welche meiner seele so wundervoll helfen, sich wieder aufzurichen und zu sagen "scheiss drauf, anderen gehts schlechter als dir". ich bin fasziniert von den bildern, die den text einfach so genau wiedergeben im weiten meer, im weiten himmer, von welchen man keine antwort auf die unnsinnigen fragen und feststellungen machen, aber welche dir wenigstens zuhören, menschen können das nämlich nicht!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2003, 02:18   #551
Jenny
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich kann auch nur sagen... wow... Diese Worte, dieser ganze Text lösen in mir ein Gefühl von Geborgenheit aus, selbst in den einsamsten Stunden... Jedesmal könnte ich weinen, wenn ich dieses Lied höre... Das Leben ist nicht immer leicht, aber es ist immer jemand da, egal was für einen Scheiß man durchmacht, irgendjemand ist immer da, an den man sich noch klammern kann und genau das merke ich jetzt seit kurzem immerwieder... Zum Glück... Immer weiter so... Diese ganzen Lieder sind einfach nur wunderschön... Vorallem dieses hier...
Jenny
  Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2003, 15:22   #552
Julia
Gast
 
Beiträge: n/a
Es ist gut zu wissen, dass es noch Menschen in dieser Welt gibt, die solch tiefe Gefühle empfinden können. Man fühlt sie leider meistens erst, wenn es zu spät ist. Ich bewundere jeden, der es schafft, sich dann wieder hoch zu ziehen und seinen Weg "Zum Meer" zu finden. Danke, für dieses Lied.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2003, 22:11   #553
Torsten
Gast
 
Beiträge: n/a
Der Text ist einfach wahnsinn und trifft voll auf mich zu. Meine Frau hat mich grad verlassen aber in meiner Seele wird sie bleiben auch wenn vieles zu früh war.
Torsten
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2003, 19:33   #554
Andreas
Gast
 
Beiträge: n/a
Vater im Himmel, ich bitte Dich für den
tiefen schmerz im Herzen von ihm der
sicher noch tief in der seele bleibt und
da da wo er sagt *ich kann kaum noch glauben*
beginn du jesus mit deinem werk und segne ihn
und andre die änliches durchleiden.

Vater, Du allein bist der
gute weg den auch Herbert und die anderen leidenen
gehen können und an dein gutes Ziel kommen
dahin wo du jesus sehst und die Warheit und Heilung bist.

Jesus wo Du bist ist kein Sterben, sondern Leben,
Hoffenung in Trauer, sei Du unserem dunklem Punkt das wahre
Licht, übernim die Führung, denn nicht unser will sondern dein wille
Gesche, Jeder kann zu dir komen und es gibt ist nie zuspät,danke dafür

Du bist ein Grosser Gott Sei Du unsre einzige Wahrheit, da wo wir
unsere wahrheit, verbergen, da wo schlimme krankheiten uns
dazu zwingen zuverdrängen, kannst du uns Frei machen
Jesus du willst Herbert und uns allen nicht nur ein stück Himmel geben,
sondern die Fülle deines Geistes, die auch unser leben füllt,
mache uns Frei von Schuld und heile wo wir die hoffnung aufgegeben haben,
errinnere uns das wir nach dem tod vor dir stehen und gerichtet werden.
Jesus, wenn uns ein Mensch fehlt merken wir wie leer
es um uns geworden ist flute einfach Herberts Herz
mit Deiner unendlichen Gnade,lass ihn spüren das er
von Dir geliebt ist und niemals seinen weg alleine geht,
gieb ihm Deine wärme,Deinen trost, deine Hoffnung auf ewiges leben
und lass ihn spürn das sein Leben Durch Dich erst sinnvoll wird.
das du intensiever, sanftmütiger zu uns Menschen bist als es je liebende
zueinander sein können.
Vater, vergieb ihm wo er das leben so lebt, das alles
erlaubt ist, wo sünde geherscht hat, wo er das Leben
als ein film sieht hat, gieb ihm Zeit und ruhe über Dich
Herr nachzudenken, wo alles im zeitraffer an ihm vorbei läuft,
wecke ihn auf aus seinem Sommernachtstraum. zum
Vater lass ihn und uns die Welt mit Deinen Augen sehn, das du
unser geschick lenken und leiten kannst, zeige ihm
das du ein Plan für sein Leben hast, der mehr als Glück bedeutet,
du kannst Herbert und uns alle Schritt für Schritt durch führen, das wir
den Weg mit Dir gehen denn nur so kommen wir zu Dir.
Jesus, alle Macht ist Dein, komm und fülle jetzt Raum und Zeit !
Jesus Du willst auch im Herzen von Herbert und uns allein Deine Liebe ausgiessen,
berühre du seine Seele, wohne Du in ihm. Lass uns Deine Herlichkeit spüren,
begegne uns. Wenn er Dich als seinen Herrn und Heiland annimmt, sagt er
bestimmt bald von Dir: *ich trag Jesu Freude in mir*
Du allein schenkst Leben über den Tod hinaus, bitte zeige
Herbert W.K. Grönemeyer und und uns.Weg zu Dir !!! Amen
*ich bin der Weg die Wahrheit und das leben* - Jesus Christus
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2003, 03:31   #555
Neil
Gast
 
Beiträge: n/a
At the concert in Stuttgart last night at least half the people - me too - had tears in their eyes as he sang this. Ein Lied dass jeder verstehen kann aber auch für jeder ein persönlicher Bedeutung hat.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2003, 15:07   #556
Ariane
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich bin 23 Jahre alt. Ich kann meine Trauer Wud und Erinnerungen mit diesem Lied verarbeiten.Mein krebskranker Vater ist in meinen Armen gestorben.Wir hatten 1 Jahr Zeit um zu kämpfen, wir haben verloren.......Papa ich vermisse Dich
  Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2003, 16:03   #557
stella
Gast
 
Beiträge: n/a
dreiecke sind eine konstellation welche nie infrage kam gekommen waere noch je kommen wird das ist die lektion die ich mit DIR habe.nun weisst du es lebewohl...
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2003, 08:12   #558
Kabada
Gast
 
Beiträge: n/a
Liebe Moni, ich warte drauf, dass es nicht mehr weh tut, dieses Lied zu hören. Ich schicke dir auf diesem Weg noch einmal einen letzten Gruß - niemand kann einem die Erinnerung nehmen.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 15:50   #559
AKNIL
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich trag Jesu Freude in mir. Verzeih mir, was ich gesagt und getan habe... mehr geht leider nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2003, 14:49   #560
Leni
Gast
 
Beiträge: n/a
So traurig und trotzdem voller Hoffnung!!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.