Alt 05.05.2003, 23:36   #41
grönländerin
Heimatlose
 
Benutzerbild von grönländerin
 
Registriert seit: 03.04.2001
Ort: ..kein Ort, ..ein Gefühl.
Beiträge: 2.143
grönländerin wird schon bald berühmt werdengrönländerin wird schon bald berühmt werden
vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun. -auch aus der bibel, neues testament, -glaub bei "matthäus", aber ohne gewähr,...will nichts falsches sagen..-jedenfalls hat mich diese zeile als kind, so mit 8, 9 ..sehr beeindruckt. das einzige, was mir damals im kommunionunterricht hängen geblieben ist...und d a s ..(sinngemäß):schlägt dich jemand auf die linke wange, halt ihm auch die rechte hin.
__________________
..sie hört wie der Schnee lautlos auf die Erde fällt ...
grönländerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 00:56   #42
grenzwertig
sagtoftnichtsundredetviel
 
Benutzerbild von grenzwertig
 
Registriert seit: 08.03.2001
Ort: ...macht in fernen farbenhäfen fest
Beiträge: 1.150
grenzwertig hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
freut mich ungemein, junimond ..

wenn ich in den sprachen der menschen und engel redete, hätte aber die liebe nicht, wäre ich dröhnendes erz oder eine lärmende pauke.und wenn ich prophetisch reden könnte und alle geheimnisse wüsste und alle erkenntnis hätte; wenn ich alle glaubenskraft besässe und berge damit versetzen könnte, hätte aber die liebe nicht, wäre ich nichts. [...] die liebe ist langmütig, die liebe ist gütig.sie ereifert sich nicht, sie bläht sich nicht auf.sie handelt nicht ungehörig, sucht nicht ihren vorteil, lässt sich nicht zum zorn reizen, trägt das böse nicht nach.sie freut sich nicht über das unrecht, sondern freut sich an der wahrheit.
(1.korinther 13, 1-

[ok, das mit dem "ereifern" und "zum zorn reizen" seh ich anders ]

und weils dazu so schön passt:

ideale sind wie sterne.wir erreichen sie niemals, aber wie die seefahrer auf dem meer richten wir unseren kurs nach ihnen.
(carl schurz)
__________________
kommt die sonne immer öfter und früher schnuppert bald die nasse katze an der blume im revier
grenzwertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 13:11   #43
Renni
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Renni
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 370
Renni hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Wer liebt trägt keinem etwas nach; wer liebt der gibt niemals jemanden auf, in allem vertraut er und hofft er für ihn; niemals wird die Liebe vergehen!
__________________
Dich denken und mich nach dir sehnen
dich sehen wollen
und dich lieb haben
so wie du wirklich bist
Renni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 13:34   #44
Luxus
Estación del Silencio
 
Benutzerbild von Luxus
 
Registriert seit: 24.11.2002
Beiträge: 2.175
Luxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz sein
Es war eine kleine Frau, die den staubigen Feldweg entlangkam. Sie war wohl schon recht alt, doch ihr Gang war leicht und ihr Lächeln hatte den frischen Glanz eines unbekümmerten Mädchens.
Bei der zusammengekauerten Gestalt blieb sie stehen und sah hinunter.

Sie konnte nicht viel erkennen. Das Wesen, das da im Staub des Weges saß, schien fast körperlos.
Es erinnerte an eine graue Flanelldecke mit menschlichen Konturen. Die kleine Frau bückte sich ein wenig und fragte: "Wer bist du?"

Zwei fast leblose Augen blickten müde auf. "Ich? Ich bin die Traurigkeit", flüsterte die Stimme stockend und so leise, dass sie kaum zu hören war.
"Ach, die Traurigkeit!" rief die kleine Frau erfreut aus, als würde sie eine alte Bekannte begrüßen. "Du kennst mich?" fragte die Traurigkeit misstrauisch.

"Natürlich kenne ich dich! Immer wieder einmal hast du mich ein Stück des Weges begleitet."
"Ja aber", argwöhnte die Traurigkeit, "warum flüchtest du dann nicht vor mir?
Hast du denn keine Angst?"
"Warum sollte ich vor dir davonlaufen, meine Liebe? Du weißt doch selbst nur zu gut, dass du jeden Flüchtigen einholst.
Aber, was ich dich fragen will: Warum siehst du so mutlos aus?"
"Ich.... ich bin traurig", antwortete die graue Gestalt mit brüchiger Stimme.

Die kleine, alte Frau setzte sich zu ihr. "Traurig bist du also", sagte sie und nickte verständnisvoll.
"Erzähl mir doch was dich so bedrückt."
Die Traurigkeit seufzte tief. Sollte ihr diesmal wirklich jemand zuhören wollen? Wie oft hatte sie sich das schon gewünscht.
"Ach, weißt du", begann sie zögernd und äußerst verwundert, "es ist so, dass mich einfach niemand mag. Es ist nun mal meine Bestimmung, unter die Menschen zu gehen und für eine gewisse Zeit, bei ihnen zu verweilen.
Aber wenn ich zu ihnen komme, schrecken sie zurück. Sie sagen: Papperlapapp, das Leben ist heiter. Und ihr falsches Lachen führt zu Magenkrämpfen und Atemnot.
Sie sagen: Gelobt sei, was hart macht. Und dann bekommen sie Herzschmerzen. Sie sagen: Man muss sich nur zusammenreißen. Und sie spüren das Reißen in den Schultern und im Rücken.
Sie sagen: Nur Schwächlinge weinen. Und die aufgestauten Tränen sprengen fast ihre Köpfe. Oder sie betäuben sich mit Alkohol und Drogen, damit sie mich nicht fühlen müssen."

"Oh ja", bestätigte die alte Frau, "solche Menschen sind mir schon oft begegnet."
Die Traurigkeit sank noch ein wenig mehr in sich zusammen. "Und dabei will ich den Menschen doch nur helfen. Wenn ich ganz nah bei ihnen bin, können sie sich selbst begegnen.
Ich helfe ihnen, ein Nest zu bauen, um ihre Wunden zu pflegen. Wer traurig ist, hat eine besonders dünne Haut.
Manches Leid bricht wieder auf, wie eine schlecht verheilte Wunde, und das tut sehr weh. Aber nur, wer die Trauer zuläßt und all die ungeweinten Tränen weint, kann seine Wunden wirklich heilen.
Doch die Menschen wollen gar nicht, das ich ihnen dabei helfe. Statt dessen schminken sie sich ein grelles lachen über ihre Narben. Oder sie legen sich einen dicken Panzer aus Bitterkeit zu."

Die Traurigkeit schwieg. Ihr Weinen war erst schwach, dann stärker und schließlich ganz verzweifelt.
Die kleine, alte Frau nahm die zusammengesunkene Gestalt tröstend in die Arme. Wie weich und sanft sie sich anfühlt, dachte sie und streichelte zärtlich das zitternde Bündel.
"Weine nur, Traurigkeit", flüsterte sie liebevoll, "ruh dich aus, damit du wieder Kraft sammeln kannst. Du sollst von nun an, nicht mehr alleine wandern.
Ich werde dich begleiten, damit die Mutlosigkeit nicht noch mehr Macht gewinnt."
Die Traurigkeit hörte auf zu weinen. Sie richtete sich auf und betrachtet erstaunt ihre neue Gefährtin: "Aber, aber - wer bist eigentlich du?"
"Ich?", sagte die kleine, alte Frau schmunzelnd und dann lächelte sie wieder so unbekümmert wie ein kleines Mädchen.


"Ich bin die Hoffnung."
__________________
Luxus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 13:49   #45
GlitzerndesMeer
Ich bin privat hier.
 
Benutzerbild von GlitzerndesMeer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 3.662
GlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes Ansehen
Ist das schön, Luxus....
__________________
Halt mich warm, und vergiss mich nicht.
GlitzerndesMeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 18:04   #46
Fisch im Netz
Bist du da?!?
 
Benutzerbild von Fisch im Netz
 
Registriert seit: 09.02.2001
Ort: Eddies Eisbar - das Schleckerparadies
Beiträge: 3.169
Fisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes Ansehen
... ich hab ne Gänsehaut :? ...
Fisch im Netz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 19:19   #47
Celina
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Celina
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 264
Celina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Eine wunderschöne und tröstliche Geschichte, Luxus.

Hier ein Gedicht von Goethe (hätte ich nicht vermutet, daß er auch so etwas geschrieben hat):

Einst ging ich meinem Mädchen nach
tief in den Wald hinein
und fiel ihr um den Hals, und - ach!
droht sie, ich werde schrein.

Da rief ich trotzig: Ha! ich will
den töten der uns stört!
Still, lispelt sie, Geliebter still!
Daß ja dich niemand hört.

________________
gib ir mein herz zurück, bevor es auseinanderbricht

Celina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 19:36   #48
junimond
scatterbrain
 
Benutzerbild von junimond
 
Registriert seit: 22.04.2001
Ort: my little corner of the world
Beiträge: 1.215
junimond ist ein Lichtblickjunimond ist ein Lichtblickjunimond ist ein Lichtblickjunimond ist ein Lichtblickjunimond ist ein Lichtblick
Zitat:
Ist das schön, Luxus...

...Ich hab ne Gänsehaut...
ich auch - überall. sag, von wem ist die denn - die geschichte?!?
__________________
fairy tales are more than true:
not because they tell us that dragons exist, but because they tell us that dragons can be beaten.
junimond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 19:44   #49
-Alexander-
Gast
 
Beiträge: n/a
muss schon sagen, das hier hat sich zu nem Wahnsinns-Thread entwickelt, hab ihn mittlerweile auch in meinen Bookmarks drin.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 20:49   #50
Commodus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Commodus
 
Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Paderborn
Beiträge: 505
Commodus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
OK, also ich glaube, darüber geht nichts.

Wahnsinn. Aber es gibt auch schöne, die nicht ganz so lang sind.

"Alles, was du tust, kommt irgendwann auf dich zurück. Vielleicht wirst du verschont, vielleicht verrückt."
__________________
Du hast getötet, doch bereust du deine Tat?
Du hast gelogen, doch quält es dich im Schlaf?
Alles was du tust, kommt irgendwann auf dich zurück,
vielleicht wirst du verschont, vielleicht verrückt.
Commodus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 21:36   #51
lichtblick
lichtblick
 
Registriert seit: 07.05.2003
Beiträge: 41
lichtblick ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
" Alle Dingesind an sich völlig wertfrei und neutral.
Die Einstellung des Menschen macht aus ihnen erst Gegensätze der Freude oder des Leides"

Dethlefsen
lichtblick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2003, 21:50   #52
Commodus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Commodus
 
Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Paderborn
Beiträge: 505
Commodus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Es braucht einen Gott, um einen Menschen zu erschaffen, aber nur ein Wort, um ihn zu vernichten.
__________________
Du hast getötet, doch bereust du deine Tat?
Du hast gelogen, doch quält es dich im Schlaf?
Alles was du tust, kommt irgendwann auf dich zurück,
vielleicht wirst du verschont, vielleicht verrückt.
Commodus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2003, 09:19   #53
Luxus
Estación del Silencio
 
Benutzerbild von Luxus
 
Registriert seit: 24.11.2002
Beiträge: 2.175
Luxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz seinLuxus kann auf vieles stolz sein
@Junimond
Die Autorin heißt Inge Wuthe, die Geschichte nennt sich Das Märchen von der traurigen Traurigkeit

@GlitzerndesMeer, Fisch im Netz, Celina, Junimond & Commodus
VIELEN DANK für die tolle Rückmeldung, dass es Euch so guuuut gefallen hat ...

Ciao
Luxus

Es gibt nur einen Menschen auf der Welt,
der dich wirklich glücklich machen kann.
Es gibt nur einen Menschen auf der Welt,
der dich wirklich unglücklich machen kann.
Wie wäre es, wenn du diesen Menschen
etwas besser kennenlernen würdest?

Als Anfang: Stell dich mal vor den Spiegel,
lächle und sage Hallo!

KEN KEYES, Rezepte zum Glück
__________________
Luxus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2003, 19:58   #54
Commodus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Commodus
 
Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Paderborn
Beiträge: 505
Commodus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum nur so wenig???
__________________
Du hast getötet, doch bereust du deine Tat?
Du hast gelogen, doch quält es dich im Schlaf?
Alles was du tust, kommt irgendwann auf dich zurück,
vielleicht wirst du verschont, vielleicht verrückt.
Commodus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2003, 00:35   #55
Easy
Heul doch!!!
 
Benutzerbild von Easy
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 279
Easy sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreEasy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Jeder Mensch befindet sich ständig in einem Wachstumsprozeß, darum darf niemand je aufgegeben werden.
Leo Tolstoi

Du bekommst niemals eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen.
Unbekannt

Verurteile niemanden, bevor du nicht in seiner Lage warst.
Talmud

Die Zukunft beunruhigt uns, die Vergangenheit hält uns fest, deshalb entgeht uns die Gegenwart.
Gustave Flaubert


__________________


Is a dream a lie if it don't come true
Or is it something worse
Easy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2003, 09:24   #56
Commodus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Commodus
 
Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Paderborn
Beiträge: 505
Commodus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Erfahrungen sind Erinnerungen, die man teuer bezahlen muss.
__________________
Du hast getötet, doch bereust du deine Tat?
Du hast gelogen, doch quält es dich im Schlaf?
Alles was du tust, kommt irgendwann auf dich zurück,
vielleicht wirst du verschont, vielleicht verrückt.
Commodus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2003, 17:18   #57
Schneewittchen
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2003
Beiträge: 45
Schneewittchen hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Generationsproblem

Wovon ich leben will,
hast du gefragt.
Hättest du gefragt,
wofür ich leben will,
könnten wir miteinander reden.

Anne Steinwart
Schneewittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2003, 23:51   #58
Easy
Heul doch!!!
 
Benutzerbild von Easy
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 279
Easy sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreEasy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
dass ich Dich einschlafen sehe,
würde ich Dich besser zudecken, und zu Gott beten, er möge
Deine Seele schützen.

Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
dass ich Dich zur Türe rausgehen sehe,
würde ich Dich umarmen und küssen
und Dich für einen weiteren Kuss zurückrufen.

Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
dass ich Deine Stimme höre
ich würde jede Geste und jedes Wort auf Video aufzeichnen, damit
ich sie Tag für Tag wiedersehen könnte.

Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist, dass ich einen Moment innehalten kann,
um zu sagen "Ich liebe Dich"
anstatt davon auszugehen, dass Du weisst,
dass ich Dich liebe.

Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
dass ich da sein kann, um den Tag mit Dir zu teilen,
weil ich sicher bin, dass es noch manchen Tag geben wird, so dass
ich diesen einen verstreichen lassen kann.

Es gibt sicherlich immer ein "morgen"
um ein "Versehen/Irrtum" zu begehen.
und wir erhalten immer eine 2. Chance
um einfach alles in Ordnung zu bringen.

Es wird immer einen anderen Tag geben,
um zu sagen "ich liebe Dich".
und es gibt sicher eine weitere Chance
Um zu sagen: "Kann ich etwas für Dich tun?"

Aber nur für den Fall, dass ich falsch liegen sollte
Und es bleibt nur der heutige Tag
möchte ich Dir sagen, wie sehr ich Dich liebe.
und ich hoffe, dass wir nie vergessen.

Das "Morgen" ist niemandem versprochen
weder jung noch alt
und heute könnte die letzte Chance sein
die Du hast, um Deine Lieben fest zu halten.

Also, wenn Du auf Morgen wartest
Wieso tust Du's nicht heute?
falls das "Morgen" niemals kommt
wirst Du bestimmt bereuen,
dass Du Dir keine Zeit genommen hast,
für ein Lächeln, eine Umarmung oder einen Kuss
und Du zu beschäftigt warst, um jemanden etwas zuzugestehen, was
sich im Nachhinein als sein letzter Wunsch herausstellt.

Halte Deine Lieben heute ganz fest
und flüstere ihnen ins Ohr
sag' ihnen, wie sehr Du sie liebst.
und dass Du Sie immer lieben wirst.

Nimm Dir die Zeit zu sagen "Es tut mir leid"
"Bitte verzeih' mir", "Danke", oder "Ist in Ordnung"
und wenn es kein "Morgen" gibt.
musst Du den heutigen Tag nicht bereuen.
__________________


Is a dream a lie if it don't come true
Or is it something worse
Easy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2003, 00:15   #59
Fisch im Netz
Bist du da?!?
 
Benutzerbild von Fisch im Netz
 
Registriert seit: 09.02.2001
Ort: Eddies Eisbar - das Schleckerparadies
Beiträge: 3.169
Fisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes AnsehenFisch im Netz genießt hohes Ansehen
Ich glaub ich muß mich mal hier aus der Mailingliste austragen, damit ich nicht mehr benachrichtigt werde wenn wieder jemand so etwas wunderschönes hier verewigt.... :? mir treibt das nämlich regelmäßig die Tänen in die Augen ...
Fisch im Netz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2003, 00:36   #60
doobiebrother
serial chiller
 
Benutzerbild von doobiebrother
 
Registriert seit: 02.12.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 247
doobiebrother wird schon bald berühmt werden
da stimme ich zu. hab den ersten absatz gelesen und gemerkt dass es mir auch so gehen würde und dann nicht weitergelesen. naja ein anderes mal lese ich es bestimmt weiter wenn ich besser gelaunt bin
__________________
...irgendwann finde ich dich und dann komme ich massiv über dich und ich mach dich kirre und scheckig, ich lieb dich kreuzweise und eckig, ob du's willst oder nicht...
doobiebrother ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS