Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.05.2005, 20:31   #38
Laurel
Sherlocked and Whovian
 
Benutzerbild von Laurel
 
Registriert seit: 29.07.2003
Ort: Löwenstadt
Beiträge: 1.979
Laurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz seinLaurel kann auf vieles stolz sein
AW: Memories and yearnings...

Also mir sind vor allem die folgenden Dinge besonders im Gedächtnis geblieben:

- der wirklich tolle Wald- und Wieseneinlass in Hannover, leider ein spontaner Heuschnupfenanfall, statt eines Dixi-Klos mal die "unberührte" Natur und das absolute Chaos beim Einlass, ich glaub, so viele hab ich noch nie irgendwo hinfallen sehen
War mit meiner Freundin da und hatte echt Angst, das wir uns nicht mehr wiederfinden,
wundersamerweise haben wir es dann doch noch irgendwie in die 1. Reihe in der Mitte des Steges geschafft, frag mich immer noch wie wir das geschafft haben. Den letzten Zug verpasst und die halbe Nacht auf dem Bahnhof von Hannover verbracht, so im Nachhinein ne Nacht die man nie vergisst.

- meine Sehnsucht beim Wolfsburg-Konzert, meinem ersten Herbert-Konzert hatte damals einen Sitzplatz (zum ersten und letzten Mal !!! ) Hab mir die ganze Zeit über gewünscht, unten im Innenraum zu sein, ausser als zu "Flugzeuge im Bauch" all die Wunderkerzen und Feuerzeuge leuchteten, das war ein Anblick, so wunder-wunder-schön
und absolut magisch bei "Der Weg". Vorher hatte es die ganze Zeit genieselt und dann plötzlich kam die Sonne durch " Du hast jeden Raum mit Sonne geflutet"

- "Blick zurück" in Oberhausen. Das erste Mal in der ersten Reihe und Herbert läuft direkt an mir vorbei, einfach nur geil

. Wolkenbruch in Würzburg - man konnte sich nirgendwo mehr hinsetzen, alle standen dicht an dicht, furchtbar

- meine Freiburger Taxifahrt bis fast direkt aufs Gelände, hatte mich total in Freiburg verlaufen, weil ich ja unbedingt zu Fuss hin wollte, überhaupt der ganze Freiburger Traum, da hat echt alles gestimmt, Party bei "Musik nur wenn sie laut ist" und totale Gänsehaut bei "Bloss geliebt" und nur nette und liebe Menschen um einen herum

- Koblenz - da habe ich ihm das erste Mal richtig die Hand geschüttelt Wahnsinn !

- Düsseldorfer-Aufregung, Freude, Euphorie und grenzenlose Melancholie

- auch mehr als erwähnenswert: mein 10 stündiger Wienaufenthalt, der sich jedoch mehr als gelohnt hat (@Feechen, GM und Piepsie: Nächstes Mal sprech ich euch an, versprochen ) ausserdem meine Ausflüge in die Schlagerwelt, die mich nach Hamburg, Essen (Gruss an Adam ), Berlin und Köln und zu einem Autogramm von Mister Hansonis führten ( @Leylette: Ich denke immer noch so gerne an diesen Tag. Es war toll !)

- Und last but not least dieses Forum, und noch immer führt mich jeder Besuch im Internet zunächt hierher

Tja, so ist das mit den schönen Momenten, nicht weinen, dass sie vorbei sind, sondern lächeln dass sie so gewesen sind.

Und es werden sicher noch viele kommen, da bin ich mir sicher. Und hoffentlich werde ich hier noch viele Leute auch persönlich kennenlernen. Freu mich jetzt schon drauf !
__________________
"Man kann einen magischen Moment nicht auf einem Chip festhalten..." (Olli Schulz)
Laurel ist offline   Mit Zitat antworten