Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.05.2005, 12:56   #37
GlitzerndesMeer
Ich bin privat hier.
 
Benutzerbild von GlitzerndesMeer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 3.663
GlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes Ansehen
AW: Memories and yearnings...

Memories and Yearnings ... ach ... dazu gehören für mich ...

* auf jeden Fall dieses Gefühl der Spannung, das sich im Frühjahr 2003 bei jedem Besuch auf dieser Seite eingestellt hat, wenn rechts oben in dem Kasten auf der Startseite fast täglich ein neuer Zusatztermin verkündet wurde und dann beschlossen wurde: 'Da will ich auch noch hin!'
* die Interviews und Sendungen von und mit Herbert vor der Tour, bei denen die schiere Vorfreude auf die Konzerte immer größer wurde und ich mich zum ersten Mal in meinem Leben von einem Menschen, den ich nicht persönlich kenne, so verstanden fühlte wie mir das noch nie vorher passiert war ...
* dann natürlich die Reisen zu den diversen Konzerten in diesem herrlichen Sommer ... Bremen, Salzburg, Stuttgart, Nürnberg, und dann ein Jahr später Würzburg und Freiburg ... lange hibbelige Autofahrten hin, durchsungene und eindeutig nicht im konzentrationsmäßig erlaubten Bereich liegende Fahrten in tiefer Nacht nach Hause ...
* (Dany hat es schon vorweggenommen, und wie schön, daß es nicht nur mir so ging ) ... genau diese paar Sekunden zwischen dem Intro und 'Blick zurück' ... ich hatte immer das Gefühl, genau jetzt hebe ich ab oder ichweißnichtwas ...
* 'Land unter' in Oberhausen ... das schönste Land unter aller Zeiten.
* der Moment auf den Konzerten nach dem Hauptteil ... auf der Leinwand erscheinen so nette Sachen wie 'töfte', 'killefit', 'jovel' etc. und man wußte, gleich kommt er raus, mit dieser orangenen Jacke, einen Becher in der Hand (den er dann bestimmt ins Publikum gehauen hat ) und es dauert nicht mehr lange bis 'Luxus' ... 'Passagiere schlüfern eifrig AAAAUUUUUUSTERN !!!' (Das Geräusch, das danach kam, läßt sich lautschriftlich leider nicht festhalten. )
* diese Freude, wenn Herbert die Zugaben eingeläutet hat mit 'SIE MAG ... ' sogar mehrere Male durfte ich 'Musik nur, wenn sie laut ist' hören ...
* in einem total versifften Regenmantel in dieser Würzburger Matsch-Mainwiese jemanden zu suchen, den man nicht kennt und schreckliche Angst vor dieser Begegnung zu haben ... man weiß ja schließlich nie, was bei so etwas rauskommt ... aber es war zum Glück alles mehr als gut ... dem Würzburger Über-vermatschte-Hügel-klettern-Intermezzo folgten dann Berliner Heldenjubel, Düsseldorfer Mensch-Endspurt und Londoner Streifzüge ... practically perfect, in every way. Einen Heiratsantrag kriegst du zwar jetzt so direkt nicht von mir, meine liebe juni, aber ich liebe dich nichtsdestoweniger trotzdem.
* und überhaupt die Seite hier, die mir nicht nur eben beschriebene Begegnung beschert hat, sondern auch die mit der unvergleichlichen Spitzmaus, die mir nächste Woche nicht nur eine ganze Woche Asyl in ihrem Dresdner Schloß gewähren wird, sondern auch bereit ist, sich zweimal den verbalen Pistolenschüssen des wunderbaren Herrn Schmidt zusammen mit mir auszusetzen ... allein dafür ist der Titel 'Gorgeous Maus of the Year' mehr als verdient.

*schmalz*. Ähem. Ich könnte trotzdem noch weiterschreiben.
__________________
Halt mich warm, und vergiss mich nicht.

Geändert von GlitzerndesMeer (01.02.2007 um 10:33 Uhr).
GlitzerndesMeer ist offline   Mit Zitat antworten