Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2003, 14:35   #131
GlitzerndesMeer
Ich bin privat hier.
 
Benutzerbild von GlitzerndesMeer
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 3.664
GlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes AnsehenGlitzerndesMeer genießt hohes Ansehen
Andererseits hat sich Grönemeyer doch schon oft und gern und ausschweifend über die Wiedervereinigung geäußert, und seine Ansichten dazu fand ich - soweit ich das beurteilen kann und darf und will - eigentlich schon meistens gut und richtig. Ich hab da eher den Eindruck, daß darauf nur deshalb oberflächlich eingegangen wurde, weil es halt ein Portrait zur Prime Time für die Allgemeinheit - also auch die Nicht-Fans - war und man das halt nur kurz anreißen wollte, aber nicht so sehr drauf eingehen wollte ... sehr reduziert und oberflächlich, ja, aber wie halt auch das ganze Portrait ...
Zitat:
Zitat von Henner
Man versuchte sich dem Menschen Herbert auf verschiedene Weisen zu nähern. Dass man nicht sehr nah ran kam, das war wohl von Herbert so gewollt. Unterstell ich ihm einfach so.
Absolut, ja.
__________________
Es handelt vom Bleiben und vom Gehen.

Geändert von GlitzerndesMeer (09.05.2005 um 19:46 Uhr).
GlitzerndesMeer ist offline   Mit Zitat antworten