Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.12.2018, 20:00   #4
Bloß geliebt
ist außer Rand und Band
 
Benutzerbild von Bloß geliebt
 
Registriert seit: 12.10.2007
Beiträge: 3.002
Bloß geliebt kann auf vieles stolz seinBloß geliebt kann auf vieles stolz seinBloß geliebt kann auf vieles stolz seinBloß geliebt kann auf vieles stolz seinBloß geliebt kann auf vieles stolz seinBloß geliebt kann auf vieles stolz seinBloß geliebt kann auf vieles stolz seinBloß geliebt kann auf vieles stolz seinBloß geliebt kann auf vieles stolz seinBloß geliebt kann auf vieles stolz sein
AW: Persönliche Top 10 2018

Dann wollen wir mal ...

Herbert Grönemeyer - Taufrisch

Hier könnte eigentlich das ganze TUMULT-Album aufgezählt werden. Was für eine wahnsinnig gute Platte. Das beste Album seit Bleibt alles anders. Meine Lieblingsstelle in "Tuafrisch" - "Und wer größer denkt, bleibt unbeschränkt".

The War on Drugs – In reverse

Mein Lieblingssong, den ich dieses Jahr einige Male live hören durfte. Für mich die beste Rock-Band, die aktuell auf dem Markt ist. Wer Springsteen, Neil Young oder Bryan Adams mag ist bei ihnen gut aufgehoben.

Arcade Fire – We used to wait

Dieser Song steht für eine unvergessliche und wunderbare Tour einer außergewöhnlichen Band.

Element of Crime – Gewitter

Der beste Song vom neuen Album "Schafe, Monster und Mäuse". Bei seiner Live-Premiere in BR Funkhaus in München dufte ich dank Losglück einer Freundin dabei sein.

Radiants – Kindness

Toller Song einer hervorragenden Band aus Wien.

Belle & Sebastian – Nobody’s Empire

Stellvertretend für eines der besten Konzerte in diesem Jahr. Diese schottische Indie-Pop-Band hat es auch nach 25 Jahren immer noch drauf!

L.A. Salami – Jean is Gone

Der Song macht einfach gute Laune. Mein Lieblingsradiosender PULS hat mich darauf gebracht.

The Cure – Let’s go to bed

Mein Highlight bei ihrem Konzert im Hyde Park, anlässlich des 40. Band-Jubiläums. Ich freue mich schon sehr auf das neue Album und die Tour nächstes Jahr.

Mark Knopfler - One Song at a Time

Der Gitarrengott hat im November sein neues Album veröffentlicht. Bei einigen Songs klingt er wieder wie früher mit den Dire Straits. "One Song at a Time" ist eine wunderbare Nummer und ich freue mich sehr, die nächstes Jahr bei den Konzerten live zu hören.

Das Paradies - Discoscooter

Vom Debütalbum "Goldene Zukunft", erschienen bei Grönland. So geht guter deutscher Indie-Pop.
__________________
Somethin' filled up my heart with nothin'
Someone told me not to cry
But now that I'm older my heart's colder
And I can see that it's a lie.

ARCADE FIRE


Bloß geliebt ist offline   Mit Zitat antworten