Thema: Album: Ö
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.10.2002, 00:32   #7
Marc
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich erinnere mich gern an die Zeit von "ö" zurück, es war meine Sturm und Drangzeit. Vielleicht halte Ich auch desshalb "ö" für das beste Album aller Zeiten. Die Texte ergaben einen Sinn, nicht wie bei der NDW üblicher Schwachsinn, die Musik ging ins Ohr. Es ist schade, dass Grönemeyer nur noch ein so gutes Album danach produziert hat, nämlich Luxus. Alles, was dann kam war meiner Meinung nach bei weitem nicht mehr so toll, die Texte ließen (bis auf wenige Ausnahmen) ähnlich wie bei Westernhagen keine Zusammenhänge mehr erkennen. Ich finde es gut, dass sich Grönemeyer mit dem Album Mensch wieder an sein altes Erfolgsrezept erinnert.
  Mit Zitat antworten