Herbert Grönemeyer Forum

Herbert Grönemeyer Forum (http://www.letzte-version.de/forum/index.php)
-   Konzertberichte 2019 (http://www.letzte-version.de/forum/forumdisplay.php?f=123)
-   -   Timmendorf 28-02-19 und 01-03-2019 live@LV.de - und irgendwie finde ich das auch schön (http://www.letzte-version.de/forum/showthread.php?t=9914)

JJ 04.03.2019 00:12

AW: Timmendorf 28-02-19 und 01-03-2019 @ letzte-version.de - und irgendwie finde ich das auch schön
 
Ich gehe davon aus, dass es nachwievor geplant ist und letzten Freitag vielleicht wirklich vergessen wurde, es wirkte recht unorganisiert, als Ich dreh mich um Dich und Immerfort auf den Weg gebracht wurden, vielleicht sahen sie sich dort unter Zeitdruck oder irgendwie so...was das Lieblingslied angeht, ist das auch nicht zwingend aussagekräftig, denn das hat er auch seinerzeit schon über Zu Dir und Neuer Tag gesagt (gut, da hieß es "momentanes" oder "neues" Lieblingslied) und die beiden hat Land unter schließlich auch auf der Strecke gelassen. Außerdem hat Alfred bei Halt mich wieder Akkordeon gespielt und in Berlin wurde es auch gespielt, ich denke, man wird damit rechnen dürfen! Was meine persönliche Bilanz angeht, führt das Auslassen von Land unter übrigens dazu, dass es nun nur noch 3 Lieder sind, die ich auf jedem Nicht-Blick zurück-Konzert gehört habe: Alkohol, Was soll das und Bleibt alles anders.


4 1/2 Nachträge noch:
Am Ende von Taufrisch versuchte Herr Grönemeyer zu pfeifen, was ihm aber jeweils nur momentweise gelang, er räumte auch, während das Lied noch lief, ein, dass er nicht pfeifen kann.


Nach der 1. Pause wurde ein orangener Plüschhase mit grüner Hose auf die Bühne geworfen, der kurz beäugt und dann aufs Keyboard gesetzt wurde mit dem Rücken zum Publikum.


Als Zum Meer begann und das Klavier-Intro einsetzen sollte aber nicht einsetzte, gingen alle Augen und Fingerzeige der Bandmitglieder auf Alfred, der zusammen mit seinem hochgewachsenen wasserstoffblonden Assistenten auf den Laptop starrte. Die Intro verebbte und Herr Grönemeyer kommentierte: "Wir können nicht anfangen, weil Alfred noch suchen muss. [Er hebt den Stoffhasen und dreht ihn mit dem Gesicht zum Publikum] Das ist besonders irritierend für ihn hier - und das auf seinem ersten Konzert!"


Ohne genaue Zeitangabe: Irgendwann riefen viele Herby-Herby!, worauf es hieß, dass die Band aus ganz vielen Herbys besteht: Herby-Armin, Herby-Alfred, Herby-Norbert, Herby-Rainer, ...


Zu Beginn eines Liedes, ich meine Mein Lebensstrahlen, kann mich aber irren, wies Herr Grönemeyer darauf hin, dass das Mikrophon getauscht werden müsse, sang aber das komplette Lied und bekam danach fürs nächste Lied von Andi Zabel ein anderes gereicht.


Meine kleine nicht allzu gewagte Prognose für Kiel: Das Kastenklavier, das auch in Berlin dabei war, wird, wenn nichts am Set geändert wird, für Mein Lebensstrahlen, Halt mich, Flugzeuge im Bauch und Stück vom Himmel auf den Laufsteg gehievt!

micha1981 04.03.2019 00:18

AW: Timmendorf 28-02-19 und 01-03-2019 @ letzte-version.de - und irgendwie finde ich das auch schön
 
In Sachen Setlist bzw. Reihenfolge kann ich JJ nur zustimmen. Teilweise wirkte das wie gewürfelt und 'leider verloren'.
Der Weg zu Beginn eines Zugabenblocks und gleich danach mit Zum Meer ein klassisches Schlusslied vom Hauptset oder Zugabenblock wirkte ein wenig unglücklich.
Dass das Medley und FiB in seiner unglaublich dynamischen (...) Version unverändert übernommen wurden hätte ich niemals angenommen und hätte Herbert dabei ein ganz klein wenig mehr Kreativität zugetraut.
Bochum ohne Steiger und Halt mich ohne Frank, das ist wie Schuh ohne Sohle. Dann am besten weglassen, denn in dieser Version tut es nur weh sofern man weiß, wie es eigentlich klingt.

Grundsätzlich war ich mit der Songauswahl zufrieden, wenn noch Land Unter und Seid ihr noch da mit reinkämen wäre es perfekt. Und die Reihenfolge ... bitte nochmal würfeln ;)

Die Hörprobe wirkte am Ende etwas gehetzt, die letzten 5 Songs wurden in nur etwas mehr als 25 Minuten durchgeballert - inkl. 2 Verabschiedungen.

Die neuen Songs funktionierten alle gut wobei ich auch befürchte, dass der Grund das Publikum war: der Anteil an eher gelangweilten Gelegenheitsbesuchern ging gegen Null.

Trotz der obigen Kritik, es war ein gelungener Abend. Die schlichte Art der Bühne wird in den großen Hallen wohl leider verloren gehen. Das ist schade, aber unvermeidbar.

Bloß geliebt 04.03.2019 11:48

AW: Timmendorf 28-02-19 und 01-03-2019 @ letzte-version.de - und irgendwie finde ich das auch schön
 
So langsam realisiere ich diesen Timmendorfer Tumult, bevor es morgen dann weitergeht bzw. eigentlich erst richtig anfängt. :rotier:

Ich kann mich euch nur anschließen! Die Reihenfolge ist teilweise irritierend.

Achja: Nach dem Konzert am Donnerstag konnten wir kurz mit Alfred sprechen. Zu „Seid ihr noch da“ meinte er sinngemäß „Joa, das wir geprobt, aber das spielen wir nicht. (...)“
Hoffentlich ist das keine verlässliche Aussage. Der Song ist ja wohl nicht nur bei mir der Favorit von TUMULT. Sonst würde ich mich ja fast zu einer Fan-Aktion hinreißen lassen. :mrgreen:

Luxus 04.03.2019 12:26

AW: Timmendorf 28-02-19 und 01-03-2019 @ letzte-version.de - und irgendwie finde ich das auch schön
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Anhang 9201

Tolle Eröffnung, schöne Eindrücke und perfekte Fotos ... ein schöner Querschnitt durch die ersten Live-Abende!

Gefällt mir!! :-)

Dash 04.03.2019 13:03

AW: Timmendorf 28-02-19 und 01-03-2019 @ letzte-version.de - und irgendwie finde ich das auch schön
 
Es waren zwei wirklich besondere Tage/Abende am Timmendorfer Strand.
Irgendwie hat es sich ein wenig so angefühlt, als sei man mit Herbert und Band auf Klassenfahrt.
Diese Nähe zu allen Beteiligten, sei es beim Frühstück, im Aufzug, am Strand oder in der Bar war schon außergewöhnlich.

Über die Setlist haben mein Dad und ich am Abreisetag vor dem Hotel auch nochmal kurz mit Jakob geredet.
Auf der Setlist, die beim Radiokonzert auf der Bühne auslag, war Land Unter vertreten. Wurde aber ja an beiden Abenden nicht gespielt.
Jakob meinte dazu, dass es irgendwann bestimmt wieder gespielt würde.

Klang jetzt nicht so, als sei es fest vorgesehen. Hoffe sehr, dass sich das nicht bewahrheitet. Fände ich sehr sehr schade.

drumdani 04.03.2019 16:12

AW: Timmendorf 28-02-19 und 01-03-2019 @ letzte-version.de - und irgendwie finde ich das auch schön
 
Habe schon länger nicht mehr gepostet. Es freut mich das alle die dabei waren einen tollen Abend/tolle Abende hatten, aber wenn ich diese Setlist lese bin ich froh nicht hinzugehen.
Habe Herbert 2003, 2011 und 2015 je einmal live gesehen und es kam mir, mit ein paar Ausnahmen, schon immer so vor das fast 1:1 die neuen Songs zur nächsten Platte mit den dann neuen Songs gewechselt wurden. 2015 fand ich da ganz schwach, auch wenn Fisch im Netzt dabei war. Das beste Konzert fand ich Frankfurt 2011.


Aber wenn er mit dieser Setlist, und eventuell ein paar anderen Hits an den Start geht ist er für mich als Live-Künstler wirklich am absteigenden Ast, ich muss das jetzt mal so krass formulieren, gebe JJ vollkommen Recht, nur vom lesen kommt es mir vor als hat man die 2016 Setlist aufgetaut und die neuen Songs von damals ersetzt, außer "Morgen". Wenn ich Herberts Interview von 2011 auf der DVD sehe und dann Aussagen wie "wir haben jetzt schon eine Auswahl an fast 200 Stücken und da ist die Frage immer schwer welche wählt man aus?" Um dann immer bei den selben alten Stücken zu landen, er zählt sogar noch eine Songs auf die man noch spielen KÖNNTE (Letzte Version, Deine Liebe klebt, Chaos...). Es kann doch nicht sein das all diese Songs nur für eine Blick zurück Tour mal entstaubt werden, wenn er auf jeder Tour mal 2-3 davon spielt, das reicht doch schon.
Die zweite Aussage: "Was man gerade bei Kopf hoch tanzen gemerkt hat ist das ein Lied oft eine zweite Tour braucht, als wir es dieses Mal gespielt haben hatte ich das Gefühl, aha jetzt ist angekommen" ... Warum werden dann bis auf die jeweils erste Single fast immer alle Songs vom Voralbum gestrichen. Auf "Dauernd Jetzt" gab es genug die gut funktioniert haben. Die 12 Tour habe ich verpasst ... das heißt ich werde nie mehr die Möglichkeit haben einen anderen Song davon zu sehen als die 2 von 2011, und das nervt einfach.


Im "Setlist Spekulatius Thread" werde ich mal eine Setlist posten die verdeutlicht was ich meine, was Herbert und die Band mal mit ein bisschen mehr vorbereiten aus dem Hut zaubern könnten.

-letzteversion- 04.03.2019 17:10

AW: Timmendorf 28-02-19 und 01-03-2019 @ letzte-version.de - und irgendwie finde ich das auch schön
 
Hallo ihr lieben ... ich bin nun auch wieder da. mein passwort funktionierte nicht mehr und meine Mailadresse veraltet.


Aber nun gut ... jetzt bin ich wieder da.


Für mich ein ganz wunderbares Wochenende. das Konzert war grandios und zur Krönung habe ich am Samstag Herbert am Strand getroffen.


Es ist nicht in Worte zu fassen. Ein wunderbarer Moment ...


Wir sehen uns am Donnerstag. :)

Gröne-meyer 04.03.2019 17:57

AW: Timmendorf 28-02-19 und 01-03-2019 @ letzte-version.de - und irgendwie finde ich das auch schön
 
Nachdem ich nun wieder in der Heimat angekommen bin und ein wenig Zeit hatte, über das Konzert am Freitag nachzudenken, steigt nun auch langsam wieder meine Vorfreude auf das Konzert am Donnerstag.


Direkt nach dem Konzert war ich ein wenig enttäuscht. Irgendwer schrieb es bereits mor mir: Es schien mir, man habe die Dauernd Jetzt - Setlist genommen, die neuen Lieder ausgetauscht und ein wenig gewürfelt. Punkt. Überhaupt keine Variation. Sowohl was die Auswahl der gespielten Lieder angeht, als auch was die Darbietung alter Stücke betrifft. Mir ist klar, dass Herbert Stücke wie Männer, Alkohol und Bochum spielen muss. Aber dass man bspw. das Medley oder FiB schlicht übernimmt, hat mich vor Ort doch sehr enttäuscht. Bis auf KhT, das jetzt auch nicht soo überraschend kam, war der Hauptteil absolut vorhersehbar, ohne eine einzige Überraschung. Auch wenn ich mich über Idmud oder Zum Meer persönlich sehr gefreut habe, zeigt auch diese Songauswahl leider nur ein geringes Maß an Kreativität.


Um nicht falsch verstanden zu werden: Es war ein klasse Konzert! Eine gut gelaunte Band, ein tolles Publikum und auch eine schöne Location nebst guter Akkustik. Auch die Veranstaltung als solche, insbesondere die Kontrollen, liefen sehr positiv und vorbildlich ab. Die fehlende Variation in Sachen Setlist trübt jedoch ein wenig die Stimmung, sodass ich von meiner ursprünglichen Idee, meine bisher drei gesicheten Konzerte in diesem Frühjahr um ein Weiteres zu erweitern, etwas abgerückt bin. Schade angesichts dieses wunderbaren Albums!

Im Übrigen bin ich noch guter Dinge, dass Frank am vergangenen Wochenende anderweitig unterwegs war und ab morgen wieder sicher dabei sein wird :)

Volka 04.03.2019 20:46

AW: Timmendorf 28-02-19 und 01-03-2019 @ letzte-version.de - und irgendwie finde ich das auch schön
 
Zitat:

Zitat von micha1981 (Beitrag 376843)
Die schlichte Art der Bühne wird in den großen Hallen wohl leider verloren gehen. Das ist schade, aber unvermeidbar.

ob das in den größeren Hallen so klein und "schlicht" bleibt, bleibt abzuwarten...
es hiess ja auch "Hörprobe".
mehr Platz, mehr Gedöns.... die "echte" Produktion kann noch ganz anders aussehen...
morgen Abend wissen wir mehr ;-)

micha1981 04.03.2019 21:38

AW: Timmendorf 28-02-19 und 01-03-2019 @ letzte-version.de - und irgendwie finde ich das auch schön
 
Zitat:

Zitat von Volka (Beitrag 376857)
ob das in den größeren Hallen so klein und "schlicht" bleibt, bleibt abzuwarten...
es hiess ja auch "Hörprobe".
mehr Platz, mehr Gedöns.... die "echte" Produktion kann noch ganz anders aussehen...
morgen Abend wissen wir mehr ;-)

Hab ich doch gesagt ;)

Grönlandpower 04.03.2019 22:21

AW: Timmendorf 28-02-19 und 01-03-2019 @ letzte-version.de - und irgendwie finde ich das auch schön
 
Das ist jetzt sicher meckern auf höchstem Niveau, aber mir hat ein echtes Highlight gefehlt. Hatte wirklich auf mindestens einen Exoten gehofft. Kopf hoch Tanzen war mal wieder schön zu hören, aber Grönland oder die Härte hätte mich mehr gefreut.
Der kleine Rahmen war natürlich toll. :rotier:

-letzteversion- 05.03.2019 10:28

AW: Timmendorf 28-02-19 und 01-03-2019 @ letzte-version.de - und irgendwie finde ich das auch schön
 
Hier ist übrigens das Foto ... unsere Begegnung am Tag danach:


https://www.facebook.com/photo.php?f...type=3&theater


:rotier:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:55 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.