Herbert Grönemeyer Forum

Herbert Grönemeyer Forum (http://www.letzte-version.de/forum/index.php)
-   Benefiz-Konzert in Bochum - Juni 2009 (http://www.letzte-version.de/forum/forumdisplay.php?f=82)
-   -   "Rund um Bochum 2009" (http://www.letzte-version.de/forum/showthread.php?t=7282)

Luxus 08.05.2009 23:59

"Rund um Bochum 2009"
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hier nochmal gesammelt die LV-Aktionen rund um das Bochumer Konzert zur besseren Übersicht vor allem für diejenigen, die hier nicht regelmäßig vorbeischauen und vielleicht die ein oder andere Sache verpassen/übersehen könnten:

:) LV-Chat-Event 2009 (Sonntag, 24. Mai) 20 Uhr

:) Auf allen Würfeln fällt die sechs - LV-Shirt 2009! "Bochum-Edition"
(Letzter Tag für Bestellungen: Mittwoch, 13. Mai)

:) Schlüsselband "Bochum 2009"

:) Forumstreffen in Oberhausen (Bochum-Vorabend) am 5. Juni 2009
Treffen in Oberhausen (05. Juni 2009) - Wer ist dabei?

:) Wer ist in Bochum dabei?

:) Livebericht: Bochum 06.06.09 Live@LV.de - Du hast 'n Pulsschlag aus Stahl!

:) Nachtreffen/Aftershow-Party am 6. Juni 2009 in Bochum

svea69 09.05.2009 20:36

AW: "Rund um Bochum 2009"
 
Vielen Dank für diese wegweisende Übersicht, ich hatte schon Angst, vor lauter tollen Aktionen den Überblick zu verlieren, aber das kann jetzt nicht mehr passieren!

LisaG 11.05.2009 15:05

AW: "Rund um Bochum 2009"
 
Zitat:

Zitat von Luxus (Beitrag 247491)
:) Gemeinsames LV-Gruppenfoto (direkt nach dem Konzert) am Steg

Weiss der Herbert auch schon Bescheid? :mrgreen:
Ich hätt ihn schon gerne am Foto drauf.

LandUnter-Nadja 11.05.2009 16:09

AW: "Rund um Bochum 2009"
 
Zitat:

Zitat von Luxus (Beitrag 247491)
:) Gemeinsames LV-Gruppenfoto (direkt nach dem Konzert) am Steg
Für die Sitzplätze: kämpft Euch durch nach dem Konzert ... sagt den Ordnern, ihr habt Euren Pulli unten liegenlassen oder so ;-)

Na ja, ob die mir das glauben werden... :confused: :confused: ;)

RaBraBo 11.05.2009 19:33

AW: "Rund um Bochum 2009"
 
Zitat:

Zitat von LandUnter-Nadja (Beitrag 247885)
Na ja, ob die mir das glauben werden... :confused: :confused: ;)

Du darfst halt kein Pulli anhaben....... ;)

Mandy1989 20.05.2009 14:23

AW: "Rund um Bochum 2009"
 
Wenige Restkarten für Grönemeyer

Es ist das Konzerthighlight des Jahres im rewirpowerSTADION: Am Samstag, 06. Juni 2009, ist Herbert Grönemeyer in seinem Wohnzimmer zu Gast. Wer sich das Benefizkonzert mit den Bochumer Symphoniker nicht entgehen lassen will, der sollte sich sputen.
Denn es gibt noch wenige Restkarten für Herberts Heimspiel. Die Tickets ab 83,15 Euro sind ab sofort im Fan-Shop im VfL-Stadioncenter zu erwerben.

Quelle : http://www.vfl-bochum.de/webcache/Ak..._6465_3_de.htm

RaBraBo 22.05.2009 11:26

Konzert und mehr - Bochum 6.6.2009
 
Hallo Freunde

Wenn ihr nicht nur zum Konzert kommt und noch ein wenig Zeit und
Interesse an Herbert`Heimatstadt" habt.
Hab ich ein Paar kleine Infos für euch.

Und ein kleiner Spaziergang, zu den Orten, die Bochum zu Bochum machen.
Hier gehts nach Bochum

Am Hauptbahnhof gehts los.
1. Station Bergbaumuseum - mehr Hier und Öffnungszeiten usw. Hier
2. Station Jahrhunderhalle - mehr Hier und Hier
3. Station Schauspielhaus - mehr Hier und Hier gibt es den Spielplan und mehr
wenn ihr vor dem Schauspielhaus steht, ist auf der linken Seite der Eingang zur Eve Bar. Der Keller des Hauses und ein Besuch wert.
4. Station das "Mandragora". Eine Studentenkneipe der ersten Stunde und Mitbegründer des Bermuda3Ecks. Hier hat Herbert schon am Klavier Currywurst geträllert. Nehmt Platz und freut euch ein Moment in Bochum zu sein.
Würdet ihr die Strasse weitergehen kommt auf der linken Seite der Platz an dem Herbert sein kleinen Auftritt, an der Marienkirche, hatte. Wo er das Konzert,auf das wir uns alle freuen , ankündigte. Auf der Google Karte könnt ihr den Platz sehr gut sehen.

Auf dem Rückweg kommt ihr dann an dem Bratwurst Häuschen vorbei und wenn ihr euch nicht im Mandragora mit Crepes vollgemampft habt, solltet ihr hier und jetzt die wahre Currywurst essen.
Wenn ihr mehr auf Schaschlik steht (O-Ton einem meines Kumpels: Schaschlik groß wie Unterarm!), kein Problem, in der Brüderstr. linke Hand kommt sehr bald das "Rösti" eine Frittenurgesteinbude. Meine Frau ist in dem Viertel groß geworden und hat schon als kleine Maus, nach der Schule, dort gefuttert - Hier hat sich , bis auf das Frittierfett, in den letzten 30 Jahren, nicht geändert.
So, nach ein paar Meter seit ihr dann wieder am Hauptbahnhof. Ich hoffe ihr hattet Spass.

Wer noch Infos zum Konzert hat (versteckte Eingänge zum Stadion? Wo stell ich mein Auto ab?)
oder dem Drumherum (Nachtschwärmer Tips,Lecker Essen) -
immer her damit!

Eagle 22.05.2009 12:07

AW: Konzert und mehr - Bochum 6.6.2009
 
:x :xIst das jetzte Absicht ????:x :x

Was soll der s.c.h.e.i.ß. ?? :evil: :evil:

Die Infos hast Du schon hier im Forum geschrieben:!: Auch in einem Bochum Threat

Das muß nicht zweimal hier rein und dann schon wieder ein neues Thema eröffnen.

Warum hälst Du Dich nicht an die enfachsten FOREN-REGELN ????

:´(

Vetti 22.05.2009 12:47

AW: Konzert und mehr - Bochum 6.6.2009
 
na..na.... der Umgangston :confused::confused:

denke, RaBraBo hat es doch nur gut gemeint, für mich wars jedenfalls eine zusätzliche Info zu den Sachen, die ich mir schon selbst zusammengesucht habe.
@ RaBraBo.... danke :D

Und wenn ers schon mal geschrieben hat, geht er Hinweis nicht ein bissl netter??:shock:






Zitat:

Zitat von Eagle (Beitrag 249129)
:x :xIst das jetzte Absicht ????:x :x

Was soll der s.c.h.e.i.ß. ?? :evil: :evil:

Die Infos hast Du schon hier im Forum geschrieben:!: Auch in einem Bochum Threat

Das muß nicht zweimal hier rein und dann schon wieder ein neues Thema eröffnen.

Warum hälst Du Dich nicht an die enfachsten FOREN-REGELN ????

:´(


Eagle 22.05.2009 18:51

AW: Konzert und mehr - Bochum 6.6.2009
 
Na klar geht es netter, aber nicht, wenn man es schon ein paar mal im Guten versucht hat. Irgendwann ist einfach genug.

Der gleiche Beitrag wurde 12 Minuten vorher schon einmal hier gepostet.:x
#Ironie ein'Wußte gar nicht dass es hier zwei verschiedene Bochums geht. #Ironie aus#

Dieses Thema kann geschlossen und gelöscht werden.
Danke

Luxus 22.05.2009 19:14

AW: Konzert und mehr - Bochum 6.6.2009
 
... ich finde den Ton nicht besonders, Eagle :confused2 .... als ob es sonst nix gäbe, worüber man sich aufregen könnte ... 8) ... ist doch alles harmlos von RaBraBo ... aber nicht harmlos Deine Reaktion :-o

RaBraBo 23.05.2009 00:40

AW: Konzert und mehr - Bochum 6.6.2009
 
BERMUDA3ECK IN BOCHUM
Rund um den Engelbertbrunnen, zwischen Konrad-Adenauer-Platz und Südring, reihen sich die Kneipen, Bars, Restaurants, Kinos, Imbissbuden und Discos wie Perlen an einer Kette auf. An den Kennzeichen der geparkten Autos erkennt man seine Beliebtheit: Hier trinkt und feiert das gesamte Ruhrgebiet. Am 30. April Eröffnung der Freiluftsaison "Stühle raus!"
http://www.ruhr-guide.de/artikel_pix/bermuda_4.jpg

Benannt nach dem Teufelsdreieck im westlichen Atlantik soll schon der eine oder andere Besucher im Bochumer Ausgehviertel verschwunden sein. Eintauchen ist angesagt in diesem Teil des Reviers, das bunter nicht sein könnte, von der berühmten, weil von Grönemeyer besungenen Currywurst bis zum Sushi, von der urigen Pinte, die erst schließt, wenn der letzte Gast gegangen ist, bis zum stilvollen Arthotel: Das Bermuda3Eck ist seit Jahrzehnten eine feste Institution in NRW und lockt nicht nur zum Open Air-Spektakel Bochum Total die Massen ins Revier.
Ein Platz an der Sonne
Mit 7.000 Plätzen in den Gastronomien und 3.000 Freisitzplätzen auf der Kortumstraße, Brüderstraße, Kerkwege, Kreuz- und Viktoriastraße wird es hier oftmals voll. Immer am 30. April fällt der offizielle Startschuss in die Sommersaison, wenn es heißt: "Stühle raus!" Das hält in Bochum allerdings niemanden davon ab, sich seinen Platz an der Sonne schon lange vor diesem Termin zu sichern.
http://www.ruhr-guide.de/artikel_pix/bermuda_3.jpg
Am südlichen Zipfel des Bermuda3Ecks befindet sich der größte Biergarten Bochums. Während das Mandragora zu jeder Jahreszeit bis 2.30 Uhr mit den allseits beliebten süßen Crêpes und herzhaften Galettes die Besucher ins rustikale Innere lockt, gibt es im Sommer im großen Biergarten für über 1.000 Gäste am Adenauerplatz gekühlte Getränke per Selbstbedienung. Vor allem zum Großevent Bochum Total wird der Außenbereich des Mandragora zur Festivalarena, denn auf der direkt am Adenauerplatz gelegenen Bühne treten die angesagtesten Bands und Newcomer auf. Aber auch zu anderen Anlässen wird dort musiziert, z. B. gibt es unregelmäßige Sonntagsmatineen mit klassischer Musik oder Jazz. Daneben hat das Big Blue einen besonderen Raum für das Großstadtleben im Sommer geschaffen. Neben gutem Caipirinha sorgen hier der wohl kleinste Sandstrand der Welt sowie Strandkörbe und Hollywoodschaukeln für Urlaubsfeeling.

Die jungen Wilden
Gleich um die Ecke hat vor zwei Jahren der Freibeuter festgemacht und versorgt mit alternativer Musik und Astra Bier die jungen wilden Kneipenbesucher Bochums. Klassische Segelschiffgemälde, eine lange Theke mit Bullaugen und drei große Wandaquarien sorgen für großstädtisch cooles und zugleich gemütliches Ambiente. Die Kortumstraße entlang gibt es neben der Hafenbar mit dem Three Sixty eine große Restaurant-Bar nach amerikanischem Vorbild. Burger im XXL-Format sowie sensationelle Cocktails lassen sich besonders gut im Mississippi genießen.
Im Sausalitos gegenüber begeistern ebenfalls die Cocktailauswahl, aber auch die Tex-Mex-Speisen und vor allem die ausgelassene Stimmung. Studenten und Liebhaber eines wirklich guten Milchkaffees treffen sich im Café Konkret (dort hab ich, vor 14 Jahren, meine heutige Frau kenngelernt) ab dem späten Vormittag zum gemütlichen Start in den Tag. Das Frühstücksangebot bis 16 Uhr ist abwechslungsreich, die kleinen Speisen wie der Nudelauflauf oder der Kaiserschmarrn lassen auch den Abend hier kulinarisch nicht langweilig werden.
http://www.ruhr-guide.de/artikel_pix/bermuda_5.jpg
Flaniert man weiter durch die Brüderstraße in Richtung Südring, kommt man am Kultimbiss Rösti vorbei. Neben dem legendären Schaschlik sorgt das berüchtigte und nur mit Vorsicht zu genießende Chili-Schnitzel mit selbstkreierter Soße für einen heißen Atem.

Bochums Wohnzimmer
Einige Schritte weiter trifft sich im Café Zentral in der Luisenstraße die Bochumer Schickeria. Zu italienischen Kaffeespezialitäten werden mediterrane Speisen angeboten. Ein wahres Highlight der Bochumer Gastroszene ist der Livingroom. Das mondänste Restaurant der Stadt überzeugt mit stylisch-schlichter Großzügigkeit, einer beeindruckend internationalen Karte, einer mehr als umfangreichen Weinauswahl sowie einer freundlichen Crew.
Der Start in die Nacht wird dem Besucher des Bermuda3Ecks also sehr leicht gemacht. Nach gutem Essen und dem einen oder anderen Drink kann man in Sam's Club direkt am Südring die Nacht zum Tage machen. Der kleine Club lädt regelmäßig zur Lady's Night, Soul und R'n'B bestimmen hier das Musikprogramm. Etwas wilder geht es im RIFF zu. Jeden Mittwoch gibt sich hier die Soul- und Rocklady Pamela Falcon zu den "New York Nights" zusammen mit hochkarätigen Gastmusikern die Ehre. An den Wochenenden gibt es ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Nach der Partynacht bettet sich der Reviergast besonders stilvoll im Arthotel Tucholsky an der Viktoriastraße. Die Zimmer sind individuell eingerichtet und das Frühstück zählt zu den besten der Stadt.

RaBraBo 23.05.2009 00:49

AW: Konzert und mehr - Bochum 6.6.2009
 
freibad,
Im Freibad kann man in Cocktails schwimmen!

Selbstverständlich können hier auch alle anderen Alkoholiker ..äh.. Alkoholika genossen werden.
Die Bar liegt in unmittelbarer Nähe zum Bermudadreieck und dem Schauspielhaus Bochum. Neben der normalen Kneipe gibt es einen Billardraum, eine Cocktailbar im 50er Stil und ein kleines, aber feines Restaurant. In den Cocktailsesseln lässt es sich herrlich chillen.

Neben dem Orlando ein Treffpunkt der Gay-Szene, aber auch bei Heteros sehr angesagt.

Tipp: Gute Cocktails - Long Island Ice Tea rules!

Öffnungszeiten
So – Do: 19:00 – 01:00 Uhr
Fr – Sa: 19:00 – 03:00 Uhr

Freibad Bochum
Clemensstr.2
44789 Bochum
http://www.ruhr-guide.de/artikel_pix/bofreiba1.jpg

RaBraBo 24.05.2009 01:11

AW: Konzert und mehr - Bochum 6.6.2009
 
Nachtschwärmer Tipp`s


http://static1.diskothek.de/th/42/22...06e9562133.jpg
Die Disco-Disco in Bochum ist der/das Prater.
Dorstener Str. 425
Ich persönlich kann da nicht zu sagen, ich war da noch nie.
Ist mir zu sehr Disco - doch wer das mag, ist hier richtig.

http://static1.diskothek.de/th/42/41...75f58f9839.jpg
Edel und somit auch nie da gewesen - Sams Club - nah am Bahnhof.Südring 15

http://media.wundermedia.de/location...m-locevent.jpg
Für die es etwas lockerer mögen. Riff
Konrad-Adenauer-Platz 3. Zielgruppe die 25 - 35 Jährigen

http://static1.diskothek.de/th/42/17...d9ded98088.jpg
Ebenso locker und vom Alter so 20 - 35, aber voller und lauter - Zeche Bochum
Prinz-Regent-Str. 50-60, 44795 Bochum

http://c4.ac-images.myspacecdn.com/i...5330908263.jpg Vom Publikum eher etwas Älter so 30 - 50, der Bahnhof Langendreer.
Am Freitag 5.6. La Schmoov - Hip-Hop| Funk| Dancehall, vom Alter 20-35
Am Samstag Abend - BO-YS Party für Schwule
Wallbaumweg 108 44894 Bochum
ist aber auch mit der S Bahn sehr gut von der Innenstadt zu erreichen.



genauso wie - Zwischenfall
für Anhänger der Dark Szene.http://zwischenfall-club.de/template...ader_green.png



http://c2.ac-images.myspacecdn.com/i...38ed8154cd.jpg Für Metal Fans - Matrix auch gut per S Bahn
http://matrix-bochum.de/images/upload/1235065536.jpg
Hauptstr. 200 44892 Bochum-Langendreer

RaBraBo 30.05.2009 20:58

AW: Konzert und mehr - Bochum 6.6.2009
 
Schichtwechsel 05.06.2009

Eve Bar / Schauspielhaus 22:30 Uhr
Ein Lounge-Projekt mit dem Gärtner der Lüste und Musikern der Bochumer Symphoniker.


Am 05.06. mit Nicholas Bardach, Schlagzeug

RaBraBo 01.06.2009 21:11

AW: Konzert und mehr - Bochum 6.6.2009
 
Für die, die nicht so Text sicher sind.

Das Steigerlied

Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt.
Und er hat sein helles Licht bei der Nacht,
schon angezündt’
Schon angezündt’! Das wirft seinen Schein,
und damit so fahren wir bei der Nacht,
ins Bergwerk ein

+ YouTube Video
ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.



Ins Bergwerk ein, wo die Bergleut’ sein,
die da graben das Silber und das Gold bei der Nacht,
aus Felsgestein
Aus Felsenstein, hau’n wir das Gold,
doch dem schwarzbraunen Mägdelein, bei der Nacht,
dem sein wir hold
Ade, nun ade! Lieb’ Schätzelein!
Und da drunten in dem tiefen finst’ren Schacht, bei der Nacht,
da denk’ ich dein
Und kehr ich heim, zum Schätzelein,
dann erschallet des Bergmanns Gruß bei der Nacht,
Glück auf, Glück auf!

Eine weitere überlieferte, vor allem im Ruhrgebiet verbreitete Strophe lautet

Die Bergmann’s Leut sein’s kreuzbrave Leut,
denn sie tragen das Leder vor dem Arsch bei der Nacht
und saufen Schnaps

Uschi 04.06.2009 12:33

AW: "Rund um Bochum 2009"
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ein/zwei Fragen hab ich noch! :confused:
Welcher Eingang ist der Beste und um wieviel Uhr ist eigentlich der Einlaß??

Anhang 6166

LisaG 04.06.2009 12:45

AW: "Rund um Bochum 2009"
 
Gibts für den Innenraum denn mehrere Eingänge?
Einlass ist lt. http://www.ruhrnachrichten.de/lokale...;art932,578880 ab 17.00 Uhr

Mandy1989 04.06.2009 15:06

AW: "Rund um Bochum 2009"
 
wenn es wie 2007 ist wird an der ostkurve der einlass für den innenraum sein

Sitzeratherin 04.06.2009 15:55

AW: "Rund um Bochum 2009"
 
ich wollt mal horchen wann eure reise nach bochum beginnt, wie weit ihr zu fahren habt und wann ihr über den daumen gepeilt ankommt.

ich fahren so gegen 9 uhr im schönen saarland los. haben fast 300 km vor uns und hoffen dass wir bis spätestens 14 im stadion sind.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.