Herbert Grönemeyer Forum

Herbert Grönemeyer Forum (http://www.letzte-version.de/forum/index.php)
-   "Dauernd jetzt"-Tour 2015 - 2016 (http://www.letzte-version.de/forum/forumdisplay.php?f=124)
-   -   Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne) (http://www.letzte-version.de/forum/showthread.php?t=9173)

Stück vom Himmel 24.09.2014 22:07

Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
Alles zum Konzert auf der Waldbühne am Freitag, den 12. Juni 2015.

rumblepeach1003 28.09.2014 09:24

AW: Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
Ist bekannt, warum jetzt nur noch freie Platzwahl angeboten wird? Ist das bei einer knapp 20.000-Zuschauer-Location nicht ungewöhnlich? Warum wird nicht mal mehr zwischen Rang und Innenraum unterschieden? :confused:

Schon allein diese Tatsache dämpft die Lust auf das zweite Berlin-Konzert im nächsten Jahr...

Hennes 28.09.2014 09:28

AW: Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
Zitat:

Zitat von rumblepeach1003 (Beitrag 359926)
Ist bekannt, warum jetzt nur noch freie Platzwahl angeboten wird? Ist das bei einer knapp 20.000-Zuschauer-Location nicht ungewöhnlich? Warum wird nicht mal mehr zwischen Rang und Innenraum unterschieden? :confused:

Schon allein diese Tatsache dämpft die Lust auf das zweite Berlin-Konzert im nächsten Jahr...

Ich seh da jetzt kein großes problem .... wer sitzen will, setzt sich (gibt da ja eh keine nummerierten Plätze), wer stehen will, steht.

Wimpernschlag 28.09.2014 09:53

AW: Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
Zitat:

Zitat von rumblepeach1003 (Beitrag 359926)
Ist bekannt, warum jetzt nur noch freie Platzwahl angeboten wird? Ist das bei einer knapp 20.000-Zuschauer-Location nicht ungewöhnlich? Warum wird nicht mal mehr zwischen Rang und Innenraum unterschieden? :confused:

Schon allein diese Tatsache dämpft die Lust auf das zweite Berlin-Konzert im nächsten Jahr...

Mit gefällt das auch nicht und ich hab überlegt ob ich überhaupt eine Karte kaufe. Vielleicht denken sie es verkauft sich besser. Die letzten Karten sind immer die ganz hinten oder oben? Vielleicht denken sie auch es verkauft sich nicht aus und dann sieht es besser aus

rumblepeach1003 28.09.2014 10:24

AW: Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
Na ich sehe da ein praktisches Problem: Es dürfen ja nur eine gewisse Zahl an Zuschauern in den Innenraum. Aber was macht man, wenn man im Laufe des Abends doch mal die 500 Treppen hoch zur Toilette muss? Kommt man dann ohne weiteres wieder rein ins Getümmel? Oder wird einem dann vom freundlichen Ordner gesagt, "tut mir leid, Innenraum ist voll, bitte suchen sie sich n Sitzplatz!"?

Hennes 28.09.2014 10:53

AW: Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
Zitat:

Zitat von Wimpernschlag (Beitrag 359928)
Mit gefällt das auch nicht und ich hab überlegt ob ich überhaupt eine Karte kaufe. Vielleicht denken sie es verkauft sich besser. Die letzten Karten sind immer die ganz hinten oder oben? Vielleicht denken sie auch es verkauft sich nicht aus und dann sieht es besser aus


Nö, nicht die letzten verkauften Karten sind die hinten ganz oben, sondern die Leute, die als letzte kommen. Wie gesagt: Es gibt in der Waldbühne keine nummerierten Plätze, dementsprechend herrscht auch freie Platzwahl und ich finde es persönlich nur fair, dass es dann auch nur eine Kartenkategorie gibt.
Gabs bei Herbert übrigens auch schonmal woanders: in der Eissporthalle zu Kassel.

Und was das Toilettenproblem angeht: Das könnte man z.B. mit Bändchen lösen (wie es sonst bei FOS-Karten gemacht würde) und wird ziemlich sicher auch so gehandhabt. Das kann aber sicher jemand besser beantworten, der beim letzten Mal dabei war und mal den Innenraum verlassen musste. Das man, nur weil man mal für kleine Herberts muss,für den Rest des Abends Innenraumverbot hat und/oder von seinem Anhang getrennt ist, kann jedenfalls niemand wollen.

Wimpernschlag 28.09.2014 11:07

AW: Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
Zitat:

Zitat von Hennes (Beitrag 359934)
Nö, nicht die letzten verkauften Karten sind die hinten ganz oben, sondern die Leute, die als letzte kommen. Wie gesagt: Es gibt in der Waldbühne keine nummerierten Plätze, dementsprechend herrscht auch freie Platzwahl und ich finde es persönlich nur fair, dass es dann auch nur eine Kartenkategorie gibt.
Gabs bei Herbert übrigens auch schonmal woanders: in der Eissporthalle zu Kassel.

Und was das Toilettenproblem angeht: Das könnte man z.B. mit Bändchen lösen (wie es sonst bei FOS-Karten gemacht würde) und wird ziemlich sicher auch so gehandhabt. Das kann aber sicher jemand besser beantworten, der beim letzten Mal dabei war und mal den Innenraum verlassen musste. Das man, nur weil man mal für kleine Herberts muss,für den Rest des Abends Innenraumverbot hat und/oder von seinem Anhang getrennt ist, kann jedenfalls niemand wollen.

Mit hinten oben meinte ich die letzte Kategorie in der waldbühne. Vorletztes Jahr gab es lauter Schleusen ...an jedem pk Abschnitt stand einer und hat kontrolliert ob man auch die höhere pk hat. Ich fand das sinnvoll. Dass man sich innehalb der pk den Platz aussuchen kann ist ja ok...aber dass alles eins ist und derjenige der ganz oben sitzt soviel zahlt wie einer dann ganz unten find ich nicht so toll. Und ja, wer zuerst kommt und so...es besuchen dieses Konzert aber nicht nur fanatische Fans sondern auch ältere menschen, die eben nicht um 12 auf dem Boden sitzend warten wollen. Ich find es weiterhin doof ;)

rumblepeach1003 28.09.2014 11:19

AW: Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
Vielleicht sind die Karten ja dann durch den gesparten Verwaltungsaufwand so "günstig"...

micha1981 28.09.2014 11:43

AW: Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
Also, mit dem Rausgehen wird es bestimmt kein Problem geben. Selbst bei Innenräumen, wo keine speziellen FOS-Bereiche verkauft werden, aber entsprechende Absperrungen aufgebaut sind, werden einfach Bändchen verteilt. Und wenn rechnerisch voll, dann voll. Ganz einfach. Genauso einfach kann man später wieder raus- bzw. reingehen.

Es soll neben Grönemeyer-Konzerten auch andere Veranstaltungen in der Waldbühne geben. Ich hab letztens zwei andere bei eventim aufgerufen, die waren auch nur mit freier Platzwahl und einer Kategorie. Problematisch wäre es höchstens, wenn es 100 Sitzplätze und 19.900 Stehplätze gäbe. Ich denke, die (von der Waldbühne) werden in diesem Fall wirklich wissen, was sie tun ;-)

Ich persönlich finde die Lösung sehr gut. Wer ganz vorne stehen will ist eh früh da, wer sitzen will wird sich nicht groß dran stören, ob er einen halben Meter weiter rechts oder links sitzt. Genauso gibts ja auch einige Konzertbesucher, denen es Wurscht ist, ob sie in Reihe 30 oder 35 stehen.

Zollverein 30.09.2014 09:50

AW: Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
In der Waldbühne finde ich persönlich ja ausnahmsweise die Tribünenplätze mal besser als den Innenraum.
Das letzte Mal habe ich mir dort ne Nackenstarre geholt

Conse 30.09.2014 12:49

AW: Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
Im Normalfall wird man in der Waldbühne im Innenraum mit einem Stempel versehen. Damit kommt man dann rein und raus wie man lustig ist.

Ich ärgere mich eher dass ich nicht gewartet hab und jetzt o2 World Karten hab. Waldbühne ist schon schöner.

Und schon überlegt man, ob man zu beidem geht und geht dem Marketing direkt auf den Leim :)

Sity 03.10.2014 15:20

AW: Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
Hallöle,

ich persönlich liebe die Waldbühne. Ich war letztes Jahr dort bei Helene Fischer (ja, lacht nur :mrgreen:). Auch mit freier Platzwahl. Das ganze war absolut stressfrei. Das Gute in der Waldbühne ist halt, die Akkustik ist überall fantastisch, die Sicht ist auch nirgendwo eingeschränkt. Deswegen drücken nicht alle direkt vor die Bühne. Toiletten sind weder ganz oben oder unten.
Ich werden dennoch nicht hingehen. Habe Karten für die O2 World. Habe fast einen Wutanfall bekommen, als das Zusatzkonzert in der Waldbühne bekanntgegeben wurde.

Stück vom Himmel 03.10.2014 18:13

AW: Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
Zitat:

Zitat von Sity (Beitrag 360119)
Ich war letztes Jahr dort bei Helene Fischer (ja, lacht nur :mrgreen:). Auch mit freier Platzwahl. Das ganze war absolut stressfrei.

Ich war letztes Jahr auch bei dem Konzert von Helene Fischer ;). Kann ich so bestätigen, war komplett stress- und problemlos in der Waldbühne. Über die Toiletten sprechen wir mal besser nicht ;).

persönliches video 02.12.2014 20:26

AW: Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
Gibt es wirklich nur eine Kategorie? Keine expliziten Sitz- oder Stehplatzkarten? Ich hab noch keine Karte und gucke natürlich auch bei ebay. Bei einer Auktion steht Sitzplatzkarten mit freier Platzwahl. Das verunsichert mich. Kann das denn sein?

Nie wieder warte ich mit dem Kaufen der Karten :roll: :cry:

anna.jo 02.12.2014 20:58

AW: Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
Ja, so ist es! Kannst stehen/ sitzen, wo du willst bzw. wie schnell du bist :)

persönliches video 02.12.2014 22:01

AW: Konzert: Berlin, 12.06.2015 (Waldbühne)
 
Zitat:

Zitat von anna.jo (Beitrag 362140)
Ja, so ist es! Kannst stehen/ sitzen, wo du willst bzw. wie schnell du bist :)

Dankeschön :2love:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:16 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.