Herbert Grönemeyer Forum

Herbert Grönemeyer Forum (http://www.letzte-version.de/forum/index.php)
-   Konzertberichte 2002 - 2004 (http://www.letzte-version.de/forum/forumdisplay.php?f=18)
-   -   München, 28.05.2003 - Der Mond ist wieder aufgegangen... gigantisch! (http://www.letzte-version.de/forum/showthread.php?t=653)

grönländerin 30.05.2003 16:44

..sorry, daß ich neugierig werde..aber TT dabei ..? .. *grinsundstaun*..:)..

udn holzi-so sehr wir uns drauf freuen- les das besser mal vielelicht noch mal vorher, bevor du deine bilder hier zur schau stellst:

http://www.letzte-version.de/forum/viewtopic.php?t=1966

:roll:

viele grüße

*...*

Traumtaenzer 30.05.2003 19:09

... ja auch dabei - das ließ ich mir dann doch nicht nehmen *g*. war ja ein herr(bert)licher tag. und das sternenglittergetöse bei mambo.... oh...oh.... ich hörte das lied gar nicht, so wunderbar sprinkelte das unter dem dach. ich musste auch gleich an DIE sterne denken. sowas sieht man nur einmal. - ich höre lieber auf, sonst schwindet mein mich noch bezaubernder eindruck dessen.

tt
...weil unsre augen sie nicht sehn....
...wo ihr des tages kummer....

Sanne 30.05.2003 19:41

Sorry noch mal TT, dass bei uns alles so hektisch war - wir haben's dann doch noch rechtzeitig vorne hin geschafft (und am Montag weiss ich, ob ich meinen Job noch habe...)

jello 31.05.2003 12:27

Hallo,

ich habe mir die ganzen positiven Bewertungen durchgelesen. Allerdings vermißte ich die Kretik an dem schlechten Sound. Ich war in Block Y (überdachte Tribüne) und war erschreckt darüber, wie schlecht die Musik und der Gesang zu mir gedrungen ist. Mir war klar, das der Herbert nicht leicht zu verstehen ist - aber teilweise ist überhaupt nichts verständliches mehr rübergekommen. Ich war schon öfters im Olympiastadion auf Konzerten - allerdings sonst immer in der Arena - und der Sound war bisher immer super. Show, Atmosphäre und Licht waren wirklich beeindruckend. Für mich war das Konzert eine Entäuschung.

Wäre schön, wenn mir jemand bestätigen könnte, das es ihm/ihr genauso gegangen ist. Oder ihr schreibt mich, ich sollte meine Ohren mal überprüfen lassen.

Gruß

Jello

Claire 31.05.2003 13:44

Zitat:

Zitat von jello
Allerdings vermißte ich die Kretik an dem schlechten Sound. Ich war in Block Y (überdachte Tribüne) und war erschreckt darüber, wie schlecht die Musik und der Gesang zu mir gedrungen ist. Mir war klar, das der Herbert nicht leicht zu verstehen ist - aber teilweise ist überhaupt nichts verständliches mehr rübergekommen. ...
Jello

@Jello, ich war im Block Q/Ost, also Gegentribüne ohne Dach. Dort ging es noch so gerade mit der Tonqualität. Ich habe das schon wesentlich schlechter erlebt. Es kommt aber sicher immer darauf an, in welcher Ecke des Stadions man sich befindet.

chr12toph 31.05.2003 13:47

ich habs mir auch überlegt... so schön die bilder letztendlich geworden sind, ist es wohl besser, sie nicht der breiten Masse zur Verfügung zu stellen. bin eh grad eher knapp bei kasse ;)

Claire 31.05.2003 13:53

@Holzi, wir können dann ja vielleicht beim nächsten Fan-Treffen eine kleine Fotoschau veranstalten :wink:
Schade, daß wir die Fotos hier nicht ansehen dürfen! :( :cry:

grenzwertig 31.05.2003 13:59

..werd nen kurs in "fotobeschreibung" belegen und mit den blumigsten adjektiven euch so manches pic besser beschreiben als wenn ihr s vor augen hättet...dass euch hören und SEHN vergeht.. 8)

Raph 31.05.2003 15:10

...noch was zum Sound:

Ich war auf der Tribüne im Block V und da ließ der Sound auch sehr zu wünschen übrig. Bei den ruhigen Liedern war er ganz gut, aber bei den fetzigen Sachen wie z.B. Männer hörte man eigentlich nur Herbies Stimme und die ganze Begleitung war immer ein rauschender Klangbrei, der noch dazu von dem ganzen Geklatsche fast übertönt wurde.
Soll heißen: Man konnte die Bass- oder KeyboardStimme einfach nicht raushören...

...nach 2/3 des Konzertes sind wir dann nach unten gegangen und waren etwa auf halber Höhe des Blockes. Da war der Sound aber echt in Ordnung, auch bei den schnellen Sachen.

Und noch was:
Man glaubt nicht, wie blöd manche Zuschauer schauen können, wenn man an einer ruhigen Stelle "Ich will ein Kind von dir" schreit. Muss man echt ausprobieren, macht nämlich voll Spaß, wenn die sich alle umdrehen und dich dann blöd angucken...

Claudia69 31.05.2003 15:16

Naja, ehrlich gesagt find ich es nicht ganz so passend, "ich will ein Kind von dir" zu rufen, schon gar nicht an ner ruhigen Stelle. Da würd ich wohl auch blöd schaun, wenn ich das hören würde.
Zum Sound: der war teilweise tatsächlich nicht so ganz astrein, das stimmt. Fand ich zwar stellenweise schade, hat aber meine Begeisterung kein bißchen getrübt!!

kontero 31.05.2003 17:47

Zitat:

Zitat von grenzwertig
..werd nen kurs in "fotobeschreibung" belegen und mit den blumigsten adjektiven euch so manches pic besser beschreiben als wenn ihr s vor augen hättet...dass euch hören und SEHN vergeht.. 8)



gerne :D :D :P :P :wink:

Baileysb 01.06.2003 21:01

Kann mir einer sagen wieso man die fotos nicht ins netz stellen darf??
was bringt das deutschrock?

*seufz* ich will fotos von dem genialen konzert sehen!!wieder in erinnerung schwelgen!

Kann man da nicht was machen? :wink: :twisted: :roll:

kontero 01.06.2003 21:09

@baileys: les dir das http://www.letzte-version.de/forum/viewtopic.php?t=1966 durch und du weißt warum :wink:

Baileysb 01.06.2003 22:13

@kontero hab mir den thread schon durchgelesen( ok nur das 1. posting :oops: )
was bringt das deutschrock? die verkaufen doch keine livebilder oder?

Christiane 02.06.2003 15:43

@Baileysb: Doch, die Fotos werden verkauft. In Nürnberg wurden Prospekte mit den Merchandise Artikeln verteilt, dort kann man auch Fotos bestellen. Leider weiss ich nicht genau, ob man dann auch wirklich die von dem Konzert bekommt, das man besucht hat. Melde Dich bei mir, wenn Du genauere Informationen benötigst. Kann Dir ja mal die Bestell-Adresse schicken.
mfg
Christiane

Baileysb 03.06.2003 22:14

Halloa!
ich hab mal wieder ne frage :oops:
ich würde gerne wissen ob jemand nen bericht über das grönemeyer konzert in münchen gefunden hat

ich hab da weit und breit nix gefunden :(

Connyschatzi 03.06.2003 22:37

@baileysb:

schau mal unter http://www.sueddeutsche.de/sz/muench...ed-artikel535/ nach :wink:

In der TZ und AZ waren auf jeden Fall schöne Artikel in gedruckter Version. Evtl gibts die auch online. Schau doch einfach mal nach.

Liebe Grüße
Conny :P

Baileysb 03.06.2003 23:05

Zitat:

Zitat von Connyschatzi

In der TZ und AZ waren auf jeden Fall schöne Artikel in gedruckter Version. Evtl gibts die auch online. Schau doch einfach mal nach.

TZ AZ ????
sorry komm aus österreich und hab keine ahnung was das ist ;)

Connyschatzi 03.06.2003 23:09

hihi,.
versuch's mal mit

www.tz-online.de TZ-Tageszeitung....
www.abendzeitung.de AZ-Abendzeitung


LG
Conny 8)

Filiala 11.06.2003 00:35

ist zwar schon etwas spät, aber hat jemand von euch den Artikel aus der sz zufällig und könnte ihn mir schicken? das wäre toll! (er steht nämlich nicht mehr online)

GlitzerndesMeer 11.06.2003 12:43

Wen es noch interessiert, bitteschön ... ;)


In einem Meer von Wunderkerzen

Nach wie vor die alte Ausstrahlungskraft: Herbert Grönemeyer im Olympiastadion

Keiner weiß genau, wie er das macht. Herbert Grönemeyer steht vor zigtausend Menschen im Olympiastadion und man hat trotzdem das Gefühl, er sänge für jeden einzelnen. Wahrscheinlich ist das überhaupt das Geheimnis seines Erfolges, sich bei aller Öffentlichkeit die Intimität seiner Songs und die Integrität seiner Person erhalten zu haben. Er schliddert über den regennassen Laufsteg vor der Bühne, ruft: "Ich liebe dieses Land, ich liebe die Menschen, aber ich liebe nicht den Staat!", und man glaubt ihm die Kreuzberg-Parole, die bei den meisten anderen des Business' als Anbiederung verstanden würde. Er betrauert musikalisch seine verstorbene Frau, und ein Meer von Wunderkerzen wiegt sich im Abendwind.
Solche Gesten haben Kraft, unterstreichen das Kumpelhafte, ohne sich allzu überschwenglich mit der Welt zu verbrüdern. Dazu kommt die dezente Professionalität der Darbietung. Der Sound ist, gemessen an den desaströsen akustischen Verhältnissen des Stadions, perfekt. Die Band spielt routiniert, aber nicht gelangweilt, und ist mit einer kleinen Streicher-Section hochkulturell und ein paar Bläsern souljazzig aufgepeppt. Effekte gibt es kaum, ein wenig Pyrotechnik, ein schwebender Riesen-Eisbär, ein paar Videozuspielungen und basta.
So bleibt es immer wieder Grönemeyer selbst überlassen, das Publikum von den Sitzen zu reißen. Und da stellt sich heraus, daß seine Songs, obwohl zum Teil schon reichlich betagt, ihre Ausstrahlungskraft behalten haben. Man(n) lächelt immer noch selbstmitleidig bei "Männer" in sich hinein oder verliert bei "Alkohol" einen Gedanken ans sündteure Bier. Und Mensch fühlt sich getragen von der Humanität, die seine Lieder vermitteln. Es ist schön, daß es noch Popkünstler wie Grönemeyer gibt.------

Filiala 11.06.2003 14:18

@ GlizerndesMeer: danke, schön das nochmal zu lesen :)
Hast du das zufällig noch digital und könntest es mir schicken? Mich würden die Bilder dazu interessieren!
Oder irgend jemand anderes? *hoff*

GlitzerndesMeer 11.06.2003 14:55

@Fili: Digital leider nicht, hab mir nur den Zeitungsausschnitt aufgehoben; es war auch nur ein einziges Bild dabei, wo er so in typischer Herbert-Pose auf dem Steg steht und hinter ihm gerade die Flammen hochgehen. (War das eigentlich bei "Neuland" oder "Viertel vor"? Oder doch bei einem anderen Song? Jetzt hab ich ihn schon 4x auf dieser Tournee gesehen und hab's mir immer noch nicht gemerkt ... :roll: ) Aber das Foto war in den anderen Zeitungen, die darüber berichtet haben (tz, AZ), auch drin. Also falls Dir das weiterhilft ... :)

aLk0h0L 11.06.2003 16:14

Zitat:

Zitat von GlitzerndesMeer
(War das eigentlich bei "Neuland" oder "Viertel vor"? Oder doch bei einem anderen Song?

also in bremen war das bei "was soll das", in hamburg bei "neuland" :wink: ! scheint wohl immer das zweite lied zu sein...

grenzwertig 18.06.2003 22:49

..da wär ich auch nicht abgeneigt, ..nur zu..

GlitzerndesMeer 28.05.2004 11:36

Warum zelebriere ich (im Grunde genommen schon seit November) diese "Heute vor einem Jahr war ich bei Herbert in..."-Gedenktage? Das hab ich, wenn ich so recht darüber nachdenke, früher nicht gemacht. Ist das schon eine Alterserscheinung oder was? 8) Auf jeden Fall, heute vor einem Jahr. Es war so verdammt heiß, dann diese Stufen runter in Arena, wo ich schon sicher war, daß ich nicht mehr lebend unten an komme :roll: , danach die elende Warterei, dann der Regen, dann, als alle glücklich waschelnaß waren, der Stephan Eicher, und dann noch mal eineinhalb Stunden, und dann, ja genau, Holzi (ich mochte diesen Thread-Titel immer schon), dann ist auch schon der Mond aufgegangen ... :) Ein wirklich wunderbares Konzert.

(Und gerade kommen die ersten Töne von "Mensch" im Radio. :) )

Ute 28.05.2004 23:46

Ging mir heute ähnlich ...
... und wie ich auf meinem Tribünenplatz (ganz weit weg von der Bühne) gedacht habe, das kann es nicht gewesen sein!!!

Claudia69 29.05.2004 08:39

in München hatte ich auch nen Tribünenplatz, zwar relativ nah an der Bühne, aber kein Vergleich mit dem, was dann in Salzburg und Zürich noch folgen sollte......wenn man mal in der 1. Reihe gestanden ist, will man nix anderes mehr.....
Aber München war trotzdem auch super, und ich freu mich schon wie blöd auf Würzburg!!!! http://www.mysmilie.de/smilies/froehlich/2/img/024.gif

GlitzerndesMeer 28.05.2005 14:32

AW: München, 28.05.2003 - Der Mond ist wieder aufgegangen... gigantisch!
 
Und wieder ein Jahr länger ... :)

Filiala 28.05.2005 19:14

AW: München, 28.05.2003 - Der Mond ist wieder aufgegangen... gigantisch!
 
mhm.... :) münchen war nett! auch die Leute die man da so traf.... :)

grenzwertig 29.05.2005 01:46

AW: München, 28.05.2003 - Der Mond ist wieder aufgegangen... gigantisch!
 
die leute..:rotier::heart:8)..zwei jahre..kann nicht wahr sein.

Claire 30.05.2005 09:35

AW: München, 28.05.2003 - Der Mond ist wieder aufgegangen... gigantisch!
 
Zitat:

Zitat von Filiala
mhm.... :) münchen war nett! auch die Leute die man da so traf.... :)

stimmt genau :rotier: :rotier:
und schon sooo lange her .... :confused2 *großseufz*

GlitzerndesMeer 28.05.2008 16:58

AW: München, 28.05.2003 - Der Mond ist wieder aufgegangen... gigantisch!
 
Meine Güte :shock: FÜNF Jahre ist das her :shock:

... und ich weiß es noch ganz genau :cry: schön war die Zeit :cry: manchmal wünschte ich mir die Krankheit ein bißchen zurück ... diese wahnsinnige ich-hab-noch-sieben-Konzerte-vor-mir-und-plane-evtl-noch-ein-achtes-und-neuntes-Krankheit :oops:

Achja. http://www.cheesebuerger.de/images/s...aurig/a010.gif

Bloß geliebt 28.05.2009 21:17

AW: München, 28.05.2003 - Der Mond ist wieder aufgegangen... gigantisch!
 
Jaja, heute vor genau 6 Jahren war mein erstes Herbert-Konzert!!! 8)

Die Stimmung war einfach klasse und dann kam als vorletzter Song auch noch "Moccaaugen". :mrgreen: Da war ich damals echt geschockt, :mrgreen: weil ich den Song zu der Zeit noch nicht kannte. :confused2


Wie die Zeit vergeht... :happy:

GlitzerndesMeer 28.05.2009 21:50

AW: München, 28.05.2003 - Der Mond ist wieder aufgegangen... gigantisch!
 
Da habe ich heute auch schon dran gedacht :\') das steht immer noch weit oben in meiner Herbertkonzertliste :\')

(6 Jahre, du meine Güte http://www.cheesebuerger.de/images/midi/konfus/c074.gif)

Ninja 28.05.2009 22:37

AW: München, 28.05.2003 - Der Mond ist wieder aufgegangen... gigantisch!
 
Zitat:

Zitat von Bloß geliebt (Beitrag 249661)
Jaja, heute vor genau 6 Jahren war mein erstes Herbert-Konzert!!! 8)

:shock: du meine güte wie alt warst du denn da :shock::mrgreen:

Bloß geliebt 28.05.2009 23:28

AW: München, 28.05.2003 - Der Mond ist wieder aufgegangen... gigantisch!
 
Zitat:

Zitat von Ninja-Typ (Beitrag 249670)
:shock: du meine güte wie alt warst du denn da :shock::mrgreen:

9 Jahre und 353 Tage, müsste ich da gewesen sein. :mrgreen:

Bloß geliebt 28.05.2020 19:48

AW: München, 28.05.2003 - Der Mond ist wieder aufgegangen... gigantisch!
 
Heute vor 17 Jahren.
Unvergessen und wegweisend. :heart:

Leuchtturm 30.06.2021 20:51

AW: München, 28.05.2003 - Der Mond ist wieder aufgegangen... gigantisch!
 
Zitat:

Zitat von Bloß geliebt (Beitrag 379486)
Heute vor 17 Jahren.
Unvergessen und wegweisend. :heart:

Und genau 19 Jahre später ist der 28.05. Tourstart für die Mensch Jubiläumskonzerte... :D Macht immer wieder Spaß durch die alten Konzertberichte zu stöbern, feuert die Vorfreude auf den nächsten Sommer an...:rotier:

Bloß geliebt 08.07.2021 21:39

AW: München, 28.05.2003 - Der Mond ist wieder aufgegangen... gigantisch!
 
Genau so ist es. Ein sehr besonderes Datum (nicht nur für mich). 8)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:57 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.